WERBUNG

Versicherungen & Finanzen

13.212 Artikel
Gesetztlich Krankenversicherte und Arbeitnehmer verschenken jährlich rund 4,5 Milliarden Euro, weil sie die Krankenkasse nicht wechseln. Das zeigt ein aktueller Vergleich von Check24. Durch eine Wechsel der Krankenkasse könnte ein Versicherter bis zu 574 Euro pro Jahr sparen.
Ein Mann war zu einer Treibjagd eingeladen worden und hatte sich hierbei verletzt. Ob er unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung steht, hat das Hessische Landessozialgericht entschieden. (Bild: Karl Weisel, Public Domain) mehr ...
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Wie die staatliche geförderte private Altersvorsorge attraktiver werden könnte, zeigt die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft in einer Studie auf, die am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. In einer Diskussionsrunde schlug der CDU-Finanzpolitiker Dr. Carsten Brodesser eine Lösung für Geringverdiener vor. (Bild: Brüss) mehr ...
Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der Signal Iduna gibt es in zwei neuen Tarifvariationen. Augenfällig sind ein Prognosezeitraum bei zwei Jahren sowie die Regelungen zur Nachversicherung, etwa bei Gehaltssteigerungen oder Berufswechseln, schreibt der Biometrieexperte Philip Wenzel. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
Die Deutsche Aktuarvereinigung schlägt vor, den Garantiezins in der Lebensversicherung von derzeit 0,9 Prozent kräftig abzusenken. Dazu hat sich die Versicherungswirtschaft differenziert geäußert und erneut eine Riester-Reform angemahnt. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Amtsgericht Wiesbaden hat mit Urteil vom 29.01.2019 - 91 C 2911/18 (28) entschieden, dass die Aufbewahrung eines Handys in einer vorderen Hosentasche für einen sicheren persönlichen Gewahrsam ausreicht.
Kunden des insolventen Reiseveranstalters Thomas Cook sollen noch vor Weihnachten erfahren, welche Ansprüche ihnen aus der Absicherung des Reisepreises zustehen.
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat 90 klassische und fondsgebundene Rürup-Renten-Produkte hinsichtlich Unternehmenssicherheit, Rendite, Transparenz und Flexibilität untersucht. Dabei erhielten elf Lebensversicherer die Höchstnote. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Versicherung des BND-Mannes zahlt nicht, weil der 50-Jährige seine Arbeit nicht beschreiben darf.
Gesetzliche Krankenversicherer übernehmen in der Regel nicht die Kosten für Behandlungsmethoden, die nicht wissenschaftlich allgemein anerkannt sind. Dass es auch Ausnahmen gibt, belegt ein vom Karlsruher Sozialgericht entschiedener Fall. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Am Freitag hat die Versicherungsgruppe die Überschussdeklarationen ihrer nur noch drei Lebensversicherer veröffentlicht. Deren Kunden werden weiterhin unterschiedlich behandelt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die staatlich geförderte Altersvorsorge spielt eine zunehmend wichtigere Rolle für die Ruhestandsbezüge. Dies ist dem jetzt vom Arbeitsministerium veröffentlichten Rentenversicherungs-Bericht 2019 zu entnehmen. (Bild: BMAS) mehr ...
Die Verbraucherschutz-Organisation fährt schwere Geschütze gegen die Branche auf. Anlass sind deren Meldungen zur Überschussbeteiligung. Diese seien „so aussagekräftig wie die Angabe der Abgaswerte der vom Dieselskandal betroffenen Fahrzeuge“. (Bild: BdV/Achenbach) mehr ...
Nach einer Reihe von fetten Jahren müssen die Spezialversicherer erstmals wieder deutlich für Schäden zahlen. Für 2020 wird mit mehr Insolvenzen gerechnet – Versicherungsschutz scheint also sinnvoll. Hohe Risiken gingen zuletzt von einer Branche aus. (Bild: GDV) mehr ...
Eine wesentliche Geschäftsgrundlage beim An- und Verkauf von Lebensversicherungs-Policen ist, keine Umsatzsteuer zahlen zu müssen. Mit dem Modell beschäftigt sich eine aktuelle Entscheidung des Bundesfinanzhofs. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Kunden des insolventen Thomas-Cook-Konzerns werden trotz gesetzlicher Absicherung ihre Zahlungen nicht komplett zurückbekommen. Die Versicherungswirtschaft macht jetzt Reformvorschläge.
Ein Versicherter hatte erst ein Jahr, nachdem er arbeitsunfähig erkrankt war, Ansprüche gegenüber seinem Krankentagegeld-Versicherer geltend gemacht. Der wollte dem Mann daraufhin die Hälfte des Geldes wegen vorsätzlicher Obliegenheits-Verletzung verweigern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Am Mittwoch hat ein weiterer Anbieter aus der Top 20 bekannt gegeben, welche Verzinsung des Deckungskapitals die Lebensversicherungs-Kunden im kommenden Jahr gutgeschrieben bekommen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Anbieter von Managerhaftpflicht-Policen haben Probleme mit der Profitabilität. Die Gründe dafür führt eine Studie der AGCS auf. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Jeder kennt die Argumente: Privatpatienten müssen weniger warten, bekommen bessere Behandlungen – und lohnen sich für den Arzt mehr. Was dran ist, und wann gesetzliche Krankenkassen ihren Patienten einen Vorteil bieten.
Dürfen Renten einer Pensionskasse bei der Beitragsberechnung zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung der Rentner berücksichtigt werden? Mit dieser Frage hat sich das Hessische Landessozialgericht befasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
In der (Vor-) Weihnachtszeit häufen sich laut GDV-Daten die Feuerschäden. Welche Sicherheits- sowie Schadenverhütungstipps Vermittler auch zur Kundenansprache nutzen können. (Bild: Wichert) mehr ...
Die große Mehrheit der Personen mit einem Riester-Vertrag erhält nicht die volle Zulage, wie aktuelle Zahlen aus dem Finanzministerium zeigen. Etwas besser sieht es aus, wenn man nur die geförderten Personen betrachtet. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat jüngst in einer Stellungnahme, mit Bezug auf eine Studie der Deutschen Rentenversicherung Bund, die Riester-Rente als Erfolg gefeiert. Der Bund der Versicherten (BdV) hat die Zahlen überprüft und hält dies schlichtweg für falsch.
Wie erfolgreich die zwölf betragsstärksten Anbieter des Segments sind, hat Professor Dr. Hermann Weinmann erneut analysiert. Gegenüber dem Vorjahr erhielt nur eine Gesellschaft eine bessere Verbrauchernote, drei fielen zurück. (Bild: Hochschule Ludwigshafen am Rhein) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Peter Schwark zum Artikel „BdV: Lebensversicherungsbranche ist endgültig am Ende”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „BdV: Lebensversicherungsbranche ist endgültig am Ende”. mehr ...
Volker Arians zum Artikel „Regressforderung scheitert an Doppelversicherung”. mehr ...
Volker Fleischhauer zum Artikel „Die renditestärksten Indexpolicen”. mehr ...
Norman Wirth zum Artikel „Rücktrittsrecht: EuGH fällt Vorabentscheidung”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Mittlerweile sind über 50 Deklarationen für 2020 von Anbietern mit 70 Prozent Marktanteil bekannt. Zahlreiche Unternehmen senken die laufende Verzinsung – um in der Spitze bis zu 0,5 Prozentpunkte. Wer zu den Spitzenreitern und Schlusslichtern gehört. mehr ...
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat die Verzinsung der Indexbeteiligungen dieser Rentenversicherungen in 2019 verglichen. Dabei zeigen sich enorme Unterschiede. Die Kunden konnten teilweise über zehn Prozent einstreichen. mehr ...
Verbraucherschützer haben massive Bedenken wegen des Zustands der Anbieter in Deutschland, sie fürchten das baldige Scheitern einiger Marktteilnehmer. „Das Stehaufmännchen ist am Boden“, hieß es gestern im Rahmen eines Fachseminars. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG