WERBUNG

Nachrichten

33.516 Artikel
An welche (Deckungskonzept-) Anbieter Makler und Mehrfachvertreter am häufigsten Policen in dieser Sparte vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Im Ranking haben sich Ammerländer, Axa, Domcura, Interrisk, NV und VHV zum Teil sprunghaft verbessert – oder verschlechtert. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Gesetzesänderung hilft Versicherten, mit Beitrags-Vorauszahlungen bis zu „mehrere Tausend Euro“ vor dem Finanzamt zu retten. Unabhängig davon belohnen manche Versicherer ihre Jahreszahler mit hoch rentierlichen Nachlässen. Das zeigt die Übersicht des VersicherungsJournals. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
Ein Mann war an einer Kolonne vorbeigefahren, ohne auf die vor ihm fahrenden Wagen zu achten. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem Transporter. Der Pkw-Fahrer war sich jedoch keiner Schuld bewusst. Vor Gericht ging es anschließend um die Haftungsquote. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Im April hinterließen die Folgen der Pandemie erste Bremsspuren beim Absatz von Personenversicherungen. Wie Pools und Verbünde die aktuelle Entwicklung einschätzen und welche konkreten Empfehlungen sie ihren Partnern jetzt geben. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ein Fußgänger war in Köln über eine Unebenheit auf einem Gehweg gestürzt und verletzte sich dabei. Dafür machte er die Stadt haftbar. Warum er damit vor Gericht nicht durchkam. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat an die 150 Tarife verschiedener Bauart getestet. Etwa jedes sechste Produkt erhielt die Bestnote. Kein Versicherer hat in allen Produktarten „exzellent“ abgeschnitten, aber 14 von ihnen in mindestens einer. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Welche Ansprüche die unter der Pandemie leidenden Unternehmer mit BSV-Policen haben, ist seit Wochen umstritten. Ein Vergleichsvorschlag konnte die Wogen offenbar kaum glätten. Nun liegt ein erstes Gerichtsurteil vor. Doch auch das wird kontrovers diskutiert. (Bild: Dr. Sandhaus und Kollegen) mehr ...
Der Käufer eines Hauses stellte nach einem Sturm fest, dass für dieses gar kein Versicherungsschutz bestand. Er zog gegen den Verkäufer bis vor den Bundesgerichtshof, weil er sich sicher war, dass dieser ihn über die Kündigung der Wohngebäudeversicherung hätte informieren müssen. (Bild: Jan Mallander, CC0) mehr ...
Unsichere Kunden, einbrechende Provisionen: Der Versicherer versucht mit einer speziellen Garantie seine Beschäftigten in der Coronakrise bei der Stange zu halten. Das Angebot ruft aber auch Kritiker auf den Plan. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
Ein Selbstständiger hatte aufgrund der Pandemie vom Land 9.000 Euro erhalten. Wegen Steuerschulden hatte das Finanzamt jedoch eine Kontenpfändung veranlasst. Weil dem Mann das Geld nicht ausgezahlt wurde, klagte er vor dem Finanzgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr mehr als ein Viertel weniger Reklamationen über die Anbieter dieser Sparte zu bearbeiten als 2018. Bei einigen Gesellschaften traten die Beanstandungen besonders gehäuft auf. Wie sich die Branchengrößen im Vergleich zum Markt geschlagen haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Auch die letzte Erhöhung war für viele Versicherte nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Vielfach kommt es auf die Art der Leistung und das Geschlecht an. Das zeigt die aktuelle Rentenbestandsstatistik. (Bild: Zwick) mehr ...
Als ein Mann im Urlaub war, wurde die Alarmanlage auf seinem Anwesen ausgelöst. Die von ihm gerufene Polizei stellte dort aber keine Einbruchspuren fest. Weil der Urlauber daraufhin eine Gebühr von 171 Euro zahlen sollte, zog er vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ein Autofahrer hatte eine Vollbremsung hingelegt. Der Hintermann wurde davon überrascht und konnte eine Kollision nicht verhindern. Bei der Klärung der Schuldfrage vor Gericht spielte auch ein Eichhörnchen eine wichtige Rolle. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der Konzern gewinnt Marktanteile. Die anstehende Fusion scheint die beiden öffentlichen Gruppen Nordwest und Rheinland 2019 befeuert zu haben. Auch im ersten Quartal legte der Versicherer zu. Durch die Pandemie wird jetzt aber mit „erheblichen“ Beeinträchtigungen gerechnet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wer 2019 am stärksten gewachsen beziehungsweise geschrumpft ist, zeigt eine aktualisierte Übersicht über 21 Anbieter mit über 87 Prozent Marktanteil. Dabei gab die Signal Iduna der Redaktion einen detaillierten Einblick in die Entwicklung im „normalen“ und im Beihilfesegment. (Bild: Wichert) mehr ...
Mehr Gesundheitsschutz vor Covid-19-Infektion kostet auch die Autowerkstätten mehr Geld. Nicht alle Kfz-Versicherer wollen das im Rahmen der Regulierung von Unfallschäden zahlen. Auch bei der Höhe der angemessen Kosten gehen die Meinungen auseinander. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Als der Schadenregulierer zu der Erkenntnis kam, dass der Versicherungsnehmer den behaupteten Raubüberfall nur vorgetäuscht hatte, war die Abschlagszahlung bereits raus. Die Rückforderung vor dem Dresdener Oberlandesgericht scheiterte unter anderem an eigenen Fehlern. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ergo bietet kieferorthopädische Sofortleistungen selbst bei angeratener oder bereits laufender Behandlung. Die Bayerische, Hansemerkur, Inter und Signal Iduna bringen ebenfalls Neues bei Zusatz- und Optionstarifen, verzichten etwa auf Vorleistungen der Krankenkasse oder setzen auf Video. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute hat seine Mitglieder gefragt, wie stark sich die Pandemie bereits auf das Neugeschäft, Vertragskündigungen und die Gewinnerwartung auswirkt. Wegen der „alarmierenden Zahlen“ müsse der Gesetzgeber handeln. (Bild: Meyer) mehr ...
Weit über 10.000 Verdachtsfälle von ärztlichen Kunstfehlern haben die Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Ärztekammern 2019 beschäftigt. Wie oft sich die Vermutung bestätigte, in welchen Bereichen am meisten gepfuscht wurde und welche Mängelarten die häufigsten sind. (Bild: Wichert) mehr ...
Durch die Coronakrise ändert sich bei der Aufsicht manches. Doch an dem Schwerpunkt IT- und Cybersicherheit hält sie fest, nachdem bei Überprüfungen von Versicherern eklatante Mängel festgestellt wurden. Auch die Produkte stehen auf dem Prüfstand. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Eine Gewerbetreibende musste nach dem Rauswurf für die neue Betriebsstätte eine höhere Miete und hohe Renovierungskosten tragen. Obwohl der Mieterschutz nicht mit dem von Wohnungen vergleichbar ist, stand ihr das Coburger Landgericht bei. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Welche Erkrankungen am häufigsten zum Leistungsauslöser für eine Berufsunfähigkeit (BU) werden, zeigen aktuelle Daten von Morgen & Morgen. Je nach Altersklasse, gibt es zum Teil deutliche Unterschiede bei der Gewichtung – und in der Zeitreihe einige massive Verschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Geschäftsjahr 2019 bescherte der Versicherungsgruppe neue Rekorde, jedoch teilweise zulasten der Profitabilität. Im laufenden Jahr hat der Konzern durch die Corona-Pandemie bereits einige teils erstaunliche Erkenntnisse gewonnen. (Bild: Die Bayerische) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Informationen des Nachrichtendienstes Bloomberg zufolge wollen sich sowohl die Allianz als auch die italienische Versicherer Generali von ihren Lebensversicherungsaktiva trennen. In München spricht man in diesem Zusammenhang von einem Verkauf von Vermögenswerten in Höhe von bis zu ...
Wenn sich das bekannteste Satireformat des deutschen Fernsehens dem Thema Betriebsschließungs-Versicherung annimmt, zeigt das den Ernst der Lage. In Zeiten der Corona-Pandemie sind immer mehr Menschen durch die Weigerung der Versicherer betroffen, für Betriebsschließungen einzustehen.
Nachdem die öffentliche Kritik an Abwicklungsplattformen zuletzt beinahe verstummt war, beantragt die liberale Bundestagsfraktion nun strengere Regeln und erweiterte Verbraucherrechte.
Neueste Leserbriefe
Jürgen Roth zum Artikel „Der Druck auf PKV-Beiträge wächst wieder”. mehr ...
Nils Fischer zum Artikel „Umfrage: Verbraucher misstrauen Vermittlern”. mehr ...
Nils Fischer zum Leserbrief „Wer einen spitzen Bleistift nimmt, kommt zu einem klaren Ergebnis”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr über ein Zehntel weniger Reklamationen über die Anbieter zu bearbeiten als 2018. Bei einigen haben sich die Beanstandungen aber besonders gehäuft. Wer das ist und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben. (Bild: Wichert) mehr ...
In ihrer aktuellen Ausgabe hat die Verbraucherzeitschrift an die 250 Zahnzusatz-Offerten untersucht. Welche Angebote am besten bewertet werden und was die Tester den Verbrauchern zum Vertragsabschluss empfehlen. (Bild: Wichert) mehr ...
In dem Magazin ist ein Vergleich mit Daten von Morgen & Morgen erschienen. Zehn Lebensversicherer werden für ihre Direktversicherungen, Riester- beziehungsweise Rürup-Policen oder ungeförderten Rentenversicherungen mit „sehr gut“ bewertet. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG