WERBUNG
Thema des Tages vom 28.2.2020 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
Kostentarife oder Tagegeld? Gefördert oder ungefördert? Früher oder später abschließen? Das Analysehaus hat die Optionen verglichen und Tarifbeispiele durchgerechnet. Wie Kunden bis zu 40.000 Euro sparen können. (Bild: Assekurata) mehr ...
WERBUNG
Nachrichten
Zum sechsten Mal „kürt“ der Bund der Versicherten mit dem „Versicherungskäse“ Produktangebote von nach Ansicht der Jury zweifelhaftem Nutzen. Jetzt wurden die für die Endausscheidung nominierten Tarife genannt, unter anderem von Ergo und LV 1871. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Mann hatte sich nach einem Unfall aus dem Staub gemacht und erst einen Tag später bei der Polizei gemeldet. Das hatte massive Folgen für seine Ansprüche aus einer Kfz-Kaskoversicherung, wie ein Urteil des Hammer Oberlandesgericht belegt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Absicherung gewerblicher Risiken wird schwieriger und für die Klientel teurer. Davon sind auch Sparten betroffen, die bisher Stabilität versprachen, wie der aktuelle Marsh-Report aufzeigt. (Bild: Marsh) mehr ...
Im vergangenen Jahr hat der Straßenverkehr nach vorläufigen Destatis-Zahlen so wenige Todesopfer gefordert wie niemals zuvor. Massive Unterschiede zeigen sich allerdings bei der regionalen Verteilung der Getöteten wie auch bei den verschiedenen Arten der Verkehrsbeteiligung. (Bild: Wichert) mehr ...
Dürfen Rentenberater ihre Mandanten grundsätzlich vor den Sozialgerichten vertreten? Mit dieser Frage hat sich Stuttgarter Sozialgericht befasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Bereits zum 18. Mal wurden jetzt die 100 besten Arbeitgeber vom Institut „Great Place To Work“ ausgezeichnet. Darunter waren auch diverse Gesellschaften aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungs-Branche. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Kurzmeldungen
Nach einer bereits erfolgten Übernahme steigt der Versicherer bei einem weiteren jungen Unternehmen ein. Dieses ist spezialisiert auf die Prävention gegen Risiken aus dem Netz bei Firmenkunden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Kölner Versicherer gibt die Nachfolgeplanung für Dr. Winfried Heinen bekannt. Der Manager tritt nach 32 Jahren Tätigkeit für die Gesellschaft in den Ruhestand. (Bild: Gen Rre) mehr ...
Originaltext
WERBUNG
Fragen über Fragen – nicht bei der Hannoverschen. Dank der vereinfachten Gesundheitsprüfung lässt sich die Risikolebensversicherung noch schneller platzieren. Weniger Aufwand, maximaler Erfolg: eine sichere Sache für Vertriebspartner und Kunden. (Bild: Hannoversche) mehr ...
Medienspiegel
Steigende Preise freuen wahrlich niemanden. Allerdings zeigen sich die Versicherungsnehmer in Deutschland und Großbritannien zunehmend unzufrieden darüber, wie die Versicherer mit den veränderten Marktbedingungen umgehen. mehr ...
Als im bayerischen Neumarkt drei Autos ineinander krachten, zeigte eine Zeugin Zivilcourage. Sie zog zwei Unfallopfer aus einem zerstörten Wagen, bevor dieser in Brand geriet. Dabei atmete sie selbst giftigen Rauch ein. Doch statt Dankbarkeit zu ernten, soll sie jetzt Ärger am Hals haben. mehr ...
Die gefälschte Nachricht wird zum wichtigsten Instrument von Hackern. Anders als früher bereiten sich die Angreifer heute sorgfältig auf ihre Opfer vor und suchen lohnende Ziele. mehr ...
Die Rechnungen einer Delmenhorster Tierärztin, die sich wegen Versicherungsbetruges vor dem Amtsgericht verantworten muss, kamen einer Haustierversicherung schon sehr lange seltsam vor. mehr ...
Bietet der Arbeitgeber Betriebsrenten an, hat er insoweit keine vermögensberatenden Aufgaben. Der Arbeitnehmer muss sich selbst z.B. über die anfallenden Abgaben informieren. Bietet der Arbeitgeber allerdings überobligatorisch eine Beratung an, muss diese korrekt und verlässlich sein. mehr ...
Leserbriefe
Wilfried Hartmann zum Artikel „Millionenschaden durch Veruntreuung von Innen- und Außendienst” mehr ...
Marco Mauricio Berg zum Artikel „Millionenschaden durch Veruntreuung von Innen- und Außendienst” mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Verbotene Nutzung einer Fernbedienung im Auto” mehr ...
Dossier
Die bAV sendet positive Signale, thematische Dauerbrenner wie die Nahles-Rente oder Doppelverbeitragung werden nun angegangen. Zugleich aber nehmen technische und regulatorische Anforderungen zu. Über Hürden und Chancen für den Vertrieb berichtet ein Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Durch illoyale Mitarbeiter sind den Versicherern 2018 Schäden in zweistelliger Millionenhöhe entstanden. Wie sich dies auf die einzelnen Sparten verteilt, wer die Hauptäter sind und wer den größten Schaden verursacht, zeigt die Erstversicherungs-Statistik der Bafin. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Bei den Marktgrößen fiel die Entwicklung nach Policenzahl und nach Beiträgen sehr unterschiedlich aus. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Basisrenten-Neugeschäft konnte im vergangenen Jahr nach langer Durststrecke erstmals wieder ausgebaut werden. An welche Versicherer unabhängige Vermittler bevorzugt solche Policen vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Um den Silberrang gab es ein enges Rennen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Versicherungsgruppe glänzt im Geschäftsjahr 2019 mit neuen Rekorden beim Umsatz und bei der Gewinnentwicklung. Trotzdem gehen die Umbaumaßnahmen unvermindert weiter. (Bild: Müller) mehr ...
Welche Anbieter auf die größten Geschäftsanteile bei unabhängigen Vermittlern kommen, zeigt eine aktuelle Studie. Insbesondere bei der Deutschen Familienversicherung und der Barmenia gab es erhebliche Veränderungen im Vergleich zum Vorjahr. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Alles reine Spekulation?

Fondsgebundene Versicherungen sind meist erklärungsbedürftig.
Wie Sie Ihren Kunden die Produkte näherbringen und erfolgreich Verkaufsgespräche führen, erklärt Ihnen ein ausgewiesener Fondsexperte.

Für mehr Informationen klicken Sie hier...

WERBUNG
Anzeigenmarkt
Stellenangebote Innendienst
Allianz sucht Sachbearbeiter für die Abteilung Schadenmanagement Kraft befristet für 24 Monate (d/m/w) in Frankfurt am Main mehr ...
Für die Abteilung Kapitalanlagenmanagement sucht die VBL mit Sitz in Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Referentin/Referenten Kapitalanlagen (m/w/d) mehr ...
Stellenangebote Außendienst
Vertriebsbeauftragter (m/w) Südwest mit Wohnsitz im Großraum Ulm für die IDEAL Lebensversicherung a.G. mehr ...
Stellengesuche Innendienst
Führungskraft Schaden sucht neue Herausforderung mehr ...
Versicherungscontroller (DVA), Versicherungs- und Diplom-Kaufmann mehr ...
Stellengesuche Außendienst
Erfolgreiche Führungskraft Vertrieb A-Orga/Maklerorganisation setzt zuverlässig Unternehmensziele um mehr ...
Suche als freie Mitarbeiter § 84 HGB
Versierter Akquisiteur/Kundenberater sucht Geschäftsstelle/Agentur in Hamburg oder Schleswig-Holstein (Süd) mehr ...
Verschiedenes
Die VersicherungsJournal-Redaktion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung durch einen Journalisten (m/w/d) mit Engagement und gründlicher, zuverlässiger und selbstständiger Arbeitsweise. mehr ...

WERBUNG
Mit Fondspolicen durchstarten

Fondsverkauf einfach gemacht

Die rechtlichen, Versicherungs-mathematischen und wirtschaftlichen Bedingungen des Produkttyps sind komplex.

Hilfe und das nötige Fachwissen für den Umgang damit bietet das Fachbuch
„Die fondsgebundene Versicherung“.

Interessiert? Dann klicken Sie hier...

WERBUNG
Veranstaltungen
Leipzig – Institut für Versicherungswissenschaften e.V. an der Universität Leipzig
Kassel – ASB Akademie GmbH
Leipzig – Versicherungsforen Leipzig GmbH

Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

WERBUNG
Premium-Abo mit Zufriedenheitsgarantie

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit einem besonderen Vorteil.

Entscheiden Sie sich für ein Abo mit automatischer Verlängerung, können Sie sechs Monate lang ohne Angabe von Gründen von dem Auftrag zurücktreten und erhalten den bezahlten Beitrag in voller Höhe zurück.

Nutzen auch Sie die Geld-zurück-Garantie und melden Sie sich hier für das Abo an!

WERBUNG