WERBUNG

Medienspiegel

15.932 Artikel
Das digitale Versicherungsunternehmen kam zuletzt auf eine Bewertung von 4,5 Milliarden Dollar. Doch einem Medienbericht zufolge könnte die Holding schon im Sommer insolvent sein.
Wie stark steigen die Beiträge für Krankenversicherte? „Schon im kommenden Jahr rechne ich mit einer Erhöhung der Sozialversicherungsbeiträge um mindestens einen halben Prozentpunkt“, sagt der Beiratsvorsitzende Thiess Büttner. Die Regierung schätzt das offenbar ähnlich ein.
Jan Roß, zuletzt Bereichsvorstand für den Maklervertrieb bei der Zurich Gruppe Deutschland, hat mit der Roß Perspektiven Management GmbH ein eigenes Unternehmen gegründet. Was er damit vorhat.
Der Wohnungsmarkt zieht wieder an. Vor allem Eigentumswohnungen in Metropolen sind bei Käufern gefragt. Die Nachfrage ist jetzt wieder größer als das Angebot. Für Käufer heißt das: Sie sollten sich beeilen.
Künstliche Intelligenz setzt sich auch in der Medizin durch. Private Krankenvollversicherungen wenden sie bereits an. Welche Chancen neue Technologien bieten und welche Tarife gut abschneiden.
Drei Jahre nach dem letzten BU-Test hat „Finanztest“ den neuen Berufsunfähigkeitsversicherung-Test 2024 veröffentlicht. Die Tester befinden 38 Angebote für „sehr gut“. Die ganz großen Patzer vergangener Tests finden sich nicht mehr, Intransparenz und fehlerhafte Aussagen gibt es auch diesmal.
Die Summitas Gruppe übernimmt die Seeliger & Co. GmbH mit Sitz in Eichenau bei München. Mit dem Erwerb des Versicherungs- und Finanzmaklers stärkt die Summitas Gruppe ihre regionale Präsenz in München und erweitert das Produkt- und Kundenportfolio.
Das Landgericht Leipzig hat in Zusammenhang mit einer Beteiligung an der UDI Energie FESTZINS IV GmbH & Co. KG entschieden, dass die UDI und der ehemalige UDI-Geschäftsführer als Gesamtschuldner einem Anleger Schadensersatz zahlen müssen.
Das erste Quartal 2024 war ein gutes für die in Deutschland tätigen Fondsgesellschaften. Publikumsfonds fanden Anleger, und das verwaltete Vermögen nähert sich seiner bisherigen Rekordmarke. Fonds professionell online hat die wichtigsten Zahlen zu den Produkten grafisch aufbereitet.
Ein Deut­scher schlie­ßt mit einem Schwei­zer Un­ter­neh­men Kauf- und Dienst­leis­tungs­ver­trä­ge über 1.400 Te­ak­bäu­me in Costa Rica ab. Eine Wi­der­rufs­be­leh­rung ent­hal­ten die Ver­trä­ge nicht. Der BGH hat ent­schie­den, dass der Mann das Ge­schäft auch noch Jahre spä­ter wi­der­ru­fen...
Zurich-Chef Mario Greco will sich Zeit für eine neue Bewertung des Marktes für Lebensversicherung nehmen. Der Verkauf der deutschen Policen an Viridium war gescheitert.
Das Produkt „Flexinvest“ punktet mit hoher Flexibilität bei der Beitragsaufteilung und verspricht eine hohe Fondsrendite. Auf eine Abschluss-Provision verzichtet die Cosmos Direkt. Langfristig zahlt sich das für Kunden allerdings nicht so aus, findet unser Experte Björn Kotzan.
Der weltgrößte Versicherungskonzern kann höhere Preise verlangen. Konzernchef Bäte hält am Gewinnziel fest, auch wenn Kunden teure Schäden einreichen.
Die Prosecura GmbH, ein unabhängiger Versicherungsmakler und Risikoberater für gewerbliche und industrielle Unternehmen, schließt sich Blau Direkt an. Welche Ziele der Maklerpool mit der Übernahme verfolgt.
Viele Unternehmen wollen ihre Mitarbeitenden wieder verstärkt im Büro sehen. Doch mit Präsenzpflichten vergraulen sie ihre Angestellten, zeigt eine weltweite Umfrage. Vor allem die Deutschen legen Wert auf eine Work-Life-Balance.
Krankenversicherungen verlieren Millionen Euro an Betrüger in der Pflege. Es gehe um skrupelloses Verhalten, sagt die Chefermittlerin der KKH.
Die Cyber-Kriminalität ist 2023 erneut gestiegen. „Cybercrime zählt inzwischen zu den relevantesten kriminalpolizeilichen Phänomenbereichen in Deutschland”, sagte Innenministerin Nancy Faeser bei der Vorstellung des „Bundeslagebildes Cybercrime 2023” im Bundeskriminalamt (BKA).
Die beiden Versicherer haben erst kürzlich eine Kooperation verkündet. Auch Bestandsinvestoren beteiligen sich an der neuen Finanzierungsrunde.
Der jüngst vom Aufsichtsrat präsentierte neue Vorstand der Kompass Group steht nach Recherchen von Das Investment in enger Verbindung zum stellvertretenden Vorsitzenden des Gremiums. Der abberufene Vorstand nennt ihn einen Strohmann. Der Aufsichtsrat spricht derweil von Inszenierung.
Die Familie Reimann investiert über ihre Beteiligungsholding JAB verstärkt in Versicherungen. Vor allem das Geschäft mit Tierversicherungen gilt als lukrativ und soll weiter ausgebaut werden.
Finanzplanung bedeutet Lebensplanung – und diese endet nicht mit dem Eintritt in die Rente. Die LV 1871 erweitert ihre bestehenden Rentenbezugsvarianten um eine neue fondsgebundene Rentenoption. Damit können Kunden auch in der Rentenphase an den Kapitalmärkten teilhaben und von deren Chancen zu prof
Zum Abschluss der großen Maklerpool-Umfrage 2023 starten wir mit Phönix Maxpool. Die Hamburger verkündeten im vergangenen Sommer eine langfristige Kooperation mit Blau direkt, um Mehrwerte für die Maklerbetriebe zu erzielen. Beste Voraussetzungen für ein gutes Leservotum?
Ein Haufen Geld weckt Begehrlichkeiten, auch wenn er der Rentenversicherung gehört. Der deutsche Staat hat diesem Drang in den vergangenen Jahren immer wieder nachgegeben – in Milliardenhöhe.
Die Entscheidung für eine private Krankenversicherung sollte gut überlegt sein. Beiträge in der PKV können mit zunehmendem Alter deutlich steigen und ein Wechsel zurück in die gesetzliche Krankenversicherung ist oft nicht mehr möglich.
2021 wurde die Grundrente in Deutschland eingeführt. Um einen Ruhestand in Würde und die Anerkennung der Lebensleistung soll es dabei gehen. Doch was verbirgt sich dahinter und wer kann sie erhalten? Ein Überblick.
 
25 Artikel pro Seite
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG