WERBUNG

Versicherungen & Finanzen

11.426 Artikel
Ein Mann hatte eine private Rentenversicherung kombiniert mit einem Berufsunfähigkeits- (BU-) Schutz abgeschlossen. Als er berufsunfähig wurde, kam die Frage auf, mit welchem Anteil seine BU-Rente zu versteuern ist. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Zusammen mit einem Start-up hat der Versicherer einen Schutz gegen Cyberattacken mit drei Verteidigungslinien entwickelt. Zielgruppe für die Bausteinpolice sind kleine und mittlere Unternehmen. Auch für Makler könnte der Schutz interessant sein. (Bild: Signal Iduna) mehr ...
WERBUNG
Welche Erkrankungen am häufigsten zur Berufsunfähigkeit (BU) führen, hat der Versichererverband jetzt auf Basis einer Teilerhebung unter seinen Mitgliedern bekanntgegeben. Zwischen den Geschlechtern zeigen sich zum Teil deutliche Unterschiede. mehr ...
Wie finanziell solide ist eigentlich die soziale Pflegeversicherung aufgestellt? Allein im vergangenen Jahr war ein Fehlbetrag von 2,4 Milliarden Euro aufgelaufen. Und die Zahl der Pflegebedürftigen dürfte bald vier Millionen erreicht haben. (Bild: VDEK) mehr ...
Ein Geschädigter hat nach einem Verkehrsunfall einen Leihwagen genutzt, mit dem er durchschnittlich nur 16 Kilometer pro Tag gefahren ist. Der Versicherer des Unfallverursachers wollte ihm daher nur eine Nutzungsausfall-Entschädigung zahlen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Immer häufiger bieten Versicherungsunternehmen besondere Policen an, mit denen Verbraucher ihre wertvolle Elektronik, wie zum Beispiel Handys oder Tablets, gegen Beschädigung oder Verlust absichern können. Doch welche Versicherer bieten die besten Tarife?
„Rechtsschutzversicherung zahlt nicht: 90 Prozent der Ablehnungen sind falsch!”, lautet die Überschrift eines Interviews, das der Berliner Rechtsanwalt Joachim Cornelius-Winkler dem Versicherungsmakler Mario Müller (transparent-beraten.de) gegeben hat. Stimmt das?
In ihrer bis 2030 reichenden Prognose nennt die Postbank die Städte und Landkreise mit Preispotenzial und alle Regionen, in denen Verluste drohen. (Bild: Postbank) mehr ...
Darf ein Geschädigter nach einem Verkehrsunfall auf Kosten des Schädigers auch dann einen Sachverständigen mit der Begutachtung seines Fahrzeugs beauftragen, wenn dessen Versicherer erklärt hat, für den Schaden aufzukommen? (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Versicherer hat seinen Unfallschutz erneuert und in drei Tarifvarianten auf den Markt gebracht. Die Bedingungen wurden verständlicher und übersichtlicher gestaltet. Als Problem könnten sich die neu eingeführten Gefahrengruppen erweisen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Franke und Bornberg hat zum zweiten Mal ein Rating von Rechtsschutz-Versicherungen durchgeführt. Dabei wurden neben einer höheren Leistungsdichte auch einige Schattenseiten ausgemacht. Unter den Top-Produkten gibt es im Detail deutliche Unterschiede. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
Vermögenswirksame Leistungen (VL) stehen in Deutschland mehr als 20 Millionen Arbeitnehmern zu. Sieben Millionen verzichten laut einer aktuellen Analyse allerdings darauf. Dabei ließe sich dieses Geld sehr gut für die private Altersvorsorge einsetzen.
Preiserhöhungen mag kein Kunde. In der privaten Krankenversicherung zwingen vorgegebene mathematische Verfahren zu extremen Anpassungen. Wie man das ändern könnte, zeigen die Aktuare in ihrer Verbandszeitschrift. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Beschäftigter hatte während seiner Arbeitszeit einen Arzt aufgesucht. Als er auf dem Rückweg zur Firma verunglückte, beanspruchte er Leistungen der Berufsgenossenschaft. Die Sache landete vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Lebensversicherer hat seinen Berufsunfähigkeits-Schutz um eine Arbeitsunfähigkeits-Klausel ergänzt – und bezeichnet diese in seiner Werbung als beste AU-Klausel am Markt. Was sie leistet, hat Makler Philip Wenzel untersucht. (Bild: privat) mehr ...
Start­-ups strotzen vor Tatendrang. Doch ohne geeigneten Versicherungsschutz kann auch die schönste Gründergeschichte ein jähes Ende nehmen. Genau daran hapert es. Wie dem Problem beizukommen ist.
Haftpflichtversicherungen für Directors and Officers (D&O) sollen Manager vor dem Absturz aus der Chefetage schützen. Doch im Schadenfall sind die Versicherten und ihre Makler oft überrascht, welche Ausschlüsse der D&O-Versicherer ihnen entgegenhält.
Die Niedrigzinsphase fordert auch in der betrieblichen Altersversorgung ihren Tribut. Viele Pensionskassen haben ihre Verrentungsfaktoren gesenkt. Was dies für künftige Betriebsrentner bedeutet. (Bild: Bafin/Kai Hartmann) mehr ...
Ein schwerkranker, nicht gut deutsch sprechender Versicherter benötigte für seine ärztlichen Untersuchungen einen Übersetzer. Dessen Kosten wollte seine Krankenkasse nicht übernehmen. Der Fall landete vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Rund ein Dutzend Versicherungs-Unternehmen haben bereits Smart-Home-Angebote im Programm. Andere stehen mit neuen Tarifen oder Leistungen in den Startlöchern. Wer was macht, zeigt das aktuelle VersicherungsJournal Extrablatt. mehr ...
Vor dem Dortmunder Sozialgericht ging es um eine Nachzahlung von 381.000 Euro nebst Säumniszuschlägen. Knackpunkt war die Definition der Unternehmer-Eigenschaft selbstständiger Fahrer. (Bild: High Contrast, BY CC SA 3.0) mehr ...
Die Hürden in den Bedingungen von Pensionskassen im Hinblick auf die Zahlung einer Betriebsrente wegen Erwerbsminderung sind manchmal recht hoch. So auch in einem Fall, über den das Düsseldorfer Landesarbeitsgericht zu entscheiden hatte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Laut neuester Statistik liegt der größte Teil der Ursachen für eine nicht anerkannte Berufsunfähigkeit bei den Versicherten:
Heft 900: Im Rating der Privaten Krankenversicherung stellten 15 der 30 relevanten Anbieter Unternehmensinterna zur Verfügung. Neun Mal konnte die Höchstwertung vergeben werden. (Bild: VersicherungsJournal-Verlag) mehr ...
Der Erfolg betrieblicher Altersversorgung (bAV) hängt zunehmend auch von einer kostengünstigen Vertragsverwaltung ab. In großen Firmen geht nichts mehr ohne Digitalisierung. Über den dortigen Stand in Sachen bAV informiert eine neue Studie. (Bild: Mercer) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Martin Wiedenmann zum Artikel „Streit um Rückstufungsschaden”. mehr ...
Michael Duschner zum Artikel „Die besten Direktversicherungen”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Big Data lässt rechtliche Grauzonen entstehen”. mehr ...
Thorulf Müller zum Artikel „Die beitragsstabilsten privaten Krankenvollversicherer”. mehr ...
Volker Riegel zum Artikel „Die beitragsstabilsten privaten Krankenvollversicherer”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Bei welchen Anbietern die Versicherten seit dem Jahr 2000 die geringsten Beitragserhöhungen hinzunehmen hatten, das zeigen die Beispiele im aktuellen Map-Report. Das Ergebnis ist besonders für Senioren erfreulich. mehr ...
Wie viel Zeit vergeht, bis ein Kundenanruf von der Allianz angenommen wird, bis eine Rechnung in Kranken erstattet oder ein Schaden in Komposit reguliert ist, ist einem kürzlich veröffentlichten Bericht von Deutschlands größtem Versicherungskonzern zu entnehmen. mehr ...
Zum vierten Mal „kürt“ der Bund der Versicherten Versicherungsangebote mit lückenhaften Leistungen oder zweifelhaftem Nutzen – den Versicherungskäse des Jahres. Jetzt wurden die drei für die Endausscheidung nominierten Produkte bekanntgegeben. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG