Unternehmen & Personen

9.973 Artikel
(€) Die düsteren Prognosen aus dem Vorjahr sind nicht eingetroffen. Der gesetzlich bestimmte Träger der Insolvenzsicherung der bAV stand zum Jahresende deutlich besser da als gedacht. Dafür gibt es einen Grund. (Bild: PSVaG) mehr ...
Russland droht die Staatspleite und es war nur eine Frage der Zeit bis die ersten Versicherer hierzulande die Probleme am Anleihemarkt langsam auch in ihren Büchern zu spüren bekommen. Talanx-Finanzvorstand Jan Wicke: „Unser Engagement in russischen Staatsanleihen und Anleihen ...
WERBUNG
Die drei Versicherer haben eine branchenoffene Plattform für Mehrwertservices namens „onpier“ gestartet. Ziele sind das Angebot eines ganzheitlichen Produktservices sowie die Stärkung der Kundenbindung an die Versicherer.
(€) Der Konzern musste nach der Attacke Teile der IT-Systeme außer Betrieb nehmen. Wie sich das auf die Kunden und Mitarbeitenden in Deutschland auswirkt, hat die Gruppe am Dienstag gemeldet. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Das Hamburger Insurtech Helden.de erwirbt 100 Prozent der Anteile an der Tierversicherung Tierdirekt von Gründer Stephan Haverkamp und der Munich Re.
Prisma Life blickt auf ein hervorragendes Geschäftsjahr 2021 zurück. So erzielte der Liechtensteiner Lebensversicherer einen Jahresüberschuss von 4,2 Millionen Euro und steigerte das Vorjahresergebnis um rund 90 Prozent.
(€) Nachdem die Muttergesellschaft mit EU-Sanktionen belegt wurde, greift die Finanzdienstleistungs-Aufsicht in den Geschäftsbetrieb ein. Was das für Kunden und Geschäftspartner bedeutet. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die reichsten Menschen der Welt kommen zusammen auf 12,7 Billionen Dollar. Auch 134 deutsche Milliardäre tragen dazu bei – sieben davon tauchten zuvor noch nicht im Ranking auf. T-online stellt sie vor.
Robert Peukert ist der Lieblingsmakler seiner Kunden, Zukunftsgestalter für Lehrer und Autor des Buches „Was ein Finanzdienstleister Heute wissen muss: ... und warum die besten Jahre noch vor uns liegen...“. Er weiß, dass es nicht schlimm ist, wenn einen Kunden verlassen, weil sie ...
Die LV 1871 hat ihre Bilanz für das Jahr 2021 veröffentlicht. Die Steigerung der Beitragssumme des Neugeschäfts im Geschäftsjahr 2021 um 41,7 Prozent auf 2,1 Mrd. Euro liegt deutlich über dem Marktniveau.
Die Canada Life Versicherung verkündet ganz aktuell - wie alljährlich - den geglätteten Wertzuwachs für ihre sämtlichen fondsgebundenen Rentenversicherungen mit „Unitised-With-Profits“ (UWP)-Garantien. Ab dem 1. April gilt hierzulande der Wert von 1,5 Prozent für ein ganzes Jahr.
Die Universa Versicherungen überzeugen mit starken Bilanzkennzahlen und beteiligen ihre Kunden überdurchschnittlich am Unternehmenserfolg. Vertrieblich könnten die Nürnberger noch eine Schippe drauflegen.
Als unabhängiger Finanzdienstleister will Inno Finanz neuen Wind in die Branche bringen. Ein dynamisches Gründer-Trio aus Darmstadt hat dafür ein modernes Konzept ausgeklügelt. Büros in ganz Deutschland mit bis zu 250 Finanzberaterinnen und -beratern sollen folgen.
(€) Der Versicherer klärt die Nachfolge von Christoph Lüer. Seine Position im Führungsgremium übernimmt eine Managerin aus dem eigenen Haus, die zuvor zentrale Vertriebsaktivitäten verantwortet hat. (Bild: Zurich) mehr ...
(€) Der Industrie-Versicherungsmakler befördert zwei Nachwuchsmanager. Erstmals übernimmt eine Frau ein Büro auf der Chefetage des Unternehmens. Nötig wurde die Neubesetzung durch den plötzlichen Abgang von Thomas Olaynig. (Bild: Marsh) mehr ...
(€) Die deutsche Niederlassung des Konzerns verpflichtet einen Mathematiker und Aktuar von der Konkurrenz. Der Manager soll zum Jahresende das ehemalige Ressort von Thilo Schumacher übernehmen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
(€) Im vergangenen Dezember hatte sich der Vorstand noch skeptisch geäußert, nun zeigte sich Konzernchef Schoeller bei der Präsentation der Geschäftsergebnisse zufrieden. Neue Tarife sollen den Abrieb in der Vollkostenversicherung stoppen. (Bild: Gothaer) mehr ...
Rocco Strauß, Geschäftsführer der wefox Germany GmbH, über die Unabhängigkeit seiner Exklusiv-Makler, die Zahlung eines Fixums und über Leadpreise im PKV-Bereich.
(€) Der Versicherer der Sparkassen will den Kundenservice verbessern und digitaler aufstellen. Dafür heuert das Unternehmen eine Führungskraft vom Fernsehsender Sky an. Der Neue wird Dr. Stefan Korbach ersetzen. (Bild: SV) mehr ...
(€) Das Unternehmen leitet einen Generationenwechsel ein. Sven Waldschmidt geht zum Jahresende in den Ruhestand. Sein Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen. (Bild: Alte Leipziger) mehr ...
(€) JDC und eine Technologiefirma bringen eine Plattform auf den Markt, die alle Aspekte der Arbeitgeber-Benefits abbilden soll. Dazu wird ein eigenes Unternehmen gegründet und ein Pilotprojekt bei Vermittlern gestartet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Für Wefox rückt mit dem Ukraine-Krieg der Börsengang in weite Ferne: Laut einem Zeitungsbericht strebt das Berliner Versicherungs-Start-up eine neue Finanzierungsrunde an. Krisenstimmung herrscht trotzdem nicht: Die Bewertung des Unternehmens habe sich sogar verbessert.
Im Markt der Immobilienfinanzierung verschmelzen drei Unternehmen: Die Finanzdienstleister Baufi24, Hüttig & Rompf und Creditweb schließen sich mit Nordic Capital als Investor zu einem neuen Unternehmen namens Bilthouse zusammen. Die Marken sollen erhalten bleiben.
Der Gewinn von Deutschlands größtem öffentlichen Versicherer ist im vergangenen Jahr um fast die Hälfte gesunken. Der Jahresüberschuss der Versicherungskammer sank im Vergleich zum Vorjahr von 325 auf 173 Millionen Euro.
(€) Die Jahrhundertflut im letzten Sommer bescherte der R+V das größte Schadenvolumen in ihrer 100-jährigen Geschichte. Dennoch zeigte sich R+V-Chef Norbert Rollinger gestern bei der Präsentation der Geschäftszahlen mit der Entwicklung 2021 zufrieden. (Bild: RGN-Photographs) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Unternehmen & Personen
Helmut Brunner zum Artikel „SV holt Branchen-Neuling in den Vorstand”. mehr ...
Helmut Brunner zum Artikel „Maxpool: Services werten Maklerjob auf und bringen Geld”. mehr ...
Silvia Jargon zum Artikel „Warum manche Artikel kostenpflichtig sind”. mehr ...
Christian Kramer zum Artikel „Warum manche Artikel kostenpflichtig sind”. mehr ...
Volker Arians zum Artikel „Anwälte stellen Strafanzeige gegen die Mecklenburgische”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Unternehmen & Personen der letzten 30 Tage
Welche Anbieter im Netz das beste Meinungsbild generieren, untersucht das IMWF im Auftrag von Focus Money. Vier private Unternehmen und neun Körperschaften positionieren sich im Ranking der Besten. mehr ...
Der Konzern berichtete am Donnerstag von „keinen einfachen“ ersten drei Monaten in diesem Jahr. Welche Gründe der Vorstand dafür nennt und was das für die Zielvorgaben für das Gesamtjahr bedeutet. mehr ...
Die Versicherungsgruppe hat am Dienstag ihre Geschäftszahlen für 2021 erklärt und die Aussichten erläutert. Vor allem in einer Sparte boomte (noch) das Neugeschäft. Doch längst nicht alle Kennzahlen sind positiv. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG