Nachrichten

31.714 Artikel
Künstliche Intelligenz verändert bereits heute den Alltag, die Unternehmen und die Märkte. Auf was sich Makler zukünftig einstellen müssen, war gestern Thema des BCA Pressedialogs 2019. (Bild: Ullrich) mehr ...
Nach der Kollision eines Krankenwagens mit einem Pkw hatte das Düsseldorfer Oberlandesgericht darüber zu entscheiden, ob ein Überholverbot einen Linksabbieger von der Pflicht zur doppelten Rückschau befreit. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Assekurata hat verglichen, wie gut sich die in Policen eingezahlten Beiträge in der Vergangenheit tatsächlich verzinst haben. Per Ende 2018 zeigen sich bei zwölf bis 30 Jahren Laufzeit enorme Unterschiede. (Bild: Assekurata) mehr ...
An das Finanzamt nur noch zu zahlen, was unbedingt gezahlt werden muss, verspricht ein aktueller Ratgeber. Ein Blick in das Buch offenbart dessen Nutzwert. (Bild: VVW) mehr ...
Der typische Beschuldigte bei Unternehmensstraftaten ist 40 Jahre alt und verheiratet, gut ausgebildet, hat zwei Kinder und ein geregeltes Einkommen. Sein Vergehen gründet oft in Fahrlässigkeit, doch auch kleine Fehler können strafrechtlich relevante Folgen haben. (Bild: Winkel) mehr ...
Nicht jeder Arbeitgeber scheint beim Konzipieren einer betrieblichen Altersversorgung (bAV) die Interessen von Hinterbliebenen im Blick zu haben. So auch in einem Fall, mit dem sich das Bundesarbeitsgericht zu befassen hatte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Versicherungskammer Bayern setzt 2019 im gewerblichen Segment verstärkt auf den Ausbau des Bestandsgeschäfts und die Neukunden-Gewinnung. Der Agenturvertrieb wird dafür mit einem speziellen digitalen Assistenten unterstützt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Immer wieder kommt es zum Streit zwischen Chef und Arbeitnehmer über den finanziellen Ausgleich nicht genommener Urlaubsansprüche. So auch in einem Fall, über den jüngst das Bundesarbeitsgericht zu entscheiden hatte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wie Versicherte die Schadenabwicklung ihrer Anbieter von Privat- und Tierhalter-Haftpflichtpolicen bewerten, hat Servicevalue untersucht. Annähernd jede dritte bis sechste Gesellschaft erhielt von den Kunden ein „sehr gut“. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Frau war mit ihrem Fahrzeug bei Dunkelheit gegen eine Warnbake gestoßen. Doch anstatt unverzüglich die Polizei zu verständigen, fuhr sie zunächst nach Hause. Dafür hatte ihr Vollkaskoversicherer kein Verständnis. Er versagte ihr daher den Versicherungsschutz. Der Fall landete schließlich vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Markttrends im Vorsorgegeschäft und wo das größte Absatzpotenzial liegt, hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung in einer Umfrage unter unabhängigen Vermittlern ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
Deutschlands größter privater Krankenversicherer wächst weiter, aber nach Beiträgen aus einem guten Grund langsamer als die Konkurrenz. Dynamischer entwickelt sich das Leben-Geschäft. Dies zeigen erste Zahlen für 2018. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Ein Versicherungsberater hatte einem Kunden den Wechsel in einen anderen Tarif einer privaten Krankenversicherung vorgeschlagen. Als der Versicherungsnehmer auf eigene Faust in einen weiteren Tarif wechselte, gab es Streit um die Zahlung eines Erfolgshonorars von mehr als 7.500 Euro. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der GDV hat aktuelle Zahlen veröffentlicht, welch immense Aufwendungen die Streitfälle für die Assekuranz verursacht hat. Zudem hat der Verband dargelegt, wie deutlich sich die Kosten für Rechtsstreitigkeiten erhöht haben. (Bild: Wichert) mehr ...
In der Sparte zeigt sich eine höchst unterschiedlich ausgeprägte Weiterempfehlungs-Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern für die einzelnen Anbieter. Bei wem die Kritiker überwiegen und wer zu den Top-Gesellschaften gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Lebensversicherer trennt sich von Teilbeständen. Um welche Verträge es sich handelt, die Hintergründe für den Verkauf und was der Käufer jetzt plant. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der Versicherungsmakler Marsh legte seinen aktuellen Ausblick für 2019 vor. Die industrielle Sachversicherung sieht der Report weiter als Problemfall. Welche Sparten erfreuliche Aussichten bieten und welche Bereiche stabile Prämien versprechen. (Bild: Marsh) mehr ...
Ein rechtskräftiges Urteil des Oldenburger Oberlandesgerichts lässt Betroffene des VW-Abgasskandals hoffen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Welchen zum Teil erheblichen Einfluss das differenzierte Nutzeralter und auch die Motorleistung auf das Schadengeschehen von Krafträdern und Kraftrollern haben, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Frau ließ sich beschädigte Silikonkissen, die eine Entzündung verursacht hatten, operativ entfernen. Dafür sollte sie an ihren gesetzlichen Krankenversicherer 1.300 Euro zahlen. Inwieweit diese Forderung rechtens ist, hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen entschieden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Mit Stresstests ist der Versicherungssektor vertraut; in der Branche werden aber mittlerweile Ausmaß und Komplexität der Regulierung selbst als Stresstest empfunden: Vier Verbände klagen in einem Papier über negative Effekte für (vor allem kleinere) Versicherer, Mitarbeiter und Kunden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Sparte gilt als Türöffner für das gehobene Privatkundengeschäft. Zwischen 2015 und 2017 haben sich die Anbieter kräftig Kunden abgejagt. In der Spitze veränderten sich die Bestände zwischen plus und minus 100.000, zeigt eine VersicherungsJournal-Analyse. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Biometrie-Anbieter (Berufsunfähigkeits- (BU-) und Risikolebens-Versicherung) in Sachen Produktqualität, Antrags- sowie Schadenbearbeitung am besten sind, hat die Vema unter ihren Partnermaklerbetrieben ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
Einmal Familienversicherung, immer Familienversicherung? Mit dieser Frage hat sich das Düsseldorfer Sozialgericht befasst. Dabei ging es um die einkommensteuer-rechtliche Zuordnung von Einkünften. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Obwohl das Geschäftsjahr 2018 in weiten Teilen sogar besser verlief als erwartet, sieht der Konzern weiterhin erheblichen Veränderungsbedarf. Bei der Bilanzvorlage erläuterte Allianz-Chef Oliver Bäte das Programm „Einfach gewinnt“. (Bild: Allianz) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...45678...1269
Medienspiegel
Die Evaluierung des LVRG von 2014 legt laut BaFin noch 2019 einen Provisionsdeckel nahe. Was die Folgen einer Vergütungsdeckelung wären und wo ein Kompromiss liegen könnte, wurde bei einem versicherungs-wissenschaftlichen Fachgespräch beleuchtet.
Die Allianz schafft Distanz zum eigenen Lebensversicherer. Der Gewinnabführungsvertrag wird nicht verlängert.
Die Bundesregierung plant einen einfach Rentencheck im Internet: Mit ein paar Klicks soll jeder erfahren können, wie viel Geld ihm aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Rente im Alter zur Verfügung steht. Auch die künftige Rentenlücke soll sich dort berechnen lassen.
Neueste Leserbriefe
Thomas Oelmann zum Artikel „CSU kontert Heils Grundrentenpläne mit Renten-Schutzschirm”. mehr ...
Günther A. Görlich zum Artikel „CSU kontert Heils Grundrentenpläne mit Renten-Schutzschirm”. mehr ...
Martin Kenklies zum Artikel „Fonds Finanz bringt Schnittstelle zu Girokonten”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Im aktuellen PKV-Rating hat die Map-Report-Redaktion 14 Anbieter in den Bereichen Bilanz, Service und Bestandsbeiträge untersucht. Wie die einzelnen Versicherer abgeschnitten haben. (Bild: Map-Report) mehr ...
2017 konnten mehr als 100.000 Vollversicherte den regulären Beitrag nicht mehr zahlen und wurden deshalb in den Sozialtarif überführt. Davon waren die einzelnen privaten Krankenversicherer sehr unterschiedlich betroffen. (Bild: Wichert) mehr ...
Zwischen 2015 und 2017 haben sich die Anbieter in der Hausratversicherung kräftig Kunden abgejagt. In der Spitze gab es Bestandsveränderungen zwischen plus und minus 100.000, zeigt eine VersicherungsJournal-Analyse. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Berlin - Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
Rust - VHV Versicherungen
WERBUNG