Nachrichten

32.361 Artikel
Dass während der Arbeit auftretende gesundheitliche Beschwerden auf die Berufstätigkeit zurückzuführen sind, lässt sich nicht ohne Weiteres nachweisen. Ein Maler stand deswegen nach einem Unfall ohne Schutz da. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Zahl der Beschäftigten in der Baubranche steigt kräftig. Ob es 2018 deswegen zu mehr Arbeitsunfällen gekommen ist, zeigen aktuelle Daten der BG Bau. Die Temperaturerwärmung hinterlässt in der Statistik der Berufsgenossenschaft negative Spuren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
In einer aktuellen Studie wurde ermittelt, welche Anbieter in der Betriebs-/ Berufshaftpflicht- sowie gewerblichen Sachversicherung auf die größten Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt kommen – und wie über die Geschäftsaussichten einzelner Segmente geurteilt wird. (Bild: Wichert) mehr ...
In der Lebensversicherung haben 2018 je nach Betrachtungsweise die Einfirmenvermittler an Bedeutung gewonnen oder verloren. Klare Gewinner waren Makler und Kreditinstitute. In den Sparten Kranken und Schaden/Unfall zeigt sich laut der Statistik des GDV ein anderes Bild. (Bild: Meyer) mehr ...
Ein Reiserücktrittskosten-Versicherer hatte bei einem Reiseveranstalter die seiner Meinung nach zu hohen Stornokosten moniert. Ob er Anspruch auf Erstattung hat, konnte erst vor dem Rostocker Amtsgericht geklärt werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Frau eines Selbstständigen hat diesen auf beruflich veranlassten Reisen zu Tagungen begleitet. Dort betrieb sie für ihn die Kontaktpflege zu Mandanten und Kollegen. Ihre Reisekosten wollte das Finanzamt jedoch nicht steuerlich anerkennen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Die deutsche Wirtschaft hat 2018 den Abwärtstrend bei Ausbildungsverträgen stoppen können. Nach wie vor findet jeder dritte Betrieb aber keine Azubis. Dabei schneiden die verschiedenen Branchen sehr unterschiedlich ab, zeigt die DIHK-Ausbildungsumfrage. (Bild: DIHK) mehr ...
Das Swiss Re Institute hat erste globale Schätzungen zu wirtschaftlichen und versicherten Schäden in Folge von Natur- und von Menschen verursachten Katastrophen vorgelegt. Weniger als die Hälfte der Schäden war versichert. (Bild: Swiss Re Institute) mehr ...
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat die Unternehmensqualität, Preis-Leistung, Flexibilität und Transparenz der Angebote bewertet. Dabei erhalten zwei Krankenversicherer sogar in allen Teilwertungen des Ratings die Höchstnote. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ob eine Ehe (zu) kurz oder lange bestanden hat, darüber lässt sich trefflich streiten. Richter prüfen diese Frage sehr genau, wenn es darum geht, einen Anspruch auf Witwenrente zu begründen. Dabei erlauben sie auch Ausnahmen von der Regel. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Münchener Versicherer hat am Mittwoch Geschäftszahlen für das erste Halbjahr vorgelegt. Die Versicherungsgruppe setzt ihren Wachstumskurs fort, das gilt vor allem für den Leben-Bereich. Für den Zuwachs beim Betriebsergebnis sorgt überwiegend eine andere Sparte. (Bild: Allianz) mehr ...
Ein Erwerbsloser war mit Genehmigung der Arbeitsagentur ins Ausland gefahren, um Urlaub zu machen. Als er dort erkrankte und seinen Aufenthalt verlängern musste, sollten ihm bis zu seiner Rückkehr keine Leistungen mehr gezahlt werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Bilanz der deutschen Investmentbranche für das erste Halbjahr zeigt bei Publikumsfonds teils enorme Verwerfungen. Die Branche hat aber auch gute Nachrichten. (Bild: BVI) mehr ...
Das Analysehaus Morgen & Morgen hat für die Wirtschaftswoche am Beispiel zweier konkreter Modellfälle ein Ranking nach Preis-Leistungs-Verhältnis erstellt. Dabei wurden Berufsunfähigkeits-Tarife von einem Dutzend Versicherer mit „sehr gut“ beurteilt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
In welchen Städten und Regionen sich der Erwerb von neuen Immobilien rechnet und wo es finanziell deutlich attraktiver ist, in „gebrauchte“ Wohnungen zu investieren, zeigt der Wohnatlas 2019. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Im Anschluss an eine Fortbildungsmaßnahme hatte ein Beschäftigter an einer von seinem Arbeitgeber organisierten Segway-Tour teilgenommen. Dabei kam es zu einem Unfall – und später zum Streit mit der Berufsgenossenschaft. (Bild: Weidegrün CC by 20) mehr ...
Eine erblindete Versicherte wollte sich die Anschaffung eines besonderen Vorlesegeräts finanzieren lassen. Als sich ihr gesetzlicher Krankenversicherer querstellte, traf man sich vor Gericht wieder. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Sachversicherer der Wefox-Gruppe legt jetzt erste Zahlen zur Unternehmensentwicklung vor. Warum das Insurtech weiter an den Vertrieb über Vermittler glaubt, was es Partnern bietet und wie sich die Gesellschaft in der Versicherungsszene positioniert. (Bild: One) mehr ...
Eine Untersuchung der Leistungsakten von sechs Lebensversicherern zeigt unter anderem, wie hoch die Anerkenntnisquote bei Berufsunfähigkeits-Renten ist, welche Ablehnungsgründe am häufigsten und wie alt die meisten Betroffenen sind. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
Ein krankgeschriebener Versicherter sollte vorübergehend kein Krankengeld erhalten. Grund: Eine Folgebescheinigung war nicht innerhalb der Meldefrist bei seiner Krankenkasse eingetroffen. Über die Folgen entschied letztendlich das Bundessozialgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Im Herbst startet der Münchener Konzern sein Direktversicherungs-Geschäft unter neuem Namen. Welche Ziele der Versicherer mit Blick auf den Wettbewerb verfolgt. (Bild: Allianz) mehr ...
Das Wissenschaftliche Institut der PKV hat die Leistungsausgaben von Kassen- und Privatpatienten untersucht. Je nach Leistungsbereich gibt es zum Teil deutliche Unterschiede. (Bild: WIP) mehr ...
Ein Pedelec-Fahrer wollte von einem Mehrzweckstreifen einer Landstraße aus nach links abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem sich von hinten nähernden Pkw. Vor Gericht berief sich der Radler unter anderem auf sein hohes Alter. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr zweistellig. Dank eines Sondereffektes, der mit der Generali zu tun hat, hat der Versicherungskonzern trotz höherer Schaden- und Kostenquote mehr verdient. Eine Sparte blieb ein Sanierungsfall, obwohl die Beiträge sprunghaft anstiegen. (Bild: Talanx) mehr ...
Im Geschäftsjahr 2018 hat die Branche insgesamt Vollversicherte eingebüßt, einzelne Anbieter sogar zweistellig. Aber zehn Gesellschaften konnten gegen den Trend zulegen. Das zeigt die im Map-Report erschienene „Bilanzanalyse: Private Krankenversicherung 2009 bis 2018“. (Bild: Meyer) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Krankenversicherte legen Wert auf einen möglichst günstigen Beitrag und attraktive Zusatzleistungen. Beides ist möglich, zeigt ein Test.
Ein Vertrag mit dem Kunden schützt den Vermittler. Doch seine Haftung wesentlich reduzieren kann er nicht. Selbst nach Kündigung bestehen gewisse Pflichten fort. Welche Hilfen es gibt, lesen Sie hier.
Die Grünen fordern in der Debatte um Negativzinsen die Einführung eines Staatsfonds. Dieser soll Sparer bei der privaten Altersvorsorge unterstützen. Ein Vorbild dafür könnte Norwegen sein, das einen solchen Fonds schon vor Jahrzehnten einrichtete.
Neueste Leserbriefe
Jörg Hodann zum Artikel „Ascore: Die leistungsstärksten Haftpflicht-Policen für Familien”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Verbraucherzentrale mahnt Generali ab”. mehr ...
Gerhard Göddecke zum Artikel „Berufe-Ranking: Heftige Klatsche für Versicherungsvertreter”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Welches Ansehen verschiedene Berufsgruppen in der Bevölkerung genießen, hat der Deutsche Beamtenbund in diesem Jahr erneut untersucht. Für die Assekuranz sind die Ergebnisse noch niederschmetternder als in den Vorjahren. mehr ...
Mit Abschlusskosten bis 18 Prozent und Verwaltungskosten bis über sechs Prozent der Beiträge liegen die Gesellschaften enorm weit auseinander. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Quoten teilweise zweistellig verbessert oder verschlechtert. Das offenbart die im Map-Report erschienene Bilanzanalyse. (Bild: Meyer) mehr ...
Bei den meisten Pools, Servicegesellschaften und Verbünden brummte 2018 laut der Zeitschrift Cash das Geschäft. In der Spitze lag das Wachstum bei fast einem Drittel. Nur zwei Marktteilnehmer erlösten weniger Provisionen als 2017. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Heidelberg - M|A|H Management Advisory Heidelberg GmbH
WERBUNG