WERBUNG

Unternehmen & Personen

8.818 Artikel
Der operative Gewinn im ersten Quartal ist wegen der Coronakrise deutlich zurückgegangen. Eine neue Prognose der Allianz bleibt aus.
Anno August Jagdfeld war zum Urteil schon nicht mehr erschienen. Der 73-Jährige ahnte wohl, was die Zivilkammer des Dortmunder Landgerichts am Donnerstag (30.04.2020) verkünden würde: Seine Klage auf Schadensersatz wegen Rufschädigung durch die Signal Iduna-Versicherung wurde abgewiesen.
Die Verlags- und Industrieversicherungs-Dienste GmbH (VVDG) hat den neuen Manager von der Konkurrenz losgeeist. Der 37-Jährige kann bereits auf fast zwei Jahrzehnte Branchenerfahrung zurückgreifen. (Bild: VVDG) mehr ...
Eine Frau stritt nach einem unverschuldet erlittenen Verkehrsunfall mit der gegnerischen Versicherung über die Höhe der Entschädigung. Währenddessen wurde die fiktive Reparatur teuer. Der Bundesgerichtshof entschied, wie lange der Schädiger dafür einstehen muss. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Pleite-Panik macht sich breit: Wie viele Corona-bedingte Ausfälle kann der gesetzlich bestimmte Träger der bAV-Insolvenzsicherung schultern? Schon im Vorjahr stieg laut der Bilanz der Schadenaufwand rasant an. (Bild: PSVaG) mehr ...
Vermittler fürchten angesichts der Coronakrise Einschnitte im Leben-Geschäft, so eine aktuelle Umfrage. Andere schildern die Angst der Deutschen um ihre Altersvorsorge. Wie dies beim Rückabwickler Star Fund ankommt, berichtet Vertriebsdirektor Peter Paschke im Interview. (Bild: Star Fund) mehr ...
Die erste digitale Hauptversammlung des weltweit größten Rückversicherers Munich Re verlief fast beängstigend harmonisch. Kein Wunder: Aktionäre kamen nicht zu Wort, der Vorstand beantwortete vorher eingereichte Fragen, ohne die Fragesteller zu nennen, und ...
Der Finanzvertrieb und sein langjähriger Vorstandsvorsitzender Martin Lütkehaus gehen ab sofort getrennte Wege. Von wem das Unternehmen künftig geführt wird, wurde am Mittwoch publiziert. (Bild: Lier) mehr ...
Die Dortmunder Gruppe ist 2019 schneller als die Branche gewachsen. Das Eigenkapitalpolster wurde dünner, ist aber noch reichlich. Corona eröffnet letztlich auch Geschäftschancen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Kölner Versicherer verliert einen Manager an die Stuttgarter. Wen dieser dort ersetzt und wer dafür ins Führungsteam der Zurich befördert wird. (Bild: Stefan Malzkorn/Württembergische) mehr ...
Die öffentliche Versicherungsgruppe ist 2019 sichtbar gewachsen und hat ihre Versicherungstechnik in SHUK verbessert. Berichtet wird auch, wie sich die Coronakrise auswirkt. (Bild: Provinzial Rheinland) mehr ...
Der Lebensversicherung hat mit mehr Vertriebspartnern zwar weniger Neugeschäft eingefahren, aber mehr verdient. Die Hintergründe, die aktuelle Corona-Lage und ihre Expansionspläne hat die Gesellschaft mit Vorlage des Berichts für 2019 erklärt. (Bild: Prismalife) mehr ...
Die Talanx-Tochter HDI Versicherung AG konnte sich in den letzten Wochen über positive Presse freuen: Als einer der wenigen Versicherer gab sie früh zu verstehen, dass sie Gewerbekundinnen und -kunden auch entschädigt, wenn der Betrieb infolge des Coronavirus schließen musste.
Bei der Versicherungsgruppe entwickelten sich die beiden Versicherungszweige völlig gegensätzlich. Das zeigen die jetzt vorgelegten Bilanzen für das abgelaufene Geschäftsjahr. . (Bild: Brüss) mehr ...
Der Pool hat für seinen Verbund einen weiteren Partner gefunden. Was die Experten für betriebliche Altersvorsorge einbringen, gab das Unternehmen am Montag bekannt. (Bild: Matthias Duschner) mehr ...
Der im Berichtsjahr weitgehend abgeschlossene Totalumbau der Generali in Deutschland prägt naturgemäß den Geschäftsbericht 2019 des Versicherers. Völlig geändert hat sich nämlich nicht nur der Name der Gesellschaft, sondern auch dessen Struktur. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
So wie vorher wird es nicht mehr. Das steht für Armin Zitzmann, Vorstandschef der Nürnberger Versicherung, fest, wenn er nach den ersten Wochen der Corona-Pandemie eine Zwischenbilanz für sein Haus zieht. Die Digitalisierung wird einen weiteren Schub erfahren.
Maxpool ist ein Krisengewinner. Der Maklerpool hat den stärksten März der Firmengeschichte und auch der April läuft gut, wie Geschäftsführer Oliver Drewes erklärt. Wie er das schafft, warum er die Provisionsdeckel-Diskussion für überholt und die Versicherungsbranche für ideenlos hält.
Der Digitalversicherer Allianz Direct sollte bald in Italien und Spanien loslegen. Daraus wird wegen Corona vorläufig nichts. In Deutschland und den Niederlanden ist die Allianz-Tochter aber schon aktiv.
Bei dem Branchenversorgungswerk scheidet der langjährige Manager Friedhelm Gieseler altersbedingt aus der Geschäftsführung aus. Sein Nachfolger kommt von einem der Konsortialpartner. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Versicherungsvermittler befördert eine Managerin aus dem eigenen Haus zur Geschäftsführerin. Damit wird das Führungsteam des Unternehmens erweitert. (Bild: Nicole Müller) mehr ...
Die Hendricks GmbH hat ihren Gründer zurück in die Chefetage des Unternehmens berufen. Sein Vorgänger war zuvor überraschend zu einem Großmakler gewechselt. (Bild: Howden) mehr ...
Die Fortuna Lebens-Versicherungs AG mit Sitz in Vaduz, Fürstentum Liechtenstein, will mit dubiosen Methoden Versicherungsmakler um den verdienten Lohn bringen. ‚vt‘ hat für Sie das Vorgehen auf den Prüfstand gestellt: Die Fortuna Leben hat ein bisher kurzes, aber sehr bewegtes Leben hinter sich.
Das Maklerunternehmen ergänzt sein Führungsteam und verändert die Zuständigkeiten in der Chefetage. Damit wird Detlef Dörrié ersetzt, der das Unternehmen im Januar verlassen hatte. (Bild: Falko Alexander) mehr ...
Der Versicherer hat das vergangene Jahr laut aktuellem Geschäftsbericht vor allem zur Umsteuerung seines Produktmixes genutzt. Die wichtigsten Unternehmensziele seien erreicht worden. Bei den Einmalbeiträgen lief es gegen den Branchentrend. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Unternehmen & Personen
Wilfried Hartmann zum Artikel „Gothaer will auf „Grün„ umstellen”. mehr ...
Hans-Dieter Stubben zum Artikel „Assekuranz-Führungskräfte haben neue Führung”. mehr ...
Friedrich Ruh zum Artikel „NAG moniert „unzureichende„ Gehälter bei Domcura”. mehr ...
E. Sohn zum Artikel „PKV-„Horrorbeiträge„ aus der Presse sind Ausnahmefälle”. mehr ...
Thomas Oelmann zum Artikel „Die Bayerische macht überraschende Covid-19-Erfahrungen”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Unternehmen & Personen der letzten 30 Tage
Änderungen im Management bei ADAC, Allianz, Itzehoer, Verti und VHV. Germanbroker.net und die Pensionskasse der Caritas melden Geschäftserfolge. Ein Autoversicherer verliert seine Zulassung. mehr ...
Die Neue Assekuranz Gewerkschaft stellt die Chefetage der Domcura öffentlich an den Pranger. Was die Arbeitnehmervertreter dem Unternehmen ankreiden und wie der Assekuradeur darauf antwortet. mehr ...
Die R+V Krankenversicherung AG hat ihre technische Vertriebs- und Serviceunterstützung kräftig ausgebaut. Vorständin Nina Henschel erzählt im Interview, wie sich Vollversicherungen virtuell verkaufen lassen, worauf der Vertrieb achten sollte und wie sich die Beitragsentwicklung darstellt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG