Versicherungen & Finanzen

11.171 Artikel
Die Kosten im Gesundheitswesen steigen massiv. Allein durch Demografie sei das nicht zu erklären, so die Kassen. Sparen sie deshalb an der Qualität von Heil- und Hilfsmitteln? Das Bundesversicherungsamt ermittelt.
Die Rentenerhöhung zum 1. Juli 2017 hat den Senioren in Deutschland im Schnitt 18 Euro netto im Monat mehr gebracht.
WERBUNG
Künstliche Intelligenz hält an ungeahnten Stellen Einzug: In der Kfz-Versicherung verbreitet sich selbstlernende Software. Nach Panne oder Unfall könnten Maschinen künftig finanzielle Schäden rasant begleichen.
Bis Ende November waren die Beiträge für Kfz-Haftpflichtpolicen auf Niedrigkurs – wie in jedem Jahr zur Wechselsaison. Nun geht es wieder nach oben: Allein im Dezember stiegen die Preise durchschnittlich um 8 Prozent, wie eine aktuelle Analyse zeigt.
Die Naturgefahrenbilanz des GDV zeigt einen völlig gegenläufigen Trend im internationalen Vergleich. Eine vergleichsweise schlecht versicherte Branche war besonders betroffen. Erste Schadenschätzungen zum Sturmtief „Burglind“ variieren stark. (Bild: Munich Re) mehr ...
Wie erfolgreich Alte Leipziger, Debeka, Gothaer, Hannoversche, Iduna, LVM, Volkswohl Bund und WWK wirtschaften und wie sie im Vergleich mit den Marktführern abschneiden, hat Professor Dr. Hermann Weinmann erneut analysiert. An der Spitze gab es kräftige Verschiebungen. (Bild: Hochschule Ludwigshafen am Rhein) mehr ...
Scharfe Kritik an den hohen Effektivkosten von Riester-Verträgen übt aktuell der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Demnach sind die Kosten eines Riester-Vertrages in der Regel deutlich höher, als die Bundesregierung es in einer Modellrechnung ihres Alterssicherungsberichtes annimmt.
Nicht einmal die Hälfte der Riester-Sparer in Deutschland schöpft die staatlichen Zulagen voll aus. Das geht aus der Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Rentenexperten Markus Kurth hervor, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland vorliegt.
Gegen Berufsunfähigkeit sollte jeder versichert sein. Doch die Verträge sind teuer - und gerade haben einige Anbieter die Beiträge drastisch erhöht, um bis zu 40 Prozent. Was Betroffene tun sollten.
Wer früher in den Ruhestand geht, kann mögliche Kürzungen der gesetzlichen Rente attraktiv mit zusätzlichen Beiträgen kompensieren.
Bis jetzt ist von 85 Körperschaften bekannt, wie hoch der individuelle Zusatzbeitrag für 2018 ist. Weit über ein Dutzend Kassen haben abgesenkt, rund eine Handvoll hat erhöht. Wer insgesamt zu den günstigsten und teuersten Krankenkassen zählt, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: Wichert) mehr ...
Rund jeder zweite Anbieter hat bekannt gegeben, wie die Sparanteile der Kunden 2018 verzinst werden. Entgegen der Erwartung senkt nur gut jeder Dritte die laufende Verzinsung, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über 42 Gesellschaften mit etwa 66 Prozent Marktanteil zeigt. (Bild: Wichert) mehr ...
Je dichter besiedelt ein Ort, desto eher kracht es bei den Taxifahrern, wie der aktuellen Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV zu entnehmen ist. Diese zeigt auch, dass Taxen um ein Vielfaches häufiger Unfälle verursachen als „normale“ Personenkraftwagen. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Vertrieb von Investmentprodukten wird sich zum Jahreswechsel massiv verändern. Welche Chancen und Herausforderungen bieten bAV-Reform, IDD, Investmentsteuergesetz & Co. für Makler und Finanzberater? Das hat AssCompact mit ausgewählten Vertretern der Finanz- und Versicherungswirtschaft im Rahmen
Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand in der verbundenen Hausratversicherung auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
Das laufende Jahr war für die Assekuranz sehr teuer, was die weltweite Belastung durch Natur- und von Menschen verursachte Katastrophen betrifft. Auch die deutsche Versicherungsbranche ist mit Milliarden-Schäden betroffen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Mit der neuen Stelle geht häufig der Ernst des Lebens los. Der nötige Versicherungsschutz ist aber überschaubar. Ein Überblick.
Er ist fast 80, eigentlich längst im Ruhestand und erhält keinen Cent für seine Arbeit. Peter Ostendorf kümmert sich mit einem Team ehrenamtlicher Ärzte um Menschen, die vom Staat alleingelassen werden: Kranke ohne Krankenversicherung.
Im aktuellen Rürup-Renten-Rating hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung an die 100 klassische sowie fondsgebundene Tarife durchleuchtet. Untersucht wurden dabei unter anderem die Kosten für Zuzahlungen und Beitragsfreistellung. Welche Produkte am besten abgeschnitten haben. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Je älter der Pkw beim Erwerb, desto ungünstiger der Schadenverlauf, so die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. Auffallend: Die Unterschiede zwischen guten und schlechten Risiken wachsen – auch beim Alter der Fahrer. (Bild: Wichert) mehr ...
Nie war die Lebenserwartung höher als heute. Viele Neugeborene werden künftig älter als 90 Jahre. Für Ruheständler bedeutet das: Sie benötigen deutlich mehr Vorsorgekapital für ihre Zusatzrente. Drei Tipps, mit denen Sie böse Überraschungen im Alter vermeiden.
Der Verkauf von Zusatzversicherungen wird immer stärker automatisiert – und geht damit zunehmend auch am Vertrieb vorbei, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über neue Tarife von Arag, Inter, Ottonova, Signal Iduna, Württembergischer und Dr. Walter zeigt. (Bild: Screenshot Ottonova.de) mehr ...
Ein Vergewaltigungsopfer erlitt durch die Art, wie das Strafgericht mit dem Täter umging, nachweislich ein Trauma. Die Frau verlangte daher die Zahlung einer Rente nach dem Opferentschädigungs-Gesetz. Die wurde ihr verweigert. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
Im Moment gibt es keinen Grund, sich Sorgen um die Rente zu machen: Die Kasse ist dank guter Konjunktur prall gefüllt. Doch das wird sich schon bald ändern. Was bedeutet das für die Bürger?
Bisher haben rund zwei Dutzend Anbieter mit über 50 Prozent Marktanteil bekannt gegeben, wie sie die Sparanteile ihrer Kunden 2018 verzinsen. Wer um wieviel absenkt und wer bei der laufenden Verzinsung noch eine Drei vor dem Komma hat, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Wilfried Hartmann zum Artikel „Wohngebäudeversicherer im Fadenkreuz des Verbraucherschutzes”. mehr ...
Andreas Nordhaus zum Artikel „Fairr startet Direktversicherung”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „Roboter verdrängt eher den Außen- als den Innendienstler”. mehr ...
Uwe Rabbe zum Artikel „Fairr startet Direktversicherung”. mehr ...
Ingo Scheulen zum Artikel „Vier Fondspolicen-Anbieter sind „hervorragend“”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Zu Jahresbeginn hat der Map-Report sein Unternehmensrating zur fondsgebundenen Rentenversicherung wieder aufgelegt. Darin werden bei den einzelnen Gesellschaften sehr unterschiedliche Stärken und Schwächen deutlich. mehr ...
2016 hat sich die Ertragslage in der Kraftfahrtversicherung weiter verschlechtert. Zwei von fünf der 50 größten Anbieter blieben versicherungstechnisch in den roten Zahlen. Welche Gesellschaften am besten beziehungsweise schlechtesten abgeschnitten haben. mehr ...
Rund jeder zweite Anbieter hat bekannt gegeben, wie die Sparanteile der Kunden 2018 verzinst werden. Entgegen der Erwartung senkt nur gut jeder Dritte die laufende Verzinsung, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über 42 Gesellschaften mit etwa 66 Prozent Marktanteil zeigt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Das bringt die neue bAV

Das BRSG schafft neue Impulse für die Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung. Was Sie über das Solidarpartnermodell und zum Thema steuerliche Förderung wissen müssen, wird in einem Dossier zusammengefasst.

Mehr erfahren Sie hier.

WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: