Medienspiegel

7.791 Artikel
Neben finanziellen Aspekten sind laut Bundesarbeitsministerium die Freude an der Arbeit und der Kontakt zu anderen Menschen Gründe, warum immer mehr Rentner arbeiten gehen.
Vom Logen-Mieter bis zum Trikotsponsor: Dutzende Versicherer, Banken, Fondshäuser und Finanzvertriebe dürfen sich „Partner” eines Erstligaclubs nennen. FONDS professionell ONLINE analysiert pünktlich zum Saisonauftakt, welche Firmen aus dem Finanzsektor um die Gunst der Fans buhlen.
WERBUNG
Es ging um die Frage, ob die Onlinewerbung für die Rentenversicherung „Indexselect” irreführend ist. Die gerichtliche Auseinandersetzung sei beendet, bestätigten Vertreter beider Seiten auf Anfrage von boerse-online.de.
Verhagelt, vertrocknet, doch gegen Missernten nur teils versichert?! Warum in Erntepolicen vieler Landwirte die Dürreversicherung fehlt, welche Angebote der Markt macht und warum politische Hilfe mehr als willkommen wäre.
Die Heidelberger Leben hat vor dem Oberlandesgericht Oldenburg eine Niederlage im Streit um eine Lebensversicherung verloren, die nach dem sogenannten Policenmodell abgeschlossen wurde. Demnach wurde der Versicherte nicht ausreichend über seine Widerrufs-Pflichten aufgeklärt.
Versicherungsmakler und Versicherer konzentrieren sich immer häufiger auf spezielle Kundengruppen. Ein interessantes Beispiel für die Fokussierung auf kleine und ungewöhnliche Zielgruppen ist die Hübener Versicherungs-Aktiengesellschaft aus Hamburg.
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Das Oberlandesgericht Stuttgart hatte sich mit Urteil vom 21. Dezember 2017 (Az. 7 U 101/17) zur Frage eines Beweisverwertungsverbots bei einem Verstoß gegen § 213 VVG (Erhebung personenbezogener Gesundheitsdaten bei Dritten) zu befassen gehabt.
Rund 43.000 Euro muss die Ergo einer Rentnerin nach einer Prozessposse nachzahlen. Dabei hatte die Versicherung schon über 70.000 ausgezahlt. Ein Sturz, eine vorerkrankte Schulter, viele Gutachter und etliche Untersuchungen spicken diesen kuriosen Fall.
Die Bundesregierung will 34f-Vermittler zügig unter Bafin-Aufsicht stellen. Die Folgen wären dramatisch und färbten wohl auch auf 34d-Vermittler ab, sagt Rechtsanwalt Norman Wirth, geschäftsführender Vorstand des AfW Bundesverband Finanzdienstleistung.
Ob Edelrenner aus Carbon oder Elektrobikes: Fahrräder werden immer teurer. Das ruft zunehmend Betrüger auf den Plan. Mit ausgefeilten Tricks versuchen sie, die Versicherungen zu hintergehen. Nicht jeder stellt sich dabei geschickt an.
In den letzten Monaten sorgten drei Pensionskassen mit wirtschaftlichen Problemen für Schlagzeilen, die Betriebsrentner müssen teils drastische Kürzungen ihrer Ansprüche dulden. Hätte hier die Finanzaufsicht eher eingreifen müssen? Chefaufseher Frank Grund weist entsprechende Vorwürfe zurück.
Der Kläger aus Oldenburg schloss im Jahr 1999 eine fondsgebundene Lebensversicherung bei der MLP Lebensversicherung AG, der heutigen Heidelberger Lebensversicherung AG, ab. Diesem Vertrag widersprach er Ende 2017 und machte die Rückabwicklung des Lebensversicherungsvertrages geltend.
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) rechnet mit einer zügigen Einigung im Koalitionsstreit über die Grundrente für Geringverdiener. Er könne zwar nicht bestätigen, dass das Thema bereits beim Koalitionsausschuss am Sonntag abgeschlossen werden könne. "Aber ich bin optimistisch ...
Rente und Pflegeversicherung reichen oft nicht für die Kosten eines Heimplatzes - dann werden die Kinder zur Kasse gebeten. Die Regierung will das ändern. Wer entlastet wird und wer weiter zahlen muss: der Überblick.
Die Hoffnungen auf ein Ende der Talfahrt der Verzinsungen großer Lebensversicherer sind verflogen. Erste Häuser räumen ein: Es geht weiter bergab.
Die Einsicht in die Krankenakte kann wichtig und erforderlich sein, zum Beispiel beim Antrag auf eine Lebens-/ Berufsunfähigkeits-/ Krankenversicherung. Wie Sie schnell und kostenfrei an Ihre Krankenakte kommen.
Was tun Jugendliche für ihre Vorsorge und was erwarten sie vom Staat? Eine aktuelle Studie liefert dazu einen Überblick über die Auffassungen und Kenntnisse der jungen Generation.
Wer im Rahmen einer Vorsorgevollmacht eine Bevollmächtigung annimmt, ist sich oft nicht über die Haftung klar, die damit einhergeht. Zwei aktuelle Urteile verdeutlichen die Problematik. Ulrich Welzel, Inhaber der Brain!Active Unternehmerberatung, geht in seinem Gastbeitrag auf diese ein.
Wer ein Haus bauen oder eine Immobilie erwerben will, kann derzeit von günstigen Zinsen profitieren. FMH-Chef Max Herbst schließt auch den Nullzins für Baudarlehen nicht aus.
Frank Grund von der deutschen Finanzaufsicht Bafin warnt, dass die Lebensversicherer noch lange unter Niedrigzinsen leiden werden.
Für Versicherer sind Elektroautos noch Exoten. Darum lohnt ein genauer Blick auf die Tarife. Für einige Fahrer kann es sogar billiger werden.
Die Frage, ob Organe, wie zum Beispiel Geschäftsführer einer GmbH, Zeitwertkonten steuerlich anerkannt dotieren können, wurde bis zum Bundesfinanzhof getrieben. Nach zwei Urteilen hat nun das Bundesfinanzministerium mit einem Update seines BMF-Schreibens vom 17. Juni 2009 reagiert.
Das Oberlandesgericht München sollte entscheiden, unter welchen Bedingungen ein Vertriebsunternehmen die E-Mail eines Handelsvertreters als Kündigung auffassen darf.
Worüber sich Deutsche Sorgen machen, zeigte eine Studie der Gothaer. Die Angst vor Arbeitsunfähigkeit dominiert dabei. Welche Ursachen dafür, den eigenen Beruf nicht mehr ausüben zu können, besonders gefürchtet werden.
Ein Unfall oder eine schwere Krankheit können schnell handlungsunfähig machen. Damit für diesen Fall alles geregelt ist, sind bestimmte Vollmachten wichtig. Das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) hat eine Mappe mit wichtigen Formularen zusammengestellt.
 
25 Artikel pro Seite
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG
WERBUNG