Unternehmen & Personen

11.375 Artikel
Der Mathematiker und Aktuar ist seit 2013 für den Konzern tätig. Welche Expertise er mitbringt und wen er im Führungsgremium des Kölner Versicherers ersetzt. (Bild: DEVK) mehr ...
Der Provinzial Konzern konnte 2023 seine starke Position auf dem deutschen Versicherungsmarkt behaupten und ein erfolgreiches Geschäftsjahr verzeichnen. Mit einem Anstieg der Gesamtbeitragseinnahmen um 1,3 Prozent auf 6,6 Milliarden Euro übertraf der Konzern das durchschnittliche Marktwachstum von 1
WERBUNG
Jens Röwekamp (44) ist der wohl muskulöseste Versicherungsvertreter Dresdens. Knapp ein Jahr lang bereitete er sich diszipliniert auf drei Bodybuilding-Wettkämpfe vor. Nun holte er seine erste Goldmedaille nach Hause.
Der Spezialist für die betriebliche Altersvorsorge holt ein Unternehmen mit besonderer Expertise unter sein Dach. Welcher Mehrwert nun insbesondere den Kunden der Muttergesellschaft MRH Trowe geboten werden soll. mehr ...
Versucht Wefox-Chef Mark Hartigan Druck auszuüben, um den Verkauf des Insurtechs an den britischen Makler Ardonagh zu forcieren? Das behaupten mehrere Investoren. Das Schreckensszenario Insolvenz sei dabei nur ein Trick, um am Ende selbst abzukassieren. Doch damit ist er in England bereits ...
Nach über drei Jahrzehnten verlässt Gründungsvorstand Gerhard Müller das Unternehmen. Die neue Vorsitzende der Vorstände war zuvor unter anderem bei Dialog, Generali und HDI. Ihrer bisherigen Spezialisierung bleibt sie im neuen Amt treu. (Bild: Toni Kretschmer) mehr ...
Abberufene Vorstände, Vorwürfe gegen den Aufsichtsrat und ein Investor, der auspackt: Es schwelt weiter bei der Kompass Group. Nun kommen neue Details ans Licht, die zeigen, wie tief die Gräben wirklich sind.
Laut übereinstimmenden Pressemeldungen droht Anlegern der One Group, einer deutschen Tochter des österreichischen Immobilienkonzerns Soravia, der Totalverlust ihres investierten Kapitals in die nachrangigen Schuldverschreibungen „ProReal Europa 9“ und „ProReal Europa 10“.
Stefan Gilles geht nach 16 Jahren Tätigkeit im Unternehmen in den Ruhestand. Wer sein Nachfolger wird und welche Expertise der Neue mitbringt. (Bild: VKB) mehr ...
Der Versicherungsmanager unterstützt das Insurtech künftig im Bereich Strategieentwicklung. Welche weiteren Schritte sich die Karlsruher auf die Fahnen geschrieben haben. (Bild: Kompass Group Deutschland) mehr ...
Das digitale Versicherungsunternehmen kam zuletzt auf eine Bewertung von 4,5 Milliarden Dollar. Doch einem Medienbericht zufolge könnte die Holding schon im Sommer insolvent sein.
Jan Roß, zuletzt Bereichsvorstand für den Maklervertrieb bei der Zurich Gruppe Deutschland, hat mit der Roß Perspektiven Management GmbH ein eigenes Unternehmen gegründet. Was er damit vorhat.
Nach fünfeinhalb Jahren ist Schluss für Jesko David Kannenberg. Er verlässt den Krankenversicherer auf eigenen Wunsch und mit noch unbekanntem Ziel. (Bild: Ottonova) mehr ...
Die Summitas Gruppe übernimmt die Seeliger & Co. GmbH mit Sitz in Eichenau bei München. Mit dem Erwerb des Versicherungs- und Finanzmaklers stärkt die Summitas Gruppe ihre regionale Präsenz in München und erweitert das Produkt- und Kundenportfolio.
Zurich-Chef Mario Greco will sich Zeit für eine neue Bewertung des Marktes für Lebensversicherung nehmen. Der Verkauf der deutschen Policen an Viridium war gescheitert.
Der Manager scheidet kurzfristig aus der Chefetage des Maklerpools aus. Eine neue Aufgabe übernimmt er schon am 1. Juni. (Bild: Fonds Finanz) mehr ...
Rechtschutznachfrage scheint ungebrochen. Der Konzern ist 2023 stark gewachsen, auch in dem Segment Krankenversicherung, hieß es gestern auf der Bilanzpressekonferenz. Dabei wurde auch eine umfassende Reform des Zugangs zum Recht gefordert. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Der weltgrößte Versicherungskonzern kann höhere Preise verlangen. Konzernchef Bäte hält am Gewinnziel fest, auch wenn Kunden teure Schäden einreichen.
Die Prosecura GmbH, ein unabhängiger Versicherungsmakler und Risikoberater für gewerbliche und industrielle Unternehmen, schließt sich Blau Direkt an. Welche Ziele der Maklerpool mit der Übernahme verfolgt.
Krankenversicherungen verlieren Millionen Euro an Betrüger in der Pflege. Es gehe um skrupelloses Verhalten, sagt die Chefermittlerin der KKH.
Die beiden Versicherer haben erst kürzlich eine Kooperation verkündet. Auch Bestandsinvestoren beteiligen sich an der neuen Finanzierungsrunde.
Der jüngst vom Aufsichtsrat präsentierte neue Vorstand der Kompass Group steht nach Recherchen von Das Investment in enger Verbindung zum stellvertretenden Vorsitzenden des Gremiums. Der abberufene Vorstand nennt ihn einen Strohmann. Der Aufsichtsrat spricht derweil von Inszenierung.
Die Familie Reimann investiert über ihre Beteiligungsholding JAB verstärkt in Versicherungen. Vor allem das Geschäft mit Tierversicherungen gilt als lukrativ und soll weiter ausgebaut werden.
Die fränkische Vermittlergruppe erwirbt ein weiteres Maklerhaus und setzt damit ihren Expansionskurs fort. Für den inhabergeführten Makler aus Nürnberg ist dies bereits die vierte Transaktion in den letzten Monaten. (Bild: Helmsauer) mehr ...
Zum Abschluss der großen Maklerpool-Umfrage 2023 starten wir mit Phönix Maxpool. Die Hamburger verkündeten im vergangenen Sommer eine langfristige Kooperation mit Blau direkt, um Mehrwerte für die Maklerbetriebe zu erzielen. Beste Voraussetzungen für ein gutes Leservotum?
 
25 Nachrichten pro Seite
WERBUNG
Leserbriefe des Themenbereichs Unternehmen & Personen
Dr. Hildegard Katherina Berns zum Artikel „Volker Altenähr verstorben”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Stefan Butzlaff wird COO Finanzvertriebe von Swiss Life”. mehr ...
Daniel Sodenkamp zum Artikel „DFV holt Viktoria Knoll in die Führungsmannschaft”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Verbraucherzentrale Hamburg verklagt die Debeka”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Unternehmen & Personen der letzten 30 Tage
Seit Jahren arbeitet die Axa daran, die Kunden der übernommenen DBV Lebensversicherung loszuwerden. Am Donnerstag gaben die Partner ihre Trennung bekannt. Was jetzt mit den Policen passieren soll. mehr ...
Rechtschutznachfrage scheint ungebrochen. Der Konzern ist 2023 stark gewachsen, auch in dem Segment Krankenversicherung, hieß es gestern auf der Bilanzpressekonferenz. Dabei wurde auch eine umfassende Reform des Zugangs zum Recht gefordert. mehr ...
Der Versicherungsmanager unterstützt das Insurtech künftig im Bereich Strategieentwicklung. Welche weiteren Schritte sich die Karlsruher auf die Fahnen geschrieben haben. mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG