WERBUNG

Vertrieb & Marketing

6.567 Artikel
Die verschärfte Regulierung und das Dauerzinstief lassen viele Vermittler nach neuen Geschäftsfeldern suchen. Doch damit verändern sich oft auch die rechtlichen Risiken. Worauf Makler in der Beratungspraxis achten sollten.
Ein Versicherungsmakler war nach dem Anruf bei einem Versicherungsnehmer wegen unerlaubter Werbung abgemahnt worden. Das Urteil des Düsseldorfer Oberlandesgerichts in diesem Fall zeigt, wie sich Wettbewerbsrecht und Beratungspflichten in Einklang bringen lassen. (Bild: Dt/7, Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Eine ordentliche Datenqualität und die Verknüpfung von Telefon und MVP: Durch Automatisierung gewinnt der Makler viel Zeit für effiziente Kundenbetreuung. Die wichtigsten Etappen hierbei erklärt Ernesto Knein von der Policen Direkt-Gruppe in seinem Gastbeitrag. (Bild: Policen Direkt) mehr ...
Für die Kunden bleibt die Berufsunfähigkeits-Versicherung ein komplexes Thema. Wem sie bei der Beratung vertrauen, was sie vom Produkt erwarten und in welchem Alter sie am ehesten zum Abschluss bereit sind, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Nordlight Research) mehr ...
Auf der Plattform „Snoopr“ können Vermittler ihre Spezial-Policen den Berufskollegen zum Mitvertrieb anbieten. So funktioniert die Zusammenarbeit. (Bild: Snoopr.de) mehr ...
Wenn sich das Verhältnis von Eigenbeitrag und Zulage ändert, kostete das bei zahlreichen Lebensversicherern extra. Diese Praxis hat Finanzministerium und Versicherungsaufsicht auf den Plan gerufen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Neues MVP, Importieren der Bipro- und GDV-Daten, papierloses Büro: Auf dem Weg zum digitalen Maklerbüro sind viele Klippen zu umschiffen. Wie man sie nimmt, berichtet Ernesto Knein von der Policen-Direkt-Gruppe in seinem Gastbeitrag. (Bild: Manuel Dorn) mehr ...
Ein junger Assekuradeur will Krankenpolicen für Hunde, Katzen und Kaninchen über bisher noch unbeachtete Kanäle verkaufen. In anderen EU-Ländern ist das Modell bereits erfolgreich. (Bild: Bernd Kassner) mehr ...
Die Vermittler sind unzufrieden mit der Digitalität ihres Versicherers. Das ergab eine Umfrage von Adesso. Eine Nachfrage bei Dirk Platz, Leiter des Geschäftsbereichs Versicherungen bei Adesso über die Ergebnisse der Studie und was Versicherer tun müssen., um ihre Vermittler zu überzeugen.
Das Software- und Analyseunternehmen sichert sich einen Neukunden und kann zusätzlich bestehende Partnerschaften mit zwei Maklerpools ausbauen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der rechtliche Anspruch auf eine Buchauszugserteilung, um die eigenen Provisionen nachprüfen zu können, stellt für jeden Versicherungsvertreter immer noch das größte Druckmittel gegenüber dem Versicherer dar. Daher wehren sich die Gesellschaften auch mit zahlreichen Argumenten dagegen.
Viele Berater empfehlen Kunden eine Fonds-Vermögensverwaltung – mitunter ohne Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler. Dank eines EuGH-Urteils ist das unproblematisch. Doch dürfen sie dafür ohne weiteres eine Provision nehmen? An dieser Stelle wird es kompliziert: Mifid II lässt grüßen.
Die digitalen Möglichkeiten von vielen Ausschließlichkeits-Vertrieben lassen zu wünschen übrig. Die Agenturen sparen hier nicht mit Kritik und mahnen Verbesserung an, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt. (Bild: Sirius Campus) mehr ...
Die britische Finanzaufsicht setzt ihren Feldzug gegen eine auch in Deutschland nicht ganz unbekannte Vertriebspraktik fort, Bestandskunden zu benachteiligen. Was wir daraus lernen können.
Nach aktuellen DIHK-Angaben streichen immer mehr Versicherungsvermittler die Segel. Je nach Vermittlertyp entwickelten sich die Zahlen allerdings sehr unterschiedlich. (Bild: Wichert) mehr ...
Welchen Anbietern in verschiedenen Kategorien das größte Vertrauen entgegengebracht wird, hat Servicevalue in einer Umfrage mit fast einer halben Millionen Verbraucherstimmen ermittelt. Für die Assekuranz sind die Gesamtergebnisse alles andere als berauschend. (Bild: Wichert) mehr ...
Dass ein Teil der im Vertrieb Tätigen sehr viel lernwilliger als gesetzlich vorgeschrieben ist, lässt sich dem Quartalsbericht der Initiative „gut beraten“ ablesen. Dieser gibt auch Aufschluss über den rechnerischen Anteil der Bildungsmuffel. (Bild: Wichert) mehr ...
Steht ein Klient seinem finanziellen Berater nahe, kann er mit einem profitableren Angebot rechnen als es „herkömmliche” Kunden bekämen, zeigt eine Studie der Universität zu Köln. Soll heißen: Ein gutes Verhältnis zum Berater kann sich deshalb für Sparer lohnen.
Die Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern, die Anbieter fondsgebundener Vorsorgelösungen weiterzuempfehlen, fällt höchst unterschiedlich aus. Geschäftsanteil-Spitzenreiter heimsen dabei ordentlich Kritik ein. Wer zu den Top-Gesellschaften gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat aktuelle Zahlen zu den registrierten Vermittlern und Beratern von Finanzanlagen sowie Immobilienkrediten veröffentlicht. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Agenturen stehen vor diversen Herausforderungen, was Produktangebot und Kundenwünsche angehen. Welche Wahlmöglichkeiten Vermittler haben, um weiter erfolgreich zu sein, skizziert ein Gastbeitrag von EY Innovalue. (Bild: EY Innovalue) mehr ...
Über jedem Mediziner schwebt im Rahmen der Patientenbehandlung das Damoklesschwert der zivil- und strafrechtlichen Haftung. Eine sinnvolle Absicherung muss oberste Priorität haben, schreibt die Spezialmaklerin Nicole Gerwert. [Eraßmy] (Bild: Eraßmy) mehr ...
Bei vielen Versicherungsgesellschaften hakt es offenbar mit der Einführung von Vergütungen, die die laufende Betreuung von Kunden belohnen. Das gilt speziell für den Bereich Leben, so ein Ergebnis einer Studie von Sopra Steria Consulting.
Während viele Versicherer und Vermittler erst beginnen, mit Cyberversicherungen zu liebäugeln, erfindet sich die noch junge Sparte bereits neu. Über Annahmerichtlinien, stille Risiken und die Rolle des Maklers sprach procontra mit Gert Baumeister, Chef der Projektgruppe Cyberversicherung beim GDV.
Der Europäische Gerichtshof hat eine Grundsatzentscheidung zur Verwendung sogenannter Cookies auf Internetseiten veröffentlicht. Demnach sind ist eine weit verbreitete Praxis nicht zulässig. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Silvia Jargon zum Artikel „Enge Grenzen für telefonische Kundenbetreuung”. mehr ...
Marco Seuffert zum Artikel „Keine doppelten Abschlusskosten bei Riester-Renten mehr”. mehr ...
Stefan Wittmann zum Artikel „BU: Schlanke und günstige Angebote gefragt”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Keine doppelten Abschlusskosten bei Riester-Renten mehr”. mehr ...
Olaf Hempel zum Artikel „Schrumpfkur bei den Vermittlerzahlen setzt sich fort”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Nach aktuellen DIHK-Angaben streichen immer mehr Versicherungsvermittler die Segel. Je nach Vermittlertyp entwickelten sich die Zahlen allerdings sehr unterschiedlich. mehr ...
Die Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern, die Anbieter fondsgebundener Vorsorgelösungen weiterzuempfehlen, fällt höchst unterschiedlich aus. Geschäftsanteil-Spitzenreiter heimsen dabei ordentlich Kritik ein. Wer zu den Top-Gesellschaften gehört. mehr ...
Eigentlich sollte diese Versicherung jeder Verbraucher haben und wissen, was sie ihm im Ernstfall bringt. Das ist aber nicht der Fall. Viele können den Schutz nicht einschätzen, wie eine Umfrage der Helden zeigt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG