Nachrichten

31.560 Artikel
Welche Produktgeber in der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung die wichtigsten Anbieter für das Neugeschäft sind, hat die Vema unter ihren Partner-Maklerbetrieben erhoben. Ermittelt wurden auch die Favoriten in den Sparten Risikoleben, Sterbegeld und Dread Disease. (Bild: Wichert) mehr ...
Weil ein Arbeitsloser über eine betriebliche Altersversorgung (bAV) verfügte, sollte ihm das Arbeitslosengeld II nur als Darlehen gewährt werden. Der Mann zog daher vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Die gesetzlichen Krankenversicherer haben zum Stichtag 1. Januar 2019 ein neues Allzeithoch bei der Mitgliederzahl erreicht. Dies zeigen aktuelle Zahlen aus dem Gesundheitsministerium, aus denen auch erhebliche Verschiebungen zwischen den Kassenarten ersichtlich werden. (Bild: Wichert) mehr ...
Die kürzlich vorgestellte Assekurata-Marktstudie zu den Überschussbeteiligungen zeigt auch die Unterschiede bei den Indexpolicen. Sie gibt Aufschluss über Renditen und zieht den Vergleich zu Tarifen herkömmlicher Klassik sowie Neuer Klassik. (Bild: Assekurata) mehr ...
Ein Hauptvertreter wollte Kunden zurückgewinnen, die zu dem Maklerbüro seines ausgeschiedenen Vorgängers gewechselt waren. Dabei ging er bei der Wahl seiner Mittel zu weit und bekam prompt erheblichen Ärger mit der Wettbewerbszentrale. mehr ...
Industrieversicherer müssen 2019 mit erheblichen Problemen kämpfen, wie ein Kongress offenbarte. Ein Teil der Schwierigkeiten ist aber hausgemacht. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
WERBUNG
Die Deutsche Rentenversicherung hatte in Zusammenhang mit einem Antrag auf Reha-Maßnahmen eines Versicherten einen Fehler gemacht. Der Fall landete vor dem Heilbronner Sozialgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das geplante europäische Pensionsprodukt „Pepp“ hat eine weitere Hürde genommen. Die zuletzt verabschiedete Fassung begrenzt die Gebühren der Versicherer für die Basisvariante und gibt Rahmenbedingungen für biometrische Risiken vor. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Für 2018 zeichnen sich bisher wenig eindeutige Trends ab: R+V, Stuttgarter und Talanx sowie die Metallrente und Fonds Finanz nennen erste Zahlen. Neben Wachstumstreibern wird auch von einer Punktlandung und Sanierungen berichtet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wie drastisch sich die führenden Anbieter in der Kraftfahrt-Sparte zwischen 2015 und 2017 Marktanteile abjagen konnten, offenbart eine aktuelle Untersuchung der V.E.R.S. Leipzig GmbH. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Verzicht auf Garantie wird mit höherem Gewinn belohnt – so die Grundidee der modernen privaten Rentenversicherungen. Die seit 2013 angebotenen Tarife etablieren sich. Die Assekurata-Studie zeigt ihre Erträge und Kosten. (Bild: Lier) mehr ...
Eine Beschäftigte hatte sich gegen einen von ihr unterzeichneten Aufhebungsvertrag zur Wehr gesetzt. Denn der Vertrag sei unter ungewöhnlichen Rahmenbedingungen unterzeichnet worden. Der Fall landete vor dem Bundesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die große Mehrheit der Personen mit einem Riester-Vertrag erhält nicht die volle Zulage, wie aktuelle Zahlen aus dem Finanzministerium zeigen. Etwas besser sieht es aus, wenn man nur die geförderten Personen betrachtet. (Bild: Wichert) mehr ...
Wenn nicht mehr Policen verkauft werden, sondern „Bedürfniswelten“, droht Versicherern der Verlust des Geschäftsmodells. Auswege für die Wertschöpfung der Zukunft wurden auf einer Fachkonferenz gesucht. (Bild: Lier) mehr ...
Das Frankfurter Oberlandesgericht hat sich mit den Grenzen der ärztlichen Aufklärungspflicht befasst. Geklagt hatte eine Patientin, die meinte, vor einem Eingriff zur Entfernung des Implantats nicht ausreichend über die Risiken aufgeklärt worden zu sein (Bild: Pixabay CC00) mehr ...
Bei den Lebensversicherern hellt sich die Stimmung auf. Nicht überraschend stabilisieren sich die Überschussbeteiligungen für 2019. Die Assekurata-Marktstudie schlüsselt wieder alle Werte auf. (Bild: Lier) mehr ...
Ein Berufsunfähigkeits-Versicherer war etwas zu lässig mit einem Leistungsempfänger umgegangen. Vor Gericht erhielt er dafür anschließend die Quittung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Spezialmakler will seine Vertriebspartner kostenlos in technischen Fragen schulen. Beratungsgespräche mit gewerblichen Kunden und ihren IT-Experten zu Internet-Risiken sollen so ihre Schrecken verlieren. (Bild: Hardy Welsch) mehr ...
Anfang März brauchen Mofas, Mopeds, Roller & Co ein neues Kennzeichen. Wie teuer die Versicherer Unfälle dieser Gefährte zu stehen kommen, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und Versichererverband. (Bild: Wichert) mehr ...
Es kann teuer werden, wenn es eine Fluggesellschaft versäumt, ihre Passagiere rechtzeitig über eine geänderte Abflugzeit zu informieren. Das belegt ein aktuelles Urteil. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der DIHK hat seine Wachstumsprognose für Deutschland für 2019 zurückgenommen. Zahlen für die Versicherungswirtschaft zeigen aber, dass die Branche robuster aufgestellt ist, als die Gesamtwirtschaft. Das gilt jedoch nicht für alle Geschäftszweige gleichermaßen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Weiterempfehlungs-Bereitschaft für die Krankenvollversicherer ist bei unabhängigen Vermittlern höchst unterschiedlich ausgeprägt. Wer zu den Top-Gesellschaften gehört und bei wem die Kritiker überwiegen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Anwaltskanzlei DLA Piper hat nach acht Monaten eine erste Bilanz über die Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung gezogen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Kritiker betonen stets, die staatlich geförderte Altersvorsorge werde nicht von Geringverdienern abgeschlossen. Neue Zahlen aus dem Finanzministerium belegen etwas anderes, zeigen aber auch, dass längst nicht alle Riester-Sparer Zulagen bekommen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die vermehrte Nutzung von Elektrofahrzeugen wirft neue Rechtsfragen auf. So auch in einem vom Berliner Kammergericht entschiedenen Fall zu einem Tempolimit wegen „Lärmschutz“. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Wer bis zu einem 67. Lebensjahr arbeitet, ist für einen Frugalisten ein „Waschlappen“. Die neue Bewegung strebt nach früher finanzieller Unabhängigkeit und einer Rente ohne Abhängigkeit vom Staat. FOCUS Online zeigt, wie diese Taktik funktioniert.
Die Axa will bei der neuen Einheit Axa XL aufräumen. Beim Tochterunternehmen sollen europaweit 711 Stellen gestrichen werden.
Gewerbeversicherung24 hat einen neuartigen Online-Vergleichsrechner für gewerbliche Gebäudeversicherungen scharfgeschaltet. Was bringt er Maklern, welche Anbieter machen mit – und vor allem: Was kostet der Service?
Neueste Leserbriefe
Susanne Richter zum Artikel „Skandia will wieder wachsen”. mehr ...
Hans Neuwart zum Artikel „Skandia will wieder wachsen”. mehr ...
Ulrich Schilling zum Artikel „bAV als verwertbares Vermögen?”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Wie drastisch sich die führenden Anbieter in der Kraftfahrt-Sparte zwischen 2015 und 2017 Marktanteile abjagen konnten, offenbart eine aktuelle Untersuchung der V.E.R.S. Leipzig GmbH. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Produktgeber in der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung die wichtigsten Anbieter für das Neugeschäft sind, hat die Vema unter ihren Partner-Maklerbetrieben erhoben. Ermittelt wurden auch die Favoriten in den Sparten Risikoleben, Sterbegeld und Dread Disease. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie Versicherte die Schadenabwicklung ihrer Wohngebäude- und Hausratversicherer bewerten, hat Servicevalue in einer Untersuchung ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Leipzig - Institut für Versicherungswissenschaften e.V. an der Universität Leipzig
Köln - VersicherungsForum
WERBUNG