WERBUNG
WERBUNG
Thema des Tages vom 23.10.2019 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
An welche Gesellschaften unabhängige Vermittler bevorzugt Policen im Bereich betriebliche Altersversorgung (bAV) vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. In der Beliebtheitsskala schneidet die Produktgruppe besser ab als jedes andere Vorsorgeprodukt. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Kommentar
Das überarbeitete Produkt der Dialog und sein Bedingungswerk lassen diverse Fragen offen. Die neuen Optionen und Klauseln führen aber dazu, dass der Tarif auf den Schirm des Maklers geraten sollte, schreibt der Biompetrieexperte Philip Wenzel. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
Nachrichten
Nachdem ein volljähriger junger Mann bei einem Unfall schwer verletzt worden war, hatte sich sein Vater als Begünstigter in seine Lebensversicherung einsetzen lassen. Nach dem Tod des Sohnes kam es zu einem Streit, den erst der Bundesgerichtshof beenden konnte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Dass es besser ist, bei einem Verkehrsunfall die Polizei zur Beweissicherung zu Hilfe zu rufen, belegt ein Urteil des Bundesgerichtshofs. Stress gab es mit dem Unfallverursacher. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wie sich Vertrieb, Produkte und Dienstleistungen wandeln müssen, damit sie wettbewerbsfähig bleiben, zeigt eine aktuelle Studie zur Zukunft der Altersvorsorge. Auf den Vermittler kommt in diesem Szenario eine entscheidende Rolle zu. (Bild: Adesso) mehr ...
Die europäischen und nationalen Institutionen machen scheinbar eine Pause. Ihre Regulierungsköcher sind aber prall gefüllt, wie Elisabeth Stiller, Leiterin Vertrieb beim GDV, erläuterte. (Bild: Brüss) mehr ...
WERBUNG
Schon seit geraumer Zeit ist immer wieder zu hören, dass der Vertrieb über das Internet dem Vor-Ort-Abschluss den Rang ablaufen wird. Die Gothaer hat bei über 1.000 Privatkunden nachgefragt – und kommt zu aufschlussreichen Ergebnissen. (Bild: Wichert) mehr ...
Praxiswissen
Je häufiger ein Versicherungsmakler seine Kundendaten analysiert, umso besser sind seine Akquisechancen. Was es bedeutet, die digitale Effektivität im Maklerbüro voranzutreiben, erklärt der Unternehmensberater Boris-Alexander Beissner in seinem Gastbeitrag. (Bild: privat) mehr ...
Originaltext
WERBUNG
Mit der NÜRNBERGER easyBT haben Vermittler mit wenigen Klicks die Möglichkeit, Dokumente DS-GVO-konform zu versenden, Produktinformationen abzurufen oder unabhängige Vergleichs- und Analysetools zu nutzen – und das völlig kostenfrei. (Bild: Nürnberger) mehr ...
Medienspiegel
Statt ihren Bestand gegen Einmalzahlung zu verkaufen, können sich Versicherungsvermittler für den Ruhestand auch für eine „Maklerrente” entscheiden. Fonds professionell hat sich vier Modelle näher angesehen – und eine Beispielrechnung für einen Mustermakler erstellt. mehr ...
Naturheilverfahren, Extras für Familien oder Prämien fürs Gesundbleiben. Viele Kassen bieten mehr, als man denkt. €uro zeigt, welche was am besten kann. mehr ...
Die JDC Group treibt ihr Geschäftsmodell als Outsourcing-Dienstleister weiter voran: Der Finanzdienstleister wird das Versicherungsgeschäft der Comdirect abwickeln, mit dem die Direktbank Wettbewerbern wie Check 24 Paroli bieten möchte. mehr ...
Reformen des deutschen Rentensystems sind dringend geboten. Wie aber dem einstigen Erfolgsmodell auf die Beine helfen? Für Lösungen wird immer häufiger ein Blick zu einem Nachbarland empfohlen. Dieses besitzt nicht nur ein äußerst leistungsfähiges, sondern auch nachhaltiges Rentensystem. mehr ...
Sozialpartnermodelle in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) fristen derzeit noch immer ein Schattendasein. Glaubt man einer aktuellen Umfrage von Willis Towers Watson unter rund 200 bAV-Verantwortlichen, dürfte sich daran in absehbarer Zeit auch nichts ändern. mehr ...
Die Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) ist am 21. Oktober 2019 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Damit steht nun auch gesichert fest, wann sie in Kraft treten wird. mehr ...
Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Die Bundesbank schlägt daher vor, das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre anzuheben. Bei Gewerkschaften und Sozialverbänden stößt der Vorstoß auf massive Kritik - denn schon jetzt würden ältere Arbeitnehmer oft arbeitslos oder chronisch krank. mehr ...
Zahlreiche Prämienverträge der Sparkasse, die seit mehr als 15 Jahren bestehen, werden nun gekündigt. Und das, obwohl die Verträge in den 1990er Jahren als unbefristet angelegt wurden. Viele Dortmunder wie Reiner Dieckerhoff schlossen damals die Verträge ab als zusätzliche Altersvorsorge. mehr ...
Maklerbetreuer sind die wichtigste Schnittstelle zwischen Anbieter und Vertrieb. Die entsprechende Anerkennung erhielten sie nun über profino. Die Onlinemesse ließ über die besten Maklerbetreuer abstimmen. mehr ...
Im Durchschnitt liegt das Alter von Führungskräften quer durch alle Branchen laut einer Auswertung von Statista bei 51,9 Jahren. Bei den selbstständigen Versicherungsvermittlern sind die Chefs in etwa genauso alt. mehr ...
Die Rückversicherer sehen Tendenzen eines neuen Preiskampfes in der Kfz-Versicherung. Die Branche hofft auf höhere eigene Preise. mehr ...
Ob die IDD zu einer neuen Qualität an Anforderungen an die Versicherungswirtschaft geführt hat, und welche Pflichten Versicherer gegenüber ihren Vertretern haben, wurde beim 7. Symposium zum Versicherungsvertriebsrecht sehr strittig diskutiert. mehr ...
Leserbriefe
Peter Schramm zum Artikel „Geändertes Bezugsrecht: Lebensversicherer stellt Rückforderung” mehr ...
Thomas Oelmann zum Artikel „Was sich in der Altersvorsorge ändern muss” mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Deutsches Altersvorsorgesystem schneidet nur mittelmäßig ab” mehr ...
Wilfried Hartmann zum Artikel „Gebäudeversicherung: Welche Kosten umlagefähig sind” mehr ...
Angelika Schindler-Scholz zum Artikel „Run-off-Lebensversicherer beteiligen Kunden schlechter” mehr ...
Helmut Geduldig zum Artikel „Run-off-Lebensversicherer beteiligen Kunden schlechter” mehr ...
Fritz Gehlhaar zum Artikel „Digitales Büro: Makler und Mitarbeiter sitzen in einem Boot” mehr ...
Dossier
Oft entscheiden wenige Zentimeter, ob die gesetzliche Unfallversicherung bei einem Arbeitsunfall leistet. Der Gesundheitsschaden wird dann schnell zu einem Fall für die Gerichte. Über Hürden und Urteile berichtet ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Im Rating von Morgen und Morgen hat sich die Spitzengruppe auf ein halbes Dutzend Unternehmen verkleinert. Auch am Ende der Bewertung haben sich Unternehmen verschlechtert. Der Test brachte aber auch Aufsteiger hervor. mehr ...
2018 konnte die Branche den Kostensatz leicht senken. Allerdings bleiben die Unterschiede auf Anbieterebene gewaltig – und liegen zwischen unter einem und fast elf Prozent. Wer zu den Spitzenreitern gehört und wie die Marktgrößen abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Verzinsung der Vertragsguthaben ist branchenweit seit Jahren rückläufig, wenn auch zuletzt nur noch minimal. Mit Spannung wird erwartet, ob der Trend weiter anhält oder sich umkehrt. Am Donnerstag hat Ideal bekannt gegeben, wie sie ihre Kunden im kommenden Jahr bedienen wird. (Bild: Wichert) mehr ...
Die an Abwicklungsplattformen verkauften Unternehmen schneiden im Marktvergleich teilweise schlechter ab, doch für die Investoren scheint die Rechnung aufzugehen. Das zeigt eine kritische Studie von Assekurata, die auch die Verbrauchersicht untersucht. (Bild: Assekurata) mehr ...
Ein Versicherungsmakler war nach dem Anruf bei einem Versicherungsnehmer wegen unerlaubter Werbung abgemahnt worden. Das Urteil des Düsseldorfer Oberlandesgerichts in diesem Fall zeigt, wie sich Wettbewerbsrecht und Beratungspflichten in Einklang bringen lassen. (Bild: Dt/7, Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Die Termin- und Empfehlungsquote steigern

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Kunden wollen für Themen gewonnen werden.
Wie der Vermittler sie in Vortragsveranstaltungen zu Eigeninitiative animiert, zeigt ein Praktikerhandbuch.

Für mehr Informationen klicken Sie hier...

WERBUNG
Anzeigenmarkt
Stellenangebote Innendienst
ROLAND Assistance GmbH sucht Kundenbetreuer (m/w/d) Schadenmanagement mehr ...
Den Vertrieb unterstützen als Mitarbeiter (m/w) Vertriebsinnendienst bei der IDEAL Lebensversicherung a.G. mehr ...
Sachbearbeiter Versicherung - Innendienst - Schwerpunkt gewerbliche Kompositsparten - (m/w/d) mehr ...
INTER Versicherungsgruppe sucht Sachbearbeiter (m/w/d) für gewerbliche Sachversicherungen und das Wachstumsfeld Technische Versicherungen mehr ...
Vertriebsbeauftragter (w/m/d) im Bereich Versicherungen in den Regionen Flensburg und Husum mehr ...
VERSICHERUNGSSPEZIALIST PERSONENVERSICHERUNG Du hast einen Lieblingskollegen oder Jemanden, auf den Du menschlich und fachlich bei einem Jobwechsel nicht verzichten möchtest? Dann erzähle ihm von uns oder bewerbt Euch gemeinsam! mehr ...
Stellenangebote Außendienst
Die Continentale sucht für den Bereich München (N/NO) und Umland (N/NO z.B. Karlsfeld, Haimhausen, Unterschleißheim, Eching, Freising...) eine/n Versicherungskauffrau/-mann oder Versicherungsfachfrau/-mann (BWV) mehr ...
Unternehmensberater bAV (m/w/d) in der Region Neckartal Odenwald und Hohelohe-Kreis mehr ...
Stellengesuche Außendienst
Erfahrener Assekuranzprofi sucht Anstellung als Maklerbetreuer, Orgaleiter, Gewerbespezialist im Raum Baden-Württemberg mehr ...

WERBUNG
Mit Fondspolicen in 2019 durchstarten

Fondsverkauf einfach gemacht

Die rechtlichen, Versicherungs-mathematischen und wirtschaftlichen Bedingungen des Produkttyps sind komplex.

Hilfe und das nötige Fachwissen für den Umgang damit bietet das Fachbuch „Die fondsgebundene Versicherung“.

Interessiert? Dann klicken Sie hier...

WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

WERBUNG
Premium-Abo mit Zufriedenheitsgarantie

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit einem besonderen Vorteil.

Entscheiden Sie sich für das Jahres-Abo, können Sie sechs Monate lang ohne Angabe von Gründen von dem Auftrag zurücktreten und erhalten den bezahlten Beitrag in voller Höhe zurück.

Nutzen auch Sie die Geld-zurück-Garantie und melden Sie sich hier für das Abo an!

WERBUNG