Markt & Politik

9.643 Artikel
Versicherer in Deutschland leiden unter veralteten IT-Anwendungen. Kein Wunder, dass jetzt so viel Geld in neue Hard- oder Software investiert wird wie nie zuvor. Etwa 4,7 Mrd. Euro und damit 4,5 Prozent mehr als im Jahr zu vor, so die Bilanz des GDV. Bei der Implementierung gibt es jedoch ...
Eine Frau war bei einer nächtlichen Fahrradtour durch einen Stadtpark in ein tiefes Loch gestürzt. Dabei hatte sie sich eine Querschnittslähmung zugezogen. Ihr Krankenversicherer hielt den Betreiber des Parks für den Unfall verantwortlich und zog vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Der Versicherungsombudsmann führt in seinem neusten Tätigkeitsbericht auch die Reklamationen des letzten Jahres gegen Vertreter und Makler auf und wie sich diese auf die einzelnen Sparten verteilen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Absicherung für den Ruhestand interessiert nur bestimmte Zielgruppen, andere bleiben außen vor. Das spiegelt auch die Beschäftigung der Verbraucher mit der jährlichen DRV-Renteninformation wider. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Wie fair sich Kunden von ihrem privaten Krankenversicherer behandelt fühlen und wie zufrieden sie mit diesem sind, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben – und in welchen Bereichen es besonders große Defizite gibt. (Bild: Wichert) mehr ...
Während die führenden Entscheider aus Politik und Wirtschaft auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos über das Weltklima diskutieren, hat Aon nun seine Naturkatastrophenbilanz für 2019 veröffentlicht. Das Ergebnis: Die 409 Naturkatastrophenereignisse führten zu wirtschaftlichen Verlusten in Höhe ...
WERBUNG
Es gibt viele Gründe, warum die Realzinsen langfristig sinken und dem Kapitalismus echte Probleme bereiten. Doch in Negativzins-Zeiten drängt sich eine ganz neue Vermutung auf, was dahintersteckt. Ein entscheidender Kostenfaktor wurde stets missachtet.
Eine neue Renten-Studie kommt zu alarmierenden Ergebnissen: Die zunehmende Alterung der Gesellschaft gefährdet das bisherige staatliche System der Altersvorsorge. Deshalb fordern die Autoren zu einem Umdenken auf. Sie präsentieren einen brisanten Lösungsvorschlag.
In welchen Bereichen es am häufigsten zum Streit zwischen Verbrauchern und Versicherungs-Unternehmen kommt, zeigt der Tätigkeitsbericht 2019 der Schlichtungsstelle. Dabei gab es zum Teil deutliche Veränderungen – und einen neuen „Spitzenreiter“. (Bild: Wichert) mehr ...
Die D&O-Versicherung gilt weiterhin als Verlustsparte. Über Auswege wurde auf einem Expertenforum heftig diskutiert. Dabei kamen auch konkrete Handlungsempfehlungen für Versicherungsmakler heraus. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Zu den Top-Marken der Branche gehören laut einer aktuellen Untersuchung auch ein deutsches sowie mehrere europäische Konzerne. Wie sich diese im internationalen Vergleich gegen die Vertreter des aufstrebenden chinesischen Markts schlagen. (Bild: Wichert) mehr ...
Würden Sie eine telefonische Anweisung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier befolgen? Natürlich nicht, zu abwegig ist das Szenario. Das wissen auch Betrüger und gehe bei der Präsidentenmasche weitaus gewitzter vor, wie der Makler Hendricks warnt.
Ein tägliches Menü vom Sternekoch, Blick auf die Berge und ein hauseigenes Spa: Wer in Deutschland eine hohe Rente bekommt, kann es sich auch im Alter richtig gutgehen lassen.
Die Deutsche Rentenversicherung stellt Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) wegen der geplanten Grundrente ein schlechtes Zeugnis aus. In einer am Dienstag bekannt gewordenen Stellungnahme zu Heils Gesetzentwurf übt die Behörde massive inhaltliche, verfassungsrechtliche und finanzielle Bedenken.
Zwischen der Branche und ihren Großkunden offenbarten sich auf einer Fachtagung verhärtete Fronten. Die Assekuranz bekam eine Reihe Ideen mit auf den Weg, wofür die Versicherungsnehmer höhere Prämien ausgeben würden. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Ein Mann hatte sich in einem Freizeitparkt schwer verletzt, weil er bei einem Spiel mit Kindern einen falschen Ausgang benutzt hatte. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Frage, ob der Parkbetreiber für den Vorfall verantwortlich war. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Wie gut die Anbieter gegen die Bedrohung durch weiterhin niedrige Zinsen aufgestellt sind, haben die Analysten nach 18 Kriterien untersucht. Eine Gesellschaft schneidet in dem Vergleich „exzellent“ ab und vier weitere „sehr gut“. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Rekordhoch für die Dax-Unternehmen: Mehr als 400 Milliarden Euro müssen die 30 Konzerne des Deutschen Aktienindex für die Altersvorsorge aktueller und künftiger Betriebsrentner zurücklegen.
Ein Kind hatte sich am Handlauf einer U-Bahnstation eine schwere Handverletzung zugezogen. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Haftungsfrage. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Für Verbraucherbeschwerden über Versicherer, die nicht Mitglied beim Versicherungsombudsmann e.V. sind, ist jetzt eine neue Einheit zuständig. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Im Einfamilienhaus ist das Wohnglück der Deutschen am größten. Besonders wenn es sich dabei um die eignen vier Wände handelt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage eines großen Bau-und Immobilienkonzerns. Ein Glück, das jedoch teuer erkauft werden muss.
Sparfleiß und gestiegene Aktienkurse haben das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland auf einen neuen Rekordwert getrieben. Bargeld, Wertpapiere, Bankeinlagen und Ansprüche gegenüber Versicherungen summierten sich zum Ende des dritten Quartals 2019 auf 6302 Milliarden Euro.
Auch im vergangenen Jahr hat die Bevölkerungszahl hierzulande weiter zugenommen. Nach vorläufigen Berechnungen der Statistiker wurde eine neue Rekordmarke erreicht. Gleichwohl schreitet die demografische Alterung voran. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
2018 hat die Branche so hohe Erträge erwirtschaftet wie seit zehn Jahren nicht mehr. Dennoch liegen acht der 50 größten Anbieter zum Teil deutlich in der Verlustzone. Wer zu den Schlusslichtern und Spitzenreitern gehört – und wer zu den Auf- und Absteigern. (Bild: Wichert) mehr ...
Seit Monaten ringt die Große Koalition um eine Lösung bei der Grundrente. Nun hat Arbeitsminister Heil einen neuen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht. Diese wichtigen Details wurden verändert.
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Rolf Kischkat zum Artikel „Haftung: So weit geht die Verkehrssicherungs-Pflicht”. mehr ...
Hans-Jürgen Kaschak zum Artikel „Altersvorsorge: Immer noch kein Massenthema”. mehr ...
Rudolf Schmitz zum Artikel „DFSI: Die zukunftssichersten Lebensversicherer”. mehr ...
Hubert Gierhartz zum Artikel „Brandopfer geht leer aus, Vermieter muss nicht zahlen”. mehr ...
Nikolaus Caesar zum Artikel „Einheitliche Aufsicht über Finanzanlagenvermittler? Ja, aber”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
2018 hat die Branche so hohe Erträge erwirtschaftet wie seit zehn Jahren nicht mehr. Dennoch liegen acht der 50 größten Anbieter zum Teil deutlich in der Verlustzone. Wer zu den Schlusslichtern und Spitzenreitern gehört – und wer zu den Auf- und Absteigern. mehr ...
Nur zwei Körperschaften haben den Aufschlag auf den Einheitsbeitrag für 2020 reduziert. In der Spitze wird 80 Prozent mehr verlangt als im vergangenen Jahr. Wer insgesamt zu den günstigsten und teuersten Anbietern gehört, zeigt der Überblick des VersicherungsJournals. mehr ...
Nach vielen rückläufigen Jahren ist die Zahl der Todesfälle in Deutschland zuletzt wieder kräftig angestiegen. Woran die meisten Menschen gestorben sind, zeigen aktuelle Daten des Statistischen Bundesamts. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG