Unternehmen & Personen

8.344 Artikel
Der bisherige zweite stellvertretende Vorsitzende der IGVM e.V., Peter J. O Bartz, hat sein Amt Ende Juni niedergelegt. Sein Nachfolger ist seit Anfang Juli Peter Leibold.
Simplesurance vertreibt nun durch eine Kooperation Allianz-Produkte in 28 Ländern Europas auf seinen Endkunden-Portalen wie Schutzklick.de sowie in mehr als 1.500 Online-Shops.
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Der Münchener Versicherer berichtet von einem starken Neugeschäft im Jahr 2018. Besonders eine Produktsparte hat dazu beigetragen. Hervorgehoben wird außerdem die Finanzstärke des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit. (Bild: LV 1871) mehr ...
Fourmore sollte ein Vorzeigeprodukt für die Allianz Leben werden: Eine Lebensversicherung, die sich an eine junge Zielgruppe wendet und recht flexibel die Entnahme von Geld erlaubt. Aber der Start entpuppt sich als schwierig.
Der Pionier der Investmentfonds-Vermittlung und Gründer einer der größten Maklerpools wurde 88 Jahre alt. Seine Persönlichkeit und seine Ideen werden als vorbildlich gewürdigt. (Bild: JDC) mehr ...
Der Versicherer und das Bankhaus vereinbaren eine Zusammenarbeit für das Sozialpartnermodell. Welchen Durchführungsweg die Unternehmen für Firmenkunden anbieten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Markt für klassische Lebensversicherungsverträge schrumpft. Ergo will in Zukunft die Bestände anderer Versicherungen übernehmen.
Andreas Schwarz ist Versicherungsfachmann und hat sein Büro in der Schwedter Straße in Mitte. Für Kundenbesuche reist er aber ziemlich viel herum.
Eine weitreichende Kooperation mit einem gemeinsamen Tochterunternehmen soll die Prozessunterstützung für Versicherer und Vermittler voranbringen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Versicherungsgruppe ist im Jahr 2018 besonders in einer Sparte überdurchschnittlich gewachsen. Aber ein Geschäftszweig schwächelt. Der Vorstand hat am Dienstag in Hamburg die frische Bilanz erklärt und in die Zukunft geschaut. (Bild: Meyer) mehr ...
Die Allianz Versicherungs-AG will gemeinsam mit der Spezialgesellschaft Allianz Esa cargo & logistics GmbH zum 1. Januar 2020 in das Technische Versicherungsgeschäft einsteigen.
In der deutschen Maklerpool-Landschaft soll eine Nord-Süd-Fusion anstehen, köchelt es in der Gerüchteküche. Wie der Stand der Gespräche ist und worüber tatsächlich gesprochen wurde.
Der langjährige Vorstand Andreas Gent hat die Spitze der Aufsichtsräte der operativen Gesellschaften übernommen. Sein Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen. (Bild: M. Kuhn) mehr ...
Der Industrieversicherer hat seine neue Generalbevollmächtigte von der Konkurrenz losgeeist. Sie kann auf jahrelange Managementerfahrung in der Assekuranz zurückgreifen – sowohl auf Versicherer- als auch auf Vermittlerseite. (Bild: Alexander Vejnovic) mehr ...
Die Zusammenarbeit mit kleinen und mittelgroßen Unternehmen hat oft einen entscheidenden Vorteil: kurze Wege zu vertrauten Ansprechpartnern. Nicht nur diese Tradition möchte die Alte Leipziger Versicherung AG mit modernen Hilfsmitteln weiterentwickeln, wurde im Interview erklärt. (Bild: Ullrich) mehr ...
Apella begrüßt einen neuen Minderheitsaktionär: Der PKV-Wechselspezialist HC Consulting aus Köln beteiligt sich an dem Maklerpool. Apella bewirbt den Einstieg des Maklers als langfristige Sicherung der eigenen Unabhängigkeit.
Der Versicherer regelt die Nachfolge von Dietrich Werner, der Ende des Jahres in Rente geht. Der neue Ressortchef arbeitet bereits seit fünf Jahren für die Unternehmensgruppe. (Bild: Daniel Möller) mehr ...
Das norddeutsche Unternehmen will seine Führung verstärken. Dafür kehrt eine Versicherungs-Expertin zurück zur Gesellschaft. (Bild: Lucas Ziegler) mehr ...
Der Run-off-Spezialist muss den übernommenen Beständen einen neuen Namen geben. Dafür gibt es einen guten Grund. Was das für die Kunden bedeutet und wann die Umfirmierung durchgeführt wird. (Bild: Generali) mehr ...
Für den Bereich Industrie- und Firmenversicherungen in der Führungsetage der deutschen Tochter schickt der Schweizer Konzern eine Managerin aus seiner Zentrale. (Bild: Zurich) mehr ...
Die Provinzial Nordwest hat offenbar IT-Experten als Scheinselbständige beschäftigt. Jetzt muss der Versicherer womöglich Millionen Euro an Sozialabgaben nachzahlen. Das könnte auch andere treffen.
Es kommt nicht häufig vor, dass ein Versicherer fraktionsübergreifend Lob für seine Pläne bekommt. In Dortmund ist allerdings genau das geschehen. Was ist passiert?
Im Zuge der industriellen Transformation hatte die Generali bereits im September 2017 angekündigt, die AachenMünchener in die Generali zu überführen. In einem ersten Schritt soll nun die Sachversicherungsgesellschaft umbenannt werden.
Die erste Managerin, die den Sprung ins Führungsgremium des Münchener Konzerns schaffte, wird ihren Vertrag nicht verlängern. Die Nachfolgerin von Helga Jung kommt aus den eigenen Reihen. (Bild: Allianz) mehr ...
Der Luftfahrtversicherer regelt die Nachfolge von Frank Hülsmann, der aus dem Führungsgremium ausscheidet. Der neue Manager kommt aus der eigenen Unternehmensgruppe. (Bild: Delvag) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Unternehmen & Personen
Stephan Sehl zum Artikel „One: „Wir sind nicht auf das Direktgeschäft angewiesen„”. mehr ...
Marcel Lütterforst zum Artikel „Gonetto: Nettotarife statt Provisionsabgabe”. mehr ...
Hubert Gierhartz zum Artikel „Gonetto: Nettotarife statt Provisionsabgabe”. mehr ...
Henrico Sobczak zum Artikel „Ottonova verabschiedet sich vom reinen Direktvertrieb”. mehr ...
Dr. Wilhelm Margula zum Artikel „Lemonade: Auch digitale Überflieger machen Fehler”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Unternehmen & Personen der letzten 30 Tage
Wie sich das Lübecker Maklerunternehmen im deutschen Markt positionieren will, welche strategischen Ziele es verfolgt und wie das Führungsteam die Konsolidierung in der Maklerszene einschätzt, erklären zwei Partner der Firmengruppe. mehr ...
Der Krankenversicherer vollzieht eine strategische Wende im Vertrieb und bietet seine Tarife über Partner an. Welche Angebote das Unternehmen Vermittlern macht und was es dafür erwartet. mehr ...
Der Versicherungskonzern hat für das erste Halbjahr bemerkenswerte Ergebnisse vorgelegt. Das gilt auch für das Deutschland-Geschäft. Für ein neues Geschäftsmodell in der Kfz-Sparte werden auch mögliche Verluste in Kauf genommen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG