Unternehmen & Personen

8.191 Artikel
Scor Investment Partners hat Coriolis Capital gekauft, einen „Fondsmanager-Spezialisten”. Die [pma:] Finanz- und Versicherungsmakler GmbH hat mit Wirkung April 2019 das Investmentfonds-Geschäft von Aecon Fondsmarketing übernommen.
Nach einem Jahr kann der Kölner Versicherer den Posten der Personalchefin in der Führungsriege wieder neu besetzen. Wem Axa-Chef Alexander Vollert seine kommissarische Verantwortung ab Herbst übergibt. (Bild: Axa) mehr ...
WERBUNG
Möglicherweise wird ein Gericht überprüfen, ob der Versicherer AXA tausende Verträge kündigen darf. Die Verbraucherzentrale Hamburg hatte die AXA aufgefordert, die geplanten Kündigungen zu unterlassen.
Vorstandschef Stephan Ommerborn räumt bei dem Digitalversicherer seinen Posten. Wer auf den Manager folgt und das Unternehmen ab Juni führt. (Bild: One) mehr ...
Bei Finleap tut sich was: Mehr als 30 Stellen hat der Berliner Company-Builder zuletzt für neue Fintech-Gründungen ausgeschrieben. Nach offiziellen Angaben stehen bei Finleap für diese Jahr zwei bis vier neue Ventures auf dem Plan.
Die Ergo Deutschland positioniert sich neu: So hat der Versicherer sein Markenportfolio neu justiert und auf eine Marke reduziert. Wie dies bei den Kunden und den Mitarbeitern ankommt, erläutern Vertriebsvorstand Olaf Bläser und Sebastian Rapsch, Vorstandschef der Ergo Direkt, im Exklusiv-Interview.
Im Kampf um die Marktführerschaft in der Autoversicherung erzielt die Allianz bisher kaum einen Stich. Dennoch können die Münchener nun zumindest mit Blick auf Telematik-Tarife einen Achtungserfolg feiern.
Die Allianz erteilt einer Fusion ihrer Großkundensparte AGCS mit dem Kreditversicherer Euler Hermes eine Absage. Schuld ist der Abschwung der Weltwirtschaft.
Bei dem Softwarehaus zeichne sich eine kleine Revolution ab, wird berichtet. Die Eigentümer würden nur zwei Jahre nach dem Erwerb auf Marktänderungen reagieren und beruhigend wirken wollen. (Bild: Fondsfinanz) mehr ...
Die Sanierung kostet die Versicherten einen dreistelligen Millionenbetrag. Für das Neugeschäft bleiben beide Gesellschaften geschlossen. Berichtet wird von Fehlern des Managements und einem Personalwechsel. (Bild: Kölner Pensionskasse) mehr ...
Der Verkauf der Generali Lebensversicherung AG spiegelt sich naturgemäß bereits im Geschäftsbericht 2018 massiv wider. Aber auch die Generali Versicherung AG verzeichnete im Berichtsjahr geringere Beitragseinnahmen. (Bild: Generali) mehr ...
Für den Vertrieb sind private Pflege-Zusatzpolicen keine einfachen Produkte. Welche Chancen Vermittler nutzen sollten, mit Kunden ins Gespräch zu kommen und welche Mehrwerte sie anbieten können, zeigt Rainer Reitzler, Vorstandschef des Münchener Vereins auf. (Bild: Münchener Verein) mehr ...
Die Unternehmen der Branche reagieren auf Veränderungen im Markt - vor allem auf den Druck durch Vergleichsportale.
QBE ist ein weltweit agierender internationaler Versicherer und Rückversicherer mit einem Portfolio von zahlreichen Spezialprodukten. Aktuell arbeitet das Unternehmen seine Strategie bis 2025 aus. Versicherungsmagazin sprach mit Erik Keller, Leiter Haftpflichtversicherung von QBE Deutschland.
Die Finanzbranche ist durch neue, digitale Angebote unter Druck. Mit dem Start-up-Zweig Brandpool will der Stuttgarter Konzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) Kontra geben.
Die Kölner Pensionskasse hat massive finanzielle Probleme, aber auch Fehler begangen. Die Bafin hat das Neugeschäft untersagt und beaufsichtigt die Kasse, die sich jetzt per Schreiben an die Unternehmen wendet, mit denen sie geschäftlich verbunden ist.
Finanzen.de sammelt online Daten von Interessenten und gibt sie an Versicherungs­vermittler weiter. Jetzt kauft die Allianz das Online-Portal. Der Dax-Konzern stärkt damit seinen konventionellen Vertrieb, der mehr Kontakte bekommt.
Die Versicherer Gothaer, Roland und W.R. Berkley haben mit externen Partnern oder auch Wettbewerbern die Zusammenarbeit vereinbart. Dahinter stecken spezielle Lösungen und ganz unterschiedliche Motive. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
Die Versicherungsgruppe zieht für 2018 nach eigener Aussage erfolgreich Bilanz. Das Unternehmen wuchs in seinem Kerngeschäft enorm, musste im Komposit-Bereich aber einen Wehrmutstropfen verschmerzen. (Bild: die Bayerische) mehr ...
Im Februar erklärte die Verbraucherzentrale Bremen überraschend ihre Pleite. Schuld daran sind Fehler bei der Altersvorsorgeplanung für die eigenen Mitarbeiter. Nun sehen die Verbraucherschützer einen „wichtigen Meilenstein“ erreicht.
Die Allianz zeigt sich unbeeindruckt von der Konkurrenz und hohen Umstrukturierungskosten. Umsatz und Gewinn sind wieder deutlich gestiegen.
Die Deutsche Bank führt unter ihrem Konzerndach die BHW Bausparkasse und die DB Bauspar zusammen. Damit soll der zweitgrößte private deutsche Baufinanzierer entstehen.
Die Allianz hat erst kürzlich die Mehrheitsanteile an der ADAC Autoversicherung von der Zurich Gruppe Deutschland übernommen. Bei einer anderen Kooperation lief es nun genau andersherum. (Bild: Mediamarkt) mehr ...
Bei der Versicherungsgruppe verlief das Jahr 2018 in den verschiedenen Geschäftsfeldern sehr unterschiedlich. Trotz teilweiser Beitragsverluste stieg der Gewinn sprunghaft an. Das zeigt der Geschäftsbericht. (Bild: Provinzial Rheinland) mehr ...
Einer der Partner der Meyerthole Siems Kohlruss Gesellschaft für aktuarielle Beratung (MSK) wechselt zu dem bisherigen Geschäftspartner. Wie es bei MSK weitergeht. (Bild: MSK) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Unternehmen & Personen
Marcus Dippold zum Artikel „Deutsche Familienversicherung wünscht sich mehr Maklergeschäft”. mehr ...
Hans-Jürgen Kaschak zum Artikel „Deutsche Familienversicherung wünscht sich mehr Maklergeschäft”. mehr ...
Johannes Buckel zum Artikel „DEMV verliert Rechtsstreit gegen Blau direkt”. mehr ...
Thomas Gottschling zum Artikel „Riester-Rente: BdV nimmt Gothaer Leben unter Beschuss”. mehr ...
Prof. Dr. Hermann Weinmann zum Artikel „Riester-Rente: BdV nimmt Gothaer Leben unter Beschuss”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Unternehmen & Personen der letzten 30 Tage
Die Allianz hat erst kürzlich die Mehrheitsanteile an der ADAC Autoversicherung von der Zurich Gruppe Deutschland übernommen. Bei einer anderen Kooperation lief es nun genau andersherum. mehr ...
Der Umbau ihres Geschäftsmodells hat die deutsche Gruppe 2018 Wachstum gekostet – vor allem in Leben und Kranken. Das Ergebnis fällt aber deutlich besser aus. mehr ...
Der Verkauf der Generali Lebensversicherung AG spiegelt sich naturgemäß bereits im Geschäftsbericht 2018 massiv wider. Aber auch die Generali Versicherung AG verzeichnete im Berichtsjahr geringere Beitragseinnahmen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG