WERBUNG

Karriere & Mitarbeiter

1.548 Artikel
Die Corona-Pandemie hat auch auf die Ausbildungslöhne durchgeschlagen. Inwieweit angehende Kaufleute für Versicherungen und Finanzen betroffen waren und ob diese zu den Besser- oder Schlechter-Verdienenden gehören, zeigt ein Vergleich der Vergütung in über 170 Ausbildungsberufen. (Bild: Wichert) mehr ...
Am Mittwoch nehmen Vertreter der Arbeitgeber und der Beschäftigten der privaten Versicherungswirtschaft am virtuellen Verhandlungstisch Platz. Die Fronten sind bereits abgesteckt. (Bild: Schrift-Architekt, CC BY-SA 2.0) mehr ...
WERBUNG
Nicht nur Dax-Konzerne stehen in der Gunst ihrer Mitarbeiter, auch kleinere Unternehmen sind beliebt. Für die Firmen macht sich das bezahlt, denn sie werden als begehrte Dienstherren wahrgenommen. Wer hier in der Versicherungswirtschaft punkten kann, zeigt ein aktuelles Ranking. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Beschäftigte, die sich während ihres Urlaubs wegen Corona in Quarantäne begeben müssen, können unter Umständen ein arbeitsrechtliches Problem haben. Das belegt ein Urteil des Kölner Landesarbeitsgerichts. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Viele Maklerunternehmen verkaufen Anteile oder sogar ihr ganzes Unternehmen. Das Resultate Institut ist dabei oft Vermittler oder Moderator. Andreas Grimm berichtet über Nachfolge, Investoren und Kooperationspartner. Ein Artikel von Andreas Grimm
Nur wenige Frauen schaffen es ins Top-Management der Finanzdienstleister, vor allem der Chefsessel bleibt oft für das andere Geschlecht reserviert, wie eine aktuelle Studie belegt. Andere Branchen sind da weiter. (Bild: IAB) mehr ...
Eine neue Analyse zeigt, dass der Anteil der Frauen in Führungspositionen der deutschen Versicherungswirtschaft weiterhin inakzeptabel gering ist. Um langfristig die Geschlechterbalance sicherzustellen, bedarf es auf Unternehmensseite eines komplexeren Ansatzes.
Persönliche Daten seines Arbeitgebers an Dritte weiterzugeben, ist keine gute Idee. Das belegt ein Urteil des Kölner Landesarbeitsgerichts. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ende Januar setzen sich die Tarifparteien wieder an den Verhandlungstisch. Die Dienstleistungs-Gewerkschaft hat bereits ihre Ansprüche formuliert. Die Arbeitgeber wiegeln ab. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das DIHK hat zwei Azubis aus der Finanz- und Versicherungsbranche zu den besten dieses Jahres gekürt. Die zwei sind ausgebildet in den Fachrichtungen Versicherung bzw. Finanzberatung. Nun widmen sie sich ihrem Studium.
Versicherer nutzen ihre Infrastruktur aus dem Sommer und bieten ihren Mitarbeitenden jetzt Auffrisch-Impfungen an. Dabei zählt nicht nur der Kampf gegen die Pandemie, sondern auch, den Angestellten eine Perspektive in Aussicht zu stellen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Assekuranz hat ein gewaltiges Nachwuchsproblem. Aber wie schafft man es, junge Vermittler zu akquirieren und langfristig im Unternehmen zu halten? Und was macht einen erfolgreichen Vertriebler aus? Matthias Schmidt, Gründer der Kompass Finanzgruppe, gibt Einblicke aus der Praxis.
Je nach Wirtschaftszweig zeigen sich riesige Unterschiede bei der durchschnittlichen Höhe wie auch dem Anteil der Tarifbeschäftigten, die eine Sonderzahlung erhalten. Assekuranzmitarbeiter haben Destatis-Zahlen zufolge im Vergleich mit anderen Branchen keinen Anlass zur Beschwerde. (Bild: Wichert) mehr ...
Weil ihr Arbeitgeber wegen der Coronapandemie Kurzarbeit angeordnet hatte, sollte eine Beschäftigte auf einen Teil ihres Jahresurlaubs verzichten. Der Fall landete schließlich vor dem Bundesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Im zweiten Winter mit dem Virus kommen Beschäftigte und Arbeitgeber an ihre Grenzen. Die einen treibt die Frage nach der Produktivität um, die anderen, wie lange sie unter diesen Umständen noch durchhalten. (Bild: Ullrich) mehr ...
Die Tarifverdienste sind im zweiten Quartal so schwach angewachsen wie noch nie. Wie die Finanz- und Versicherungsbranche im Vergleich mit anderen Wirtschaftszweigen und der Inflationsrate abschneidet, zeigen aktuelle Destatis-Zahlen. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
Worauf Versicherungsmakler bei der Maklerrente achten sollten, darüber sprach Versicherungsmagazin mit Christian Lüth, geschäftsführender Gesellschafter der Ibras GmbH, die auf Fragen des Kaufs und Verkaufs von Maklerbeständen und -unternehmen spezialisiert ist.
Der Veranstalter eines Seminars zur beruflichen Fortbildung konnte das Angebot pandemiebedingt nicht zum ursprünglich zugesicherten Termin durchführen. Bereits gezahlte Kursgebühren wollte er allerdings nicht erstatten. Eine erboste Teilnehmerin klagte daher vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ab sofort läuft im VersicherungsJournal wieder eine Sonderaktion. Stellenangebote, die bis Weihnachten gebucht werden, erscheinen zwei Wochen länger als üblich. Der Preis ändert sich nicht. mehr ...
Das aktuelle Ranking „Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2022“ erfasst auch Bewertungen von Mitarbeitern aus dem Wirtschaftsbereich Versicherung. 51 Unternehmen schafften es in die aktuelle Rangliste. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Corona-Regeln wirken sich auch auf Versammlungen von Betriebsräten aus. Das belegt eine Entscheidung des Bonner Arbeitsgerichts. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Verhandlungspartner lösen eine Verpflichtung von 2019 ein. Mitarbeiter haben für das kommende Jahr die Qual der Wahl und können von einem bestimmten Ausgleichsangebot Gebrauch machen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Kaum Betriebsvereinbarungen, wenig Vorgaben für die Vorgesetzten, so beschreiben Beschäftigte ihre aktuelle Situation am Arbeitsplatz zu Hause. Aber sie sehen auch Vorteile, wie eine Umfrage zeigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Über Geld spricht man nicht, schon gar nicht, wenn es um einen neuen Job geht – oder doch? Das Thema Entlohnung beim Bewerbungstermin unter den Tisch fallen zu lassen, ist höflich, aber wenig clever. Dennoch sollte man diplomatisch vorgehen, denn ein allzu forsches Auftreten verbaut Chancen.
Der Verdienst bei Versicherungen ist im Vergleich zu anderen Branchen recht hoch. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Wir haben die entscheidenden Details gefiltert.
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...62
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Franz-Josef Esser zum Artikel „So viel verdienen Versicherungs-Angestellte”. mehr ...
Werner Jung zum Artikel „So viel verdienen Versicherungs-Angestellte”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Kein Homeoffice mehr trotz Covid-19-Pandemie”. mehr ...
Jürgen Roth zum Artikel „Weiterbildung wird kontrolliert – Bußgeld bis 5.000 Euro möglich”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „Weiterbildung wird kontrolliert – Bußgeld bis 5.000 Euro möglich”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Die Corona-Pandemie hat auch auf die Ausbildungslöhne durchgeschlagen. Inwieweit angehende Kaufleute für Versicherungen und Finanzen betroffen waren und ob diese zu den Besser- oder Schlechter-Verdienenden gehören, zeigt ein Vergleich der Vergütung in über 170 Ausbildungsberufen. mehr ...
Nicht nur Dax-Konzerne stehen in der Gunst ihrer Mitarbeiter, auch kleinere Unternehmen sind beliebt. Für die Firmen macht sich das bezahlt, denn sie werden als begehrte Dienstherren wahrgenommen. Wer hier in der Versicherungswirtschaft punkten kann, zeigt ein aktuelles Ranking. mehr ...
Persönliche Daten seines Arbeitgebers an Dritte weiterzugeben, ist keine gute Idee. Das belegt ein Urteil des Kölner Landesarbeitsgerichts. mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG