WERBUNG

Nachrichten

33.516 Artikel
Die Branche hat in der höchst profitablen Sparte schon seit Jahren mit einer regelrechten Bestandserosion zu kämpfen. Von 2013 bis 2018 gab es Veränderungen zwischen plus etwa 360.000 und minus über 600.000 Stück, zeigt eine VersicherungsJournal-Analyse. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Preise für Wohnen in Deutschland steigen. In welchen Regionen sich der Erwerb der eigenen vier Wände noch lohnt, zeigt der Wohnatlas 2020. Deutlich wird auch, welchen Einfluss die Coronakrise auf den Markt hat. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Wenn es um Leistungen im Rahmen von Präventionsprogrammen geht, scheinen manche Krankenkassen kleinlich zu sein. Das belegt ein Rechtsstreit, der kürzlich vor dem Dresdener Sozialgericht ausgefochten wurde. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Nach einem wirtschaftlich sehr positiven Jahr 2019 wird es für die PKV-Anbieter wieder schwieriger. Lichtblicke sind Zusatztarife und die Beihilfe. Assekurata hat den Markt nach Geschäftslage und Erwartungen befragt. Vollkostentarife müssen aktiver verkauft werden. (Bild: Assekurata) mehr ...
Ein Stellenbewerber hatte dem neuen Chef verheimlicht, dass strafrechtliche Ermittlungen gegen ihn laufen. Als der Arbeitgeber das erfuhr, wollte er sich von dem Mann trennen. Ob zu Recht, entschied sich vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr über ein Zehntel weniger Reklamationen über die Anbieter zu bearbeiten als 2018. Bei einigen haben sich die Beanstandungen aber besonders gehäuft. Wer das ist und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Manche Anbieter versuchen, sich im Zusammenhang mit Schadenersatzansprüchen gegen einen Fahrzeughersteller aus der Leistungspflicht zu stehlen. So in einem Fall, mit dem sich das Hamburger Landgericht zu befassen hatte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Um einen Standard-Riester wird die Versicherungsbranche wohl nicht herumkommen. Die kreative Produktgestaltung der Anbieter habe zu Intransparenz geführt, hieß es in einem Fachseminar. Dabei ging es aber auch um eine neue Ausgestaltung des Wettbewerbsprodukts. (Bild: Brüss) mehr ...
Die reale Kaufkraft von 1.000 Euro Rente liegt je nach Kreis zwischen 760 und 1.160 Euro. Dies hat die GDV-Initiative „7 Jahre länger“ auf Basis von Prognos-Berechnungen ermittelt. Wo der Altersruhesitz statistisch gesehen am teuersten beziehungsweise günstigsten ist. (Bild: Wichert) mehr ...
Wenn es um den persönlichen Ansprechpartner in Versicherungsfragen geht, sind Privatkunden in zwei Lager geteilt. Nicht alle schätzen die individuelle Beratung, wie eine Untersuchung zeigt. Sie äußern gehörige Zweifel daran. (Bild: Bitkom) mehr ...
Wegen eines ärztlichen Fehlers war eine Frau von Geburt an behindert. Als sie Urlaub machen wollte, weigerte sich der Haftpflicht-Anbieter des Schädigers, die damit verbundenen Mehrkosten zu übernehmen. Der Fall landete schließlich vor dem Bundesgerichtshof. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Beim Auslöser für eine Berufsunfähigkeits-Rente gibt es Unterschiede zwischen den beiden Geschlechtern. Dafür sind bestimmte Erkrankungen verantwortlich, wie eine Auswertung von Swiss Life zeigt. Ob aber Mann oder Frau: Die Mehrheit hat ihre Arbeitskraft bislang nicht abgesichert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
In ihrer aktuellen Ausgabe hat die Verbraucherzeitschrift an die 250 Zahnzusatz-Offerten untersucht. Welche Angebote am besten bewertet werden und was die Tester den Verbrauchern zum Vertragsabschluss empfehlen. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Autofahrer ist dabei erwischt worden, als er mit 41 km/h durch eine verkehrsberuhigte Zone brauste. Vor Gericht pochte er auf Freispruch. Denn die Begrifflichkeiten seien in der Rechtsprechung nicht einheitlich definiert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Mehrere hunderttausend Deutsche geraten durch ihre finanziellen Verpflichtungen in Not. Warum Privatpersonen in die Schuldenfalle geraten, zeigt die aktuelle amtliche Statistik 2019. Auffällig sind hier die großen Unterschiede zwischen jungen und alten Schuldnern. (Bild: Wichert) mehr ...
Für die Finanzanlagen-Dienstleister geht es ums Ganze. Das Finanzministerium ist trotz Bedenken des Bundesrates fest entschlossen, die Aufsicht über sie auf die Bafin zu übertragen. Ein letzter offener Schlagabtausch folgt am Mittwoch in der Anhörung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wie viel Zeit Versicherer brauchen, um einen Leistungs- oder Schadenfall abschließend zu bearbeiten, ist je nach Produktbereich sehr unterschiedlich. Wo der Zeitaufwand nach Ansicht der Vermittler am deutlichsten vom Idealfall abweicht. (Bild: Wichert) mehr ...
Mit ihren neuen Hausrat-Produkten will die Alte Leipziger bei den Vergleichsrechnern in der Kategorie „Service-Versicherer“ punkten. Auch andere Anbieter wie die Degenia und Amexpool haben in den letzten Wochen an der Kostenschraube gedreht. Neues gibt es auch von Getsafe und LTA. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Bei der gewerblichen Klientel stehen Beratung und Optimierung zurzeit im Vordergrund. Wie Pools und Verbünde die aktuelle Entwicklung einschätzen, zeigt eine Umfrage des VersicherungsJournals. Die Aussichten für einzelne Sparten wie die betriebliche Altersversorgung sind sehr unterschiedlich. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Bundesgerichtshof hat in einer deutlichen Grundsatzentscheidung die Rechte von Fahrzeugkäufern, die vom Abgasskandal betroffen sind, gestärkt. Weniger freuen dürften sich diejenigen, die einen Vergleich mit dem Autokonzern geschlossen haben. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
In dem Magazin ist ein Vergleich mit Daten von Morgen & Morgen erschienen. Zehn Lebensversicherer werden für ihre Direktversicherungen, Riester- beziehungsweise Rürup-Policen oder ungeförderten Rentenversicherungen mit „sehr gut“ bewertet. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Mit verpflichtenden Vertriebsinformationen könnten die Karten beim Streit um die Betriebsschließungs-Versicherung (BSV) neu gemischt werden. Ein Anwalt warnt Makler davor, in Richtung Vergleich zu beraten, und vor einer möglichen Haftung. Vermittler sollten ihre Kunden informieren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Nach einem Verkehrsunfall hatte ein Fahrzeughalter seinen Vollkaskoversicherer in Anspruch genommen. Den dabei entstandenen Rückstufungsschaden machte er gegenüber dem gegnerischen Versicherer geltend. Weil der nicht zahlen wollte, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Langsam beginnen Vermittler wieder, ihren Betrieb zu öffnen. Dabei haben sie die Gesundheitsrisiken so gering wie möglich zu halten. Wie sich in Pandemie-Zeiten der Schutz der Mitarbeiter und der Kunden sicherstellen lässt und welche Maßnahmen dazu getroffen werden müssen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Da der Subunternehmer einer Fluggesellschaft spontan in den Streik gegangen war, wurden deren Passagiere auf eine andere Maschine umgebucht. Das führte zu einer deutlichen Verspätung. Einer der Reisenden forderte hierfür vor Gericht eine Entschädigung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Informationen des Nachrichtendienstes Bloomberg zufolge wollen sich sowohl die Allianz als auch die italienische Versicherer Generali von ihren Lebensversicherungsaktiva trennen. In München spricht man in diesem Zusammenhang von einem Verkauf von Vermögenswerten in Höhe von bis zu ...
Wenn sich das bekannteste Satireformat des deutschen Fernsehens dem Thema Betriebsschließungs-Versicherung annimmt, zeigt das den Ernst der Lage. In Zeiten der Corona-Pandemie sind immer mehr Menschen durch die Weigerung der Versicherer betroffen, für Betriebsschließungen einzustehen.
Nachdem die öffentliche Kritik an Abwicklungsplattformen zuletzt beinahe verstummt war, beantragt die liberale Bundestagsfraktion nun strengere Regeln und erweiterte Verbraucherrechte.
Neueste Leserbriefe
Jürgen Roth zum Artikel „Der Druck auf PKV-Beiträge wächst wieder”. mehr ...
Nils Fischer zum Artikel „Umfrage: Verbraucher misstrauen Vermittlern”. mehr ...
Nils Fischer zum Leserbrief „Wer einen spitzen Bleistift nimmt, kommt zu einem klaren Ergebnis”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr über ein Zehntel weniger Reklamationen über die Anbieter zu bearbeiten als 2018. Bei einigen haben sich die Beanstandungen aber besonders gehäuft. Wer das ist und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben. (Bild: Wichert) mehr ...
In ihrer aktuellen Ausgabe hat die Verbraucherzeitschrift an die 250 Zahnzusatz-Offerten untersucht. Welche Angebote am besten bewertet werden und was die Tester den Verbrauchern zum Vertragsabschluss empfehlen. (Bild: Wichert) mehr ...
In dem Magazin ist ein Vergleich mit Daten von Morgen & Morgen erschienen. Zehn Lebensversicherer werden für ihre Direktversicherungen, Riester- beziehungsweise Rürup-Policen oder ungeförderten Rentenversicherungen mit „sehr gut“ bewertet. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG