Karriere & Mitarbeiter

1.219 Artikel
Vier-Augen-Gespräche zwischen Chef und Mitarbeiter werden oft als lästige Pflicht betrachtet. Dabei können sie viel dazutun, dass Arbeitszufriedenheit und Produktivität wachsen. Wie Chefs ein konstruktives Treffen mit Zielvereinbarung vorbereiten und durchführen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Initiative „gut beraten“ hat jetzt ihre Jahresbilanz veröffentlicht. Neben einem anhaltenden Run auf die Weiterbildungskonten zeigt sich auch, wie viele Stunden die vertrieblich Tätigen in ihre Weiterbildung investieren. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Ab dem Sommersemester 2019 können sich Praktiker mit Bachelor-Abschluss berufsbegleitend in Köln fortbilden. Wen das berufsbegleitende Studium interessieren könnte und welche Voraussetzungen die Akademiker dafür mitbringen müssen. (Bild: TinTin12, Pixabay CC0) mehr ...
Um sich den finanziellen Ausgleich von ansonsten verfallenden Urlaubsansprüchen zu sichern, hatte ein erkrankter Beschäftigter sein Arbeitsverhältnis fristlos gekündigt. Der Arbeitgeber hielt das für rechtswidrig. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Ranking „Top-Arbeitgeber Mittelstand 2019“ erfasste auch Bewertungen von Mitarbeitern aus dem Versicherungsbereich. Wer hier zu den Gewinnern gehört und welche Unternehmen beim Personal so einiges verbessern könnten. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ob die Auszubildenden zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen zu den Besser- oder Schlechter-Verdienenden gehören, zeigt ein Vergleich der Vergütung in über 150 Ausbildungsberufen. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Beschäftigter hatte sich nach der Geburt seines Kindes für eine Verlängerung seiner bereits genommenen Elternzeit entschieden. Ob diese sich ausweiten lässt, hatte das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg zu entscheiden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Beschäftigter hatte sich geweigert, künftig im Homeoffice zu arbeiten. Daraufhin wurde ihm gekündigt. Anschließend zog der Mann vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wie hoch der monatliche Bruttoverdienst von Vollzeitmitarbeitern in der Assekuranz im dritten Quartal 2018 war, zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts. Aus ihnen geht auch hervor, wie die Branche im Vergleich zu ausgewählten weiteren Wirtschaftszweigen abschneidet. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein hat sich mit dem Fall eines Mannes befasst, bei dem fraglich war, ob sein Mitarbeitervertrag zustande gekommen war oder es sich um eine Arbeitnehmer-Überlassung handelte. (Bild: Unsplash Helloquence) mehr ...
Die Versicherer verkaufen nicht nur betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), sie praktizieren es auch – zunehmend und mehrheitlich. Eine Umfrage des Arbeitgeberverbands AGV zeigt, welche Bedeutung BGM-Maßnahmen in Unternehmen haben. (Bild: AGV) mehr ...
Mit der Behauptung, dass er während der Arbeitszeit Drogen konsumiert habe, wurde einem Beschäftigten per E-Mail gekündigt. Der wollte sich die Kündigung nicht bieten lassen und zog vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Branche setzt beim Nachwuchs auf die Sicherung von Fachkräften und Imagegewinn. Wie sich die Ausbildungs-Situation in der Praxis darstellt, zeigt eine aktuelle Umfrage. (Bild: BWV) mehr ...
Zielvereinbarungs-Gespräche zu führen, empfinden die Beteiligten nicht selten als unangenehm. Das muss nicht sein, wenn die Vorbereitung und die vereinbarten Inhalte stimmen, zeigt Folge 124 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
Die Tarifverdienste in Deutschland sind im dritten Quartal so stark angestiegen wie schon lange nicht mehr. Dies zeigen am Donnerstag vom Statistischen Bundesamt veröffentlichte Zahlen, die auch Aufschluss darüber geben, wie die Finanz- und Versicherungs-Dienstleister abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Ab sofort läuft im VersicherungsJournal wieder eine Sonderaktion. Wegen der Redaktionspause vom 24.12.2018 bis 4.1.2019 erscheint jedes Stellenangebot kostenlos zwei Wochen länger. Dies gilt für alle Veröffentlichungen bis Weihnachten. mehr ...
Wie der Versicherungs- und Bankennachwuchs in puncto Digitalisierung aufgestellt ist, beleuchtet eine Studie. Demnach sind rund 86% der Azubis an digitalen Technologien interessiert, knapp die Hälfte sieht sich als „First Mover“.
Die FAZ bewertete in einem Ranking „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“. Die Auswertung zeigte, dass es dabei nicht auf Größe oder Marktmacht ankommt. Wer die Sieger sind und welche Unternehmen zu den Verlierern gehören. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Das Heilbronner Sozialgericht hat sich mit der Frage befasst, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Beschäftigter einen Anspruch auf die Zahlung von Insolvenzgeld hat. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Zahl der Erwerbstätigen und der sozialversicherungs-pflichtig Beschäftigten steigt von einem Rekordhoch zum nächsten. Die Finanz- und Versicherungsbranche hat sich allerdings komplett von diesem Trend abgekoppelt, wie aktuelle Destatis-Zahlen zeigen. (Bild: Wichert) mehr ...
Vorläufiger Schlusspunkt in einem schier endlosen Verfahren: Das Landesarbeitsgericht Hessen (LAG) hat dem Rechtsanwalt Nils Kratzer im Streit mit der R+V Versicherung eine Entschädigung von 14.000 Euro zugesprochen.
Der Europäische Gerichtshof hat sich in zwei weiteren Entscheidungen mit den Rechten von Beschäftigten befasst, die ihren Jahresurlaub nicht genommen haben und stattdessen eine finanzielle Vergütung fordern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Europäische Gerichtshof hat sich mit noch offenen Urlaubsansprüchen von verstorbenen Beschäftigten befasst. Geklagt hatten zwei Witwen, die eine finanzielle Vergütung für nicht genommene Urlaubstage gefordert haben. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Für viele Versicherungsmakler ist der Verkauf ihres Bestandes ein wichtiges Thema - bei dem man auch viele Fehler machen kann. Wie Maklerbestände bewertet werden und was es zu beachten gibt, darüber sprach der Versicherungsbote mit Andreas W. Grimm, Geschäftsführer des Resultate Instituts.
Eine Ausbildungsakademie bietet einen E-Learning-Weg zum „Fachberater für betriebliches Entgeltmanagement“ an. Das Institut verspricht erfolgreichen Absolventen „einen Beruf mit Zukunft und sehr gute Verdienstchancen“. (Bild: By-Quality) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...49
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Thomas Oelmann zum Artikel „Würden Sie Ihren Kindern eine Versicherungs-Karriere empfehlen?”. mehr ...
Rolf Kischkat zum Artikel „Weiterbildung: Worauf es jetzt ankommt”. mehr ...
Dietmar Neuleuf zum Artikel „So (un)attraktiv ist die Versicherungsbranche für Studierende”. mehr ...
Tom Bein zum Artikel „Welche Arbeitsplätze der Branche verloren gehen”. mehr ...
Julius Jordan zum Artikel „Die besten Arbeitgeber der Versicherungswirtschaft”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Welche Arbeitgeber und Branchen für examensnahe Studierende der Fachrichtung Wirtschafts-Wissenschaften besonders attraktiv sind, wurde im Trendence Absolventenbarometer ermittelt. Für die Assekuranz sind die Ergebnisse eher niederschmetternd. mehr ...
Ob Versicherungs-Mitarbeiter ihrem Nachwuchs zu einem Einstieg in die eigene Branche raten würden, wollte die Redaktion im Rahmen einer Kurzumfrage wissen. Die Teilnahmebereitschaft war überwältigend – und die Ergebnisse zum Teil überraschend. mehr ...
In fast allen Branchen wird in großem Stil Personal angebaut. Nicht so in der Finanz- und Versicherungsbranche, die sich nach aktuellen Destatis-Zahlen komplett vom positiven Gesamttrend abgekoppelt hat. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG