Nachrichten

32.006 Artikel
Welche Versicherungszweige am häufigsten Beanstandungen hervorriefen, zeigt der aktuelle Jahresbericht der Schlichtungsstelle. Er führt zudem aus, mit welchem Ergebnis diese am häufigsten enden, und informiert über Streitwerte und Bearbeitungsdauer. (Bild: Wichert) mehr ...
Dass Amazon & Co. die Erwartungen von Kunden an Services gesteigert haben, ist nicht neu. Die Allianz zeigte auf einer Konferenz, wie sie es schaffen will, sich diesem Niveau anzunähern – und wo die Grenzen sind. (Bild: Lier) mehr ...
WERBUNG
Bei einem Verkehrsunfall war das Fahrzeug eines Kfz-Vermieters beschädigt worden. Um ihre Ansprüche durchzusetzen, beauftragte die Firma einen Rechtsanwalt. Dessen Kosten wollte der Versicherer des Unfallverursachers nicht übernehmen. (Bild: Unsplash/Tim Gouw) mehr ...
Die Ratingagentur Assekurata hat die Bonität von Alte Leipziger Leben, Canada Life, Debeka Leben, Ergo Vorsorge sowie der Halleschen und die Unternehmensqualität der Hannoverschen Leben untersucht. Die Ergebnisse fielen recht unterschiedlich aus. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Eine Frau war auf dem Gelände einer Tierfarm von einem Schäferhund angegriffen und verletzt worden. Der Hundehalter behauptete, auf die Gefahr hingewiesen zu haben, und hielt sich nicht für den Zwischenfall verantwortlich. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Eine Studie zeigt eine bisher vernachlässigte Zielgruppe für den Vertrieb auf: gutes Einkommen, aber desinteressiert an privater Vorsorge. Wie Vermittler bei dieser Klientel punkten können. (Bild: MSR) mehr ...
Ein Jahr Datenschutz-Grundverordnung: War das nur Horror oder hat das Gesetz für Vermittler auch was gebracht? Das VersicherungsJournal hat bei Vermittlerorganisationen nachgefragt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wie viel mehr die jüngere Generation für das Alter zurücklegen muss als die Älteren, hat der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft berechnen lassen. Der fordert grundlegende Reformen bei der Riester-Rente und analysiert das geringe Interesse am Tarifpartner-Modell. (Bild: Prognos) mehr ...
Welche für die Versicherungsbranche relevanten Gefahren könnten in den kommenden Jahren neu entstehen und welche bestehenden könnten sich verändern? Das hat das Swiss Re Institut analysiert und dabei erheblich andere Brennpunkte als im Vorjahr festgestellt. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Das Bundesarbeitsgericht hat kürzlich in einem Urteil neu über die Vergütung von Überstunden für Teilzeitbeschäftigte entschieden. Es hat damit seine bisher gegenläufige Ansicht aufgegeben. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Hürden, um als Patient auf Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung mit medizinischem Cannabis versorgt zu werden, sind hoch. Aktuell hat das Osnabrücker Sozialgericht ein Urteil in dieser Sache gefällt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
An „mehreren Stellen noch nicht sauber durchdacht“, so kritisiert die DAV das LVRG ll. Die Aktuare stellen zudem ihre Vorschläge für die Revision von Solvency ll vor und listen den Reformbedarf in der Krankenversicherung auf. (Bild: Lier) mehr ...
Der scheidende Versicherungsombudsmann Günter Hirsch hat gestern in Berlin den Jahresbericht 2018 vorgelegt. Darin macht er Angaben zur Anzahl der zulässigen Vermittlerbeschwerden und zur Erfolgsquote bei den Reklamationen. (Bild: Brüss) mehr ...
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr mehr Reklamationen über die deutschen Anbieter zu bearbeiten als 2017. Bei wem es besonders häufig Beanstandungen gegeben hat und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben, zeigen aktuelle Daten der Aufsicht. (Bild: Wichert) mehr ...
Assekurata hat eine Übersicht der Finanzkraft von 118 deutschen Kompositversicherern vorgelegt. Die Marktübersicht zeigt, welche Gesellschaften sich teilweise erheblich verbessern konnten und wer zum Teil deutlich an Solvenz eingebüßt hat. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Betreuerin hatte die private Kranken- und Pflegezusatz-Versicherung einer betreuten Person, ohne ausreichend abzuwägen, gekündigt. Weil dieser dadurch erhebliche finanzielle Nachteile entstanden, wollte sie auf Zahlung von Schadenersatz klagen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Manche Arbeitgeber versuchen, sich mit üblen Tricks von unliebsamen Arbeitnehmern zu trennen. So auch in einem Fall, in dem es vor Gericht um die massive Verletzung von Persönlichkeitsrechten ging und um eine entsprechende Entschädigung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der geplante Provisionsdeckel kommt auch bei Verbraucherschützern nicht gut an. Warum – erfuhr man am Montag bei einer Fachdiskussion in Köln. Dort ging es um die Zukunft des Geschäftsmodells. (Bild: Lier) mehr ...
Die traditionell konservative Branche sieht sich unter Druck gesetzt, ihre eigene Rolle zu überdenken. In welche Richtung, wurde bei einem Symposium deutlich. Außerdem: Warum sich die Anbieter schwer tun, notwendige Beitragserhöhungen durchzusetzen. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Im aktuellen Map-Report wurden die Rentenzahlungen sofort beginnender Rentenversicherungen gegen Einmalbeitrag untersucht. Welche Anbieter bei verschiedenen Laufzeiten am meisten Geld an ihre Kunden ausbezahlt haben. (Bild: Wichert) mehr ...
In der bislang relativ stabilen Schaden- und Unfallversicherung werden sich Technologie, verändertes Kundenverhalten und neue Wettbewerber massiv auswirken. Auf welche Trends sich Unternehmen und Berater einstellen sollten, hat KPMG in einer Studie analysiert. (Bild: Ullrich) mehr ...
Viele Gesellschaften bieten Neukunden keine Klassik-Produkte mehr an. Um ein Bild vom Stellenwert des traditionellen Leben-Geschäfts im Versicherungsvertrieb zu erhalten, hat das VersicherungsJournal eine Kurzumfrage zu diesem Thema gestartet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Risiko ist in aller Munde, doch beim Absatz der Versicherungen sieht die Realität noch anders aus. Die Ursachen und mögliche Lösungen wurden auf einer Fachkonferenz ergründet. Dort wurde zudem darüber spekuliert, wie rentabel die Kraftfahrt-Sparte in diesem Jahr ist. (Bild: Lier) mehr ...
Es kann Zeit und Geld kosten, wenn sich ein Flieger verspätet und man deswegen seinen Anschlussflug verpasst. Doch wer haftet, wenn das Umsteigen nicht rechtzeitig klappt? Um eine renitente Fluggesellschaft ging es vor dem Dresdener Amtsgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Welche Segmente im unabhängigen Vermittlermarkt den größten Stellenwert besitzen und welche Anbieter jeweils zu den wichtigsten gehören, hat das Marketing Research Team Kieseler in einer neuen Studie ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) in Sachsen-Anhalt hat vor Anrufen durch Betrüger gewarnt. In den vergangenen Tagen hätten sich solche Anrufe in der Region gehäuft.
Scor Investment Partners hat Coriolis Capital gekauft, einen „Fondsmanager-Spezialisten”. Die [pma:] Finanz- und Versicherungsmakler GmbH hat mit Wirkung April 2019 das Investmentfonds-Geschäft von Aecon Fondsmarketing übernommen.
Die Krankenkassen knausern, gesetzlich Versicherte müssen immer mehr aus eigener Tasche für Heilbehandlungen zahlen. Das gilt vor allem für Termine bei Physiotherapeuten, in der Ergotherapie oder beim Logopäden zahlen.
Neueste Leserbriefe
Dr. Ulf Hoenicke zum Leserbrief „Ombudsmann verteidigt nur die Regulierungspraxis der Versicherer”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „GDV: Ohne Garantien geht Altersvorsorge nicht”. mehr ...
Norman Wirth zum Leserbrief „Ombudsmann verteidigt nur die Regulierungspraxis der Versicherer”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr mehr Reklamationen über die deutschen Anbieter zu bearbeiten als 2017. Bei wem es besonders häufig Beanstandungen gegeben hat und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben, zeigen aktuelle Daten der Aufsicht. (Bild: Wichert) mehr ...
Im aktuellen Map-Report wurden die Rentenzahlungen sofort beginnender Rentenversicherungen gegen Einmalbeitrag untersucht. Welche Anbieter bei verschiedenen Laufzeiten am meisten Geld an ihre Kunden ausbezahlt haben. (Bild: Wichert) mehr ...
In der Zeitschrift Euro erscheint ein Vergleich mit Daten von Morgen & Morgen. Neun Lebensversicherer werden für ihre Direktversicherungen, Riester- beziehungsweise Rürup-Policen oder ungeförderten Rentenversicherungen mit „sehr gut“ bewertet. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
WERBUNG