WERBUNG

Nachrichten

33.523 Artikel
Als der Schadenregulierer zu der Erkenntnis kam, dass der Versicherungsnehmer den behaupteten Raubüberfall nur vorgetäuscht hatte, war die Abschlagszahlung bereits raus. Die Rückforderung vor dem Dresdener Oberlandesgericht scheiterte unter anderem an eigenen Fehlern. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute hat seine Mitglieder gefragt, wie stark sich die Pandemie bereits auf das Neugeschäft, Vertragskündigungen und die Gewinnerwartung auswirkt. Wegen der „alarmierenden Zahlen“ müsse der Gesetzgeber handeln. (Bild: Meyer) mehr ...
WERBUNG
Weit über 10.000 Verdachtsfälle von ärztlichen Kunstfehlern haben die Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Ärztekammern 2019 beschäftigt. Wie oft sich die Vermutung bestätigte, in welchen Bereichen am meisten gepfuscht wurde und welche Mängelarten die häufigsten sind. (Bild: Wichert) mehr ...
Durch die Coronakrise ändert sich bei der Aufsicht manches. Doch an dem Schwerpunkt IT- und Cybersicherheit hält sie fest, nachdem bei Überprüfungen von Versicherern eklatante Mängel festgestellt wurden. Auch die Produkte stehen auf dem Prüfstand. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Eine Gewerbetreibende musste nach dem Rauswurf für die neue Betriebsstätte eine höhere Miete und hohe Renovierungskosten tragen. Obwohl der Mieterschutz nicht mit dem von Wohnungen vergleichbar ist, stand ihr das Coburger Landgericht bei. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Welche Erkrankungen am häufigsten zum Leistungsauslöser für eine Berufsunfähigkeit (BU) werden, zeigen aktuelle Daten von Morgen & Morgen. Je nach Altersklasse, gibt es zum Teil deutliche Unterschiede bei der Gewichtung – und in der Zeitreihe einige massive Verschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Geschäftsjahr 2019 bescherte der Versicherungsgruppe neue Rekorde, jedoch teilweise zulasten der Profitabilität. Im laufenden Jahr hat der Konzern durch die Corona-Pandemie bereits einige teils erstaunliche Erkenntnisse gewonnen. (Bild: Die Bayerische) mehr ...
Ein Autofahrer hatte seinen Wagen vor einer fremden Garage abgestellt. Als ihr Tor später per Fernbedienung geöffnet wurde, schlug er gegen den Pkw. Vor Gericht musste entschieden werden, wer wieviel Schadenersatz leisten muss und welche Versicherung zuständig ist. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Wie Verbraucher die Service- und Beratungsleistungen von zehn bankenunabhängigen Vertrieben bewerten, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Nur drei Anbieter schnitten mit „sehr gut“ ab. Einer davon schaffte den Aufstieg in die Spitzengruppe. Zwei mussten sich aus dieser verabschieden. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Kaufverhalten der Kunden richtet sich zunehmend digital aus. Verstärkt wird dieser Trend durch Covid-19. Assekuranz und Vertrieb sollten gemeinsam darauf reagieren, zeigt eine Umfrage. (Bild: Capgemini) mehr ...
Deutsche Sparer sind verunsichert, was die eigene berufliche und finanzielle Zukunft betrifft. Wo die Verbraucher zuerst den Rotstift ansetzen und wie sie die kommende Zeit einschätzen. (Bild: DIA) mehr ...
Für die Eltern eines Neugeborenen kann ein längerer beruflich bedingter Auslandsaufenthalt auch Nachteile haben. Das belegt eine aktuelle Entscheidung des Bundessozialgerichts. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Azubis sollen die Lehrzeit rechtzeitig abschließen können. Für den Fall von Corona-bedingten Ausfallzeiten oder verspäteten Prüfungsergebnissen ist ein Ausweg geplant. Angehende Versicherungsfachwirte sollen die verschobenen Abschlüsse bald nachholen können. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Das Analysehaus hat weit über 500 Tarife unter die Lupe genommen und an verhältnismäßig viele Angebote die Höchstnote vergeben. Auf dem Prüfstand standen die Bedingungen und die Antragsfragen der Produkte sowie die Kompetenz und die Beitragsstabilität des jeweiligen Anbieters. (Bild: Wichert) mehr ...
Weil sie für eine verstorbene Frau weiterhin Leistungen erbracht hatte, forderte die Deutsche Rentenversicherung eine Rückzahlung der Beträge von deren Bank. Weil diese sich geweigert hatte, ging der Fall bis vor das Bundessozialgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Eine Frau war über eine Holzlatte gestürzt, die von einer Parterrewohnung auf den Bürgersteig ragte. Obwohl sie das gut sichtbare Hindernis vorher registriert hatte, forderte sie von dem Hausbesitzer 9.500 Euro Schadenersatz sowie Schmerzensgeld und zog vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Bei der Bilanzpressekonferenz konnte der Konzern für 2019 und das erste Quartal 2020 teils rasante Beitragszuwächse melden. Inzwischen hat sich die Lage völlig verändert. So haben die Rechtsschutz-Kunden jetzt ganz andere Sorgen als vor Ausbruch der Coronakrise. (Bild: Lier) mehr ...
Wer mit seiner Ausschreibung nur wenige, zu viele oder unqualifizierte Bewerber anzieht, verschwendet Zeit und Geld. Wie es ihrer Erfahrung nach besser geht, empfehlen die Talent- und Wissensmanager Ralph Lange und Susanne Beckmann. (Bild: Faktor4) mehr ...
In dem Bericht der Versicherungsaufsicht fällt ein Vertriebsweg besonders auf. Bei welchen Anbietern sich die Beanstandungen besonders gehäuft und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Senioren, die viele Unfälle verursachen, müssen immer höhere Beiträge in der Kfz-Versicherung zahlen. Das zeigt eine Studie. (Bild: Verivox) mehr ...
Die Allianz-Tochter geht infolge der Corona-Pandemie von steigenden Insolvenzen aus und nennt Risikobranchen. Die internationale Versicherungsaufsicht sieht die Solvabilität von Versicherern bedroht. Volkswagen kurbelt den Absatz mit kostenlosen Versicherungen an. (Bild: CDC, CC0) mehr ...
Eine 70-jährige Frau hatte versucht, eine Überschwemmung zu verhindern. Dabei war sie in einen Bach gestürzt und verletzte sich. Warum sie für ihre ehrenamtliche Initiative vor Gericht keine Entschädigung durchsetzen konnte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Pools, Verbünde und Versicherer bieten ihren Partnern weitere finanzielle und organisatorische Hilfen, um finanzielle Rückgänge abzufedern und die Beratung in der Krise anzukurbeln. (Bild: Wifo) mehr ...
Wie stark die Versicherungsaufsicht die Branche durch die Pandemie als gefährdet einschätzt, hat sie vor Journalisten offenbart. Dabei stehen vor allem die Lebensversicherer im Fokus, aber nicht nur. Die Betriebsschließungs-Versicherung wurde gesondert geprüft. (Bild: Brüss) mehr ...
Mehr Umsatz, deutlich weniger Gewinn und einige Einschätzungen zur adäquaten Reaktion auf die Risiken einer Pandemie. So präsentiert sich der Konzern nach dem ersten Quartal 2020. (Bild: Müller) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Ausgerechnet Marktführer Allianz will offenbar sein Lebensversicherungs-Portfolio in Italien loswerden. Verträge deutscher Kunden sollen zwar zunächst unangetastet bleiben. Verbraucherschützer sind dennoch besorgt.
Die Corona-Krise verändert auch die Einstellung der Deutschen zur Altersvorsorge. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag von Fidelity International. Dabei gibt es allerdings deutliche Geschlechterunterschiede.
Michael Diekmann, der Aufsichtsratsvorsitzende der Allianz Börsen-Chart zeigen, kündigt seinen Rückzug an. „Meine Laufbahn als Aufsichtsrat ist mit 70 zu Ende”, sagte der 65-Jährige.
Neueste Leserbriefe
Peter Schramm zum Leserbrief „Die vorsätzliche Falschbeantwortung einer Frage ist nicht legitim”. mehr ...
Günter Hübner zum Artikel „Rote Laterne für die Versicherungswirtschaft”. mehr ...
Axel Mardefeld zum Artikel „Diese Wohngebäudeversicherer behandeln ihre Kunden am fairsten”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr über ein Zehntel weniger Reklamationen über die Anbieter zu bearbeiten als 2018. Bei einigen haben sich die Beanstandungen aber besonders gehäuft. Wer das ist und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Branche hat in der höchst profitablen Sparte schon seit Jahren mit einer regelrechten Bestandserosion zu kämpfen. Von 2013 bis 2018 gab es Veränderungen zwischen plus etwa 360.000 und minus über 600.000 Stück, zeigt eine VersicherungsJournal-Analyse. (Bild: Wichert) mehr ...
In ihrer aktuellen Ausgabe hat die Verbraucherzeitschrift an die 250 Zahnzusatz-Offerten untersucht. Welche Angebote am besten bewertet werden und was die Tester den Verbrauchern zum Vertragsabschluss empfehlen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG