WERBUNG

Medienspiegel

9.273 Artikel
Bausparen galt lange als solide Sparform und Immobilienfinanzierung. Dauerhaft niedrige Zinsen haben das geändert. Lohnt sich ein Vertrag noch?
Die vom Bundekabinett beschlossene Aufsicht der Bafin über Finanzanlagenvermittler wird von vielen in der Branche kritisiert. Uwe Schroeder-Wildberg, Chef des Finanzvertriebes MLP, hält sie dagegen für konsequent und richtig.
Die Bestandteile für eine gute Geschichte stehen: Ein Mann auf der Suche nach finanziellem Ersatz für seine Luxusuhr und als Gegenspieler ein zahlungsunwilliger Versicherer. Das Urteil des Gerichts ist bemerkenswert und lässt ähnliche Fälle in der Zukunft erwarten.
Im Alter droht vielen Menschen eine große Rentenlücke – vor allem, wenn sie so weiterleben möchten wie gewohnt. Wer Ängste vor Altersarmut vermeiden möchte, sollte frühzeitig und bewusst sparen.
Nervenstarke und krisenresistente Mitarbeiter sind immer Gold wert – seit Ausbruch der Corona-Pandemie aber erst recht. Welche Fähigkeiten Unternehmen an ihren Beschäftigten derzeit außerdem zu schätzen wissen, zählt ein Schweizer Human-Resource-Experte auf.
Drei große US-Rating-Agenturen stehen am Pranger. Der GDV ist wegen der Geschäftspraktiken und die marktbeherrschende Stellung von Fitch Ratings, Moody„s und Standard & Poor”s besorgt. Demnach schade das faktische Oligopol Investoren und beeinträchtigt die Effizienz der Kapitalmärkte.
Die Riester-Rente erreicht alle Einkommensgruppen und erzielt ordentliche Renditen. Es gibt jedoch dringenden Reformbedarf. Gerade bei den Kosten müssen die Versicherer mehr Fairness walten lassen, wie ein Beispiel zeigt.
Auch wenn Entwicklungen vielfältig sind, dürften Autoversicherer unter dem Strich zu den deutlichen Gewinnern der Corona-Krise werden. Viele Indizien sprechen für ein schadenarmes Jahr 2020. Damit wird der Wettbewerb wieder zunehmen und in die digitale Arena wandern.
Der inzwischen irische Lebensversicherer Standard Life ist nicht unbedingt ein typischer Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen. Dennoch kann man auch dort Leistungsregulierung, wie unser jüngster BU-Leistungsfall zeigt.
Personenbezogene Daten dürfen nicht per Fax versendet werden. Das hatte das Oberverwaltungsgericht Lüneburg kürzlich entschieden, schränkte aber auch gleich ein: Denn es kommt auf das einzuhaltende Schutzniveau an, ob personenbezogene Daten per Fax weitergeleitet werden dürfen.
Immer wieder hört man sie, die Plattitüde und zugleich höchst gefährliche Aussage, dass eine private Krankenversicherung immer besser ist als der Versicherungsschutz aus der Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenkasse.
Warum sollten Sie den Ruhestand nicht dort genießen, wo das ganze Jahr die Sonne scheint oder die Lebensqualität viel höher ist als in Deutschland? Hier sind die zehn besten Orte, die Sie sich schon einmal für die Zeit nach Corona merken können.
Die Corona-Pandemie und die Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut haben der Talanx einen deutlichen Gewinneinbruch beschert. Dabei sind „auch betriebliche Folgen einer Pandemie über eine BSV privat versicherbar“, konstatiert Immo Querner.
Zwei „Spezialisten für Zukunft“ haben eine Reihe unterschiedlicher Entwicklungen und Phänomene aufgelistet, die in den nächsten Jahren einem dauerhaften Wandel in der Versicherungswelt Vorschub leisten können und neue Fragen aufwerfen.
Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung muss trotz eines grundsätzlich wirksamen Haftungsausschlusses für die Folgen eines Hundebisses aufkommen. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden und am Mittwoch mitgeteilt.
Ein Urteil mit Brisanz: Um die Pflegelücke einer Großmutter zu schließen, kassierte der Sozialträger Sparguthaben, die diese für ihre Enkel angelegt hatte. Fachanwalt Alban Westenberger erklärt, wann ein solches Vorgehen auch bei Lebensversicherungen erlaubt ist.
Das Ansehen der privaten Versicherungswirtschaft hat während der Coronakrise gelitten: Hatten zuvor 22 Prozent der Deutschen eine eher negative Meinung über die Branche, so kletterte der Wert auf 43 Prozent. Das zeigt eine repräsentative Studie im Auftrag des Software-Anbieters Guidewire.
Exklusiv: Das Berliner Insurtech Element schließt eine Finanzierungsrunde ab. Neben Bestandsinvestoren wie Finleap hat sich auch ein Finanzarm des Elektronikherstellers Sony beteiligt.
Die Liste der Betrügereien im Gesundheitsamt ist lang: unter anderem geht es um falsch abgerechnete Medikamente oder Patienten, die auf dem Papier kränker gemacht wurden, als sie tatsächlich sind. Ein Ermittlerteam der AOK-Nordwest geht in Schleswig-Holstein gegen die mutmaßlichen Betrüger vor.
Was denken Versicherungsmitarbeiter über ihre Arbeitgeber? Die Frage ist nicht neu, aber stets wichtig, auch VWheute hat sie bereits gestellt – und mittels Bewertungen bei Karriereportalen beantwortet. Die Idee wurde erneut aufgegriffen und zeigt, dass besonders die großen Unternehmen ...
Beamte haben im Ruhestand deutlich höhere Bezüge als Rentner. Der aktuelle Versorgungsbericht der Bundesregierung zeigt den Unterschied: Bundesbeamte bekamen 2019 durchschnittlich 3160 Euro Pension brutto im Monat. Rentenversicherte Arbeitnehmer müssen meist mit Tausenden Euro weniger klarkommen.
Vorbei ist die Pandemie zwar noch nicht. Trotzdem – oder gerade deshalb – ging es beim Insurance Innovation Day am Dienstag auch um die Frage, worauf sich die Branche in der Zeit danach einstellen sollte.
Er wollte eigentlich nur helfen und sein Karma aufbessern, doch genau das wurde einem Sachbearbeiter bei einer Versicherung zum Verhängnis. Dem zweifachen Vater wurde wegen Diebstahls von Firmeneigentum fristlos gekündigt, nachdem er einem Obdachlosen ein paar Pfandflaschen schenkte.
Im Alter vom Ersparten zu leben ist nicht einfach. Für den Anleger stellt sich die Frage: hohe Rente oder hohe Rendite? Unser Finanzexperte weiß, worauf es bei dieser Überlegung ankommt. Von Volker Looman.
 
25 Artikel pro Seite
1...56789...371
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG