WERBUNG

Unternehmen & Personen

9.986 Artikel
Der Konzern trauert um den Vorstand der Deutschen Ärzteversicherung und Verantwortlichen Aktuar der Sparte Lebensversicherung. Der plötzliche Todesfall wirft die Frage auf, wer dem Mathematiker auf seinen verschiedenen Positionen nachfolgen wird. (Bild: Axa) mehr ...
Welche Anbieter im Internet das beste Meinungsbild generieren und als besonders innovativ gelten, untersucht das IMWF im Auftrag von Focus Money. 21 Gesellschaften der Assekuranz sind hier besser als die Konkurrenz. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Die drei Lebensversicherer mit den aktuell höchsten BaFin-Beschwerdequoten gehören alle zur Viridium-Gruppe. Im Jahr 2021 nahm der Unmut über die Abwickler noch einmal deutlich zu. Was ist los bei dem Unternehmen, das eventuell bald den Zurich-Altbestand kaufen wird?
Klimawandel, weltweite Pandemie und der Krieg in Europa mit noch nicht absehbaren Folgen: Viele Menschen haben Ängste und Zukunftssorgen. Im Interview spricht Dr. Mario Herz, Geschäftsführer von mobilversichert, über die veränderte Wahrnehmung von Risiken in Krisenzeiten sowie den erfolgreichen ...
Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) hat in einem sehr unsichereren Marktumfeld einen operativ starken Start ins Geschäftsjahr 2022 verzeichnet. So legte der Konzern im ersten Quartal im Neugeschäft deutlich zu.
Die Stunde der Sanierer: Besonders diejenigen Spitzenmanager, die einen Turnaround geschafft haben, landeten ganz oben im CEO-Ranking, darunter Carsten Schildknecht von der Zurich Deutschland.
Sie ist promovierte Juristin und Drahtzieherin in einem der größten Krypto-Betrugsfällen: Ruja Ignatova hat Anleger weltweit um Milliarden geprellt und ist seit 2017 spurlos verschwunden. Neben Interpol fahndet jetzt auch das LKA nach der Hochstaplerin.
Die Allianz baut ihren Zusatzservices für E-Fahrzeug-Halter aus. Diese sollen künftig einen eigenen e-Charge Tarif nutzen können.
Die Zurich-Gruppe ist im ersten Quartal 2022 weiter gewachsen und hat dabei in der grössten Sparte, der Schaden- und Unfallversicherung besser abgeschnitten als erwartet.
Exklusiv: 2021 kaufte das Frankfurter Insurtech Clark die Allianz-Tochter Finanzen.de. Neue Unterlagen geben nun Einblicke in einen der größten Zukäufe eines deutschen Finanz-Startups.
Krieg in Europa, Mega-Inflation, Zinswende voraus: Es sind ruckelige Zeiten für Anleger und Vorsorger. Zumindest in den ersten drei Monaten 2022 war das Geschäft der Finanzvertriebe kaum betroffen, zeigen Zahlen der beiden großen börsennotierten Vertriebsgesellschaften aus Deutschland.
Der neue Chefsessel wird mit einem Manager aus den eigenen Reihen besetzt, der Expertise in Digitalisierungs-Prozessen mitbringt. Was sich der Konzern, der zuletzt stark gewachsen ist, von der Personalie verspricht. (Bild: Saskia Uppenkamp) mehr ...
Die Generali-Tochter besetzt zwei Schlüsselpositionen in ihrer Vertriebsorganisation mit Managern aus den eigenen Reihen. (Bild: Dialog) mehr ...
Die Versicherungsmakler-Genossenschaft berichtet auf ihrer Jahrestagung über den Geschäftsverlauf und IT-Strategien. Eine barrierefreie Vernetzung von Makler-Verwaltungsprogramm, Extranet der Gemeinschaft und Extranet des Versicherers soll für eine erhebliche Arbeitserleichterung sorgen. (Bild: Backhaus) mehr ...
Der Konzern berichtete am Donnerstag von „keinen einfachen“ ersten drei Monaten in diesem Jahr. Welche Gründe der Vorstand dafür nennt und was das für die Zielvorgaben für das Gesamtjahr bedeutet. (Bild: Müller) mehr ...
Im April war die erste Verhandlungsrunde, Viridium und Athora galten als Favoriten für die Zurich-Altbestände. Nun scheint es laut Medienberichten einen Deal zu geben, der einen Umfang von 20 Mrd. Euro an Kundenforderungen und entsprechenden Kapitalanlagen aufweist und der Zurich 500 Mio. Euro ...
Den nächsten Meilenstein zu erreichen, ist keine Frage der Road Map, sondern eines engagierten Teams mit Know-how. Für Maxpoolder wichtigste Faktor geplanter Weiterentwicklungen, die im Frühjahr 2022 von der Idee in die Umsetzung gehen.
Der Versicherungskonzern Allianz legt wegen des Rechtsstreits mit Großanlegern in den USA weitere 1,9 Milliarden Euro zurück. Grund dafür seien Vergleiche zur Entschädigung von Investoren und Gespräche mit den US-Behörden, teilte der Dax-Konzern am Mittwoch überraschend mit.
Die Barmenia-Versicherungsgruppe wächst deutlich stärker als der Markt. Sachversicherung und Leben bringen ein starkes Beitragswachstum, in der wichtigsten Sparte Krankenversicherung legten allerdings in erster Linie die Zusatzpolicen zu.
Der Versicherer muss seinen Digitalisierungs-Verantwortlichen ziehen lassen. Wer seine Aufgaben übernimmt. (Bild: Kautionskasse) mehr ...
Der Plattform-Betreiber für die Absicherung von Gewerbekunden im Financial-Lines-Bereich erwirbt die Erichsen GmbH. Hinter der Übernahme steht ein bestimmtes strategisches Ziel und die Sicherung von Marktanteilen. (Bild: Finlex) mehr ...
Vor 25 Jahren gründete die Arag Allgemeine Versicherungs-AG die Interlloyd Versicherungs-AG. Damit startet die Interlloyd als rein maklerorientierter Versicherer am deutschen Markt. Das Haupt-Geschäft des Unternehmens liegt in der umfassenden Absicherung der Bereiche Haftpflicht, Hausrat und ...
Veränderungen auf der Chefetage des Versicherers: Iris Kremers legt aus persönlichen Gründen ihre Mandate nieder, der Vertriebsvorstand Neue Leben übernimmt ihre Aufgaben. Seinen Job tritt im Sommer eine Managerin von außen an. (Bild: HDI) mehr ...
Der Direktversicherer heuert einen neuen Vorstandsvorsitzenden aus dem eigenen Unternehmen an. Der Konzern reagiert damit auf den Abgang von Michael Bongartz. (Bild: Axa) mehr ...
Der Rückversicherer hat trotz hoher Belastungen durch den Ukraine-Krieg im ersten Quartal mehr Geld verdient. Der auf die Aktionäre entfallende Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um zwei Prozent auf 607 Millionen Euro, der Konzerngewinn um drei Prozent auf 608 Millionen Euro, ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Unternehmen & Personen
Helmut Brunner zum Artikel „SV holt Branchen-Neuling in den Vorstand”. mehr ...
Helmut Brunner zum Artikel „Maxpool: Services werten Maklerjob auf und bringen Geld”. mehr ...
Silvia Jargon zum Artikel „Warum manche Artikel kostenpflichtig sind”. mehr ...
Christian Kramer zum Artikel „Warum manche Artikel kostenpflichtig sind”. mehr ...
Volker Arians zum Artikel „Anwälte stellen Strafanzeige gegen die Mecklenburgische”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Unternehmen & Personen der letzten 30 Tage
Welche Anbieter im Netz das beste Meinungsbild generieren, untersucht das IMWF im Auftrag von Focus Money. Vier private Unternehmen und neun Körperschaften positionieren sich im Ranking der Besten. mehr ...
Der Konzern berichtete am Donnerstag von „keinen einfachen“ ersten drei Monaten in diesem Jahr. Welche Gründe der Vorstand dafür nennt und was das für die Zielvorgaben für das Gesamtjahr bedeutet. mehr ...
Der Versicherungskonzern bringt sein missglücktes US-Investmentgeschäft Schritt für Schritt in Ordnung. Um Verluste in Milliardenhöhe kommt er nicht herum. Und er muss sich von einem riesigen Anlagevermögen trennen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG