Medienspiegel

12.354 Artikel
Die Nachwuchssorgen im Versicherungsvertrieb steigen. Das betrifft alle Vertriebswege, insbesondere den Ausschließlichkeitsvertrieb. Eine Möglichkeit, junge Versicherungsvermittler zu gewinnen, sind sogenannte Einsteigermodelle. Die Unternehmensberatung zeb beschreibt, wie diese aussehen können.
Gleich in drei Segmenten nimmt der Versicherer Gothaer jetzt personelle Veränderungen vor. Vom Konkurrenten Ergo kommt unter anderem ein neuer Strategie-Experte.
WERBUNG
Glanzleistungen beim Golf können schnell teuer werden, wenn die Etikette eine Siegesfeier vorsieht. Versicherungen bieten Schutz, doch in Korea scheinen entsprechende Policen immer häufiger missbraucht zu werden.
Wie kann ich mich vor Armut im Alter schützen? In einer Zeit, in der fast wöchentlich neue Krisen ihren Lauf nehmen und das Vertrauen in die staatliche Vorsorge schwindet? Gastbeitrag von Jörg Kintzel, Valuniq.
“Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich unverzichtbar?“, fragt in einem umfangreichen Erklärstück der „Spiegel“. Auch wenn grundsätzlich zum Abschluss eines solchen Vertrages geraten wird, so gibt es erneut scharfe Kritik an den Versicherern. Ein Grund: Zu oft müssten ...
Der Arbeitgeberzuschuss 2023 ist noch nicht bekannt. Dennoch lassen sich anhand aktueller Daten Zahlen Hochrechnungen anstellen, was Arbeitnehmer im Jahr 2023 von Ihrem Arbeitgeber bekommen. Dabei spielen noch unbekannte Faktoren wie die Jahresarbeitentgeltgrenze und die Beitragsbemessungsgrenze ...
Das VG Magdeburg entschied über die Rechtmäßigkeit eines Widerrufs einer Gewerbeerlaubnis zur Ausübung einer Versicherungsvermittlungstätigkeit. Ein Beitrag von Rechtsanwalt Jens Reichow, Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB.
China ist zum wichtigsten Automarkt der Welt geworden. Das spiegelt sich auch im Ranking der Auto-Milliardäre wider: Die Volksrepublik dominiert. Zwei Deutsche haben es im Forbes-Ranking aber auch in die Top Ten geschafft.
Hinterbliebene der Germanwings-Absturzopfer haben erneut in einem Prozess um zusätzliches Schmerzensgeld eine Niederlage erlitten. Das Landgericht Frankfurt wies am Donnerstag mehrere Klagen gegen die Lufthansa ab.
Permanente Beitragsanpassungen in der PKV-Vollversicherung bringen Kunden mitunter an ihre finanziellen Grenzen. Makler können im Zweifel beim Tarifwechsel helfen. Manchmal ist der Umstieg in einen Sozialtarif nötig. Finanztest nennt Details.
Der Anwendung von § 16 Abs. 3 Nr. 2 BetrAVG steht nicht entgegen, wenn für die Überschussverteilung bei einer Pensionskasse nach ihrem Technischen Geschäftsplan in einem ersten Schritt eine einmalige Sonderzahlung und erst in einem zweiten Schritt eine dauerhafte Erhöhung der ...
‚Knallharte Verkaufsvorgaben‘ und ein Buch, dessen finanzieller Nutzen „durchschnittlich im Bereich mehrerer zehntausend Euro“ liegt: Prof. Hartmut Walz zeigt sich im Interview mit der Wirtschaftswoche von seiner ideologischen Seite, kommentiert Michael Fiedler.
Versicherer verlangen unter Umständen Risikozuschläge wegen vom Versicherungsnehmer gemäß § 19 VVG angezeigter gefahrerhöhender Umstände. Die vereinbarte Prämie ist dann höher als die sonst fällige Regelprämie. Fallen Gefahrumstände später dauerhaft weg, so entspricht die vom Versicherer ...
Fehler führen nicht nur zu Unfällen auf der Arbeit, sondern manchmal auch zu Stress und Ärger mit der Berufsunfähigkeitsversicherung. Dabei sollten unverzeihliche Fehler, die den Schutz gefährden und aushebeln, unbedingt vermieden werden.
Beim Abschluss einer Unfallversicherung sollten auch die Hobbys des Versicherungsnehmers in den Blick genommen werden. Wird der Versicherungsschutz an diese nicht entsprechend angepasst, droht schnell der Vorwurf der Falschberatung. Dies zeigt ein aktuelles Urteil aus Frankfurt.
Die 14 Tochtergesellschaften der Artus-Gruppe sind zukünftig unter einem einheitlichen Markenauftritt in Deutschland und der Schweiz präsent. Wie die Unternehmenspolitik des von der Gründerfamilie geführten Versicherungsmaklers aussieht, erklärt Artus-Chefin Alexandra Ganz-Cosby im Interview.
Fast alle Versicherungen nutzen KI oder experimentieren damit. Die Technik kann auch nützlich für die Versicherten sein. Sie kann aber auch dazu führen, dass treue Kunden bestraft werden.
Laut einem neuen Armutsbericht gelten 16,6 Prozent der Menschen als arm. Zwei Gruppen trifft es besonders hart – und eine Region.
Der Klimawandel hat enorme Auswirkungen auf die Versicherungswirtschaft. Ob das auch ein Argument für eine Pflichtversicherung von Elementarschäden ist, war Thema auf einer Veranstaltung der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf.
Für die Beurteilung des Eintritts der Berufsunfähigkeit ist auf den zuletzt ausgeübten Beruf, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigung ausgestaltet war, abzustellen. (vgl. § 172 Abs. 2 VVG n. F.). Was aber gilt, wenn ein Berufswechsel beim VN vorgelegen hat? Hierüber musste das KG entscheiden
Die Digitalisierung im Gesundheitswesen kommt schleppend voran. Nun kündigt die Barmer eine App an, die die Plastikkarte ersetzen kann. Offen bleibt, ob die neuen Funktionen Versicherte überzeugen.
Es war klar, dass sich der Bundesgesundheitsminister mit einer Erhöhung des Krankenkassen-Zusatzbeitrags keine Freunde machen würde. Die Kritik kommt aus allen Lagern - gefordert werden umfassende Reformen bei der Finanzierung. Die Grünen bringen eine Anhebung der Beitragsbemessungsgrenze ins Spiel.
Die sogenannten neuen Priips-Vorschriften – zu technischen Regulierungsstandards - werden nicht geplant zum 1. Juli gültig, sondern auf den 1. Januar 2023 verschoben. Darauf weist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) aktuell hin.
Wie eine gute Arbeitskraftabsicherung in der Praxis aussieht und warum sie so wichtig ist, zeigt unser neuester BU-Leistungsfall. Die Alte Leipziger hat die Berufsunfähigkeit unseres Kunden binnen 3 Wochen ohne Nachfragen anerkannt. Ein Paradebeispiel für den Sinn der Leistungsdynamik und der ...
Gutes tun und damit Geld verdienen, diesen Wunsch hegen immer mehr Privatanleger. Der Markt für nachhaltige Geldanlagen wächst daher rasant. Eine Anlageoption sind Impact-Fonds. Das Investment zeigt die Fonds mit den besten risikobereinigten Erträgen.
 
25 Artikel pro Seite
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG