Versicherungen & Finanzen

15.068 Artikel
Das Analysehaus hat 64 Anbieter in den Bereichen „Erfahrung“, „Sicherheit, „Erfolg“ und „Bestand“ durchleuchtet. Die Spitzengruppe hat sich um zwei Akteure auf acht verkleinert. Ein Marktteilnehmer ist neu dabei. (Bild: Wüstenigel, CC BY 2.0) mehr ...
In einem Positionspapier schlägt der Verband Regelungen für alle Neu- und auch Bestandsbauten vor. Bei der Prämienhöhe wird teilweise noch nach Lösungen gesucht. (Bild: Fotolia/Robert Kneschke) mehr ...
Ein Kaskoversicherer lehnte es ab, für den Diebstahl eines versicherten Lasters aufzukommen. Denn er war der Ansicht, dass die Lkw-Schlüssel nicht ordnungsgemäß aufbewahrt worden sind. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Risiko-Lebensversicherungen werden oft über den Preis verkauft. Deshalb setzen insbesondere Direktversicherer auf niedrige Nettoprämien. Warum personengebundene Vermittler einen anderen Weg gehen sollten, erklärt Michael Franke von Franke und Bornberg in einem Gastbeitrag. (Bild: Neuenhausen) mehr ...
Digitalisierung, Naturkatastrophen, Corona-Pandemie, eine sich stetig ändernde Berufswelt: Tobias Wenhart, Co-Chef von Finanzchef24, zeigt die derzeit wichtigsten Trends und Probleme in der Gewerbeversicherung auf.
Kunden der Württembergischen-Tochter Adam Riese mussten bei Rechtsschutz-Schadenfällen bislang eine fragwürdige Telefon-Klausel beachten. Das rief die Verbraucherzentrale Hamburg auf den Plan.
Zielgruppenansprache ist nach Einschätzung von Experten bei der Vermittlung von biometrischen Versicherungen sinnvoll. Auf der DKM zeigten Allianz und LV 1871, welche Vorteile dieser Ansatz für Kunden wie auch Versicherungsvermittler bringt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Vier Aktien- und ein Mischfonds waren im vergangenen Monat bei den Makler-Partnern des Münchner Pools Fonds Finanz besonders beliebt. Daniel Arndt, Leiter des Teams für Portfoliomanagement und Analyse, stellt sie vor.
Der Arbeitskraftschutz hat noch immer ein großes Potenzial. Wie er effektiv beraten werden kann, demonstrierte gestern auf der DKM ein Analysehaus. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Wirt der Albrecht-Dürer-Stube in Nürnberg ist wegen seiner Einbußen im Lockdown vor Gericht gezogen. Er forderte von seiner Versicherung Geld für die Ausfälle - nun steht er mit leeren Händen da.
Cash. sprach mit Lars Heermann, Bereichsleiter Analyse und Bewertung bei Assekurata, über die Folgen der Garantiezinssenkung und ein neues Verfahren der Kölner Rating-Agentur zur Überprüfung der Beitragsstabilität in der BU-Versicherung.
Welche privaten Krankenversicherer haben hierzulande die höchste finanzielle Substanzkraft, Produkt- und Servicequalität? Das hat jetzt das Deutsche Finanz-Service Institut GmbH (DFSI) untersucht.
Eine Klausel in der Rechtsschutz-Versicherung soll nach Auffassung der Verbraucherschützer die Beweisführung hinsichtlich der Schadenmeldung erheblich einschränken. Dadurch würden die Kunden unangemessen benachteiligt werden. Die Württembergische reagiert. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der GDV hat die Schadenbilanz der Kaskoversicherer zu Zusammenstößen mit Wildtieren für das vergangene Jahr vorgelegt. Die Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen haben sich nur leicht auf die Schadenentwicklung ausgewirkt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Zahl der E-Autos und Hybridfahrzeuge wächst stetig. Viele Versicherer nehmen den Hauptfälligkeitstermin zum Anlass, Kraftfahrt-Tarife zu erweitern – und alternative Antriebe zu rabattieren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die mahnenden Stimmen der Verbände sind nicht erhört worden, und wenn die Renten-BBG abgesenkt wird, wie das Gesetz es befiehlt, dann wird es für die bAV keine Ausnahmeregelung geben. Das ist nun amtlich. Michael Hoppstädter gibt ein kurzes Update.
Welche PKV-Versicherer wirtschaften besonders solide? Entscheiden ist hier unter anderem das Kapitalanlageergebnis. Wer gut abschneidet, zeigt eine aktuelle „PKV-Zahlenanalyse für 2020“.
Wegen einer Asymmetrie ihrer Brüste hatte sich eine Frau operieren lassen. Die Kosten des Eingriffs wurden von ihrem gesetzlichen Krankenversicherer übernommen. Einen Folgeeingriff zu finanzieren lehnte er ab. Die Versicherte zog daher vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Autoren einer Untersuchung kommen zu dem Schluss: „Die finanzielle Situation vieler Lebensversicherer wird zunehmend kritisch.“ Drei Anbieter schneiden besonders schlecht ab. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Im Rating von Franke und Bornberg hat sich die Zahl der Tarife mit der Höchstnote auf 33 mehr als verdoppelt. Untersucht wurden fast 160 Angebote von über 80 Anbietern. (Bild: Wichert) mehr ...
„Nur noch selten sinnvoll”, „meistens unrentabel”, „zu hohe Gebühren”; die Medien gehen mit dem Konzept Bausparen hart ins Gericht. Die größten Bausparkassen widersprechen in der VWheute-Analyse, sie hätten in Zeiten des Niedrigzins den Wandel geschafft.
In einer Pensionszusage soll sich ein Unternehmen zu unklar ausgedrückt haben, Finanzverwaltung und Finanzgericht reagierten drakonisch. Von einem Einzelfall dürfte angesichts der Üblichkeit der verwendeten Klauseln kaum auszugehen sein. Claudia Veh bewertet das Urteil.
Um früher in Rente gehen zu können, hat vor einigen Jahren fast die Hälfte dieser Versicherten Kürzungen in Kauf genommen. Dieser Anteil ist inzwischen drastisch zurückgegangen. Das offenbart eine aktuelle Statistik der Deutschen Rentenversicherung. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Eine langjährig Versicherte war wegen der Insolvenz ihres Arbeitgebers in eine Transfergesellschaft gewechselt. Weil sie danach kurz vor Rentenbeginn arbeitslos wurde, sollte ihr von der Deutschen Rentenversicherung keine abschlagfreie Altersrente gezahlt werden. Daraufhin zog die Frau bis vor das Bundessozialgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Unruhe in der Sparte dürfte den Vermittlern einen heißen Herbst beschweren. Manche Makler mobilisieren Verbraucher massiv. Steigende Spritpreise ermuntern zum Sparen bei der Police. (Bild: privat) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Wilfried Hartmann zum Artikel „Neuer DKV-Vollkostentarif für „Personen mit einem gehobenen Anspruch„”. mehr ...
Ulrich Schilling zum Artikel „Kein Überschwemmungsschaden? Wenn starker Regen den Keller flutet”. mehr ...
Michael Buko zum Artikel „Kein Überschwemmungsschaden? Wenn starker Regen den Keller flutet”. mehr ...
Heinz-Jürgen Busch zum Artikel „Kein Überschwemmungsschaden? Wenn starker Regen den Keller flutet”. mehr ...
Daniel Wolf zum Artikel „Kein Überschwemmungsschaden? Wenn starker Regen den Keller flutet”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Morgen & Morgen hat die Anbieter auf dem deutschen Markt einem Belastungstest unterzogen. Elf Teilnehmer haben sich verbessert oder verschlechtert, darunter Gothaer, Helvetia, Ideal, Inter und R+V. Zwei sind neu eingestiegen. Gut zwei Dutzend Gesellschaften lassen Fragen offen. mehr ...
In der heißen Phase des Wechselgeschäfts legen die Tester ihre Untersuchung aus dem Oktober neu auf. Die Schar der Versicherer mit Angeboten, die für alle Modellkunden „weit besser als der Durchschnitt“ sind, ist größer geworden. mehr ...
Am Dienstag haben die Nummer acht und die Nummer zehn im deutschen Markt bekannt gegeben, wie die Versicherungsnehmer im kommenden Jahr bedient werden. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG