Nachrichten

31.335 Artikel
Die Aufseher haben große europäische Assekuranz-Konzerne, darunter auch deutsche, mit drei „Schock-Szenarien“ konfrontiert. Die Ergebnisse wurden am Freitag veröffentlicht. Der GDV hat die Untersuchung kritisiert. (Bild: Eiopa/SP Admin Prd) mehr ...
Wie erfolgreich die zwölf Anbieter des Segments mit den höchsten Beitragseinnahmen sind und wie sie im Vergleich mit den Marktführern abschneiden, hat Professor Dr. Hermann Weinmann analysiert. Dabei zeigen sich gegenüber dem Vorjahr teils enorme Unterschiede. (Bild: Hochschule Ludwigshafen am Rhein) mehr ...
WERBUNG
Bis jetzt ist von rund 60 Körperschaft bekannt, wie hoch der individuelle Zusatzbeitrag für 2019 ist. Über zwei Dutzend Kassen haben zum Teil deutlich abgesenkt, Erhöhungen sind die große Ausnahme. Wer insgesamt zu den günstigsten und teuersten Krankenkassen zählt. (Bild: Wichert) mehr ...
Auch für das dritte Quartal fällt die Bilanz aus dem BMAS mehr als ernüchternd aus. Im Konkurrenzkampf zwischen Assekuranz, Fondsgesellschaften, Banken und Bausparkassen zeigen sich zwei klare Verlierer. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Bundessozialgericht ist von Teilen seiner bisherigen Rechtsprechung zur Zahlung von Elterngeld abgerückt. Das brachte einer Mutter 1.800 Euro statt 300 Euro pro Monat. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
In einem Krankenhaus waren die dritten Zähne eines Verstorbenen verloren gegangen. Trotz Verletzung ihrer Obhutspflicht braucht die Klink an die Angehörigen nicht die geforderten 6.000 Euro Schadenersatz zahlen, entschied das Landgericht Osnabrück. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Morgen & Morgen hat anhand von sechs Teilkomponenten die Beitragsstabilität von Anbietern von Berufsunfähigkeits- und Risikolebens-Versicherungen untersucht. Wer zu den zahlreichen „hervorragenden“ Gesellschaften gehört und für wen es nur zu einem „schwach“ reichte. (Bild: Wichert) mehr ...
Mittlerweile sind rund 40 Deklarationen von Anbietern mit über 50 Prozent Marktanteil bekannt. Absenkungen muss man nach wie vor mit der Lupe suchen, dafür gibt es einige Erhöhungen. Wer für 2019 die höchste und wer die niedrigste laufende Verzinsung bietet. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Marktforscher von Yougov haben die Ergebnisse der ersten Welle ihrer alljährlichen Untersuchung zum Wechselverhalten in der Kraftfahrzeug-Versicherung in Deutschland veröffentlicht – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. (Bild: Wichert) mehr ...
Der W&W-Konzern übernimmt die Tochter von neun Versicherern. Warum sich die mittlerweile dritte Akquisition für die Schwaben rechnet und was die Verkäufer für den neuen Eigentümer noch oben drauflegen. (Bild: W&W) mehr ...
Es gibt Geschenke, die man besser nicht ausgepackt hätte. So auch in einem Fall, über den das Koblenzer Landgericht zu entscheiden hatte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der Paritätische Gesamtverband hält mindestens 13,7 Millionen Menschen in Deutschland für arm – Tendenz steigend. Eine Rückkehr zu einem Rentenniveau von 53 Prozent könnte Abhilfe schaffen und rechne sich. Der GDV hat Zweifel. (Bild: Brüss) mehr ...
Nach den Ergebnissen einer aktuellen Umfrage rechnet Willis Towers Watson in den kommenden Jahren mit einem Modernisierungs-Schub für die bAV. Wo die Arbeitgeber Handlungsbedarf sehen, in welchen Bereichen sie Beratung brauchen und welchen Themen sie skeptisch gegenüberstehen. (Bild: Willis Towers Watson) mehr ...
Der Außendienst soll eines der Top-Fünf-Vertriebssysteme erhalten. In Deutschland sind zudem Rechtsdienstleistungen geplant, Rückwärtsdeckungen werden korrigiert. Des Weiteren will der Versicherer den Cyberschutz ausbauen. (Bild: Lier) mehr ...
Der Allianz-Industrieversicherer hat knapp eine halbe Million Leistungsfälle weltweit untersucht und analysiert, welche Ursachen die häufigsten und welche die teuersten sind. Eine sticht, auch in Deutschland, heraus. (Bild: AGCS) mehr ...
David unterliegt Goliath vor Gericht: Warum die NAG im Statusverfahren gegen Verdi verloren hat und wie sich die kleinere Gewerkschaft dagegen jetzt zur Wehr setzen will. (Bild: Waldryano, Pixabay CC0) mehr ...
Über welche Vertriebskanäle 2017 das meiste Neugeschäft in die Bücher der Anbieter gespült wurde, zeigt die aktuelle Vertriebswegestudie zur Lebensversicherung von Willis Towers Watson. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand in der Sparte auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Aus dieser lässt sich auch entnehmen, wie (un)profitabel die Branchengrößen im Marktvergleich abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Frau gab an, bei der Aufnahme eines Antrags zu einer Berufsunfähigkeits-Versicherung vergessen zu haben, ein paar für den Versicherer wesentliche Angaben zu machen. Als dieser den Vertrag anfocht, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Autofahrer ist bei einer Geschwindigkeits-Überschreitung geblitzt worden. Er wollte jedoch kein Bußgeld zahlen, weil das Überwachungsgerät von der falschen Behörde aufgestellt worden war. Der Fall landete schließlich beim Düsseldorfer Oberlandesgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Im Rating der Tarife der ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten zehn Anbieter die Höchstnote, manche sogar in mehreren Kategorien. Untersucht wurden Klassik, neue Klassik, Fondspolicen und Hybridprodukte. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
Mittlerweile haben rund zwei Dutzend Anbieter ihre Deklaration veröffentlicht. Senkungen sind die große Ausnahme, dafür gibt es einige Erhöhungen. Wer für 2019 die höchste und wer die niedrigste laufende Verzinsung bietet, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: Wichert) mehr ...
Nach Ansicht der Verbraucherschützer aus Hamburg werden Versicherte daran gehindert, ihr Widerrufsrecht auszuüben. Deshalb wurde der Lebensversicherer abgemahnt. Der hat sich dazu bereits geäußert. (Bild: HH Oldmann, CC BY SA 3.0) mehr ...
Datenbasierte Kommunikation mit den Kunden wird für die Gesellschaften immer wichtiger. Wie sie ihre Auswertungen nutzen und wo die Unternehmen noch Hindernisse sehen, zeigt eine aktuelle Umfrage. (Bild: Quadient) mehr ...
Eine mit einem deutlich älteren Mann verheiratete Frau fühlte sich diskriminiert, als sie deswegen eine geringere Hinterbliebenen-Versorgung erhalten sollte. Der Fall landete schließlich vor dem Bundesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Der Versicherungskonzern Zurich überträgt einen Altbestand aus Arbeitgeberhaftpflicht-Versicherungen an die Gesellschaft Catania.
Kein ausgebuffter Jurist, sondern ein ausgemachter Schwindler. Über mehrere Jahre soll ein gelernter Erzieher (35) sich als Rechtsanwalt ausgegeben und Mandanten und Versicherungen betrogen haben. Freitag saß er im Landgericht auf der Anklagebank.
Sind Hackerangriffe gleichbedeutend mit einer Kriegswaffe und damit vom Versicherungsschutz ausgenommen? Geht es nach der Zurich, scheint dies auf die Windows-Malware „Notpetya” zuzutreffen. Diese hatte im vergangenen Jahr einen Schaden von rund zehn Mrd. US-Dollar angerichtet.
Neueste Leserbriefe
Hans Hauser zum Artikel „Tariffähigkeit der Neuen Assekuranz Gewerkschaft abgelehnt”. mehr ...
Dietmar Neuleuf zum Artikel „Rentenniveau von 53 Prozent statt Privatvorsorge – geht das?”. mehr ...
Hans-Jürgen Kaschak zum Artikel „So viel verdienen Versicherungsmakler”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Mit welchen Gesellschaften unabhängige Vermittler im Privatkundengeschäft zuletzt gute Leistungs-Erfahrungen gemacht haben, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. In den verschiedenen Versicherungszweigen gab es meist eindeutige Spitzenreiter. (Bild: Wichert) mehr ...
Im Rating der Tarife der ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten zehn Anbieter die Höchstnote, manche sogar in mehreren Kategorien. Untersucht wurden Klassik, neue Klassik, Fondspolicen und Hybridprodukte. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
In welchen Prozessschritten und Merkmalen es bei den Kompositversicherern im Privatkundengeschäft am meisten hapert und was unabhängigen Vermittlern in dieser Hinsicht am wichtigsten ist, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Leipzig - Versicherungsforen Leipzig GmbH
Leipzig - Versicherungsforen Leipzig GmbH
WERBUNG