WERBUNG

Versicherungen & Finanzen

11.990 Artikel
Oft entscheiden wenige Zentimeter, ob die gesetzliche Unfallversicherung bei einem Arbeitsunfall leistet. Der Gesundheitsschaden wird dann schnell zu einem Fall für die Gerichte. Über Hürden und Urteile berichtet ein Dossier des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Einer Fahrzeugbesitzerin war ein wertvolles Navigationsgerät gestohlen worden. Ihr Versicherer wollte sich unter Hinweis auf die Versicherungs-Bedingungen nur zu einem Teil an dem Schaden beteiligen. Der Fall landete schließlich vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
In ein Haus war Regenwasser eingedrungen. Dessen Besitzer behauptete, dass es infolge eines Sturms über das Flachdach eingedrungen war. Der Gebäudeversicherer wiederum hegte Zweifel an dieser Aussage. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die SPD wollte die gesetzliche Krankenversicherung für Beamte öffnen – doch die Bürgerversicherung scheiterte an der Union. Nun prescht der Arbeitsminister mit dem nächsten Vorschlag vor.
Der Versicherer hat nun auch eine Grundfähigkeits-Versicherung im Programm. Das Produkt definiert und sichert eine marktneue Fähigkeit und ist mit einem vertrieblich interessanten Cross-Selling-Ansatz verbunden, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
Kann die Haftung eines Autofahrers bei einer Kollision mit einem Fußgänger vollständig entfallen, wenn dieser sich besonders fahrlässig verhalten hat? Mit dieser Frage hat sich das Nürnberger Oberlandesgericht beschäftigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Monte Carlo - Ein Jahr nach der verheerenden Hurrikan-Serie in den USA schminkt sich der weltgrößte Rückversicherer einen weiteren Anstieg des Prämienniveaus schon wieder ab.
Baloise bietet eine Versicherung für Pfister-Möbel an und Burger King versichert Schweden gegen ausgefallenes Grillvergnügen.
Der Markt für Kfz-Policen ist hart umkämpft. Egal, ob Direkt- oder Serviceversicherer: Mit diesen Tarifen bremsen Autofahrer 2018 steigende Prämien gekonnt aus.
Die Grenzwerte der Sozialversicherung werden zum Jahreswechsel spürbar erhöht, vergleichsweise besonders stark in einem Teil Deutschlands. Damit steigen auch die Höchstbeiträge an. Da sich aber auch die Regeln ändern, wird es nur für manche Besserverdienende teurer. (Bild: Hans, Pixabay, CC0) mehr ...
Bei nicht allen Fragen rund um das BRSG sind Juristen einer Meinung. Das zeigt der Blick in den neu aufgelegten Blomeyer-Kommentar zum Betriebsrentengesetz. Darin wird die bisherige Rechtsprechung zu einem jetzt wieder aktuell gewordenen Thema sehr kritisch bewertet. (Bild: C.H.Beck) mehr ...
Das Oberlandesgericht Celle hat das bislang höchste Urteil im Kampf um die PKV-Beitragserhöhungen gefällt. Neben der Beklagten Axa dürften dadurch auch noch andere Versicherer aufatmen. Doch in der Entscheidung des OLG sehen Gegner viele Ungereimtheiten.
Das Finanzministerium plant angeblich, die Rentenhöhe optisch zu steigern: Die Durchschnittsrente soll in Zukunft auf Grundlage von 47 Beitragsjahren berechnet werden. Bislang sind 45 Jahre die Basis. Der Effekt der Änderung: Die Rente steigt - aber nur auf dem Papier.
Der verheerende Brand einer Yacht ist durch Manipulationen an der Elektrik verursacht worden, nicht durch Pfusch des Herstellers, urteilt das Oberlandesgericht. Es wies damit die Berufung der klagenden Yacht-Versicherungen zurück.
Die Verbraucherzentrale Bremen hat untersucht, inwieweit die Anbieter von staatlich geförderten Rentenprodukten soziale, ethische und ökologische Standards berücksichtigen.
Drohnenschutz ist bei der Degenia kein Anhängsel an die Privathaftpflicht mehr, sondern ein eigenständiger Vertriebsansatz. Neues melden auch Howden, R+V, Universa und Versicherungskammer Bayern. (Bild: Howden) mehr ...
Der Berufsunfähigkeits- (BU-) Schutz des Lebensversicherers ist solide gestaltet, schreibt Makler Philip Wenzel. Es gibt einige kundenfreundliche Definitionen, auch für Schüler und Studenten, und ein interessantes Produktinformations-Blatt. (Bild: privat) mehr ...
Welche Chancen und Risiken das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz und speziell die „Nahles-Rente“ für die zukünftige Praxis der betrieblichen Altersversorgung bringt, wurde auf einer Fachtagung der versicherungsnehmenden Wirtschaft deutlich. (Bild: Winkel) mehr ...
Immer mehr privat Krankenversicherte sind in Sondertarifen mit zum Teil deutlich verringerten Leistungen versichert. Das geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor.
Mindert eine Rückerstattung von Versicherungsbeiträgen durch einen gesetzlichen Krankenversicherer die Möglichkeit eines Versicherten, einen Sonderausgabenabzug vorzunehmen? Darüber hatte der Bundesfinanzhof zu entscheiden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Welche Auto-Technik den Versicherern hilft und welche nicht, war Thema einer Expertentagung. Allianz und VW Autoversicherung gaben einen Ausblick auf zukünftige Versicherungsprodukte und Investments in die Elektromobilität. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Die neuesten Entwicklungen zu den heiklen Regulierungsthemen wurden mit Politikern und Versicherungsaufsehern auf einer Fachkonferenz diskutiert. Dabei ging es neben den Abschlusskosten der Lebensversicherung um die Zinszusatzreserve, die europäische Altersvorsorge „Pepp“ und Run-Offs. (Bild: Lier) mehr ...
Kosten für Naturheilverfahren müssen die gesetzlichen Krankenkassen nicht übernehmen. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, zahlen einige trotzdem. Vor allem regionale Anbieter stechen heraus.
Immer mehr digitale Anlageberater drängen auf den Markt. Zum zweiten Mal hat Capital die Robo-Advisor getestet. An der Spitze gibt es einen Wechsel.
Die Häufigkeit und Schwere von Rechtsstreitigkeiten um geistiges Eigentum (Intellectual Property, Abkürzung: IP) nehmen weltweit. Dadurch steigt auch die Nachfrage nach IP-Versicherungen. Das geht aus dem „Intellectual Property Litigation Risk Report 2018“ von Willis Towers Watson hervor.
 
25 Nachrichten pro Seite
1...45678...480
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Johannes Buckel zum Artikel „Die PKV-Anbieter mit den meisten Pflege-Bahr-Versicherten”. mehr ...
Hans-Jürgen Kaschak zum Artikel „Entwicklung bei der Riester-Rente spaltet die Branche”. mehr ...
Yan Steinschen zum Artikel „Elementarschaden-Deckung bei Starkregen ist lückenhaft”. mehr ...
Martin Wiedenmann zum Artikel „Günstigster Tarif über Vergleichsportale?”. mehr ...
Rolf Kischkat zum Artikel „Günstigster Tarif über Vergleichsportale?”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Die Leben-Branche konnte die Stornoquote 2017 zwar zum neunten Mal in Folge senken. Die Unterschiede auf Anbieterebene bleiben aber immens – und liegen zwischen weit unter einem und über zwölf Prozent. Wer zu den Spitzenreitern gehört und wie die Marktgrößen abschneiden. mehr ...
Die von Ascore untersuchten Unternehmen wurden in den Bereichen „Erfahrung“, „Sicherheit, „Erfolg“ und „Bestand“ bewertet. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es viele Veränderungen in der Rangfolge und in der Bewertung einiger Anbieter. mehr ...
2017 ist der Neuzugang der deutschen Lebensversicherer erstmals seit Jahren auf unter fünf Millionen Policen gesunken. Wer die größte Vertriebsleistung erzielt hat und wer im Vergleich zum Vorjahr am stärksten Federn ließ beziehungsweise zulegte. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: