WERBUNG

Karriere & Mitarbeiter

1.258 Artikel
Die Top-1.000-Unternehmen schätzen ihr Employer Branding besser ein als im Vorjahr. Eine "Drei" geben sie sich nicht nur selbst, sondern erhalten sie auch von den Mitarbeitern. So das Ergebnis der Studie Recruiting Trends 2019. Auch Fehler und Erfolge im Personalwesen wurden untersucht. (Bild: Bild: Pixabay) mehr ...
Darf einer Mutter, die ihren erkrankten Nachwuchs mit zur Arbeit bringt, weil sie niemanden zur Betreuung gefunden hat, fristlos gekündigt werden? Mit dieser Frage hat sich das Siegburger Arbeitsgericht befasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Ein Beschäftigter, der sich in Altersteilzeit befand, haderte mit seinen Urlaubsansprüchen. Er wollte mehr abgelten als von seinem Arbeitgeber bewilligt. Welche Ansprüche ihm zustanden, entschied letztlich das Bundesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein aus den neuen Bundesländern stammender Angestellter sah sich wegen seiner Herkunft von Vorgesetzen „stigmatisiert und gedemütigt“. Er forderte dafür vor dem Berliner Arbeitsgericht 800.000 Euro Schadenersatz. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Welche Gesellschaften der Branche zu den Top-Arbeitgebern für Mitarbeiterinnen zählen und mit welchen Maßnahmen sie die Kolleginnen überzeugen, ermittelte eine aktuelle Umfrage. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Einer der grössten Versicherer Asiens schickt seine Angestellten ins Bett. Was steckt hinter der neuen Schlaf-Initiative?
Viele Reformen und Unsicherheiten – der Beratungsbedarf zur Rente wächst. Das kann Versicherungsvermittlern und -maklern eine neue Perspektive bieten.
Junge Fachkräfte frisch von der Uni sind bei deutschen Unternehmen begehrt. Die Gesellschaften, die Hochschulabsolventen die besten Perspektiven bieten, führt ein aktueller Test auf. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Rechte und Pflichten von Handelsvertretern, die ausschließlich Versicherungsverträge vermitteln, hat die Rechtsprechung im Einzelnen ausgestaltet. Wie weit diese Rechte und Pflichten tatsächlich und welche Gerichtsentscheidungen Makler kennen sollten, die mit Handelsvertretern zusammenarbeiten.
Die Sparte ist ein spannendes Segment und attraktiv für Nachwuchskräfte. Dies berichtet Burkhard Wittgen. Der Aon-Manager verrät im Interview Tipps für Einsteiger und Interessierte. (Bild: Aon) mehr ...
Beim agilen Arbeiten müssen sich Chefs und Mitarbeiter neu definieren. Das Ergebnis ist nicht Chaos, sondern mehr Verantwortung und Motivation in einzelnen Arbeitsteams, wie Beispiele aus der Versicherungswelt zeigen. (Bild: Goffin) mehr ...
Die deutsche Wirtschaft hat 2018 den Abwärtstrend bei Ausbildungsverträgen stoppen können. Nach wie vor findet jeder dritte Betrieb aber keine Azubis. Dabei schneiden die verschiedenen Branchen sehr unterschiedlich ab, zeigt die DIHK-Ausbildungsumfrage. (Bild: DIHK) mehr ...
Das Oberlandesgericht München sollte entscheiden, unter welchen Bedingungen ein Vertriebsunternehmen die E-Mail eines Handelsvertreters als Kündigung auffassen darf.
Manche Arbeitgeber sind offenkundig beleidigt, wenn ein Beschäftigter die Firma verlassen will. Um sich zu rächen, wird dann zu findigen Tricks gegriffen, wie ein Urteil des Siegburger Arbeitsgerichts belegt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Statistische Bundesamt veröffentlichte aktuelle Daten, welche Berufe die Einsteiger am häufigsten wählen. Die Assekuranz ist demnach für junge Frauen und Männer unterschiedlich attraktiv. (Bild: Hefer) mehr ...
Die Preise für Online-Stellenanzeigen unterscheiden sich enorm. Wer sich die Mühe eines Preisvergleichs sparen möchte, erhält hier einen Überblick, wie viel die Teuersten verlangen und wo am günstigsten inseriert werden kann. mehr ...
Welche Beschäftigten bringen in Deutschland das meiste Geld nach Hause? Das zeigt eine Analyse von Gehalt.de. Die Untersuchung unterscheidet nach Akademikern und Mitarbeitern ohne Studienabschluss. Auch Einkommen aus der Versicherungsbranche nimmt das Portal unter die Lupe. (Bild: Hefer) mehr ...
Eine Aussage des DIHK sorgt unter Versicherungsvermittlern aktuell für etwas Verwirrung: Weiterbildungszeiten würden nur in Bereichen anerkannt, in denen auch die Sachkundeprüfung erfolge, heißt es. Das Problem: Gewerbeversicherungsinhalte tauchen in der Sachkundeprüfung nicht auf.
Wer beim privaten Chatten mit Kollegen unhaltbare Gerüchte über Mitarbeiter seines Arbeitgebers verbreitet, muss je nach den Umständen des Einzelfalls mit einer fristlosen Kündigung rechnen. Das belegt ein aktuelles Urteil. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Seit Anfang Juli 2019 hat sich die Gehaltsgrenze, bis zu der ein Arbeitnehmer als Midijobber gilt, erhöht. Was es dabei zu beachten gibt und welche Vorteile die neue Regelung für Arbeitnehmer bringt. (Bild: BMAS) mehr ...
Mancher Chef lässt die Besten einfach ziehen, nachdem sie gekündigt haben. Besser für den Betrieb ist allerdings, die Kündigung nicht persönlich zu nehmen und zu versuchen, den Mitarbeiter zurückzugewinnen. Tipps liefert der Personalberater Jörg Knoblauch. (Bild: privat) mehr ...
Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung prognostiziert für die Wirtschaft große Umbrüche durch die Digitalisierung der Arbeitswelt. Was das für den Bereich der Finanz- und Versicherungs-Dienstleistungen bedeutet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Dass ein Teil der im Vertrieb Tätigen sehr viel lernwilliger als gesetzlich vorgeschrieben ist, lässt sich dem Quartalsbericht der Initiative „gut beraten“ ablesen. Dieser gibt auch Aufschluss über den rechnerischen Anteil der Bildungsmuffel. (Bild: Wichert) mehr ...
In den vergangenen Jahren hat eine kräftige Akademisierung in der Assekuranz stattgefunden. Während die Quote der Angestellten mit Hochschulabschluss kräftig zugelegt hat, gab es bei den verschiedenen Fachrichtungen höchst unterschiedliche Entwicklungen. (Bild: Wichert) mehr ...
Sowohl bei der durchschnittlichen Höhe als auch bei dem Anteil der Tarifbeschäftigten, die eine entsprechende Sonderzahlung bekommen, zeigen sich je nach Branche himmelweite Unterschiede. Dies geht aus am Donnerstag veröffentlichten Destatis-Zahlen hervor. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...51
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Nicola Kerler zum Artikel „Welche Versicherer als Top-Arbeitgeber punkten”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Chef und Mitarbeiter wetteifern um Kündigungsfrist”. mehr ...
Marcus Dippold zum Artikel „„Kämpfen Sie um Ihre A-Mitarbeiter„”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „„Kämpfen Sie um Ihre A-Mitarbeiter„”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „So viel Urlaubsgeld erhalten Versicherungs-Angestellte”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Junge Fachkräfte frisch von der Uni sind bei deutschen Unternehmen begehrt. Die Gesellschaften, die Hochschulabsolventen die besten Perspektiven bieten, führt ein aktueller Test auf. mehr ...
Darf einer Mutter, die ihren erkrankten Nachwuchs mit zur Arbeit bringt, weil sie niemanden zur Betreuung gefunden hat, fristlos gekündigt werden? Mit dieser Frage hat sich das Siegburger Arbeitsgericht befasst. mehr ...
Ein aus den neuen Bundesländern stammender Angestellter sah sich wegen seiner Herkunft von Vorgesetzen „stigmatisiert und gedemütigt“. Er forderte dafür vor dem Berliner Arbeitsgericht 800.000 Euro Schadenersatz. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG