Markt & Politik

13.219 Artikel
Mit den beiden in der deutschen chemischen Industrie für die bAV Verantwortlichen spricht über das kommende Sozialpartnermodell für LeiterbAV Michael Müller – und erfährt von kreativen Lösungen, immer noch ungeklärten Rechtsfragen und gemeinsamer Verantwortung. Teil I eines zweiteiligen Interviews.
Eine aktuelle Studie zur Zufriedenheit der Mandanten von Direktversicherern wie auch Anbietern mit Vermittlernetz liefert einige überraschende Ergebnisse. Wie das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Vertragsunterlagen sowie der Service beurteilt werden und wer jeweils an der Spitze liegt. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein auf einem Behindertenparkplatz stehendes Fahrzeug wurde auf Kosten des Halters abgeschleppt. Denn ein Mitarbeiter des Ordnungsamts hatte dessen Ausweis beanstandet. Ob der Autofahrer tatsächlich zahlen muss, entschied das Koblenzer Landgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die gestiegenen Bauzinsen haben Konsequenzen: Die Kauflust der Deutschen sinkt gerade in den Ballungsgebieten stark. In zwei Metropolen hat sich das Interesse sogar halbiert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Auch in der GKV besteht ein erheblicher Konkurrenzdruck. Wettbewerbsvorteile sichern sich die gesetzlichen Krankenversicherer über Zusatzleistungen. Wer hier punktet, wurde in einer aktuellen Untersuchung der Wirtschaftszeitung ermittelt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Deutsche Aktuarvereinigung warnt vor der Zunahme von Cyberrisiken für den Versicherungsbetrieb und prognostiziert gesamtwirtschaftlich eine steigende Nachfrage nach Cyberpolicen.
WERBUNG
Die Finanzaufsicht Bafin warnt vor falschen Meldungen, die in sozialen Medien wie dem Messengerdienst Telegram verbreitet werden. Darin wird behauptet, dass die BaFin mit Stellar Switzerland eine Zusammenarbeit vereinbart habe - plumpe Fälschungen eingeschlossen.
Zwei sich entgegenkommende Fahrzeugführer wollten beim Abbiegen dieselbe Fahrspur nutzen und fuhren dabei aufeinander auf. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Schuldfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Branche baute das Prämienvolumen zwischen 2015 und 2020 um etwa ein Zwölftel aus. Doch für ein halbes Dutzend der 50 größten Marktteilnehmer lief es deutlich schwächer als für den Markt. Bei einem Akteur schrumpften die Einnahmen sogar. (Bild: Wichert) mehr ...
Versicherte können sich bis auf Weiteres nicht mehr mit ihrer Smartphone-Kamera identifizieren, um die Online-Dienste ihrer Krankenkasse zu nutzen. Grund dafür ist offenbar eine technische Sicherheitslücke.
Etwa 29 Millionen Menschen in Deutschland sind ehrenamtlich tätig. Bundesinnenministerin Faeser will das Engagement stärker honorieren, etwa mit einem früheren Renteneintritt. Dafür gibt es parteiübergreifend Kritik.
Man müsse diskutieren, „wie man denjenigen etwas Gutes tun kann, die das ihr Leben lang getan haben”, sagt die Innenministerin, und hebt zwei „herausragende” Tätigkeiten hervor.
Das Defizit in der gesetzlichen Pflegeversicherung ist groß. Private Zusatzpolicen schließt trotzdem kaum jemand ab. Sind betriebliche Absicherungsmodelle eine Alternative? Stefan Reker, Geschäftsführer des Verbands der Privaten Krankenversicherung (PKV), bezieht dazu im Interview Position.
Angesichts des Arbeitskräftemangels in Deutschland ist längst wieder eine Diskussion um die Erhöhung des gesetzlichen Renteneintrittsalters in Gang geraten. Dabei denken sowieso schon viele Menschen in Deutschland, dass sie auch während der Rente noch nebenbei arbeiten müssen, um ...
Was könnt ihr tun, wenn ... eure Rente in Deutschland für einen guten Lebensstandard nicht mehr ausreicht? Lässt es sich mit eurer geringen Rente in einem anderen Land nicht besser leben?
Aktuelle Zahlen von Destatis verheißen nichts Gutes. Wie sich der Anteil seelischer Leiden an allen stationären Behandlungen von 15- bis 24-Jährigen in den vergangenen Jahren entwickelt hat. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Nach einer Düngeaktion wies der Rasen eines Gartenbesitzers Verbrennungsschäden auf. Mit dem Hersteller des Düngemittels geriet der Mann anschließend in Streit. Den Konflikt löste das Münchener Amtsgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Voraussetzung für einen Leistungsbezug, und dies gilt gleichermaßen für private Vorsorgeverträge, ist eine bedingungsgemäße Pflegebedürftigkeit. Dies wirft die Frage auf, wie der Begriff einer (leistungspflichtigen) Pflegebedürftigkeit definiert ist.
Herbert Schneidemann, Chef der Deutschen Aktuarvereinigung, rechnet mit einer heterogenen Entwicklung der Lebensversicherer. Nicht alle Anbieter werden vom Zinsanstieg profitieren.
Auch wenn ein Verfahren wegen eines Fehlers der Bußgeldbehörde eingestellt werden muss, heißt das nicht, dass der Verkehrssünder folgenlos aus der Sache rauskommt. Das belegt eine Entscheidung des Maulbronner Amtsgerichts. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Nicht jeder freut sich, wenn er von einer Katze aus der Nachbarschaft besucht wird. Richtet das Tier Schaden an, ist Streit vorprogrammiert. So auch in einem Fall vor dem Ahrensburger Amtsgericht, bei dem es um die Duldungspflicht einer Geschädigten ging. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Bundesfinanzminister Christian Lindner und mit ihm die ganze Bundesregierung scheinen auszunutzen, dass wenige verstehen, worum es bei der Doppelbesteuerung der Rente wirklich geht – und wie groß das Problem ist.
Mit weggefallenen Corona-Beschränkungen und einer Grippewelle hat sich der Krankenstand in NRW wieder erhöht: Arbeitnehmer hatten fast wieder so viele Fehltage wie vor der Pandemie.
Das Finanzministerium plant einem Bericht des „Spiegel” zufolge Milliarden-Entlastungen. Kernpunkte seien ein höherer Grundfreibetrag, ab dem Einkommen versteuert werden muss, und mehr Kindergeld.
Apotheker Dr. Matthias Stoeck betreibt vier Apotheken und ist einiges gewohnt. Als er jetzt jedoch früh morgens in seine Center-Apotheke in Mannheim gerufen wurde, schwante ihm bereits nichts Gutes.
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Florian Komarek zum Artikel „Ist der Parkausweis verblichen, kann's teuer werden”. mehr ...
Sigfried Hartmann zum Artikel „Die Unfallversicherer mit dem größten Beitragsschwund”. mehr ...
Nils Fischer zum Artikel „Die wachstumsstärksten Unfallversicherer”. mehr ...
Wilfried Hartmann zum Artikel „An diese Privathaftpflicht-Anbieter liefern Makler das meiste Geschäft”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Bafin warnt Verbraucher vor falschen Hilfsangeboten”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Die FAZ hat in ihrer heutigen Ausgabe ihr jährliches Ranking der größten deutschen Versicherungskonzerne veröffentlicht. Die Entwicklungen bei den Beitragseinnahmen unterscheiden sich zum Teil erheblich. Welche Akteure zu den Gewinnern oder zu den Verlierern gehören. mehr ...
Die Deutschen werden immer älter? Dieser jahrzehntelange Trend hat sich nach aktuellen Zahlen von Destatis ins Gegenteil verkehrt. Sie zeigen, wie sich die Lebenserwartung der Bundesbürger bei Geburt und in bestimmten Lebensaltern aus statistischer Sicht verändert hat. mehr ...
Die Überschusssituation entwickelte sich 2021 für die meisten Marktgrößen hierzulande teils deutlich besser als im Jahr zuvor. Dies ergibt sich aus einer Datenzusammenstellung der FAZ. Wer das stärkste Plus und die höchste Umsatzrendite erzielte. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG