Markt & Politik

12.955 Artikel
Der Fußballstar Christiano Ronaldo verbringt derzeit seinen Urlaub auf Mallorca. Für das maximale Wohlgefühl ließ er extra seinen teuren Bugatti Veyron auf die Insel verschiffen. Doch die Freude am Boliden währte nicht lange.
Deutschland wird immer älter. Muss auch das Ruhestandsalter mit steigender Lebenserwartung angehoben werden? Unbedingt.
Bei der Umsetzung des Themas Nachhaltigkeit im Verkaufsprozess sind noch viele Fragen offen. Das dürfte den Vertrieb im dritten und vierten Quartal herausfordern. (Bild: Die Bayerische) mehr ...
An sich lief 2021 für die europäische Versicherungswirtschaft gut, sie ging gestärkt ins Jahr 2022. Allerdings treffen zurzeit verschiedene bedeutende Risikofaktoren aufeinander. (Bild: Eiopa) mehr ...
Nach der Flut, ist vor der Flut. Die Versicherungsgruppe analysiert den Starkregen im vergangenen Jahr im Ahrtal und legt dar, wie sich solchen Katastrophen vergleichsweise billig vorbeugen lässt. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Wie wird man erfolgreich? Schwer zu sagen, was da alles dazugehört. Fußballfunktionär Reiner Calmund stellte auf dem Fonds professionell Kongress in Mannheim zwei Erfolgskriterien vor, die nicht nur im Stadion, sondern auch im Asset Management gelten.
WERBUNG
Nach BFH-Rechtsprechung könnte für künftige Rentenjahrgänge eine verfassungswidrige Doppelbesteuerung der Rente vorliegen. Das Bundesfinanzministerium hat nun angekündigt, noch in diesem Jahr eine entsprechende Änderung bei der Rentenbesteuerung vorzulegen.
Ein Mann war stark betrunken beim Fahrradfahren ertappt worden. Als ihm daraufhin das Führen von Drahteseln untersagt wurde, wehrte er sich dagegen mit einer Rechtsbeschwerde. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ein Mieter sollte die Kosten für die Bewachung eines Geschäftsgebäudes im Rahmen der Nebenkostenabrechnung in vollem Umfang tragen. Dagegen zog er vor das Berliner Kammergericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht hat am Mittwoch eine Warnung vor einer gefälschten Webseite herausgegeben. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
(€) Die meisten der Big Player gewannen zwischen 2015 und 2020 kräftig Kunden hinzu – in der Spitze mehr als fünf Millionen. Nur ein Akteur hatte Einbußen zu verzeichnen, und das im siebenstelligen Bereich. (Bild: Wichert) mehr ...
Zwischen 2015 und 2020 wechselten viele Millionen Policen ihre Besitzer. Dabei konnten fast vier Fünftel der 50 größten Akteure in dieser Sparte ihren Vertragsbestand ausbauen. Ein Anbieter legte sogar um über 125 Prozent zu. (Bild: Wichert) mehr ...
Wegen der Nachlässigkeit eines TÜV-Prüfers hat das Oberlandesgericht Oldenburg das Land Niedersachsen zur Zahlung von Schadenersatz an einen Autobesitzer verurteilt.
Die Europäische Versicherungsaufsicht Eiopa hat am Dienstag bei ihrer Jahreskonferenz eine Harmonisierung staatlicher Regeln für die Versicherungsgarantien in der EU angemahnt. Dabei gehe es auch um das Preis-Leistungs-Verhältnis der einzelnen EU-Länder. Die Eiopa will das jetzt ...
Der jahrelange Immobilienboom in Deutschland könnte sein Ende finden. Das geht aus einer Umfrage des IW Köln hervor: Die Stimmung trübt sich ein – und erstmals seit langem könnten sogar die Preise sinken.
Ein Marktkommentar von Prof. Dr. Michael Heuser, Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Instituts für Vermögensbildung und Alterssicherung.
Die Digitalisierung ist auch in der Versicherungs-Branche mittlerweile im Mainstream angekommen. Ob im Bereich Kundenbetreuung oder Backoffice, die große Mehrheit der Versicherungsmakler nutzt dafür bereits digitale Prozesse. So geht es aus einer aktuellen Studie von mobilversichert und ...
Wie Verbraucher Service- und Beratungsleistungen in den Segmenten Reisekranken und Reiserücktritt bewerten, hat Servicevalue in zwei Umfragen ermittelt. In den Spitzengruppen wurden zahlreiche Plätze getauscht. Fünf Anbieter sind in beiden Bereichen top. (Bild: Tumisu, Pixabay CC0) mehr ...
Das seit 2018 vom BRSG in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) ermöglichte neue Sozialpartnermodell erweist sich als schwierige Geburt. Dies zeigte sich bei einer Zwischenbilanz des Eberbacher Kreises. (Bild: Brüss) mehr ...
Talanx und Zurich können ihre „Nahles-Rente“ weiterhin nicht starten. Die Gründe wurden auf einer Vertriebsveranstaltung offenbar. Dort ging es auch um geänderte Sichtweisen durch die Inflation. (Bild: HDI) mehr ...
Immer mehr Privatkunden wünschen sich Versicherungspolicen mit grünem Anstrich. Leider ist das Angebot noch recht überschaubar.
Die Gesundheit ist für abhängig Beschäftigte der wichtigste Aspekt im Leben, so eine Umfrage der Gothaer. Ermittelt wurde auch, was sie dafür tun und welche Leistungen bei der Krankenversicherung die größte Rolle spielen. Männer und Frauen setzen dabei unterschiedliche Schwerpunkte. (Bild: Scyther5/Getty Images Pro/Canva) mehr ...
Das Statistische Bundesamt hat neue Daten zum Stand 2021 aufgelegt. In den einzelnen Ländern fielen die Veränderungen ganz unterschiedlich aus. Wo der demografische Wandel besonders tiefe Spuren hinterlässt. (Bild: Wichert) mehr ...
In einer aktuellen Untersuchung wurden die Anbieter ermittelt, die ihre Kunden mit der Angebotsqualität oder -gestaltung am meisten begeistern. Für die Assekuranz und Finanzvertriebe sind die Ergebnisse teils niederschmetternd. Eine Sparte belegt im Branchenranking sogar den letzten Platz. (Bild: Wichert) mehr ...
Weil sie die Zahlungen für ihre Wohnung angeblich nicht geleistet hatte, sah sich eine Mieterin mit einer Räumungsklage konfrontiert. Sie war sich jedoch keiner Schuld bewusst. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Peter Schramm zum Artikel „Bafin warnt vor neuer Betrugsmasche”. mehr ...
Gero Sifferath zum Artikel „Vorfahrtsverletzung: Mitverschulden wegen geringer Geschwindigkeits-Überschreitung?”. mehr ...
Wilfried Harmann zum Artikel „Deponierte Wertsachen geklaut: Diebe nutzen Nachbarschaftshilfe aus”. mehr ...
Wilfried Harmann zum Artikel „Die Unfallversicherer mit den höchsten Beschwerdequoten”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Bundesarbeitsministerium will kein Geld mehr „in Riester stecken„”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Zwischen 2015 und 2020 schrumpfte bei rund jedem fünften der 50 größten Anbieter in dieser Sparte der Bestand an Versicherungsverträgen – und dies zum Teil erheblich. In der Spitze lag das Minus bei weit über einer Million beziehungsweise bei mehr als einem Fünftel. mehr ...
Die Aufsicht hatte im vergangenen Jahr zwar einige Beanstandungen mehr als 2020 zu bearbeiten. Es waren allerdings deutlich weniger als in früheren Jahren. Bei welchen Akteuren die Beanstandungen besonders gehäuft auftraten und wie sich die Marktgrößen schlugen. mehr ...
Zwischen 2015 und 2020 baute die Branche das Prämienvolumen um etwa 40 Prozent aus. Doch einige der 50 größten Marktteilnehmer performten deutlich schlechter als der Markt. Bei zwei Akteuren schrumpften die Einnahmen sogar. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG