Erweiterte Suche

Datum auswählenDatum auswählen

WERBUNG
Nachrichten
2018 ist der Bestand an Krankenvollversicherten zum siebten Mal in Folge geschrumpft. Ein knappes Dutzend Gesellschaften konnte jedoch Zuwächse von bis zu fast 33.000 Personen erzielen. Die anderen etwa 20 Versicherer hatten Verluste von bis zu über 18.000 zu verzeichnen. (Bild: Wichert) mehr ...
In einer aktuellen Studie wurde die Zufriedenheit von Kunden von Kfz-Direktversicherern und solchen mit Vermittlernetz untersucht – mit überraschenden Ergebnissen. Wie unter anderem Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Service beurteilt werden und welche Anbieter am besten abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie sich Interessenten über eine Berufsunfähigkeits-Versicherung informieren, warum viele den Abschluss scheuen und wie Vermittler in der Praxis gegensteuern können, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Meyer) mehr ...
Die europäische Versicherungsaufsicht hat ihren halbjährlichen Bericht zur Finanzstabilität veröffentlicht und benennt darin aktuelle Schlüsselrisiken für Versicherer und Pensionsfonds. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Bestand der staatlich geförderten Altersvorsorge schmilzt immer weiter ab – vor allem bei der versicherungsförmigen Variante. An welche Gesellschaften unabhängige Vermittler am häufigsten Riester-Policen vermitteln, legt eine aktuelle Untersuchung dar. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine aktuelle Statistik der Deutschen Rentenversicherung belegt, wie niedrig die gesetzliche Erwerbsminderungs-Rente im Durchschnitt war, die Betroffene im letzten Jahr erhalten haben. Sie zeigt auch, wie jung die Personen waren, die 2018 erstmalig eine solche Rente bekamen. (Bild: Zwick) mehr ...
Die Zahl der Versicherten ist im vergangenen Jahr bei der Unternehmensgruppe weiter gesunken. Die Beitragseinnahmen legten dennoch zu. Künftig soll ein Geschäftsfeld besonders forciert werden. (Bild: SDK) mehr ...
Wie fair sich Kunden von ihrem Allfinanz-Vermittler behandelt fühlen und wie zufrieden sie mit diesem sind, hat Servicevalue in einer aktuellen Studie ermittelt. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben – und in welchen Bereichen die Defizite besonders groß sind. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Gesellschaften den Markt in Europa dominieren, zeigt die Mapfre-Auswertung 2018. Unter den Top 15 der Anbieter sind auch einige deutsche Konzerne. An der Spitze setzt sich eine Branchengröße ab. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ohne Wartezeit und ohne Gesundheitsprüfung, aber mit der Kostenübernahme für Bleaching sind die neuen Zahnzusatztarife der Nürnberger. Ottonova verbilligt die Krankenzusatztarife optisch für junge Leute. Neues gibt es auch von der R+V und von Care Concept. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Kommentare
Die Stuttgarter hat einen neuen Tarif auf den Markt gebracht, der dem Versicherten im Leistungsfall besondere Unterstützung vermittelt. Bei der Definition der Auslöser leistet sich der Versicherer ein paar Eigenheiten, schreibt der Biometrie-Experte Philip Wenzel. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
Die Automatisierung soll mehr Sicherheit schaffen, kann aber auch die Kfz-Versicherung verteuern. Fünf Gründe, warum intelligente Fahrassistenzsysteme einen Prämienzuschlag bringen können, stellt der Kfz-Experte und Scor-Doktorand Florian David-Spickermann in seinem Gastbeitrag vor. (Bild: privat) mehr ...
Der Versicherer wartet bei der überarbeiteten Auflage seines Berufsunfähigkeits-Tarifs mit einigen neuen Klauseln auf, darunter eine Leistung bei Pflegebedürftigkeit. Ebenfalls neu dabei ist eine Regelung für Teilzeit, schreibt der Biometrie-Experte Philip Wenzel. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
Unter Beobachtung von Experten und Wettbewerbern ist das Insurtech in Deutschland gestartet. Aber wie sieht der Erstkontakt mit jungen Verbrauchern aus? Der Bericht eines Interessenten zeigt, kein Unternehmen ist perfekt, aber letztendlich zählt, was man daraus macht. (Bild: Hefer) mehr ...
Mit dem Sozialpartnermodell ist vor zwei Jahren die Zielrente aus dem Hut gezaubert worden. Auf eine erste Umsetzung wartet die Branche seit Längerem. Warum das Modell verzichtbar ist und welche Instrumente stattdessen geeignet sind, erklärt Franz Erich Kollroß. (Bild: Foto Weber) mehr ...
In eigener Sache
Am Montag werden die Internetseiten für voraussichtlich etwa 15 Minuten nicht erreichbar sein. Dies dient einem guten Zweck. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Zwischen Erfolg und Misserfolg entscheidet mitunter ein einfacher Wissensvorsprung. Leserinnen und Leser des VersicherungsJournals können sich ihn jetzt für kurze Zeit mit einem besonderen Vorteil sichern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Mit moderner Technik können Leser-Wünsche bei Erscheinungsbild und Inhalten wahr werden. Welche Prioritäten haben Sie? (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Wer am vergangenen Donnerstag oder Freitag wegen Feiertag beziehungsweise „Brückentag“ das VersicherungsJournal nicht gelesen hat, muss dennoch nichts verpassen. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Das VersicherungsJournal erhält täglich zahlreiche Leserbriefe, nicht jeder davon kann veröffentlicht werden. Die Redaktion hat einige Regeln für das Schreiben und die Übernahme von Zuschriften zusammengestellt. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Suche in Genios Datenbanken

Wirtschaftsinformationen, Pressedatenbank und Medienbeobachtung

Genios bietet direkten Zugriff auf rund 1.000 qualifizierte Datenbanken mit mehreren hundert Millionen Dokumenten.

Darunter sind Firmenprofile, Bonitätsauskünfte, Berichte aus Presse Fachzeitschriften, Branchenreports und Wirtschaftsanalysen.

Direkt zur Genios-Suche

WERBUNG
Tipps zur weiteren Suche

Die Ergebnisse der Suche und der erweiterten Suche verweisen auf Nachrichten, Kommentare, Praxiswissen, Dossiers, Bilderrätsel, „In eigener Sache“ und Medienspiegel.

Weitere Suchoptionen

Um die Zahl der Treffer einzugrenzen, können Sie die Auswahl weiter einschränken, indem Sie die Suche nach Wörtern kombinieren mit Inhalten, Themenbereichen oder Autoren.

Ausgabensuche

Durch Eingabe eines genauen Datums wird die entsprechende Ausgabe angezeigt. Ist an dem eingegebenen Datum keine Ausgabe erschienen, so wird die letzte Ausgabe vor diesem Datum angezeigt.

Suche nach Artikelnummern

Durch Eingabe einer genauen Artikelnummer in das Feld „mit allen Wörtern“ wird die entsprechende Nachricht gefunden.

Suchagenten finden für Sie persönlich

Die Suchagenten des VersicherungsJournals benachrichtigen Sie nach Ihren Wünschen über neue Inhalte.

WERBUNG