WERBUNG

Nachrichten

33.516 Artikel
Die Versicherungswirtschaft braucht junge Talente, die Zahl der Vermittler geht zurück. Eine Kampagne des Versichererverbands will jetzt Bewerber über die sozialen Medien ansprechen. Der anvisierten Zielgruppe soll eine Karriere im Vertrieb schmackhaft gemacht werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse hat untersucht, welche Tarife zur Absicherung der Arbeitskraft in 17 Kriterien jeweils mindestens dem Standard entsprechen. Untersucht wurden insgesamt 68 Produkte von 23 Gesellschaften. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Der GDV hat zum zweiten Mal eine regional aufgeschlüsselte Statistik zu den versicherten Schäden durch Unwetterereignisse veröffentlicht. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind gewaltig. In einem Bundesland hat sich der Schadenaufwand im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. (Bild: Wichert) mehr ...
Assekuranzmanager müssen trotz ungeklärter Faktenlage teils schwerwiegende Entscheidungen treffen. Nach welchen Vorgaben geschieht dies und welche Perspektiven werden gesehen? In einer Live-Elefantenrunde liefern Versicherungsvorstände Antworten. (Bild: Michaela Kuhn/Nürnberger) mehr ...
Die Coronakrise trifft die Assekuranz vor allem über den Kapitalmarkt, sprich die Zinsen. Die Versicherungsrisiken durch die Pandemie seien nicht existenzbedrohend, erklärte die DAV. Aber mit vollständigem Beitragserhalt wird Riester nicht mehr funktionieren. (Bild: Lier) mehr ...
Ein Bauunternehmer hatte einer langjährigen Mieterin, die ihre Geschäftsräume in seiner kurz zuvor erworbenen Immobilie führte, gekündigt. Es kam zum Streit, der schließlich in einer Räumungsklage endete. Dagegen wehrte sich die Betroffene vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
In der höchst profitablen Sparte haben sich die Anbieter zwischen 2013 und 2018 kräftig Kunden abgejagt. In der Spitze veränderten sich die Bestände zwischen plus über 300.000 und minus etwa 250.000 Stück, zeigt eine VersicherungsJournal-Analyse. (Bild: Wichert) mehr ...
Pleite-Panik macht sich breit: Wie viele Corona-bedingte Ausfälle kann der gesetzlich bestimmte Träger der bAV-Insolvenzsicherung schultern? Schon im Vorjahr stieg laut der Bilanz der Schadenaufwand rasant an. (Bild: PSVaG) mehr ...
Zwischen den „normalen“ Personenkraftwagen einerseits und den Taxen und Miet-Pkw mit Fahrer andererseits gibt es beim Schadengeschehen eine erhebliche Diskrepanz. Dies zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Frau stritt nach einem unverschuldet erlittenen Verkehrsunfall mit der gegnerischen Versicherung über die Höhe der Entschädigung. Währenddessen wurde die fiktive Reparatur teuer. Der Bundesgerichtshof entschied, wie lange der Schädiger dafür einstehen muss. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Weil er durch ein neues Gesetz den Missbrauch persönlicher sensibler Gesundheits-Informationen befürchtete, war ein gesetzlich Krankenversicherter mit einem Eilantrag vor das Bundesverfassungs-Gericht gezogen. Dabei hat er einen Teilerfolg erreicht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Vermittler fürchten angesichts der Coronakrise Einschnitte im Leben-Geschäft, so eine aktuelle Umfrage. Andere schildern die Angst der Deutschen um ihre Altersvorsorge. Wie dies beim Rückabwickler Star Fund ankommt, berichtet Vertriebsdirektor Peter Paschke im Interview. (Bild: Star Fund) mehr ...
Die Bereitschaft bei unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Anbieter von Berufsunfähigkeits-Policen auszusprechen, fällt höchst unterschiedlich aus. Wer zu den Spitzenreitern oder Schlusslichtern gehört und wie ihre Stärken und Schwächen beurteilt werden. (Bild: Wichert) mehr ...
Beim Zurückkehren zum normalen Arbeiten gehen die Gesellschaften unterschiedliche Wege. Einen Einblick geben Allianz, Arag, HDI, LVM sowie R+V. Der AGV weist auf eine Sonderregelung bei Kurzarbeitergeld hin. 30 Manager äußerten sich zum Personalabbau in der Branche. (Bild: Jörg Koch) mehr ...
Inwieweit Verbraucher der Versicherungsbranche Vertrauen entgegenbringen, wurde im Rahmen der Studie „Trusted Brands 2020“ ermittelt. Die Ergebnisse sind alles andere als ein Ruhmesblatt. (Bild: Wichert) mehr ...
In der Lebensversicherung stehen wegen der Niedrigzinsen die Rechnungsgrundlagen auf dem Prüfstand. Kritikern geht der Ansatz Aktuarvereinigung nicht weit genug, doch die argumentieren für eine vertriebsfreundlichere Lösung. (Bild: Hans, Pixabay, CC0) mehr ...
Eine Frau litt nach einer Behandlung wegen eines schiefen Bisses unter starken Schmerzen. Die Ärztin gab nur den Hinweis, dass sie sich an die neuen Zähne „erst einmal gewöhnen müsse“. Die Patientin zog daraufhin vor Gericht. (Bild: SVG Silh, CC0) mehr ...
Ein Fahrzeughalter, dem ein Verkehrsverstoß vorgeworfen wurde, war freigesprochen worden. Trotzdem sollte er für die Kosten des Verfahrens aufkommen. Mit seiner Beschwerde dagegen hatte er einen schweren Stand. (Bild: Tim Reckmann a59.de, CC BY 2.0) mehr ...
Die Dortmunder Gruppe ist 2019 schneller als die Branche gewachsen. Das Eigenkapitalpolster wurde dünner, ist aber noch reichlich. Corona eröffnet letztlich auch Geschäftschancen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Branche hatte 2019 nur noch ein sehr niedriges Minus zu verzeichnen. Eine Übersicht über etwa die Hälfte der Marktteilnehmer hat jetzt das VersicherungsJournal erstellt. Wer den Bestand gegen den Trend um bis zu über 40.000 ausgebaut und wer um bis rund 16.500 Personen eingebüßt hat. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Vorsprung des alten und neuen Spitzenreiters der 2020er-Auflage der Studie „Trusted Brands“ ist kräftig zusammengeschmolzen. Zum Teil erheblich verschlechtert, aber auch verbessert haben sich Axa, Cosmosdirekt, Debeka, DEVK, Huk24, Provinzial und R+V. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche gesetzlichen Anbieter ihre Leistungsversprechen aus Sicht ihrer Mitglieder am besten einhalten, haben die Marktforscher von Servicevalue ausgewertet. Drei Kassen stiegen in die Spitzengruppe auf. (Bild: Servicevalue) mehr ...
Der Kompromissvorschlag mancher Versicherer an wegen Corona geschlossene Betriebe stößt auf Widerstand. Juristen sind sich aber uneins, wie viel Kampfgeist angemessen ist. Währenddessen fordert der GVNW eine Lösung für zukünftige Pandemien und hat dafür eine Idee vorgelegt. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Ein Mann hatte sich in sein Fahrzeug einen neuen, leistungsstärkeren Motor einbauen lassen, ohne seinen Versicherer darüber zu informieren. Der wollte daher einen Unfallschaden von 23.000 Euro nur zu einem geringen Teil übernehmen. Ob zu Recht, wurde vor Gericht entschieden. (Bild: Handelsgeselschaft, CC BY-SA 4.0) mehr ...
Ein Autofahrer war am Karfreitag in einer Tempo-30-Zone vor einer Schule geblitzt worden. Weil er nicht einsah, dass er an diesem schulfreien Tag ebenfalls die Geschwindigkeits-Begrenzung einhalten musste, reichte er eine Rechtsbeschwerde ein. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Informationen des Nachrichtendienstes Bloomberg zufolge wollen sich sowohl die Allianz als auch die italienische Versicherer Generali von ihren Lebensversicherungsaktiva trennen. In München spricht man in diesem Zusammenhang von einem Verkauf von Vermögenswerten in Höhe von bis zu ...
Wenn sich das bekannteste Satireformat des deutschen Fernsehens dem Thema Betriebsschließungs-Versicherung annimmt, zeigt das den Ernst der Lage. In Zeiten der Corona-Pandemie sind immer mehr Menschen durch die Weigerung der Versicherer betroffen, für Betriebsschließungen einzustehen.
Nachdem die öffentliche Kritik an Abwicklungsplattformen zuletzt beinahe verstummt war, beantragt die liberale Bundestagsfraktion nun strengere Regeln und erweiterte Verbraucherrechte.
Neueste Leserbriefe
Jürgen Roth zum Artikel „Der Druck auf PKV-Beiträge wächst wieder”. mehr ...
Nils Fischer zum Artikel „Umfrage: Verbraucher misstrauen Vermittlern”. mehr ...
Nils Fischer zum Leserbrief „Wer einen spitzen Bleistift nimmt, kommt zu einem klaren Ergebnis”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr über ein Zehntel weniger Reklamationen über die Anbieter zu bearbeiten als 2018. Bei einigen haben sich die Beanstandungen aber besonders gehäuft. Wer das ist und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben. (Bild: Wichert) mehr ...
In ihrer aktuellen Ausgabe hat die Verbraucherzeitschrift an die 250 Zahnzusatz-Offerten untersucht. Welche Angebote am besten bewertet werden und was die Tester den Verbrauchern zum Vertragsabschluss empfehlen. (Bild: Wichert) mehr ...
In dem Magazin ist ein Vergleich mit Daten von Morgen & Morgen erschienen. Zehn Lebensversicherer werden für ihre Direktversicherungen, Riester- beziehungsweise Rürup-Policen oder ungeförderten Rentenversicherungen mit „sehr gut“ bewertet. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details