Dossier

Dossiers – 34 Artikel
(€) Der Wettbewerb in der GKV ist trotz rückläufiger Kassenzahl hoch, es gibt neue Differenzierungsmöglichkeiten und attraktive Leistungen für die Versicherten. Das Thema hat daher großen Mehrwert im Beratungsgespräch. Ein Dossier liefert das nötige Praxiswissen. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Das Thema „Betriebsübergabe“ hat Hochkonjunktur. Und die Konkurrenz um fähige Nachfolger wird in den kommenden Jahren weiter stark wachsen. Ein Dossier präsentiert wissenswerte Fakten dazu, Empfehlungen von Experten sowie Erfahrungen von Vermittlern. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
WERBUNG
(€) Die Digitalisierung schafft gewaltige Möglichkeiten für innovative Geschäftsideen. Damit jedoch gehen genauso gewaltige Risiken und Rechtsfolgen einher. Welche Pflichten ergeben sich daraus nach DSGVO und was muss der Datenschutz-Verantwortliche im Maklerbetrieb bedenken? (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Die Deutschen lieben ihre Haustiere. Und sind immer häufiger bereit, ihre treuen Gefährten nicht nur mit allerbestem Futter und hochwertigen Accessoires auszustatten, sondern auch gut abzusichern. Ein Dossier zeigt die Marktpotenziale und Vertriebschancen in diesem Segment. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Ukraine-Krieg, Energiekrise und Inflation haben das Regierungsprogramm durcheinandergewürfelt. Themen, die der Branche unter den Nägeln brennen, treten in den Hintergrund. Also keine Besserung in Sicht? Assekuranz und Vertrieb liefern ein Zwischenzeugnis ab. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Kein Tag ohne Cyberattacke. Durch den Ukrainekrieg hat das Risiko erneut Brisanz erhalten. Denn es gibt die Kriegsausschluss-Klauseln. Im Schadenfall wiederum muss die Leistung des IT-Dienstleisters stimmen. Was bei diesen Schlüsselfaktoren zu beachten ist, zeigt dieses Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Manche Akteure und Sparten stehen in Coronazeiten als Krisengewinner da, andere haben mit den Auswirkungen hart zu kämpfen. Über die zum Teil sehr unterschiedlichen Entwicklungen bei Vertrieb, Versicherern und Produktgruppen berichtet ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Der Höchstrechnungszins sinkt. Von der Riester-Rente über die betriebliche Altersversorgung bis hin zur Berufsunfähigkeits- und Risiko-Lebensversicherung bleibt davon kaum eine Produktgattung unberührt. Was Vermittler jetzt über Markt und Produkte wissen müssen, zeigt ein Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Zur Wechselsaison wird es in der Kraftfahrtversicherung turbulent zugehen. Die Pandemie, aber auch der Wettbewerb um den Bestand werden dabei eine wichtige Rolle spielen. Zugleich tun sich neue Abschlusschancen auf. Über die Marktlage und -perspektiven berichtet ein neues Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Wenig Lohn, viel Arbeit. So lässt sich die Kfz-Versicherung aus Vertriebssicht zusammenfassen. Doch sollten Vermittler die Sparte „links“ liegen lassen? Das Dossier liefert Praxisbeispiele und Tipps, wie das Geschäft gewinnbringend anzupacken ist. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Den Berufsunfähigkeits-Tarif mit den meisten Sternen und dem günstigsten Preis kann jeder Vergleichsrechner ermitteln. Doch wie lässt sich auch bei knappem Budget ein sinnvoller Schutz für den Kunden abbilden? Das VersicherungsJournal-Dossier stellt ein passendes Beratungskonzept vor. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Die bAV sendet positive Signale, thematische Dauerbrenner wie die Nahles-Rente oder Doppelverbeitragung werden nun angegangen. Zugleich aber nehmen technische und regulatorische Anforderungen zu. Über Hürden und Chancen für den Vertrieb berichtet ein Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Oft entscheiden wenige Zentimeter, ob die gesetzliche Unfallversicherung bei einem Arbeitsunfall leistet. Der Gesundheitsschaden wird dann schnell zu einem Fall für die Gerichte. Über Hürden und Urteile berichtet ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Mit den neuen Regeln zum Datenschutz ist eine Reihe von praktischen Pflichten zu erledigen. Deren Nichtbeachtung kann zu teurem Ärger führen. Wie man die Auflagen zeitsparend und nachhaltig umsetzt, zeigt ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Das Umsetzungsgesetz zur neuen EU-Richtlinie hat in Deutschland am 23. Februar die nächste Stufe gezündet. Welche neuen Regeln in der Beratung, Weiterbildung und bei Zielmärkten gelten, zeigt ein Dossier des VersicherungsJournals. mehr ...
(€) Das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz tritt zum 1. Januar 2018 in Kraft. Welche neuen Regelungen es bringt und deren Auswirkungen auf die betriebliche Altersversorgung, Arbeitgeber und Beratung, untersucht ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Wie Versicherer im Marktvergleich abgeschnitten haben und wer für welche Fahrzeugkategorie die niedrigsten Beiträge hat, untersucht das Dossier des VersicherungsJournals. Dabei zeigen sich Preisunterschiede von teilweise mehr als 800 Prozent. mehr ...
(€) Ist „der Größte“ oder „der Erfolgreichste“ automatisch eine gute Wahl für den Kunden? Wie Versicherer im Marktvergleich abgeschnitten und welche Noten sie wie oft erhalten haben, untersucht ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Kunden sind nicht bereit, auskömmliche Beratungshonorare zu zahlen, so ein gängiges Vorurteil. Dennoch machen sich viele Vermittler von Provisionen unabhängig. Ein Marktüberblick zeigt, welche Unterstützung sie dabei erhalten. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Äpfel und Birnen lassen sich nicht vergleichen, sagt eine überlieferte Lebensweisheit. Dass es bei Grundfähigkeitstarifen möglich ist, was der Markt hergibt und wie eine Bewertung zu erfolgen hat, zeigt die konkrete Gegenüberstellung. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Keine Verschnaufpause für Vertrieb und Versicherer: Wie Kosten und Digitalisierung die Branche auf Trab halten, zeigt der Jahresrückblick des VersicherungsJournals. Das Dossier berichtet zudem über die Weichenstellungen für 2016. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Wie Versicherungsvermittler neben der Provision weitere Erlöse erzielen können, wird in dem Dossier nach wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Gesichtspunkten untersucht. Dazu kommen die Ergebnisse einer Umfrage, bei der Vermittler ihre guten Erfahrungen mit Zusatzhonoraren und ihre Vorbehalte schildern. mehr ...
(€) Die guten Zeiten sind vorbei, kommentieren Marktbeobachter die aktuelle Lage in der Leben-Sparte. „Schrumpfungsprozess“ lautet die damit verbundene Diagnose. Das LVRG und seine Auswirkungen auf den Vertrieb beschreibt ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Das Gespenst des Fachkräftemangels geht nicht nur in der Versicherungsbranche um. Wie diese in ihrer Personalplanung darauf reagiert und wo sich gute Karriereperspektiven ergeben, hat das VersicherungsJournal in einer Umfrage untersucht. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
(€) Zur Auswahl von Krankenversicherungs-Tarifen und -Anbietern gibt es eine Vielzahl an Ratings. Die Bewertungssysteme unterscheiden sich zum Teil erheblich. Wie unterschiedliche Ratings zu vergleichbaren Ergebnissen führen. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
12
WERBUNG
WERBUNG
Hintergründe lesen Sie im Extrablatt

Die VersicherungsJournal Extrablätter ergänzen die Berichterstattung der Seite VersicherungsJournal.de zu Vertriebsthemen in gedruckter Form oder zum Herunterladen. Das Heft erscheint viermal jährlich und ist kostenlos. Hier herunterladen oder bestellen.

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG