WERBUNG

Nachrichten

34.512 Artikel
Wie es um die Kundendienstqualität via Telefon, E-Mail und im Internet der Marktgrößen bestellt ist, hat das Disq in einer aktuellen Studie untersucht. Die Ergebnisse lassen die Assekuranz – insbesondere in Corona-Zeiten – in alles andere als einem guten Licht erscheinen. (Bild: Wichert) mehr ...
Wenn Unternehmen für ihre klimaschädlichen Produkte verklagt werden oder Vorurteile mehr zählen als Fakten, sollte dies auch Versicherer interessieren. Bei einer Fachtagung ging es um allerlei Unerwartetes. (Bild: Euroforum) mehr ...
Zwei Frauen hatten ihre ärztlichen Arbeitsunfähigkeits-Folgebescheinigungen verspätet bei ihren Krankenkassen eingereicht. Als die daraufhin nicht mehr zahlen wollten, zogen die beiden Patientinnen vor das Hessische Landessozialgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die aktuarielle Unternehmensberatung MSK hat eine Lösung errechnet. Neues wurde auch zu Telematik-Tarifen vermeldet, die jetzt Fahrt aufnehmen, sowie zur Nachhaltigkeit. (Bild: MSK) mehr ...
Die Covid-19-Pandemie hat auch massiven Einfluss auf die Arbeitswelt. Das zeigen einige Gerichtsentscheidungen zur Maskenpflicht im Betrieb, Pandemie-bedingten Kündigungen sowie dem Anspruch auf Kurzarbeitergeld für Geschäftsführer. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der neue „Global Risks Report“ des Weltwirtschaftsforums gibt aktuelle Einschätzungen zu 35 Bedrohungen wieder, sortiert nach Wahrscheinlichkeit, Schweregrad und Zeithorizont. (Bild: WEF) mehr ...
Die Coronakrise lässt bei Versicherern bei Nischenprodukten die Ausgaben explodieren, wenn auch im Streitfall in 80 Prozent der Fälle den Versicherern Recht geben werde, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft auf seiner Jahresmedienkonferenz erläuterte. (Bild: Brüss) mehr ...
2019 verkauften die deutschen Lebensversicherer weit über eine Million Rentenpolicen. Wer die größte Vertriebsleistung erzielte und wer den Bestand am stärksten ausbauen konnte, zeigt der Map-Report 917. (Bild: Wichert) mehr ...
Der GDV hat am Mittwoch vorläufige Geschäftszahlen für 2020 vorgelegt. In Komposit bewegten sich die Combined Ratios je nach Zweig zwischen 70 und 107 Prozent. Welche davon zu den „Sorgenkindern“ der Branche gehören und wo es besonders große Veränderungen gab. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Auswirkungen der Coronakrise beeinflussen die Bürger deutlich. Wie sich die Ausnahmesituation in der Finanzplanung für den Ruhestand widerspiegelt. (Bild: DIA) mehr ...
Ein Mann wollte einen Pkw kaufen und kollidierte beim Versuch einer Probefahrt mit einer Steinwand. Weil der Autoverkäufer meinte, er habe den Wagen ohne vorherige Vereinbarung bewegt, forderte der Gebrauchtwagenhändler vom Kaufinteressenten die anfallenden Reparaturkosten und zog vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ein Fahrzeugführer hatte während der Fahrt eine mobile Ladestation bedient. Weil er eine deswegen verhängte Geldbuße nicht zahlen wollte, legte er beim Koblenzer Oberlandesgericht Rechtsbeschwerde ein. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der Wirecard-Skandal hat auch Folgen für die Versicherer. In seiner Neujahrsansprache positionierte sich der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht zur Lage der Lebensversicherer und zur Betriebsschließungs-Versicherung. (Bild: Brüss) mehr ...
Die Versicherer halten in Pandemie-Zeiten Kurs, erklärte der GDV. Die Zahl der Neuabschlüsse in Leben ist allerdings stark gesunken, verwiesen wird hier auf die Beratungsintensität. Die Einnahmen in der privaten Pflegeversicherung dagegen explodierten. (Bild: Brüss) mehr ...
Auf dem SZ-Versicherungstag erläuterte der noch neue Chef der AGCS seine Wachstums- und Sanierungspläne. Zudem ließ er durchblicken, wie die letzte Erneuerungsrunde – trotz oder wegen der Preiserhöhungen – verlaufen ist. (Bild: SV-Veranstaltungen) mehr ...
Die Pandemie hinterlässt tiefe Spuren in der Altersvorsorge. Die Belastungen für die Unternehmen steigen, was zu einer weiteren Verlagerung auf die Arbeitnehmer führen könnte. (Bild: Frankfurt School ) mehr ...
In Medienberichten ist von Willkür die Rede. Wie die privaten Krankenversicherer tatsächlich mit am Virus erkrankten Interessenten umgehen, zeigen Aussagen der Marktgrößen Allianz, Axa, DKV und Debeka. (Bild: CDC, CC0) mehr ...
Viele Bürger können ihren Ruhestand gar nicht erwarten. Allerdings erhöhen sich bis 2031 jedes Jahr – so auch 2021 – die Altersgrenzen, ab wann man frühestens bestimmte gesetzliche Altersrenten in Anspruch nehmen kann. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Pkw-Fahrer war mit einer von rechts kommenden Autolenkerin kollidiert, die ein Vorfahrt-achten-Schild ignoriert hatte. Als ihr Kfz-Versicherer argumentierte, dass Verkehrsschilder in Parkhäusern jedoch überhaupt nicht bindend seien, ging der Fall vor das Landgericht Saarbrücken. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der Konzentrationsprozess in der gesetzlichen Krankenversicherung hat sich auch zu Beginn des neuen Jahres fortgesetzt. Dabei hat sich das Fusionstempo verändert. Auch in der PKV schreitet die Konzentration fort, wenn auch auf anderem Niveau. (Bild: Wichert) mehr ...
Die drei Lebensversicherer der VKB setzen 2021 voll auf den Schutz der Arbeitskraft. Auch Allianz, Canada Life, Ideal und VPV haben neue oder überarbeitete Lösungen im Bereich Berufs-/Dienst-Unfähigkeit, schwere Krankheiten und Pflege. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
Corona hinterlässt in fast allen Lebensbereichen tiefe Spuren. Dies gilt in besonderem Maße für die Rangliste der größten Geschäftsrisiken aus Firmensicht, wie das aktuelle „Allianz Risk Barometer 2021“ zeigt. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Schlüssel zur Digitalisierung der Branche ist die technische Performance von Maklerpools und Verbünden. Von denen erweisen sich die meisten aus Vermittlersicht als Flaschenhals beim Anwenden der Bipro-Normen. Wer hier vorn liegt, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Meyer) mehr ...
Eine ehrenamtliche Pflegekraft hatte sich bei der Besorgung von Medikamenten und Lebensmitteln verletzt. Ob sie unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung steht, hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg entschieden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Welche Anbieter bei Vertragsbestand und Prämienvolumen auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, deckt eine aktuelle Untersuchung auf. Sie zeigt immense Unterschiede bei der Entwicklung der Beiträge und der Policenzahl der Big Player. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Keine Auskunft vom Versicherer trotz vorgelegter Vollmacht zu erhalten, ist ein großes Ärgernis für Versicherungsmakler und Versicherungsnehmer. Insbesondere über das von einigen Versicherern seit einiger Zeit erfundene Verfallsdatum von Vollmachten berichteten wir und kritisieren ...
Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) legt deutlich zu. Inzwischen bieten 13.500 deutsche Unternehmen ihren Mitarbeitern eine komplett vom Arbeitgeber gezahlte bKV an. Laut Lobby-Verein „boomt” dieser Zweig der Krankenversicherung.
Kurz vor seinem Urlaubsantritt stornierte ein Mann eine Reise und verwies dabei auf die psychischen Folgen der Trennung von seiner Frau und Reisepartnerin. Das Amtsgericht Hamburg hatte nun zu entscheiden, welche Details zu den Symptomen die Reiserücktrittsversicherung dafür einfordern darf.
Neueste Leserbriefe
Peter Schramm zum Artikel „Wie sich pandemiebedingte Betriebsschließung versichern lässt”. mehr ...
Peter Schramm zum Leserbrief „Warum werden dann Berührungsbildschirme verstärkt eingesetzt?”. mehr ...
Jürgen Roth zum Artikel „Knapp die Hälfte der Deutschen friert Vorsorge ein”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Welche Anbieter bei Vertragsbestand und Prämienvolumen auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, deckt eine aktuelle Untersuchung auf. Sie zeigt immense Unterschiede bei der Entwicklung der Beiträge und der Policenzahl der Big Player. (Bild: Wichert) mehr ...
In Medienberichten ist von Willkür die Rede. Wie die privaten Krankenversicherer tatsächlich mit am Virus erkrankten Interessenten umgehen, zeigen Aussagen der Marktgrößen Allianz, Axa, DKV und Debeka. (Bild: CDC, CC0) mehr ...
Die 14 GKV-Branchenschwergewichte (über eine Million Mitglieder) konnten 2019 ihre Bestände um bis zu über 225.000 Köpfe ausbauen. Andererseits gab es aber auch Rückgänge von bis zu 83.000. Wer zu den Gewinnern und Verlierern zählt, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Neuss/Bonn - Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
Webkonferenz - online - Versicherungsforen Leipzig GmbH
WERBUNG