Versicherungen & Finanzen

11.171 Artikel
In Deutschland tobt ein Preiskampf um die Kfz-Versicherung – alljährlich im Spätherbst suchen Millionen Autofahrer nach günstigen Policen. Doch in diesem Jahr ist die Schnäppchenjagd schwierig.
Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sieht bei den jüngsten Reformen zum Übertritt in die Rente in Deutschland eher Schatten als Licht. Dies teilte die OECD bei der Veröffentlichung einer neuen Studie am Dienstag in Berlin mit.
WERBUNG
Ein Drittel aller privat Krankenversicherten in Deutschland muss im kommenden Jahr höhere Beiträge zahlen. Auf manchen Kunden kommen so mehr als hundert Euro im Monat zu. Doch es gibt auch Wege, um dagegen zu steuern.
Geld bekommen wir ja alle gern, besonders dann wenn es keine Gegenleistung erfordert? Oder? So dürfte es einigen Kunden der DKV derzeit gehen, denn diese schreibt aktuell erfreuliche Briefe. Dummerweise ist es nicht so richtig gut erklärt und wirft daher mehr Fragen auf, als es Antworten liefert.
In der (Vor-) Weihnachtszeit häufen sich nach GDV-Zahlen die Brandschäden. Welche Schadenverhütungs- und Sicherheitstipps Vermittler auch zur Kundenansprache nutzen können. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Analysehaus Softfair hat die privaten Krankenversicherer hinsichtlich Zukunftssicherheit, betriebswirtschaftlichem Erfolg und Bestandsentwicklung untersucht. Für sechs Anbieter fällt das Ergebnis wenig schmeichelhaft aus. (Bild: Wichert) mehr ...
Die gesetzliche Krankenversicherung hat in den ersten neun Monaten 2017 deutlich mehr eingenommen als ausgegeben. Wie die einzelnen Kassenarten abgeschnitten und sich die verschiedenen Leistungsbereiche entwickelt haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Mehrere Schäden, seien sie auch klein, veranlassen Sachversicherer, über die Beendigung eines Versicherungsvertrags nachzudenken. Doch es gibt Alternativen zur Kündigung, berichtet Folge 102 von „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
Ärger mit dem Versicherer? Netzjuristen fechten den Streit für Sie aus – und kassieren nur bei Erfolg. Lohnt sich der Service für den Widerruf einer Lebensversicherung?
Über welche Absatzkanäle 2016 das meiste Leben-Neugeschäft in die Bücher der Anbieter gespült wurde, zeigt der aktuelle Vertriebswege-Survey Leben von Willis Towers Watson. Die Marktanteile haben sich deutlich verschoben – und es gibt einen neuen Spitzenreiter. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Industrieversicherung gilt als Hort der Beständigkeit. Dass auch sie sich dem Wandel der Zeit nicht verschließen kann, zeigte sich auf einer Fachkonferenz in Köln. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Wer jetzt auf Digitalisierung setzt, profitiert von Transparenz und Kosteneffizienz in der Beratung und im Vertrieb, schreibt Boris Haggenmüller, Geschäftsführer der XbAV Beratungssoftware GmbH, in einem Gastbeitrag. (Bild: XbAV) mehr ...
Die Zahl der weltweiten Produktrückrufe ist in diesem Jahr noch einmal gestiegen. Trauriger Spitzenreiter ist die Autoindustrie, und zwar mit Abstand. In Zukunft drohen sogar noch größere Probleme.
Mit dem Marktführer hat am Montag der dritte Lebensversicherer bekannt gegeben, wie die Lebensversicherungs-Kunden 2018 an den Überschüssen beteiligt werden – und dabei eine klare Ansage an die Wettbewerber gemacht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Bei den Nettobeiträgen liegen Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherer oft dicht beisammen. Zum Bruttobeitrag gibt es jedoch zum Teil enorme Abweichungen, wie der aktuelle Map-Report zeigt. Dementsprechend differiert das Risiko der maximalen Preissteigerung je nach Anbieter erheblich. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Heilbronner Sozialgericht hatte sich mit einem Fall zu befassen, bei dem für Verwandte, die unentgeltlich bei einem Hausbau geholfen hatten, Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung gezahlt werden sollten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Einige PKV-Versicherten mussten voriges Jahr Erhöhungen von über hundert Euro pro Monat verkraften. Angesichts der Debatte um die Bürgerversicherung steht das System auf der Kippe. Weitere Beitragserhöhungen drohen dennoch.
Chubb, FM Global, HDI Global und Markel melden jeweils Neuigkeiten im Geschäft mit gewerblichen Absicherungen. Teilweise gibt es neue Deckungen und/oder Vereinfachungen des Schutzes. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Analysehaus Softfair hat die deutschen Lebensversicherer hinsichtlich Kapitalanlage, Zukunftssicherheit, Erfolg und Produktqualität sowie Bestandsentwicklung untersucht. Für vier Anbieter fällt das Ergebnis wenig schmeichelhaft aus. (Bild: Wichert) mehr ...
In einer Umfrage gehen Anwälte hart mit den Kfz-Versicherern in Sachen Schadenregulierung ins Gericht. Von Verzögerungstaktik und Zahlungsverweigerung ist die Rede. Der GDV hält dagegen: Über 97 Prozent der Schäden in der Kfz-Haftpflicht würden reibungslos und zur Zufriedenheit der Kunden reguliert.
Auch im vergangenen Jahr ist den Rechtsschutz-Anbietern nicht die Rückkehr in die Gewinnzone gelungen. Die Hälfte der 28 größten Gesellschaften gab mehr für Schäden und Kosten aus als an Beiträgen eingenommen wurde. Wer am besten abschnitt. (Bild: Wichert) mehr ...
2018 steigen die Beitragsbemessungs-Grenzen auf breiter Front an, wodurch der Zugang zur PKV weiter erschwert wird. Gutverdiener mit einem Einkommen oberhalb der Grenze müssen höhere Beiträge zur Kranken- und Rentenversicherung zahlen. Auch für Arbeitgeber wird es teurer. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
3D-Drucker schaffen nicht nur neue Produktionsmöglichkeiten, sondern auch neue Haftungsrisiken. Die Basler bietet jetzt eine neuartige Deckung. Auch für „normale“ Cyber-Risiken gibt es weitere Angebote. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
In der schier unendlichen Geschichte des Skandals um minderwertige Silikon-Brustimplantate hat es eine weitere wichtige gerichtliche Entscheidung gegeben. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Für viele Privatversicherte wird es teurer. Neukunden müssen teilweise bis zu 30 Prozent mehr Beitrag zahlen, länger Versicherte manchmal noch mehr. Und der Ausweg über einen Tarifwechsel wird zunehmend riskant.
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Wilfried Hartmann zum Artikel „Wohngebäudeversicherer im Fadenkreuz des Verbraucherschutzes”. mehr ...
Andreas Nordhaus zum Artikel „Fairr startet Direktversicherung”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „Roboter verdrängt eher den Außen- als den Innendienstler”. mehr ...
Uwe Rabbe zum Artikel „Fairr startet Direktversicherung”. mehr ...
Ingo Scheulen zum Artikel „Vier Fondspolicen-Anbieter sind „hervorragend“”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Zu Jahresbeginn hat der Map-Report sein Unternehmensrating zur fondsgebundenen Rentenversicherung wieder aufgelegt. Darin werden bei den einzelnen Gesellschaften sehr unterschiedliche Stärken und Schwächen deutlich. mehr ...
2016 hat sich die Ertragslage in der Kraftfahrtversicherung weiter verschlechtert. Zwei von fünf der 50 größten Anbieter blieben versicherungstechnisch in den roten Zahlen. Welche Gesellschaften am besten beziehungsweise schlechtesten abgeschnitten haben. mehr ...
Rund jeder zweite Anbieter hat bekannt gegeben, wie die Sparanteile der Kunden 2018 verzinst werden. Entgegen der Erwartung senkt nur gut jeder Dritte die laufende Verzinsung, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über 42 Gesellschaften mit etwa 66 Prozent Marktanteil zeigt. mehr ...
WERBUNG
Das bringt die neue bAV

Das BRSG schafft neue Impulse für die Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung. Was Sie über das Solidarpartnermodell und zum Thema steuerliche Förderung wissen müssen, wird in einem Dossier zusammengefasst.

Mehr erfahren Sie hier.

WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: