WERBUNG

Nachrichten

33.523 Artikel
Eine Detektei hatte seit Jahren mehrere freie Mitarbeiter engagiert. Als die Deutsche Rentenversicherung darin abhängige Beschäftigungs-Verhältnisse sah und eine Nachzahlung in Höhe von über 65.000 Euro forderte, zog der Inhaber vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Laut einer aktuellen Studie ist die Branche durch Corona mit am stärksten von Wertverlusten bedroht. Im internationalen Vergleich schafften es ein deutscher und ein weiterer europäischer Konzern und die zehn Kostbarsten. Einige weitere kamen in die Top 100. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr etwa ein Viertel weniger Reklamationen über private Krankenversicherer zu bearbeiten als 2018. Welche Anbieter hinsichtlich der Beanstandungen besonders auffallen und wie sich die Marktgrößen schlugen. (Bild: Wichert) mehr ...
Finanzämter unterstellen bei Betriebsprüfungen gelegentlich, dass ein Pkw trotz gegenteiliger Behauptung auch privat genutzt wird und der Privatanteil zu versteuern sei. Dass das nicht in jedem Fall von Erfolg gekrönt ist, belegt ein Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
In welchen Bundesländern man sein Bike relativ unbesorgt abstellen kann und wo man mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Fußgänger wird, zeigt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik. Die Fallzahlen haben sich bestenfalls um fast ein Drittel reduziert – in der Spitze aber auch um fast die Hälfte erhöht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
In seinem Vergleichsportal weist der Makler nach Ansicht des Verbraucherzentrale Bundesverbandes nur unzureichend auf die eingeschränkte Produktauswahl hin. Damit konnte er sich vor Gericht durchsetzen. Aber das letzte Wort scheint noch nicht gesprochen zu sein. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ein Mann hatte an einer Führung im Kölner Sport- und Olympiamuseum teilgenommen. Als er sich dort bei einer Sportübung verletzte, zog er gegen den Betreiber vor Gericht, weil dieser seine Sorgfaltspflichten missachtet habe. (Bild: Raimond Spekking, CC BY-SA 3.0) mehr ...
Rund um die Welt entwickeln Praktiker und Manager Ansätze, um die negativen Auswirkungen für ihre Unternehmen abzufedern und neue Perspektiven zu entwickeln. Ihre Erfahrungen und Einschätzungen ergründet Dr. Robin Kiera in weiteren Online-Interviews. (Bild: privat) mehr ...
Wer macht in Zeiten der Pandemie für seine Kunden im Netz einen guten Job? Neun Unternehmen konnten in einer aktuellen Auswertung der Krisenkommunikation von Versicherern überzeugen, wie eine Kurzstudie zeigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Bereitschaft der Vermittler, einen Betriebsrenten-Produktgeber zu empfehlen, fällt höchst unterschiedlich aus. Ein Platzhirsch fällt ab, das Mittelfeld steht zum Teil besser da. Wer am meisten Kritik einstecken musste und wer zu den Top-Gesellschaften gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
Versierte Täter brauchen nicht lang, um in eine fremde Wohnung zu gelangen. Mit überschaubarem finanziellen Aufwand lassen sich Häuser und Wohnungen aber sichern. Tipps zum Schutz vor Einbrüchen gibt unter anderem ein Tochterunternehmen des GDV in einem Webportal. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Nur noch zwei Kenngrößen braucht es für die Basler Waren-Transportversicherung. Der Schutz kostet für alle Branchen gleich. Auch bei den neuen Angeboten von Signal Iduna, R+V, Schunck und Mailo wird es einfacher. Ein Spezial-Dienstleister tritt in der VSH nun als Assekuradeur auf. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Analysten haben wegen der Pandemie begonnen, ihre Ratings zu überprüfen. Die ersten Ergebnisse bestätigen die Krisenfestigkeit der deutschen Versicherungswirtschaft, weitere Monitorings und Stressszenarien sind aber geplant. (Bild: Lier) mehr ...
Der Bestand der staatlich geförderten Altersvorsorge schmilzt immer weiter und auch kräftiger ab – vor allem bei der versicherungsförmigen Variante. An welche Gesellschaften unabhängige Vermittler am häufigsten solche Policen vermitteln, legt eine aktuelle Untersuchung dar. (Bild: Wichert) mehr ...
Nach acht Wochen Krise und den ersten Lockerungen wagen Kapitalmarktexperten einen Ausblick. Der umfasst auch konkrete Vorschläge, wie das Sparen für die Rente wieder attraktiver werden kann. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Vermittler kämpfen weiter mit den Folgen durch die Pandemie. Mit welchen konkreten Maßnahmen Pools und Versicherer dem Vertrieb und Kunden jetzt unter die Arme greifen. (Bild: Conceptif) mehr ...
In einer aktuellen Maklerbefragung wurde untersucht, wie schnell die Produktgeber in verschiedenen Sparten ein Risiko prüfen. Die tatsächliche Dauer von der Anfrage bis zur abschließenden Reaktion liegt deutlich über den Soll-Werten aus Vermittlersicht. (Bild: Wichert) mehr ...
K&M ersetzt Hausratschäden auch dann, wenn Mitbewohner oder Haustiere sie verursacht haben. Auch die Oberösterreichische und die Europa haben ihre Hausrattarife erweitert. Helvetia kommt mit einem neuen Wohngebäudetarif. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Im aktuellen Jahresbericht des Ombudsmanns werden erstmals auch Daten dazu geliefert, wie hoch die Aussichten und Summen der Reklamationen in den verschiedenen Sparten sind – mit zum Teil durchaus überraschenden Ergebnissen. (Bild: Ombudsmann) mehr ...
Wie Verbraucher die Service- und Beratungsleistungen der großen Allround-Versicherer bewerten, hat Servicevalue in einer Umfrage ermittelt. Dabei schnitten zwölf Gesellschaften mit „sehr gut“ ab. Im Vergleich ergaben sich vier Neueinsteiger in die Spitzengruppe und ein Absteiger. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Coronakrise scheint kaum Folgen für den Immobilienmarkt zu haben. Dennoch gibt es Regionen, in denen Verluste drohen. Um welche Städte und Landkreise es sich handelt und wo die höchsten Wertsteigerungen zu erwarten sind, fasst die Postbank in einer Prognose zusammen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wie niedrig die gesetzliche Hinterbliebenenrente ist, verdeutlicht eine aktuelle Statistik des Bundes-Arbeitsministeriums. Aufgeschlüsselt wird auch, wie viele sie bereits vor dem Rentenalter erhalten und wie unterschiedlich die Rentenhöhen je nach Hinterbliebenem ausfallen. (Bild: Zwick) mehr ...
In einem Positionspapier haben die christdemokratischen Arbeitsgruppen Finanzen sowie Arbeit und Soziales weitreichende Forderungen für die staatlich geförderte und die betriebliche Altersvorsorge gestellt. (Bild: Brüss) mehr ...
Im Vergleich der Autoversicherer durch das Analysehauses gehen die Urteile sehr weit auseinander. Auch die Beitragshöhe unterscheidet sich stark. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die papierlose Abwicklung im Leistungsfall ist für Privatkunden eher die Ausnahme. Deren bevorzugten Kommunikationswege wurden in einer Bitkom-Umfrage analysiert. Das beliebteste Mittel der Wahl ist immer noch ein guter alter Bekannter. (Bild: Bitkom) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Ausgerechnet Marktführer Allianz will offenbar sein Lebensversicherungs-Portfolio in Italien loswerden. Verträge deutscher Kunden sollen zwar zunächst unangetastet bleiben. Verbraucherschützer sind dennoch besorgt.
Die Corona-Krise verändert auch die Einstellung der Deutschen zur Altersvorsorge. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag von Fidelity International. Dabei gibt es allerdings deutliche Geschlechterunterschiede.
Michael Diekmann, der Aufsichtsratsvorsitzende der Allianz Börsen-Chart zeigen, kündigt seinen Rückzug an. „Meine Laufbahn als Aufsichtsrat ist mit 70 zu Ende”, sagte der 65-Jährige.
Neueste Leserbriefe
Peter Schramm zum Leserbrief „Die vorsätzliche Falschbeantwortung einer Frage ist nicht legitim”. mehr ...
Günter Hübner zum Artikel „Rote Laterne für die Versicherungswirtschaft”. mehr ...
Axel Mardefeld zum Artikel „Diese Wohngebäudeversicherer behandeln ihre Kunden am fairsten”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die Bafin hatte im vergangenen Jahr über ein Zehntel weniger Reklamationen über die Anbieter zu bearbeiten als 2018. Bei einigen haben sich die Beanstandungen aber besonders gehäuft. Wer das ist und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Branche hat in der höchst profitablen Sparte schon seit Jahren mit einer regelrechten Bestandserosion zu kämpfen. Von 2013 bis 2018 gab es Veränderungen zwischen plus etwa 360.000 und minus über 600.000 Stück, zeigt eine VersicherungsJournal-Analyse. (Bild: Wichert) mehr ...
In ihrer aktuellen Ausgabe hat die Verbraucherzeitschrift an die 250 Zahnzusatz-Offerten untersucht. Welche Angebote am besten bewertet werden und was die Tester den Verbrauchern zum Vertragsabschluss empfehlen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details