Vertrieb & Marketing

5.852 Artikel
Welche Anbieter in verschiedenen Zielgruppen die wichtigsten Produktanbieter für das Neugeschäft sind, hat die Vema unter ihren Partner-Maklerbetrieben ermittelt. Je nach Zielgruppe gab es klare Favoriten – oder auch enge Rennen. (Bild: Wichert) mehr ...
Ohne IT-Unterstützung wäre eine Apotheke heute aufgeschmissen, doch moderne Technik schafft auch neue Risiken. Cyber-Angriffe kommen in Apotheken immer häufiger vor. Für die Absicherung der Risiken gibt es nach Angaben der Macher jetzt erstmals eine apothekengerechte Cyber-Police.
WERBUNG
Der Versicherer bot seinen Vertretern in der Vergangenheit an, ihr Investmentgeschäft mit Gewerbeerlaubnis oder als Haftungsdachvermittler abzuwickeln. Nun ist nur noch ein Weg offen.
Verletzt ein Versicherungsmakler seine Pflichten in Zusammenhang mit der Abwicklung eines Schadenfalls, muss er dafür geradestehen. Organisationsverschulden kann auch bei der Beachtung wichtiger Fristen entstehen.
Das Unternehmen mit Sitz in Schwäbisch Hall stellt einen B2B-Marktplatz zur Verfügung, der sich ausschließlich an freie Vermittler von Baufinanzierungen richtet.
Körpersprache wird unbewusst transportiert. Wie man sie im Kundengespräch trotzdem für sich nutzen kann, beschreibt der Journalist Jens Gieseler in einem Gastbeitrag. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Beim Vermittlertreff der Rechtsanwälte Jöhnke und Reichow kamen heikle Fragen der Zusammenarbeit von Versicherungs-Vermittlern mit Tippgebern, Berufskollegen sowie Pools zur Sprache. Makler Bastian Burmeister stellte seine neue Kooperationsbörse vor. (Bild: Meyer) mehr ...
Mit den neuen Regeln zum Datenschutz ist eine Reihe von praktischen Pflichten zu erledigen. Deren Nichtbeachtung kann zu teurem Ärger führen. Wie man die Auflagen zeitsparend und nachhaltig umsetzt, zeigt ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Den Stellenwert einer Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung hat die Canada Life in einer Umfrage unter Endkunden sowie Vermittlern untersuchen lassen. Dabei ging es auch um das zuletzt heftig diskutierte Thema „Beitragserhöhungen“. (Bild: Wichert) mehr ...
Provisionen in der Lebensversicherung zu deckeln, wie es die BaFin vorschlägt, könnte für Insolvenzen von Maklern sorgen. Trotzdem hält Prof. Dr. Matthias Beenken den Vorschlag der Aufsicht für „ausgewogen und akzeptabel“. Warum, erklärt er im Interview mit procontra.
Aktuelle Studie zeigt wachsendes Interesse von Arbeitgebern / Chance für Finanzberater mit Unternehmensfokus als Ergänzung zur bAV
Ein Makler war rechtskräftig wegen Betrugs verurteilt worden. Als ihm deswegen seine Berufserlaubnis entzogen wurde, zog er vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Anhand von über 20.000 deutschen Social-Media-Beiträgen hat VICO Research & Consulting beleuchtet, über welche Versicherer das soziale Netz am häufigsten spricht und wie die Bewertungen ausfallen. Sieben von 20 Gesellschaften wurden ausschließlich positiv besprochen.
Die Deutschen stehen mit der gesetzlichen Rente auf Kriegsfuß. Nach einer aktuellen Umfrage wünschen sich die Mehrheit mehr Transparenz - denn jedem Fünften ist die Information unklar.
Die deutschen Versicherer haben nach wie vor nur eine überschaubare Zahl an Fans bei ihren offiziellen Facebook-Seiten.
Die Weiterempfehlungs-Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern für die Anbieter ist höchst unterschiedlich ausgeprägt. Bei wem die Kritiker zum Teil deutlich überwiegen und wer zu den Top-Gesellschaften gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
„Es gibt in diesem Land keine negativen Erfahrungen mit Abwicklern”, kommentiert Wolfgang Weiler, Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), im Gespräch mit Professor Fred Wagner, die aktuelle Diskussion zu Run-Offs in der Lebensversicherung.
WERBUNG
Die DSGVO bringt etliche Neuerungen mit sich, die auch Online-Werbung betreffen können. Momentan sind Experten noch uneins, wie die Regelungen beispielsweise für das Tracking und Targeting in der Praxis anzuwenden sind. mehr ...
Etablierte Anbieter verschlanken ihre Produktpaletten, um Digitalisierung und Vereinfachung erst zu ermöglichen. Klassische Vertriebswege geraten unter Druck, werden aber weiterhin gebraucht.
WERBUNG
Mit der neuen EU-DSGVO steht eine Zeitenwende beim Datenschutz kurz bevor. Diese betrifft auch Bewerbungsprozesse. Wo Diskretion und Sorgfalt im Umgang mit personenbezogenen Daten nötig sind, greift die DSGVO massiv ein. Was sich im Zusammenspiel zwischen Bewerbern, Personalberatern und Unternehmen ändert, erläuterten Vanessa Wick vom Beratungsunternehmen LAB & Company und Alexander Isam von KPMG Law. mehr ...
Wie einst Günter Wallraff bei der „Bild“ hat sich Malte Krüger undercover in der Finanzbranche umgeschaut. In seinem neuen Buch schildert er, was er dort erlebte. Lesen Sie hier einen Auszug.
Die DSGVO bringt etliche Neuerungen mit sich, die auch Online-Werbung betreffen können. Momentan sind Experten noch uneins, wie die Regelungen beispielsweise für das Tracking und Targeting in der Praxis anzuwenden sind. mehr ...
Versicherungen gibt es wie Sand am Meer, ebenso wie Versicherungsmakler und -berater. Die Krux daran: Die kleinen, aber feinen Unterschiede können die Kunden meist nicht erkennen. Stellt sich also die Frage: Warum sollten sie sich für einen bestimmten Makler entscheiden?
Über welche Anbieter die Bafin im vergangenen Jahr die meisten Reklamationen zu bearbeiten hatte und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben, zeigen aktuelle Daten der Aufsicht. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie (un)zufrieden die Verbraucher 2017 mit ihrem privaten Krankenversicherer waren und über welche Anbieter die Bafin die meisten Reklamationen zu bearbeiten hatte, zeigen aktuelle Daten der Aufsicht. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Nicola Kerler zum Artikel „Der Versicherungsmakler und das Berufsverbot”. mehr ...
Dennis Wolfram zum Artikel „Welche BU-Versicherer Makler (nicht) weiterempfehlen”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „IDD: Regulierung bleibt ein Dauerbrenner”. mehr ...
Marco Mauricio Berg zum Artikel „IDD: Regulierung bleibt ein Dauerbrenner”. mehr ...
Thomas Oelmann zum Artikel „Massive Trendumkehr bei den Sparmotiven”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Wie (un)zufrieden die Verbraucher 2017 mit ihrem privaten Krankenversicherer waren und über welche Anbieter die Bafin die meisten Reklamationen zu bearbeiten hatte, zeigen aktuelle Daten der Aufsicht. mehr ...
Über welche Anbieter die Bafin im vergangenen Jahr die meisten Reklamationen zu bearbeiten hatte und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben, zeigen aktuelle Daten der Aufsicht. mehr ...
Die Weiterempfehlungs-Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern für die Anbieter ist höchst unterschiedlich ausgeprägt. Bei wem die Kritiker zum Teil deutlich überwiegen und wer zu den Top-Gesellschaften gehört. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG