WERBUNG

Karriere & Mitarbeiter

1.345 Artikel
Der Düsseldorfer Rechtsanwalt Dr. Christopher Riedel betont die Bedeutung von wesentlichen Dokumenten wie Testament, Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung für Versicherungsvermittler und Finanzberater, um Unternehmen, Vermögen und Familie zu schützen.
Die deutsche Niederlassung des Schweizer Versicherers startet eine Präventionsmaßnahme zur Pandemie-Bekämpfung. Damit nimmt der Versicherer noch eine Vorreiterrolle in der Branche ein. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wer einst als „Alter Hase“ galt, erhielt seine Versicherungsvermittler-Erlaubnis, ohne die sonst notwendige Sachkundeprüfung ablegen zu müssen. Doch welche Auswirkungen hat der Hasen-Status auf die jährliche Weiterbildungspflicht?
Arbeitgeber sind durch das Wettbewerbsverbot davor geschützt, dass Mitarbeiter für konkurrierende Markteilnehmer tätig werden. Komplett verbieten lassen sich Nebentätigkeiten jedoch nicht. Indem Sie Fragen zu solchen Beschäftigungen vorab vertraglich regeln, schaffen Sie klare Verhältnisse. (Bild: VersicherungsJournal Verlag) mehr ...
Im Vergleich zu anderen Branchen liegt der Nachwuchs der Assekuranz ziemlich weit vorne. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung. Die offenbart auch, wie sich die Lehrlingsgehälter im Vergleich zum Vorjahr verändert haben. (Bild: Hans-Böckler-Stiftung) mehr ...
Die Ausbildung und ihre Inhalte werden den Zeichen der Zeit angepasst. Was sich für die Lehrlinge künftig ändern könnte, erklärt der GDV. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Makler beraten ihre Kunden in Sachen Altersvorsorge, haben aber häufig selbst kaum vorgesorgt. Lesen Sie in der heutigen Kolumne „Aus dem Alltag eines digitalen Versicherungsmaklers“ von Dr. Philipp Kanschik (Policen Direkt), welche Folgen die drohende Altersarmut für die Nachfolge der Makler hat.
Die Corona-Pandemie hat das Interesse der Versicherungsvermittler an der Nutzung der Möglichkeiten digitaler Weiterbildung gesteigert, um so sicherzustellen, dass das gesetzliche Pflichtsoll von mindestens 15 Stunden Weiterbildungszeit pro Jahr erfüllt wird. Doch nicht jedes Webinar erfüllt die ..
Die Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertreter haben in der ersten Verhandlungsrunde einen Tarifabschluss erzielt. Wie sich die Einkommen erhöhen, darüber informierte der Arbeitgeberverband am Montagabend. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
Eigentlich der perfekte Weg für junge Versicherungsmakler. Als Minderheits- Gesellschafter in eine erfolgreiche Maklerfirma einsteigen und später die komplette Firma übernehmen. Die damit verbundenen Risiken werden oft übersehen.
Wird ein Arbeitsverhältnis beendet, entzündet sich anschließend oft ein Streit zwischen Arbeitgeber und Mitarbeiter um die abschließende Beurteilung. Dabei kann es auch um schnell zu übersehende Details gehen, belegt eine Entscheidung des Kölner Landesarbeitsgerichts. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein langjährig Beschäftigter hatte eine Kollegin sexuell belästigt und war deswegen fristlos gekündigt worden. Dagegen wehrte er sich vor Gericht, hatte dort aber einen schweren Stand. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
In den vergangenen Jahren gab es eine kräftige Akademisierung in der Assekuranzbelegschaft. Die Quote der Angestellten mit (Fach-) Hochschulabschluss hat kräftig zugelegt. Dabei entwickelten sich die Anteile der verschiedenen Fachrichtungen aber höchst unterschiedlich. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Arbeitgeber verwehrte den Vorsitzenden der Personalvertretung die Einsicht in die Personalakten seiner Beschäftigten, obwohl diese laut Betriebsvereinbarung zugesichert war. Ob ein Zugriff ohne die Zustimmung der Angestellten erlaubt ist, entschied das Düsseldorfer Landesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der AGV hat aktuelle Zahlen zur Betriebszugehörigkeit von Versicherungs-Angestellten veröffentlicht. Dabei zeigen sich deutliche Unterschiede nicht nur zwischen den Geschlechtern, sondern auch zwischen Innen- und angestelltem Außendienst. (Bild: AGV) mehr ...
Dass Fragen wie zum Beispiel „Sind Sie schwanger?“ im Einstellungsgespräch nichts zu suchen haben, weiß mittlerweile jeder potenzielle Arbeitgeber. Über weitere rechtliche Fallstricke informiert ein Praktikerhandbuch von Björn Fleck und André Becker. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Nach aktuellen Zahlen des Arbeitgeberverbandes hat sich die Altersstruktur spürbar verändert, wenn auch zum Teil in eine unerwartete Richtung. Auffällig unterscheiden sich Innen- und Außendienst sowie Männer und Frauen. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
Die Smartphone-Anwendung gegen die Pandemie ist da. Wie die Versicherer sie nutzen und promoten wollen beziehungsweise welche Vorbehalte sie haben, zeigt eine Umfrage des VersicherungsJournals. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Wie sich die Ausbildungssituation in der Assekuranz in der Praxis darstellt, zeigen aktuelle, von AGV und BWV vorgelegte Zahlen. Diese geben unter anderem Auskunft über die Abbrecherquote und die dahinterstehenden Gründe. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Jährlich wechseln mehrere hundert Maklerbestände den Besitzer. Nicht immer geht der Verkauf glatt. Auch nach dem Verkauf treffen sich manche Käufer und Verkäufer vor Gericht. Dem gehen heftige Emotionen und Auseinandersetzungen voraus. Wie man diese vermeiden kann.
Ein Anwalt hatte eine Kündigungsschutz-Klage fehlerhaft und dann auch noch verspätet eingereicht. Der betroffene Arbeitgeber hielt sie daher für nicht zulässig. Doch er hatte sich zu früh gefreut, zeigte das sich anschließende Verfahren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Personal entlastet den Chef im Vermittlerbetrieb. Aber was passiert, wenn der Angestellte das Unternehmen verlässt und anfängt, dem ehemaligen Arbeitgeber Konkurrenz zu machen? Über Wege der Absicherung berichtet der Jurist Björn Fleck. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wegen einer verspäteten Gehaltszahlung hatte eine Mutter nach der Geburt ihres Kindes weniger Elterngeld erhalten als ihr eigentlich zustand. Vor Gericht forderte sie daher von ihrem Arbeitgeber, für die monatliche Differenz einzustehen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Zwischen Januar und März sind die Tarifverdienste in Deutschland nach aktuellen Destatis-Zahlen erneut deutlich gestiegen. Diese geben auch Aufschluss darüber, wie schlecht die Finanz- und Versicherungs-Dienstleister im Branchenvergleich abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Stellenbewerber hatte dem neuen Chef verheimlicht, dass strafrechtliche Ermittlungen gegen ihn laufen. Als der Arbeitgeber das erfuhr, wollte er sich von dem Mann trennen. Ob zu Recht, entschied sich vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...54
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Michael Kaufmann zum Artikel „Versicherungs-Azubis gehören zu den Besserverdienenden”. mehr ...
Anke Lübben zum Artikel „GDV: Vertriebsnachwuchs dringend gesucht”. mehr ...
Jürgen Roth zum Artikel „Rote Laterne für die Versicherungswirtschaft”. mehr ...
Günter Hübner zum Artikel „Rote Laterne für die Versicherungswirtschaft”. mehr ...
Ulrich Schilling zum Artikel „Versuchter Rausschmiss wegen verschwiegenen Strafverfahrens”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Die deutsche Niederlassung des Schweizer Versicherers startet eine Präventionsmaßnahme zur Pandemie-Bekämpfung. Damit nimmt der Versicherer noch eine Vorreiterrolle in der Branche ein. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG