WERBUNG

Unternehmen & Personen

8.623 Artikel
Die Versicherungsgruppe nahm zum Jahresanfang Veränderungen im Management vor. Welche Führungskräfte neue Aufgaben erhalten und wer Mandate abgab. (Bild: Continentale) mehr ...
Der ehemalige Vorstand hat jetzt 100 Prozent des Unternehmens erworben. Mit einem mächtigen Assekuranzpartner startet der Manager in ein innovatives Angebot für Schadenversicherer. (Bild: Sovag) mehr ...
WERBUNG
Was planen die Versicherungsgesellschaften fürs Jahr 2020? Welche Produktschwerpunkte wollen sie setzen? Auf welche Unternehmensbereiche wollen sie sich in der nahen Zukunft ganz besonders fokussieren? AssCompact hat bei einigen Versicherern nachgefragt.
Freie Finanzdienstleister kämpfen heute gleich an mehreren Fronten, an ihrer Seite die Maklerpools und Haftungsdächer: Die Regulierung wird grimmiger, und wer die digitale Welle ignoriert, ist angezählt. Im Interview erläutert JDC-Vorstandschef Sebastian Grabmaier seine strategischen Ziele.
Der Großmakler vergrößert sein Führungsteam in Deutschland. Eine Managerin aus dem eigenen Unternehmen trägt künftig die Verantwortung für die Vertriebsaktivitäten. (Bild: Marsh) mehr ...
Für die Nürnberger Versicherung übernimmt künftig eine neue Tochtergesellschaft die Vermögensanlage und -verwaltung. Die Firma Nürnberger Asset Management, kurz NAM, will ihre Dienstleistungen aber auch externen Kunden anbieten.
Lüdenscheid - An der Schuld des heute 59-jährigen Versicherungsmaklers war von vornherein nicht zu rütteln – auch dank seines Geständnisses.
Der Ex-AWD-Chef gibt über die Beteiligung an dem Insurtech ein kleines Comeback bekannt. Was der prominente Investor für den jungen Versicherer bedeutet. (Bild: Flexperto) mehr ...
Der Verband für betriebliche Altersvorsorge engagiert prominente Unterstützung. Der frühere Bundeskanzler soll in seinem neuen Amt spezielle Aufgaben übernehmen. (Bild: BVUK) mehr ...
Das Geschäftsmodell von Dominik Groenen ist gescheitert. Ein neuer digitaler Sachversicherer ist dafür in Vorbereitung – mit prominenten Geldgebern. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Schwere Vorwürfe gegen Deutschlands zweitgrößte Krankenkasse: Die Barmer (9,1 Mio. Versicherte) soll jahrelang heimlich ärztliche Diagnose-Daten von ihren Versicherten verändert haben. So wollte das Unternehmen mehr Geld aus dem staatlichen Gesundheitsfonds bekommen.
Der Versicherer trennt sich von seiner Branchensoftware-Schmiede. Welchen Kaufpreis die Münchner erzielten und wer das Unternehmen erworben hat. (Bild: Die Bayerische) mehr ...
Gutes kann so einfach sein. Für die erste Ausgabe des Tagesreports im Jahr 2020 hat Karsten Eichmann, Vorstandsvorsitzender der Gothaer, über seine persönlichen und beruflichen Ziele, mangelnde Umsetzung bei der Altersvorsorge und CO2-Fresser gesprochen.
Die OCC Assekuradeur GmbH, Experte für Liebhaberfahrzeuge, stellt sich nach dem Wechsel im Führungsteam neu auf. Im Interview mit dem VersicherungsJournal äußert sich Geschäftsführerin Désirée Mettraux zu den Vertriebs- und Produktplänen des Marktführers. (Bild: Lucas Ziegler) mehr ...
Nach dem Ausstieg bei Asspario engagiert sich der Manager bei einem anderen Assekuradeur. Dem VersicherungsJournal offenbarte er die Hintergründe. (Bild: Midema) mehr ...
Für die „die Abkehr vom beitrags- hin zum leistungsorientierten Verkauf“ steht die „Initiative Pro KV“. Über eine Internetseite sollen anspruchsvolle Interessenten gewonnen werden. (Bild: Versicherungswiki) mehr ...
Mit dem ehemaligen GDV-Präsidenten hat die Branche eine echte Persönlichkeit verloren. Auch im Ruhestand blieb der scharfsinnige Jurist mit dem angenehm hanseatischen Auftreten der Assekuranz vielfältig verbunden. (Bild: Provinzial Rheinland) mehr ...
Die Finanzdienstleister BTS (Formaxx und Mayflower), Clark und Plansecur berichten über ihre abgelaufenen Geschäftsjahre. Alle drei haben zugelegt, einer hat seinen Umsatz um 500 Prozent erhöht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Er war als erster Insurtech-Versicherer auf dem deutschen Markt angekündigt und erregte großes Interesse bei den Fachmedien: der digitale Sachversicherer Flypper von Gründer Dominik Groenen. Doch obwohl man bereits 2017 den Betrieb aufnehmen wollte, verzögerte sich der Start immer wieder.
Um die Allianz schlanker und profitabler zu machen, schreckt Vorstandschef Oliver Bäte nicht vor radikalen Schritten zurück. Der Erfolg gibt ihm recht.
Der Versicherer vergrößert die Chefetage seiner Deutschland-Gesellschaft um zwei neue Manager. Anlass für beide Personalien sind Änderungen bei der Aufgabenverteilung. (Bild: Ergo) mehr ...
Die westfälische Unternehmensgruppe erweitert die Führungsspitze eines ihrer spezialisierten Versicherungsmakler-Unternehmen. Der zusätzliche Manager für die Chefetage wird vom Wettbewerb geholt. (Bild: Ecclesia) mehr ...
Die Marke Bavariadirekt schließt laut Mutterkonzern ein erfolgreiches Geschäftsjahr ab. In welchen Sparten der Anbieter bei den Beiträgen wachsen konnte und welchen strategischen Nutzen er dem öffentlichen Versicherer bringt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Nürnberger Versicherungsgruppe will ihre dezentralen Standorte schließen und die Betreuung ihrer Vertriebswege radikal umbauen. Vor allem Makler sind davon betroffen. Was konkret geplant ist.
Der Versicherungsmakler wirft der Versicherungsgruppe vor, „mit fadenscheinigen Begründungen den Wechsel zu einem anderen Kfz-Versicherer zu verhindern.“ Die sieht sich zu Unrecht angegriffen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Unternehmen & Personen
Paul Schade zum Artikel „Softfair-Verkauf ist abgeblasen”. mehr ...
Marcus Dippold zum Artikel „Allianz erhöht die Beitragsrückerstattung für Beamte”. mehr ...
Horst Schlünzen zum Artikel „GDV macht Jörg Asmussen zum Hauptgeschäftsführer”. mehr ...
Thomas Oelmann zum Artikel „GDV macht Jörg Asmussen zum Hauptgeschäftsführer”. mehr ...
Prof. Dr. Hans Jürgen Ott zum Artikel „R+V will Vertrieb für eigenen Online-Makler ausbauen”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Unternehmen & Personen der letzten 30 Tage
Die Versicherungsgruppe glänzt im Geschäftsjahr 2019 mit neuen Rekorden beim Umsatz und bei der Gewinnentwicklung. Trotzdem gehen die Umbaumaßnahmen unvermindert weiter. mehr ...
Seit knapp einem Jahr ist Nina Klingspor Vorstandsvorsitzende des privaten Krankenversicherers. Im Interview mit dem VersicherungsJournal zieht sie Bilanz für 2019 und definiert ihre Vertriebsstrategie für das laufende Geschäftsjahr. mehr ...
Das Vergleichsportal bietet Kunden Unterstützung bei der Vertragsauflösung im Kfz-Bereich. Der Versicherer lehnte dies ab und zog dagegen vor Gericht. Der Streit ist damit aber noch nicht beendet. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG