WERBUNG
WERBUNG

Medienspiegel

12.312 Artikel
Den Wert eines Finanzprodukts oder einer Versicherung erkennen Verbraucher erst nach Jahren. Oft ist dann der Schaden groß und alles zu spät: Der Vermittler hat die Prämie kassiert. Verhaltensökonom Hartmut Walz klärt über die Tricks der Verkäufer auf und sagt, wie wir uns schützen.
Die aktuelle Zinswende nützt den angeschlagenen Pensionskassen: weniger als im Februar stehen aktuell unter erweiterter Aufsicht der Bafin. Dennoch kann Versicherungs-Chefaufseher Frank Grund noch nicht für alle Anbieter Entwarnung geben.
Zinsentwicklungen, geopolitische Krisen und Pandemie erfordern, dass sich Lebensversicherer für die Zukunft neu aufstellen. Doch welche Geschäftsmodelle sind zukunftsfähig?
Der Zinssatz für Nachzahlungs- und Erstattungszinsen für Steuerzahler gemäß Paragraph 233 a der Abgabenordnung soll künftig 0,15 Prozent pro Monat betragen.
Exklusiv: Die Banking-App Heymoney steht vor dem Aus. Der Versicherungskonzern Allianz wollte mit einem Millionen-Investment und prominenten Tech-Köpfen eine Finanz-App aufbauen, doch das erhoffte Nutzerwachstum blieb aus.
VW, Wirecard, Thyssen-Krupp: Geht im Unternehmen etwas schief, sollen oft Vorstände zahlen. Ohne D&O-Versicherer geht dann nichts. Ärger ist programmiert.
Laut einem Medienbericht soll die Allianz weitere 400 Millionen Dollar verloren haben, nachdem der Konzern bereits für verlustreiche Structured-Alpha-Fonds Geld abschreiben musste. Erneut steht eine US-amerikanische Investment-Tochter im Fokus.
Auch bei der Bemessung des Schmerzensgeldes in Arzthaftungssachen kann der Gesichtspunkt der Genugtuung nicht grundsätzlich außer Betracht bleiben. Auch wenn bei der ärztlichen Behandlung das Bestreben der Behandlungsseite im Vordergrund steht, dem Patienten zu helfen und ihn ...
Aus kleinen und mittleren Einheiten werden größere – eine Folge der stetig steigenden Herausforderungen. Insofern verändert sich ein kompletter Vertriebskanal der Versicherungswirtschaft. Und das Ende ist noch nicht erreicht. Ein Artikel von Christian Mylius, EY-Parthenon Financial Services GmbH.
Der Satz, dass eine ope­ra­ti­ve Ma­gen­ver­klei­ne­rung nur ul­ti­ma ratio sein darf, be­deu­tet nicht zwin­gend, dass zuvor alle an­de­ren The­ra­pie­mög­lich­kei­ten tat­säch­lich aus­ge­schöpft wor­den sein müs­sen. Das Bun­des­so­zi­al­ge­richt hat eine ent­spre­chen­de Klar­stel­lung ...
Die deutschen Transportversicherer gehen gegen die Verschmutzung der Meere mit Plastik vor. Sie wollen erreichen, dass Kunststoff-Pellets künftig weltweit als Gefahrgut deklariert werden, wenn sie auf dem Seeweg transportiert werden.
Der Votum-Verband geht mit der Politik hart ins Gericht. So bemängelt der Verband, dass Vermittler erst dann ihre Vergütung erhalten sollen, „wenn der Kunde sich dafür entschieden hat, etwas gegen diese Versorgungslücke im Alter zu tun und eine Renten- oder Lebensversicherung abschließt.“
Der Fußballstar Christiano Ronaldo verbringt derzeit seinen Urlaub auf Mallorca. Für das maximale Wohlgefühl ließ er extra seinen teuren Bugatti Veyron auf die Insel verschiffen. Doch die Freude am Boliden währte nicht lange.
Die Nutzung von WhatsApp zu geschäftlichen Zwecken ist ein Datenschutzverstoß, zeigt Andreas Sutter (disphere) in seinem Gastbeitrag für Versicherungsbote.
Regelmäßig lässt Dasa Investment fiktive Fälle aus der Finanzberatung von Vermögensprofis untersuchen. Diesmal analysiert Margit Lang von der Margit Lang Freie Finanzberatung den Fall eines Großelternpaars, das Geld für seine Enkelin anlegen möchte.
AssCompact hat in den vergangenen Wochen auf Basis einer aktuellen Studie die Maklerfavoriten sowie die Qualitätsführer in der bAV präsentiert. Doch wie bewerten die Befragten Zukunft und Herausforderungen im bAV-Vermittlungsgeschäft? Und worauf achten Maklerinnen und Makler bei der Auswahl?
Eine neue DIN-Norm soll Finanzberater dabei unterstützen, ein Risikoprofil von Privatanlegern einfach und standardisiert zu erarbeiten. Inhaltlich schließt die DIN 77223 an die DIN 77230 „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ an.
Das LG Köln entschied zum Nachweis einer unfallbedingten Erblindung. Eine Vorinvalidität in Höhe von 3 Prozent ist dann zu berücksichtigen, wenn der Versicherungsnehmer eine Brille trägt. Ein Beitrag von Björn Thorben M. Jöhnke, Fachanwalt für Versicherungsrecht.
Die Versicherungskammer Bayern (Bayrische Beamtenkrankenkasse BBKK) glänzt einmal mehr mit Schikane bei der Anmeldung von Neugeborenen und der Beantragung der Beitragsbefreiung während der Elternzeit. Hier wird versucht, sich über geltende Regeln im Vertrag und gesetzliche Grundlagen ...
Deutschland wird immer älter. Muss auch das Ruhestandsalter mit steigender Lebenserwartung angehoben werden? Unbedingt.
Die Absicherung gegen Berufsunfähigkeit gilt als eine der wichtigsten Versicherungen. Doch welche Anbieter sind die besten?
Wie wird man erfolgreich? Schwer zu sagen, was da alles dazugehört. Fußballfunktionär Reiner Calmund stellte auf dem Fonds professionell Kongress in Mannheim zwei Erfolgskriterien vor, die nicht nur im Stadion, sondern auch im Asset Management gelten.
Das Geldvermögen der privaten Haushalte ist kurz vor Ausbruch des Ukraine-Kriegs auf einen Rekordwert gestiegen. Investieren oder aufbewahren: Das machen die Deutschen mit ihrem Geld.
Um Kunden von einer Altersvorsorge mittels Fondspolicen zu überzeugen, ist Fingerspitzengefühl gefragt. Wie wecke ich die Neugier des Kunden zum Thema Altersvorsorge, wie präsentiert man Fondspolicen möglichst wirkungsvoll und was ist bei der Nachbetreuung zu beachten?
Frugalisten legen viel Geld an der Börse an, um früh aus dem Arbeitsleben aussteigen zu können. Doch jetzt crashen die Finanzmärkte. Frage an den bekannten Frugalisten Florian Wagner: Hat das Konzept also ausgedient?
 
25 Artikel pro Seite
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG