Versicherungen & Finanzen

11.667 Artikel
Laut einem Urteil des OLG Köln vom 15.08.2017 - 9 U 12/17 ist die Klausel über die Pflicht zur unverzüglichen Einreichung einer Stehlgutliste bei Polizei und Versicherer nicht wegen Verstoßes gegen das Transparenzgebot unwirksam.
Eine Forschungseinrichtung beschäftigte mehrere auf Honorarbasis tätige Museumsführer. Ob sie einer sozialversicherungs-pflichtigen Tätigkeit nachgingen, wurde zum Fall für das Bayerische Landessozialgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Verbraucherschützer, Versicherungsvermittler und Versicherer sind sich einig: Die Absicherung gegen das Invaliditätsrisiko ist die wichtigste Versicherungspolice für Privatpersonen. Der Blick auf die derzeitige finanzielle Absicherung von Invaliditäts- und Todesfallrisiken in Deutschland zeigt dringenden Handlungsbedarf. Einerseits gelten die Deutschen gemeinhin als sehr versicherungs- und vorsorgeaffin. Andererseits belegen Statistiken, dass nur etwa ein Viertel der Deutschen eine private Absicherung gegen diese existenzbedrohenden Risiken besitzen. Laut „Income Protection Gap“ Studie 2016 der niedrigste Vergleichswert von insgesamt 11 Ländern, die im Auftrag der Zurich Insurance Group (Zurich) in Kooperation mit der Smith School der Universität Oxford untersucht wurden. (Bild: Zurich International Corporate Solutions) mehr ...
Seit 2012 gilt für Versicherungen die Richtlinie zu Unisex-Tarifen. Wir haben uns in unserem Test angeschaut, was das Gesetz bewirkt und ob es seinen Zweck erfüllt hat.
Wer sich einem Neuwagen kauft, bekommt immer öfter auch eine Autoversicherung vom Hersteller dazu angeboten – oft zusammen mit Wartungspauschalen, Garantieverlängerungen und ähnlichem.
Die Fraktion der Linken hat in einer Kleinen Anfrage an die Bundesregierung eine Stellungnahme zur Einkommenssituation der Rentner eingefordert. Der vom Arbeits- und Sozialministerium genannte Schwellenwert betrifft fast jeden zweiten Rentenbezieher. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Gesetzesvorhaben würde nach einer Analyse des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) die Rentnerinnen je nach Einkommen ungleich begünstigen. Das Institut hat auch ausgerechnet, wie die Zeche auf Rentner, Arbeitnehmer und Steuerzahler verteilt werden könnte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Ammerländer, die Deurag, Konzept & Marketing sowie die Öffentliche Braunschweig haben ihre Tarife für Privatkunden überarbeitet. Darunter sind ungewöhnliche Leistungs-Erweiterungen, unter anderem in der Autoinhaltsversicherung und der Privathaftpflicht. (Bild: Fihu, Flickr, CC-BY SA 2.0) mehr ...
Die aktuelle Lage führt es vor Augen: Trockenheit ist das größte Wetterrisiko für Landwirte. Im Gegensatz zu weiten Teilen der Europäischen Union gibt es dafür in Deutschland keine Police.
Anders Lundström, Geschäftsführer der Plattform Minpension.se, die in Schweden die offizielle digitale Rentenübersicht betreibt, spricht im Interview mit Fonds professionell online über den Nutzen solcher Online-Konten – und die Schwierigkeiten beim Aufbau.
Einem Beschäftigten, der in einer Außenstelle tätig war, wurde nach Schließung des Büros gekündigt. Anschließend wollte er die Rente ab 63 in Anspruch nehmen. Seine Rechnung hatte er jedoch ohne die Gerichte gemacht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Anteile von Renten-, Risiko, Kapital-, Invaliditäts- und Restschuld-Policen im Leben-Neugeschäft haben sich zum Teil kräftig verschoben. Welche Produktgruppen zu den Gewinnern beziehungsweise zu den Verlierern gehörten. (Bild: Wichert) mehr ...
Das DEVK-Produkt ist nicht für jeden Versicherungsmakler erhältlich, zeigt aber einige augenfällige Besonderheiten. Sie betreffen einen der Leistungsauslöser, die Beitragsdynamik und die Möglichkeit, ohne Gesundheitsprüfung umzustellen, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
WERBUNG
Bürohengst oder Abenteuersucher? Nachtschicht oder Tagesmutter? Ihre Kunden sind so verschieden wie ihre Jobs. Deshalb sorgt die Hannoversche nun für mehr Fairness und führt die Berufe-Differenzierung ein. Und das Beste: Die Zahlbeiträge sinken dadurch um bis zu 12 Prozent! (Bild: Hannoversche) mehr ...
Künstliche Intelligenz: Computer liest mit - und deckt Betrugsfälle im Versicherungsbereich auf
Seit 1995 ist Hans Waizmann auf die Vermittlung von Zahnzusatz-Versicherungen spezialisiert und hat ein Online-Portal auch für andere Versicherungsmakler entwickelt. In AssCompact nimmt er Stellung zu aktuellen Entwicklungen.
Capital beantwortet Leserfragen. Diesmal: Wie kann ich den Riester-Vertrag meines verstorbenen Partners auf mich übertragen lassen?
Immer mehr institutionelle wie private Anleger sind gegenüber alternativen Anlagemöglichkeiten aufgeschlossen. An was es ihnen in der Beratung fehlt und was sie von ihrer Anlage erwarten, belegt eine kürzlich vorgestellte Umfrage. (Bild: Union Investment) mehr ...
WERBUNG
Swiss Life, Komplettanbieterin in der Arbeitskraftabsicherung, hat ihr mehrfach prämiertes Produkt „Swiss Life Vitalschutz“ zur Absicherung von Grundfähigkeiten weiterentwickelt: Seit 1. Juli 2018 ist der Vitalschutz mit drei Tarif-Varianten und mit bis zu 22 Leistungsauslösern am Start. Das Besondere: In allen Leistungspaketen sind möglichst viele Grundfähigkeiten enthalten, die im Alltag der Menschen elementar wichtig sind. (Bild: Swiss Life Deutschland) mehr ...
Seit dem ersten Juli bekommen Rentner in Deutschland mehr Geld. Im Osten steigen die Renten stärker als im Westen, denn bis 2025 sollen Ost- und Westrentner auf demselben Niveau sein. Endlich gleiche Rente für alle, das klingt nach mehr Gerechtigkeit. Doch die Sache hat einen Haken.
Das BRSG ist in aller Munde. Wie Arbeitgeber am besten mit der neuen Zuschussverpflichtung umgehen, ist nur eines der brennenden Themen im aktualisierten Kommentar zum Betriebsrenten-Stärkungsgesetz. Ein Gastbeitrag von Stefan Wehr. (Bild: Wolters-Kluwer) mehr ...
Regelmäßig kürt Focus-Money die besten Policen je Rentensparte. Hier werden nun die Top-Versicherer über alle Produkte der Altersvorsorge hinweg ausgezeichnet. Welche Anbieter es aufs Siegertreppchen schaffen.
Pro Jahr sind bis zu 550 Euro Ersparnis durch die Wahl einer besonders günstigen Risikolebensversicherung möglich. Das zeigt unter exklusives Ranking zur Risiko-LV. Hier finden Sie alle Ergebnisse im Überblick.
Sie sind schnell, das Treten fällt leichter, und es gibt weder eine Helm- noch eine Versicherungspflicht: Die auf 25 Kilometer pro Stunde gedrosselten E-Bikes sind bei Fahrradfahrern sehr beliebt - doch die EU könnte das nun ändern.
Die Assekuranz differenziert die Prämien auch in der Risikolebensversicherung immer stärker. Das gilt für Berufe und für die Spreizung zwischen Nichtrauchern und Rauchern. Ganz neu: Bei der Stuttgarter Lebensversicherung profitieren nun auch Eltern von einem Nachlass.
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Joachim Hutschenreuter zum Artikel „Neuwertersatz für Eigenschäden in der Haftpflichtversicherung”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „Wenn vier Monate zur Rente ab 63 fehlen”. mehr ...
Werner Siepe zum Artikel „Wenn Vorsorge fällig wird: Einmalzahlung oder Verrentung?”. mehr ...
Helmut Geduldig zum Artikel „Wenn Vorsorge fällig wird: Einmalzahlung oder Verrentung?”. mehr ...
Holger Koch zum Artikel „Wenn Vorsorge fällig wird: Einmalzahlung oder Verrentung?”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Der Kritiker Holger Balodis hat eine neue Studie veröffentlicht. Darin erhebt er schwere Vorwürfe gegen die Branche und begründet unter anderem, warum er die Zinszusatzreserve für überflüssig und schädlich hält. mehr ...
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat rund vier Dutzend klassische und fondsgebundene Riester-Tarife hinsichtlich Unternehmenssicherheit, Rendite, Transparenz und Flexibilität untersucht. Welche Produkte am besten abschneiden. mehr ...
Die Leistungen von 57 Tarifen hat Ascore nach 40 Kriterien untersucht. Dabei zeigt sich, dass die Testsieger längst nicht die teuersten Policen sind, ganz im Gegenteil. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG