Vertrieb & Marketing

6.316 Artikel
Die VersicherungsJournal-Redaktion hat eine Kurzumfrage zur neuen Weiterbildungspflicht gestartet. Zudem gibt es neue Informationen vom DIHK, wer zum Kreis der Weiterbildungs-Pflichtigen gehört und ob es Ausnahmen von der Pflicht gibt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Direktanbindung an einen Versicherer ist für viele Versicherungsmakler ein Insigne der Unabhängigkeit. Mit steigender Bedeutung der Zusammenarbeit mit Pools wird sie aber rarer. Dass Versicherer nun Direktanbindungen aufkündigen, lässt aufhorchen.
WERBUNG
Fondsgesellschaften müssen ihre Anleger „fair” behandeln. Aber was bedeutet das? Ein Anwalt macht darauf aufmerksam, dass bestimmte Vertriebskosten und Verwaltungsgebühren allein von Privatanlegern zu zahlen sind. Das könnte eine unfaire Ungleichbehandlung bedeuten.
Welche Produktgeber bei Neuabschlüssen zur Absicherung von Hab und Gut die wichtigsten Anbieter sind, hat die Vema unter ihren Partnermaklerbetrieben ermittelt. In den Sparten Wohngebäude und Hausrat gibt es einen eindeutigen Spitzenreiter. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Geschäft mit Cyber-Policen für Endkunden steht noch am Anfang. Dennoch sehen über ein Drittel der Makler und Mehrfachagenten hier Geschäftspotenzial mit eher ungewöhnlichen Favoriten. (Bild: MRTK) mehr ...
Die uniVersa bietet ein Tool, um die Einkommensabsicherung bei längerer Arbeitsunfähigkeit zu überprüfen und unerwartete Lücken zu ermitteln. Mit dem Krankentageld-Rechner lässt sich der persönliche Bedarf im Falle einer Arbeitsunfähigkeit bestimmen.
Vermittler müssen bei Versicherern mitunter sensible Kundendaten abfragen. Reicht dazu die Maklervollmacht? Einige Gesellschaften stellen sich stur. In solchen Fällen hilft eine Erklärung des Kunden zur Schweigepflichtentbindung. FONDS professionell ONLINE stellt ein Muster vor.
Gaming und eSports erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Für Versicherer eröffnen sich dabei Werbe- und Sponsoringchancen mit nahezu dem gleichen Potenzial wie in etablierten Sportarten. Auf der Konferenz „Games, Gaming & eSports im Versicherungsmarketing“ stellten Versicherer Beispiele vor.
Wie Versicherer in den sozialen Medien auf sich und ihre Produkte aufmerksam machen und welche Kampagnen bei den Nutzern von Facebook, Twitter und Co. besonders gut ankommen, zeigt das aktuelle Social Media Ranking für März 2019.
Unabhängige Vermittler beurteilen das Marktpotenzial von gewerblichen Cyber-Policen deutlich anders als vor einem Jahr. Dabei steht eine Zielgruppe im Mittelpunkt. Das offenbart eine aktuelle Umfrage. Bei den Top-Anbietern sind zwei Spezialisten ganz vorne. (Bild: MRTK) mehr ...
Welche Anbieter in der Absicherung von technischen Risiken am besten in Sachen Produktqualität, Antrags- sowie Schadenbearbeitung sind, hat die Vema unter ihren Partnermaklerbetrieben ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
Bestandsarbeit gehört zum Handwerk des Maklers, ist aber oft unbeliebt, weil vordergründig ohne Vergütung. Wie Digitalisierung die Bestandsarbeit im Maklerbüro schnell und erfolgreich macht, zeigte ein Experte bei den VEMA-Tagen.
Das Bundeskartellamt hat 36 Vergleichsportale im Internet untersucht - nicht alle arbeiten demnach neutral und transparent.
Ob fehlerhafte Beantwortung von Gesundheitsfragen, nachlässige Schadensfallbegleitung oder fehlerhafte Umdeckung von Versicherungen: Vermittler sind vielen Haftungsfallen ausgesetzt. Rechtsanwalt Jens Reichow widmet sich im Gastbeitrag für procontra drei Beispielen.
Auf Deutschlands erster Konferenz rund um das Thema „Games, Gaming & eSports im Versicherungsmarketing” in Köln erlebten kürzlich Versicherungsexperten, wie sie ihre Marke in Zukunft spielerisch inszenieren können.
Der Verband unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen wehrt sich unter anderem gegen das Benachteiligen von Maklern und dass diese von Versicherern beaufsichtigt werden sollen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Wie sieht „Versicherung” aus, wenn die Prognosen zur Digitalisierung wahr werden? Werden Vermittler überhaupt noch gebraucht? Die Zukunft scheint trostlos. Ich sehe es etwas anders. Die Haff-Kolumne.
Die Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Anbieter von Berufsunfähigkeits-Policen zu geben, fällt höchst unterschiedlich aus. Wer zu den Top-Gesellschaften gehört und wer am meisten Kritik einsteckt. (Bild: Wichert) mehr ...
Ob Niedrigzins, Kostendruck und/oder sonstige Gründe zu einer restriktiveren Haltung der Branche bei der Schadenregulierung geführt haben, soll eine Kurzumfrage der VersicherungsJournal-Redaktion klären. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat aktuelle Zahlen zu den registrierten Vermittlern und Beratern von Finanzanlagen sowie Immobilienkrediten veröffentlicht. (Bild: Wichert) mehr ...
Der kürzlich bekanntgewordene Referentenentwurf enthält eine Reihe Kröten und Unwägbarkeiten für die Betroffenen. Es geht nicht nur um die absoluten Grenzen der Abschlussprovision.
Gerade nach Beendigung des Handelsvertretervertrages kommt es oftmals zum Streit über die Rechtmäßigkeit der Rückforderung von unverdienten Provisionen. Viele Gerichtsurteile befassten sich bereits mit dieser Problematik.
Cyber ist keine Gefahr, die nur große Unternehmen betrifft. Bei kleinen und mittleren Unternehmen hat sich diese Erkenntnis aber noch nicht flächendeckend durchgesetzt. Ein Interview mit der Chubb-Cyberexpertin Natalie Kress-Happel. (Bild: privat) mehr ...
PKV-Leads versprechen lukrative Abschlüsse. Nicht wenige Vermittler nutzen für deren Beschaffung die Dienste von Agenturen. Dass Makler beim Lead-Kauf auch ein Haftungsrisiko eingehen, zeigt ein aktuelles Urteil des Frankfurter Landgerichts.
Welche Produktgeber in der technischen Versicherung die wichtigsten Anbieter für das Neugeschäft sind, hat die Vema unter ihren Partnermaklerbetrieben erhoben. Ermittelt wurden dabei die Favoriten in den Zweigen Photovoltaik und Elektronik. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Heinz-Jürgen Busch zum Artikel „Hausrat/Wohngebäude: Auf wen Makler im Neugeschäft setzen”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Votum gegen den Provisionsdeckel”. mehr ...
Axel Götz zum Artikel „Vermittlerzahl sinkt auf neuen Tiefststand”. mehr ...
Rainer Stieber zum Artikel „Der Provisionsdeckel erregt die Gemüter”. mehr ...
Enno Peters zum Artikel „Wie kann man als Makler heute digital verkaufen?”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Der DIHK hat aktuelle Zahlen zum Versicherungsvermittler-Register veröffentlicht. Seit Anfang 2018 hat fast jeder zehnte Registrierte die Segel gestrichen. Nur bei einem einzigen Vermittlertyp entwickelten sich die Zahlen positiv. mehr ...
Trotz teils anderslautender Signale aus Kreisen der Regierungskoalition ist im dem jetzt vorgelegten Referentenentwurf eine gesetzliche Begrenzung der Provisionen beim Vertrieb von Lebensversicherungen enthalten. Dagegen haben GDV und BVK umgehend protestiert. Ein Berufsverband hat sich jedoch differenzierter positioniert. mehr ...
Die Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Anbieter von Berufsunfähigkeits-Policen zu geben, fällt höchst unterschiedlich aus. Wer zu den Top-Gesellschaften gehört und wer am meisten Kritik einsteckt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG