WERBUNG

Medienspiegel

8.352 Artikel
Versicherer in Deutschland leiden unter veralteten IT-Anwendungen. Kein Wunder, dass jetzt so viel Geld in neue Hard- oder Software investiert wird wie nie zuvor. Etwa 4,7 Mrd. Euro und damit 4,5 Prozent mehr als im Jahr zu vor, so die Bilanz des GDV. Bei der Implementierung gibt es jedoch ...
Oft tritt die Finanzbranche noch immer auf der Stelle. Entsprechend mies ist ihr Ruf. Mut zu tiefgreifenden Neuerungen? Fehlanzeige. Dabei bedarf es für einen Wandel gar nicht viel. Kommentar von Prof. Dr. Hans Wilhelm Zeidler
WERBUNG
Seit mehr als einem Jahr diskutieren hinter den Kulissen Politiker, Verbraucherschützer und Anbieter über die Zukunft der geförderten Altersvorsorge. Größere Veränderungen stehen an. Das Ziel: den Riester fit zu machen für eine Zeit, in der Sparzinsen dauerhaft niedrig sind.
Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist wichtig. Verträge sind aber oft teuer. Lohnen kann sich daher ein früher Abschluss. Verträge gibt es sogar schon für Kinder. Lohnt sich das?
Die Absicherung von Geschäftsführern ist ein sehr attraktives Betätigungsfeld für Versicherungsvermittler. Doch wer punkten will, muss seine Kompetenz schnell und klar „rüberbringen“. Der Manager auf der anderen Seite steigt sonst sofort aus.
Während die führenden Entscheider aus Politik und Wirtschaft auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos über das Weltklima diskutieren, hat Aon nun seine Naturkatastrophenbilanz für 2019 veröffentlicht. Das Ergebnis: Die 409 Naturkatastrophenereignisse führten zu wirtschaftlichen Verlusten in Höhe ...
WERBUNG
Eine Million Betriebe mit rund 5,5 Millionen Beschäftigten und einem Jahresumsatz von insgesamt 612 Milliarden Euro im Jahr 2018. Dazu gut gefüllte Auftragsbücher in vielen Bereichen. Damit empfiehlt sich das Handwerk zugleich als Zielgruppe mit Potenzial.
Es gibt viele Gründe, warum die Realzinsen langfristig sinken und dem Kapitalismus echte Probleme bereiten. Doch in Negativzins-Zeiten drängt sich eine ganz neue Vermutung auf, was dahintersteckt. Ein entscheidender Kostenfaktor wurde stets missachtet.
Eine neue Renten-Studie kommt zu alarmierenden Ergebnissen: Die zunehmende Alterung der Gesellschaft gefährdet das bisherige staatliche System der Altersvorsorge. Deshalb fordern die Autoren zu einem Umdenken auf. Sie präsentieren einen brisanten Lösungsvorschlag.
Die Erfolgsbilanz klassischer Fonds ist im Vergleich zu ihren passiven Pendants in vielen Einzeldisziplinen nicht gerade goldgerändert. Nun zeigen Daten der Fondsratingagentur Morningstar: Die Quote der Überflieger-Portfolios nimmt mit der Zeit sogar ab.
Würden Sie eine telefonische Anweisung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier befolgen? Natürlich nicht, zu abwegig ist das Szenario. Das wissen auch Betrüger und gehe bei der Präsidentenmasche weitaus gewitzter vor, wie der Makler Hendricks warnt.
22 von 38 Lebensversicherern, für die Daten vorliegen, haben ihre Überschussbeteiligung für 2020 gesenkt – allen voran der unangefochtene Marktführer.
Andree Breuer, Geschäftsführer der HONORIS FINANCE GmbH, spricht im AssCompact-Interview über Motivationsgründe, auf Honorarberatung umzusteigen, und über die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen.
Ein tägliches Menü vom Sternekoch, Blick auf die Berge und ein hauseigenes Spa: Wer in Deutschland eine hohe Rente bekommt, kann es sich auch im Alter richtig gutgehen lassen.
Die Deutsche Rentenversicherung stellt Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) wegen der geplanten Grundrente ein schlechtes Zeugnis aus. In einer am Dienstag bekannt gewordenen Stellungnahme zu Heils Gesetzentwurf übt die Behörde massive inhaltliche, verfassungsrechtliche und finanzielle Bedenken.
Die Allianz benennt ihre Direkt-Tochter Allsecur in Allianz Direct um. Vier europäische Onlinemarken sollen zu einer zusammengebracht, Prozesse straffer werden. Der Kunde indes wirkt aktuell nicht besonders glücklich. Sein Ton hat sich seit dem neuen Auftritt verschärft.
Rekordhoch für die Dax-Unternehmen: Mehr als 400 Milliarden Euro müssen die 30 Konzerne des Deutschen Aktienindex für die Altersvorsorge aktueller und künftiger Betriebsrentner zurücklegen.
Wer Studenten in Finanz- und Versicherungsfragen berät, muss aufgrund geringer Budgets meist kleine Brötchen backen. Doch eine lebensbegleitende Beratung zahlt sich mit der Zeit aus, wenn die Hochschulabsolventen Karriere machen.
Zusätzlich zu ihrer Funktion als Head of Broker bei Generali Deutschland ist Stefanie Schlick seit Jahresbeginn auch für Vertrieb und Verkaufsmanagement im Dialog-Vorstand verantwortlich. Benedikt Kalteier hat das neu geschaffene Ressort ...
Vorurteile zur Berufsunfähigkeitsversicherung halten sich hartnäckig. Eine neue Kampagne der Zurich setzt sich nun zum Ziel, über damit verbundene Irrtümer aufzuklären. Der Versicherungsbote hat sich angesehen, mit welchen Argumenten der Versicherer für den eigenen BU-Schutz wirbt.
Die Zahl der Versicherungsvermittler sinkt immer weiter. Eine Sonderuntersuchung auf Basis der BVK-Strukturanalyse zeigt jedoch, dass das für viele Vermittler kein Nachteil sein muss.
Im Einfamilienhaus ist das Wohnglück der Deutschen am größten. Besonders wenn es sich dabei um die eignen vier Wände handelt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage eines großen Bau-und Immobilienkonzerns. Ein Glück, das jedoch teuer erkauft werden muss.
Immer mehr Kunden beschäftigen sich mit Alternativen zur klassischen Lebensversicherung mit Garantiezins, beobachtet Christian Nuschele. „Denn nicht nur Finanzberater wissen, dass Garantien einen hohen Preis haben: Sie kosten Rendite“, so der Vertriebschef der Standard Life Deutschland.
Von einem „Super-GAU“ ist nach der Zwangsintegration der 750.000 Allsecur-Versicherten in puncto Service und Erreichbarkeit in Kundenreaktionen die Rede. Die Allianz wiegelt ab.
Über 200 Versicherer und Vertriebe sind dem GDV-Verhaltenskodex für den Vertrieb beigetreten, darunter auch die Generali-Gesellschaften. Doch im Umgang mit Bestandskunden wird der Kodex mitunter auf die Probe gestellt. Die Sache ist etwas verzwickt.
 
25 Artikel pro Seite
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG