WERBUNG

Erweiterte Suche

Datum auswählenDatum auswählen

WERBUNG
Nachrichten
2017 ist der Neuzugang der deutschen Lebensversicherer erstmals seit Jahren auf unter fünf Millionen Policen gesunken. Wer die größte Vertriebsleistung erzielt hat und wer im Vergleich zum Vorjahr am stärksten Federn ließ beziehungsweise zulegte. (Bild: Wichert) mehr ...
Welchen der größten privaten Krankenversicherer die Kunden am meisten schätzen, analysierte der „Kundenmonitor Deutschland 2018“. Welche Gesellschaften noch Hausaufgaben erledigen sollten und wo alle Anbieter nachbessern müssen. (Bild: Servicebarometer) mehr ...
„Lediglich der Versicherer wechselt“, teilt das Unternehmen seinen Policeninhabern mit. Doch ganz folgenlos bleibt der Plan gegen die Auswirkungen des Brexits für die Betroffenen nicht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Nachdem sein Fahrzeug bei einem Unfall einen Totalschaden erlitten hatte, hatte sich ein Geschädigter bis zur Lieferung eines gleichwertigen Ersatzfahrzeugs einen vorübergehenden Ersatz angeschafft. Als er trotz allem die Zahlung einer Nutzungsausfall-Entschädigung forderte, landete der Fall vor Gericht. (Bild: M 93, CC BY-SA 3.0) mehr ...
Der Gewinn, den ein Risikotransfer für gewerbliche Kunden bringt, wird unterschätzt. Der Blick auf die finanziellen Aufwendungen zum Beispiel für Versicherungen bestimmt immer noch das Handeln vieler Unternehmenslenker. Das belegt eine aktuelle Studie. (Bild: GVNW) mehr ...
Ein Beschäftigter war über längere Zeit krass unterbezahlt worden. Als sein Arbeitgeber Insolvenz anmelden musste, wollte die Arbeitsagentur das Insolvenzgeld auf Basis dieses Niedriglohns berechnen. Doch damit kam sie vor Gericht nicht durch. mehr ...
Die Bilanz aus dem BMAS fällt auch für das zweite Quartal mehr als ernüchternd aus. Im Konkurrenzkampf zwischen Versicherern, Banken, Fondsgesellschaften und Bausparkassen zeigen sich zwei klare Verlierer. (Bild: Wichert) mehr ...
Nicht alles, was auf den ersten Blick wie ein witterungsbedingter Rückstau aussieht, ist ein Schadenereignis im Sinne der Versicherungs-Bedingungen. Das belegt eine Entscheidung des Berliner Kammergerichts. (Bild: Robert Kneschke, Fotolia) mehr ...
Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist im Vertrieb noch nicht angekommen. Es ist aber Besserung in Sicht. In einer aktuellen Studie wurden die Anbieter hinsichtlich Beratung, Vertragsgestaltung, Service und Verwaltung sowie Produkte untersucht. Wer zu den Besten gehört. (Bild: Brüss) mehr ...
Die neu beginnenden Altersrenten in Deutschland sind nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung hoch wie nie. Doch dabei zeigen sich große Unterschiede zwischen Männern und Frau und enorme regionale Differenzen, insbesondere für ein Geschlecht. (Bild: Wichert) mehr ...
Kommentare
In der betrieblichen Altersversorgung (bAV) kommen vor allem klassische Garantieprodukte zum Zug. Das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz könnte das ändern – mit grundsätzlichen Folgen für die bAV-Beratung, schreibt Anne-Katrin Heger von der Boston Consulting Group. (Bild: BCG) mehr ...
Laut einem am Montag veröffentlichten Report wird bei der Zahl der Pflegebedürftigen mit einem Anstieg von 33 Prozent gerechnet. Allerdings greifen die in dieser Studie ermittelten Werte erheblich zu kurz und auch die zugrunde liegende Datenbasis ist unzureichend. (Bild: Pieloth) mehr ...
Der Versicherer hat nun auch eine Grundfähigkeits-Versicherung im Programm. Das Produkt definiert und sichert eine marktneue Fähigkeit und ist mit einem vertrieblich interessanten Cross-Selling-Ansatz verbunden, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
Bei nicht allen Fragen rund um das BRSG sind Juristen einer Meinung. Das zeigt der Blick in den neu aufgelegten Blomeyer-Kommentar zum Betriebsrentengesetz. Darin wird die bisherige Rechtsprechung zu einem jetzt wieder aktuell gewordenen Thema sehr kritisch bewertet. (Bild: C.H.Beck) mehr ...
Der Berufsunfähigkeits- (BU-) Schutz des Lebensversicherers ist solide gestaltet, schreibt Makler Philip Wenzel. Es gibt einige kundenfreundliche Definitionen, auch für Schüler und Studenten, und ein interessantes Produktinformations-Blatt. (Bild: privat) mehr ...
In eigener Sache
Im VersicherungsJournal Extrablatt 4|2018 werden eine Reihe „heißer Eisen“ angefasst. Darunter sind der Umgang mit Run-offs und eine Umfrage unter Vermittlern zur Vergütungsfrage. Das Heft kann noch kostenlos bestellt werden. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Was tun, wenn die Abschlussvergütung im Lebensversicherungs-Geschäft gesetzlich begrenzt wird? Jetzt sind die Vermittler gefragt: Bis zum 25. September läuft hier noch die Umfrage des VersicherungsJournal Extrablatts. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Auf der Hauptstadtmesse am Dienstag in Berlin wird sich auch das VersicherungsJournal präsentieren. Bei einem Quiz werden zehn Preise verlost. Zwei Autoren des Verlags halten Fachvorträge. (Bild: Meyer) mehr ...
Was tun, wenn die Abschlussvergütung im Lebensversicherungs-Geschäft gesetzlich begrenzt wird? Eine Leserumfrage des VersicherungsJournals zeigt erste interessante Ergebnisse. Vermittler können sich noch beteiligen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Im Zuge der Evaluierung des LVRG befürwortet das Bundesfinanzministerium die Einführung eines Provisionsdeckels in der Lebensversicherung. (Wie) kann der Vertrieb damit leben? Dazu startet das VersicherungsJournal Extrablatt jetzt eine Umfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Suche in Genios Datenbanken

Wirtschaftsinformationen, Pressedatenbank und Medienbeobachtung

Genios bietet direkten Zugriff auf rund 1.000 qualifizierte Datenbanken mit mehreren hundert Millionen Dokumenten.

Darunter sind Firmenprofile, Bonitätsauskünfte, Berichte aus Presse Fachzeitschriften, Branchenreports und Wirtschaftsanalysen.

Direkt zur Genios-Suche

WERBUNG
Tipps zur weiteren Suche

Die Ergebnisse der Suche und der erweiterten Suche verweisen auf Nachrichten, Kommentare, Praxiswissen, Dossiers, Bilderrätsel, „In eigener Sache“ und Medienspiegel.

Weitere Suchoptionen

Um die Zahl der Treffer einzugrenzen, können Sie die Auswahl weiter einschränken, indem Sie die Suche nach Wörtern kombinieren mit Inhalten, Themenbereichen oder Autoren.

Ausgabensuche

Durch Eingabe eines genauen Datums wird die entsprechende Ausgabe angezeigt. Ist an dem eingegebenen Datum keine Ausgabe erschienen, so wird die letzte Ausgabe vor diesem Datum angezeigt.

Suche nach Artikelnummern

Durch Eingabe einer genauen Artikelnummer in das Feld „mit allen Wörtern“ wird die entsprechende Nachricht gefunden.

Suchagenten finden für Sie persönlich

Die Suchagenten des VersicherungsJournals benachrichtigen Sie nach Ihren Wünschen über neue Inhalte.