WERBUNG
Thema des Tages vom 11.6.2021 << vorherige Ausgabe nächste Ausgabe >>
In der Gunst der unabhängigen Vermittler hält der führende Akteur den ärgsten Verfolger schon seit geraumer Zeit klar auf Distanz. Heftiger ist das Duell um den Bronzerang, das sich zwei weitere Wettbewerber liefern. (Bild: Wichert) mehr ...
Nachrichten
BNP Paribas Cardif hilft bei der Kreislaufwirtschaft – versichert wird Gebrauchtes. Neues für Privatkunden melden auch Basler, Cosmos, K&M und Policenwerk. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der aktuelle Jahresbericht des Ombudsmanns liefert auch Daten dazu, wie hoch die Aussichten und Summen der Reklamationen in den verschiedenen Sparten sind – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. (Bild: Versicherungsombudsmann) mehr ...
Marktforscher haben die Potenziale nachhaltiger Versicherungslösungen untersucht. Demnach sieht es in einigen Sparten durchaus vielversprechend aus. ESG-konforme Versicherungsprodukte seien zwar erklärungsbedürftig, würden aber große Chancen bieten. (Bild: Heute und Morgen) mehr ...
Ein kompaktes Fachbuch durcharbeiten, den Lernerfolg online belegen und dafür neun Stunden Weiterbildungszeit angerechnet bekommen. Dieses neue Angebot ist seit April erhältlich. (Bild: Akademie4u) mehr ...
Kurzmeldungen
Das Vermögen der Bundesbürger stieg in der Pandemie auf 20 Billionen US-Dollar an. Eine kleine Bevölkerungsgruppe profitierte im Vorjahr besonders von dem Zuwachs. Der Club der „Superreichen“ wächst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Versicherer legt Revision ein und zieht vor das oberste deutsche Gericht. Der Vorwurf: Das Finanzinstitut habe den ehemaligen Aktionären der Postbank zu wenig bezahlt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die fünf Vertriebsgesellschaften des Versicherers legen beim Personal an der Kundenfront deutlich zu. Über die Hälfte davon gehört der Generation unter 35 Jahren an. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Gemeinschafts-Unternehmen des Autoherstellers und der Allianz bekommt eine Vorstandsvorsitzende. Die Managerin arbeitete zuvor als Mobilitätsexpertin für einen Wettbewerber der Münchener. (Bild: Allianz) mehr ...
Originaltexte
WERBUNG
Homeoffice, Home-Schooling, Smartphone, Online-Shopping oder Router-Probleme: Mit der NÜRNBERGER Internetversicherung bieten Vertriebspartner ihren Kunden ein Produkt, das nicht nur alle Familienmitglieder und alle internetfähigen Geräte im Haushalt schützt. (Bild: Xesai via Getty Images) mehr ...
WERBUNG
Fast jeder deutsche Haushalt hat sie noch: eine Lebens- oder Rentenversicherung. Doch niedrige Zinsen, sinkende Überschussbeteiligungen sowie hohe Abschluss- und Verwaltungskosten machen das einst beliebte Vorsorgeprodukt heute umso unattraktiver. (Bild: STAR FUND ǀ Muirfield Capital Global Advisors S.à r.l.) mehr ...
Medienspiegel
Die gesetzliche Rentenversicherung in Deutschland steckt in Geldproblemen. Deshalb hat jüngst eine Expertengruppe Reformvorschläge präsentiert. Ein Aspekt dabei: In Zukunft sollen Arbeitnehmer selbst entscheiden, wann sie in Rente gehen. Wie die Vorschläge aussehen. mehr ...
Der ‚Mandantenschutzbrief‘ eines DVAG-Vermittlers sorgte für Ärger. Maxpool mahnte die DVAG ab. Doch wie geht es nun weiter? Versicherungsbote fragte bei den Beteiligten nach. mehr ...
Das Berliner Insurtech zählte bei seiner Gründung im Jahr 2016 zu den großen Hoffnungen am Start-up-Himmel. Nun scheinen Coya Medienberichten zufolge wohl die Geldgeber auszugehen. mehr ...
Der Versicherer will einem Insider zufolge Lebensversicherungspolicen im Wert von rund 200 Millionen Euro abstoßen. Es der nächste Deal in der Branche. mehr ...
Das Unternehmen Vorfina, eine Tochter der Fonds Finanz Maklerservice, ist mit der Geno-Insure GmbH, einer digitalen Versicherungsplattform für Genossenschaftsbanken, auf den Markt gekommen. Als Geschäftsführer fungieren Peter Lender und Philip Offergeld. mehr ...
Leserbriefe
Michael Buko zum Artikel „Auf diese Privathaftpflicht-Anbieter setzen Versicherungsmakler” mehr ...
Peter Schramm zum Leserbrief „Ombudsmann schützt zu oft die Interessen der Versicherer” mehr ...
Erwin Daffner zum Artikel „Immense Unterschiede bei Erfolgsquoten und Beschwerdewerten” mehr ...
Podcast
Viele Vermittler sehen in der DIN-Norm 77230 vor allem Mehrarbeit und Bürokratie. Dabei ist sie ein echter Pluspunkt im Vertrieb. Denn sie zeigt, dass Vermittler kompetent und transparent sind. Zudem hat die genormte Beratung das Zeug, den Umsatz zu erhöhen. (Bild: Claudia Hähne) mehr ...
Dossier
Zur Wechselsaison wird es in der Kraftfahrtversicherung turbulent zugehen. Die Pandemie, aber auch der Wettbewerb um den Bestand werden dabei eine wichtige Rolle spielen. Zugleich tun sich neue Abschlusschancen auf. Über die Marktlage und -perspektiven berichtet ein neues Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten 5 Ausgaben
Die Bafin hatte 2020 etwa ein Zwölftel weniger Reklamationen über die Anbieter dieser Sparte zu bearbeiten. Bei welchen Gesellschaften sich die Beanstandungen besonders häuften und wie sich die Branchengrößen schlugen. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie hoch die Anerkenntnisquote bei Berufsunfähigkeits-Renten ist und welche Ablehnungsgründe und BU-Ursachen am häufigsten vorkommen, zeigt eine Franke-und-Bornberg-Untersuchung der Leistungsakten von sieben Lebensversicherern. (Bild: FuB) mehr ...
Morgen & Morgen (M&M) hat zuletzt eine „explosionsartige“ Steigerung bei den angebotenen Tarifen ausgemacht. Im neuen Ratingjahrgang haben zwei von drei Offerten die Höchstnote „fünf Sterne“ erhalten. Die aktuelle Marktentwicklung sieht das Analysehaus jedoch durchaus kritisch. (Bild: Wichert) mehr ...
Rund zwei Drittel der 50 größten Anbieter bauten das Prämienvolumen zwischen 2014 und 2019 stärker aus als der Markt, der um ein Elftel wuchs. Zehn Akteure legten um mehr als ein Viertel zu, einer konnte die Einnahmen sogar mehr als verdoppeln. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Produktgruppen von Maklern und Mehrfachvertretern selten vermittelt werden und bei welchen der Absatz regelrecht brummt, zeigt eine aktuelle Studie. Dabei gibt es neben einem neuen Schlusslicht auffällig viele und teils kräftige Rangveränderungen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Können Sie Fonds?

Aus der Praxis für die Praxis: Ein Buch des Versicherungs-
Journals liefert Verkaufs-Know-how und Tipps für Makler und Agenten, die fondsgebundene Produkte vermitteln wollen.

Interessiert?
Dann klicken Sie hier!

WERBUNG
WERBUNG
Anzeigenmarkt
Stellenangebote Innendienst
Großschadenregulierer (m/w/d) im Kompetenzcenter Schaden mit Dienstsitz in Mannheim mehr ...
Chancen nutzen als Product Manager (m/w) mit dem Schwerpunkt Lebensversicherung in Berlin bei der IDEAL Lebensversicherung a.G. mehr ...
Sachbearbeitung beim Versicherungsberater mehr ...
msg nexinsure ag sucht Versicherungskaufmann/-frau für das Testumfeld (m|w|d) in Chemnitz, Hamburg, Ismaning, Köln, München, Passau mehr ...
Stellenangebote Außendienst
Direktionsbeauftragter (Key-Accounter) (m/w/d) in der Sparte KV im Gebiet Bayern von ARAG gesucht, Vollzeit, unbefristet mehr ...
Firmenkundenberater (m/w/d) Komposit im Vertriebsaußendienst mehr ...
Stellengesuche Außendienst
Erfahrener KMU-Sachspezialist sucht neuen Wirkungskreis mehr ...
Maklerbetreuer Komposit sucht neue Herausforderung ab 01.07.2021 mehr ...
Verschiedenes
Plattform Manager (m/w/d) mehr ...

WERBUNG
Mit Fondspolicen durchstarten

Fondsverkauf einfach gemacht

Die rechtlichen, Versicherungs-mathematischen und wirtschaftlichen Bedingungen des Produkttyps sind komplex.

Hilfe und das nötige Fachwissen für den Umgang damit bietet das Fachbuch
„Die fondsgebundene Versicherung“.

Interessiert? Dann klicken Sie hier...

WERBUNG
Veranstaltungen
online – Deutsche Versicherungsakademie (DVA)

Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

WERBUNG
Premium-Abo mit Zufriedenheitsgarantie

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit einem besonderen Vorteil.

Entscheiden Sie sich für ein Abo mit automatischer Verlängerung, können Sie sechs Monate lang ohne Angabe von Gründen von dem Auftrag zurücktreten und erhalten den bezahlten Beitrag in voller Höhe zurück.

Nutzen auch Sie die Geld-zurück-Garantie und melden Sie sich hier für das Abo an!

WERBUNG