WERBUNG

Medienspiegel

9.067 Artikel
Übermüdete Crews, womöglich ausbleibende Reparaturen und Wartungen durch Kostendruck - folgt man einer Allianz-Studie, bedroht die Coronakrise die Sicherheit der Schiffe auf den Weltmeeren.
Die Rente ist in Deutschland unterschiedlich viel wert. In diesen Regionen haben Senioren besonders viel oder besonders wenig von ihrem Geld.
WERBUNG
Noch nie seit Beginn der Statistik gab es in Deutschland so wenige Verkehrstote wie im vergangenen Jahr. Allerdings stieg die Zahl der Unfälle auf einen Rekordwert. Besonders gefährdet sind Radfahrer.
Neue Verordnungen auf europäischer Ebene bringen neue Informationspflichten für Anbieter und Vermittler von Versicherungsanlageprodukten mit sich – spätestens ab 2022. Welche Konsequenzen dies für die Vermittlung von fondsgebundenen Produkten hat.
Wie wirkt sich die Corona-Krise auf Deutschlands Versicherer aus? Über diese und weitere aktuelle Fragen diskutiert Branchenexperte Fred Wagner in einem aktuellen Video-Interview mit Felix Hufeld, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin).
Bietet eine Krankenkasse einen Bonus für einen sogenannten Fitnesstracker, muss sie ihn auch für ein Smartphone gewähren. Voraussetzung ist, dass das Smartphone auch diverse Gesundheitsdaten erfasst. Die Krankenkasse kann nicht den Kauf eines entsprechenden Armbandes verlangen, entschied das S
Mit einer neuen Förderung wollten die Minister Nahles und Schäuble die Verbreitung der Betriebsrenten verbessern. Nun liegen erstmals Zahlen vor, das Ergebnis ist durchwachsen. Entsprechend unterschiedlich bewerten Fachleute das.
Wer auf Technologien von morgen setzt oder neue Märkte erschließt, geht zwangsläufig ein Wagnis ein. Die Verantwortung für diese unternehmerischen Entscheidungen trägt die Geschäftsführung. Doch sie endet nicht dort. Wie sich GmbH-Geschäftsfu?hrer absichern.
Wer sich nicht mit dem Geschlecht identifiziert, mit dem er geboren wurde, kann große Probleme mit der Krankenversicherung haben. Das fängt schon beim Formularausfüllen an.
Der BFH will noch 2020 entscheiden, ob die umstrittene Rentenbesteuerung eine verbotene Doppelbesteuerung darstellt. Das ist Aussagen des Gerichtssprechers Pfirrmann zu entnehmen, die dieser gegenüber der SZ machte.
Makler und Kunden orientieren sich gern an Ratings und Testberichten, wenn es um die Auswahl eines Versicherungsprodukts geht. Wir befragten den BU-Sachverständigen, Bert Heidekamp, zur Aussagekraft dieser Hilfsmittel für die Beratung. Sein Fazit fällt ernüchternd aus.
Die Deutschen sind bekanntermaßen Fans von Barem. Das meiste Geldvermögen versteckt sich aber nicht auf Bankkonten.
Im Jahr 2019 hat das Insurtech Wefox knapp 235 Millionen US-Dollar von Investoren eingesammelt. Zu den Investoren zählt unter anderem der südkoreanische Technikkonzern Samsung. Das frische Geld sollte in den Ausbau der eigenen Plattform fließen.
Die Wohngebäudeversicherung ist für viele Versicherer ein dickes Minusgeschäft, auch weil die Schäden immer höher ausfallen. Doch wie kann eine Lösung aussehen? Setzen die Versicherer auf weitere Prämienerhöhungen oder gelingt der Umbau zum Notfallkümmerer?
Hunderte Anleger wurden betrogen: Sie verloren Anteile für ihre Rente oder viel Geld. Das miese Geschäft von Alphapool flog bereits 2014 auf. Nun kommt heraus, dass eine Spur des Geflechts der Betrüger nach Leipzig führt.
Noch 2020 will der BFH zur Sache urteilen. Finanzminister Olaf Scholz wappnet sich bereits für den kritischen Richter Egmont Kulosa.
Die Koblenzer weisen Vorwürfe aus Fachkreisen an private Krankenversicherer zurück, diese profitierten wegen coronabedingter Angst ihrer Kunden vor Arztbesuchen finanziell von der Pandemie.
Steffen Ritter ist Geschäftsführer des IVV Institut für Versicherungsvertrieb. Außerdem ist er Autor, Trainer, Redner und Mitinitiator des Jungmakler Awards. Für AssCompact gibt er Maklern in seiner monatlich erscheinenden Kolumne praktische Tipps.
Die Corona-Krise scheint insbesondere bei jüngeren Menschen zur Neubewertung ihres Sicherheitsbedürfnis zu führen. Vor allem die Altersvorsorge und die Arbeitskraftabsicherung könnten hiervon profitieren.
Versicherungsvermittler haben weitreichende Pflichten gegenüber ihren Mandanten. Das betonen Juristen immer wieder. FONDS professionell ONLINE stellt die zehn wichtigsten Urteile vor, die Gerichte zu den Sorgfaltspflichten von Maklern und auch zu ihrer Vergütung gefällt haben.
Corona-Zwischenbilanz: COVID-19 als Berufskrankheit – für Angehörige der Gesundheitsberufe kommt das in Betracht. Ärzte, MFA, Pflegekräfte und Co profitieren dabei von einem schnellen Prüfverfahren auf Anerkennung.
Rentnerinnen und Rentner, die eine aus dem Arbeitslohn bezahlte Direktversicherung erhalten haben, müssen hierauf weiterhin Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung bezahlen. Die sogenannte Doppelverbeitragung bleibt damit bestehen. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden.
Schon vor dem Amtsantritt beim GDV dürfte der Name Jörg Asmussen Beobachtern des Finanzumfelds geläufig gewesen sein. Durch seine verschiedenen Rollen, u.a. als Europäischer Zentralbanker oder Staatsekretär im Finanzministerium, ist der gebürtige Flensburger ...
Autoversicherer liefern sich einen erbitterten Kampf. Das gilt nicht nur für die Preis-Sektion, vielmehr statten die Anbieter ihre Versicherungen mit immer mehr Leistungen aus. Wie aktuelle Zahlen des Vergleichsportals Verivox zeigen, sichern 42 Prozent der Tarife Neuwagen zwei Jahre zum Neuwert ab.
Zusagen von vielen Pensionskassen werden bei Insolvenz des Arbeitgebers ab sofort unter den Schutzschirm des Pensions-Sicherungsvereins gestellt. Welche Kassen betroffen sind und welche Übergangsvorschriften 2020 und 2021 gelten.
 
25 Artikel pro Seite
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG