Versicherungen & Finanzen

14.909 Artikel
Das Jahr 2021 ist für deutsche Sparer bereits jetzt das Jahr mit dem höchsten Wertverlust aller Zeiten: Über 47 Milliarden Euro haben die Spareinlagen der Deutschen in den ersten neun Monaten dieses Jahres bereits an Wert verloren: Pro Kopf sind das 570 Euro.
Das Analysehaus hat am Montag die Ergebnisse des überarbeiteten Produktratings in der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung vorgestellt. Verhältnismäßig viele Testkandidaten erhielten die Höchstnote. (Bild: Wichert) mehr ...
In der Coronakrise legten die Bürger viel Geld auf die hohe Kante. Aber auch ein anderer Effekt machte sich bemerkbar und erhöhte das Geldvermögen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Stiftung Warentest hat Immobilien-Finanzierungen über 300.000 Euro mit vollständiger Tilgung innerhalb von 20 bis 30 Jahren verglichen. Dabei offenbarten die untersuchten 58 Banken und Versicherer höchst unterschiedliche Konditionen. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
Der HDI überprüft bei dynamischen Erhöhungen jüngerer Berufsunfähigkeitsversicherungen die finanzielle Angemessenheit. Falls Sie einen entsprechenden Fragebogen erhalten haben, können Sie ihn ignorieren. Einige Fragen entbehren jeglicher Rechtsgrundlage.
Ein Rechtsschutzversicherer wollte einen Rechtsanwalt wegen eines angeblichen Beratungsfehlers in Regress nehmen. Als dieser nicht zahlen wollte, landete der Fall vor dem Stuttgarter Landgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ein Mann war nach einer Querschnittslähmung von seiner Krankenkasse mit einem Faltrollstuhl ausgestattet worden. Als er zusätzlich ein sogenanntes Adaptivbike forderte, stellt sich der Versicherer quer. Das Hessische Landessozialgericht musste entscheiden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Sollen Versicherer nach einem Hackerangriff ein Lösegeld zahlen? Für Jens Krickhahn, Practice Leader Cyber bei der AGCS in Zentral- und Osteuropa ist das ganz Thema „sehr heikel”. „Wir beobachten das auch und werden entsprechende Maßnahmen umsetzen”, betont der Experte.
Eine Fondspolice bringt Steuervorteile, wenn sie mindestens zwölf Jahre lang läuft und frühestens mit 62 Jahren in Anspruch genommen wird. Wer mit 50 Geld anlegen will, kann sich etwa den Schatzbrief der Allianz ansehen, rät Finanzplaner Daniel Wenzel.
Da stirbt der wichtigste Mensch in deinem Leben und du musst trotzdem weiterhin seine Krankenversicherung zahlen. Diese scheinbar absurde Tatsache müssen Witwen in Deutschland akzeptieren. Doch was steckt hinter der gesetzlichen Regelung?
Ein blinder Mann, der unter Multipler Sklerose leidet, hatte seinen gesetzlichen Krankenversicherer gebeten, ihn mit einem elektrisch angetriebenen Rollstuhl zu versorgen. Dieser lehnte den Antrag jedoch wegen einer befürchteten Eigen- und Fremdgefährdung ab. Der Fall landete vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Im Vergleich der Stiftung Warentest mussten die Testkandidaten in Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko Mindestanforderungen erfüllen und zugleich den Geldbeutel nicht zu sehr strapazieren. Dabei stechen zwei Anbieter besonders hervor. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
Ein an Multipler Sklerose (MS) erkrankter blinder Mann hat nach einer Gerichtsentscheidung Anspruch auf einen Elektrorollstuhl. Zunächst hatte die Krankenkasse dessen Antrag abgelehnt: Der Mann sei wegen seiner Blindheit nicht verkehrstauglich.
Christoph Neuhaus, Gründer und Geschäftsführer von wertfaktor, erklärt, warum ein Immobilien-Teilverkauf für Anbieter und Kunden immer interessanter wird.
Laut einer Untersuchung von Finanzwende Recherche haben Anleger in Deutschland mit Öko-Investment-Flops in den vergangenen zehn Jahren knapp 2 Milliarden Euro verloren.
Mit Blick auf hohe Kaufpreise für Elektro- und Hybridfahrzeuge setzen einige Anbieter die Dauer für die Entschädigung bei Totalschaden oder Diebstahl hoch. Neues in der Sparte Kraftfahrt melden Admiraldirekt, Basler, Helvetia und VHV. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Stuttgarter und Neodigital berichten über Neues in der Unfallversicherung. Die Gothaer verspricht Mehrleistungen im Bereich Wohngebäude. Und für Hunde aller Art bietet die neue Agria Tierversicherung ein breites Absicherungsspektrum, das auch auf den Gebrauchswert abstellt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Es erfordert Geschick, wenn ein Versicherungsnehmer seinen Versicherer übers Ohr hauen will. Das belegt eine Entscheidung des Hammer Oberlandesgerichts. Geklagt hatte ein Fahrzeughalter, der eine Reihe von Diebstählen an seinem Auto gemeldet hatte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Ehepaar war unmittelbar vom Urlaubsort aus in seine Firma gefahren, um dort seiner Berufstätigkeit nachzugehen. Dabei erlitt es einen Unfall, der Mann verstarb. Ob beide unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung standen, hatte das Bundessozialgericht zu klären. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Finanzierungsvolumen von bis zu 600.000 Euro sind bei der Gründung einer Zahnarztpraxis nicht selten. Der Ermittlung der Versicherungssumme kommt eine besondere Bedeutung zu, schreibt die Spezialmaklerin Nicole Gerwert. (Bild: Erasmy) mehr ...
Bei einigen Pensionskassen sind Leistungskürzungen nicht auszuschließen, Lebensversicherer stehen besser da, sagt Versicherungsexperte Frank Grund.
Fonds professionell online hat die Details zu fondsgebundenen Rentenversicherungen von 27 Anbietern zusammengetragen. Ein praktisches Online-Tool erlaubt zudem den bequemen Vergleich zweier Policen.
Eine exklusive Analyse von Fonds professionell zeigt, welche Investmentgesellschaften den freien Fondsvertrieb dominieren. Das aktuelle Top-Ten-Ranking zeigt, welche KAGen zu den Aufsteigern gehören – und wer Plätze abgeben muss.
Die Allianz hat die Entwicklung des Geldvermögens im vergangenen Jahr in fast 60 Ländern untersucht. Welchen Einfluss die Corona-Pandemie hatte und wie sich die Bundesbürger geschlagen haben. (Bild: Pixabay CC0 Geralt) mehr ...
Nach einem Verkehrsunfall wurde dem Geschädigten die Desinfektion seines Autos in Rechnung gestellt. Mit der Erstattungsfähigkeit derartiger Kosten hat sich kürzlich das Stuttgarter Landgericht, anders als andere Gerichte, besonders ausführlich auseinandergesetzt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Andreas Klapproth zum Artikel „Bundesbank: Die Deutschen sind so reich wie nie”. mehr ...
Nils Fischer zum Artikel „Finanztest: „Günstige Kfz-Tarife mit guten Leistungen„”. mehr ...
BERG Versicherungsmakler GmbH GGF Marco Mauricio Berg zum Artikel „Finanztest: „Günstige Kfz-Tarife mit guten Leistungen„”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Kaskoversicherer wittert Betrugsversuch”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „DIW Berlin: Abgesang auf die Riester-Rente”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Im Rating der ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten 19 Anbieter die Höchstnote – manche davon in mehreren, aber keiner in allen Kategorien. Untersucht wurden Klassik, neue Klassik, Fondspolicen und Hybridprodukte. mehr ...
Im vergangenen Jahr ist die durchschnittliche Rentenbezugsdauer ein weiteres Mal gestiegen. Zwischen den Geschlechtern gibt es deutliche Unterschiede, wie aktuelle Zahlen der Deutschen Rentenversicherung belegen. mehr ...
Im Vergleich der Stiftung Warentest mussten die Testkandidaten in Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko Mindestanforderungen erfüllen und zugleich den Geldbeutel nicht zu sehr strapazieren. Dabei stechen zwei Anbieter besonders hervor. mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

Das VersicherungsJournal finanziert sich überwiegend durch Werbeeinnahmen. Dazu gehört auch, dass für die Bannerwerbung Cookies gesetzt werden. Dafür hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten um Ihre Zustimmung.

Nutzung mit Werbung und Cookies

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung (Tracking) zu. Details hierzu finden Sie nachfolgend und in unserer Datenschutzerklärung.

Verarbeitungszwecke

Eine Verarbeitung der auf Ihrem Gerät gespeicherten Informationen wie z.B. Cookies oder persönliche Identifikatoren, IP-Adressen sowie Ihres individuellen Nutzungsverhaltens erfolgt dabei zu den folgenden Zwecken:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
    Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
    Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Hinweise

Mit der Einwilligung stimmen Sie gemäß Art. 49 Abs. 1 DSGVO zu, dass auch Anbieter außerhalb der EU Ihre Daten verarbeiten. In diesem Falle ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Andere als die vorstehend genannten Daten werden mittels Cookies oder ähnlichen Technologien nicht gespeichert.
Im Übrigen setzen wir darauf, mit Leserdaten so sparsam wie möglich umzugehen. So setzen wir zum Beispiel zum Zählen der Seitenzugriffe einen Server ein, auf den nur wir selbst Zugriff haben. Auch das aktive Weitergeben von Namen, Anschriften oder E-Mail-Adressen an Werbetreibende kommt für uns selbstverständlich nicht in Betracht.

Impressum - Datenschutzerklärung