Versicherungen & Finanzen

12.190 Artikel
Morgen & Morgen hat anhand von sechs Teilkomponenten die Beitragsstabilität von Anbietern von Berufsunfähigkeits- und Risikolebens-Versicherungen untersucht. Wer zu den zahlreichen „hervorragenden“ Gesellschaften gehört und für wen es nur zu einem „schwach“ reichte. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Marktforscher von Yougov haben die Ergebnisse der ersten Welle ihrer alljährlichen Untersuchung zum Wechselverhalten in der Kraftfahrzeug-Versicherung in Deutschland veröffentlicht – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Mittlerweile sind rund 40 Deklarationen von Anbietern mit über 50 Prozent Marktanteil bekannt. Absenkungen muss man nach wie vor mit der Lupe suchen, dafür gibt es einige Erhöhungen. Wer für 2019 die höchste und wer die niedrigste laufende Verzinsung bietet. (Bild: Wichert) mehr ...
Jeder zweite Deutsche legt gar nichts oder zu wenig fürs Alter zurück. Dabei kann Vorsorge einfach sein. So viel bringt es, von jedem Euro zehn Cent zurückzulegen – und das in Zeiten der Niedrigzinsen.
Fonds, die sowohl Aktien als auch Anleihen kaufen, haben seit Jahresbeginn in der Mehrzahl miserabel abgeschnitten. Eine Scope-Auswertung zeigt, dass die meisten Anleger mit einem passiven Hälfte-Hälfte-Investment in die zwei großen Anlageklassen besser bedient gewesen wären.
Eine Frau gab an, bei der Aufnahme eines Antrags zu einer Berufsunfähigkeits-Versicherung vergessen zu haben, ein paar für den Versicherer wesentliche Angaben zu machen. Als dieser den Vertrag anfocht, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand in der Sparte auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Aus dieser lässt sich auch entnehmen, wie (un)profitabel die Branchengrößen im Marktvergleich abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Mit Unfällen von Heimarbeitern tun sich die gesetzlichen Unfallversicherer schwer. So auch in einem Fall, über den in letzter Instanz das Bundessozialgericht zu entscheiden hatte. (Bild: Partynia, CC BY-SA 3.0) mehr ...
Eine mit einem deutlich älteren Mann verheiratete Frau fühlte sich diskriminiert, als sie deswegen eine geringere Hinterbliebenen-Versorgung erhalten sollte. Der Fall landete schließlich vor dem Bundesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Nach Ansicht der Verbraucherschützer aus Hamburg werden Versicherte daran gehindert, ihr Widerrufsrecht auszuüben. Deshalb wurde der Lebensversicherer abgemahnt. Der hat sich dazu bereits geäußert. (Bild: HH Oldmann, CC BY SA 3.0) mehr ...
Im Rating der Tarife der ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten zehn Anbieter die Höchstnote, manche sogar in mehreren Kategorien. Untersucht wurden Klassik, neue Klassik, Fondspolicen und Hybridprodukte. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
Mittlerweile haben rund zwei Dutzend Anbieter ihre Deklaration veröffentlicht. Senkungen sind die große Ausnahme, dafür gibt es einige Erhöhungen. Wer für 2019 die höchste und wer die niedrigste laufende Verzinsung bietet, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: Wichert) mehr ...
Immer mehr Versicherer bringen Policen auf den Markt, die zugleich Sicherheit und zusätzliche Erträge durch Indexbeteiligungen versprechen. FONDS professionell hat sich 15 Produkte genauer angeschaut.
Am aktuellen Biometrie-Rating deutscher Lebensversicherer des Map-Reports haben wieder viele Versicherer die Teilnahme verweigert (Map-Biometrie-Rating: Haarsträubende Teilnahmebereitschaft). Zum Glück gibt es aber auch eine Reihe anderweitig zugängliche Daten.
Geht das? Was kostet das und bekomme ich von der Krankenkasse etwas wieder?
Von 2018 zu 2019 fallen die Beitragserhöhungen für Krankenvollversicherte deutlich geringer aus als in den Vorjahren. Das hat der PKV-Verband hochgerechnet. Auch im Vergleich zur GKV sehen sich die Privaten langfristig im Vorteil. (Bild: PKV-Verband) mehr ...
Eine Frau befand sich mit ihrem Auto auf dem direkten Weg von Ihrer Arbeit nach Hause, als sie eine SMS empfing. Als sie deswegen anhalten wollte, wurde ihr Fahrzeug von hinten gerammt. Für die dabei erlittenen Verletzungen sollte die Berufsgenossenschaft zahlen. Doch die weigerte sich durch zwei Gerichtsinstanzen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Bürohengst oder Abenteuersucher? Nachtschicht oder Tagesmutter? Ihre Kunden sind so verschieden wie ihre Jobs. Deshalb sorgt die Hannoversche nun für mehr Fairness und führt die Berufe-Differenzierung ein. Und das Beste: Die Zahlbeiträge sinken dadurch um bis zu 12 Prozent! (Bild: Hannoversche) mehr ...
Einbruch, Feuer, Hochwasser: Welche Versicherer bieten die besten Konditionen bei Diebstahl oder Schäden am Hausrat? Der genaue Blick ins Kleingedruckte lohnt sich.
Die Deutsche Rentenversicherung hat einen neuen Bericht zusammengestellt, der wesentliche Daten zur Rentenversicherung aufführt. Gezeigt wird, wie viele Ausländer 2016 Rentenbeiträge gezahlt haben und wie viele Zahlungen ins Ausland gingen. (Bild: DRV) mehr ...
Nachdem ihr Mann bei einer Messerattacke ums Leben gekommen war, beanspruchte eine Witwe Leistungen aus dessen Sterbegeldversicherung. Der Versicherer wollte jedoch nicht zahlen. Der Fall landete vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die CDU will den Soli bis Ende 2021 vollständig abschaffen und die Sozialabgaben, die auf private und betriebliche Altersvorsorge erhoben werden, neu regeln. Der Bundesparteitag in Hamburg stimmte am Samstag entsprechenden Anträgen mit großer Mehrheit zu.
Finanzielle Schwierigkeiten können das Leben von Rentnern erheblich erschweren, vor allem dann, wenn sie Immobilienbesitzer sind. Die Immobilienleibrente, auch „Rente aus Stein” genannt, ermöglicht es älteren Hausbesitzern ihre Rente aufzustocken und gilt als Form der Immobilienverrentung.
Im internationalen Vergleich von staatlich geförderten Altersvorsorge-Modellen schneidet die oft kritisierte Riester-Rente gut ab und erzielt eine hohe Abdeckungsquote. Das zeigt eine aktuelle Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).
[ascore] Das Scoring hat Diensthaftpflichttarife von 13 Anbietern untersucht. Zwei erhalten im Scoring die Höchstwertung „5 Sterne“.
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Mario Ehrig zum Artikel „Die beitragsstabilsten Biometrie-Anbieter”. mehr ...
Peggy Hofmann zum Artikel „Die beitragsstabilsten Biometrie-Anbieter”. mehr ...
Rudolf Schmitz zum Artikel „Die beitragsstabilsten Biometrie-Anbieter”. mehr ...
Tim Tasche zum Artikel „Die besten privaten Rentenversicherungen”. mehr ...
Andreas Reissaus zum Artikel „Kein Versicherungsschutz wegen Halt auf dem Parkplatz”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Schon seit mehreren Jahren zeigt die Kurve bei der Beteiligung der Lebensversicherungs-Kunden an den Überschüssen massiv nach unten. Nun hat erstmals seit 2012 ein Anbieter wieder eine Erhöhung deklariert. mehr ...
In der Verbraucherzeitschrift wurde ein Test von über 100 Wohngebäude-Versicherungen veröffentlicht. Fast die Hälfte der Tarife kam über ein „mangelhaft“ nicht hinaus, mehr als jedes dritte Produkt erhielt ein „sehr gut“. Sechs Kriterien waren für die Bewertung ausschlaggebend. mehr ...
Franke und Bornberg hat im aktuellen Kfz-Rating mehr als 250 Tarife und Tarifkombinationen für Pkw unter die Lupe genommen. Neben einer hohen, weiter zunehmenden Leistungsdichte wurden bei den Top-Produkten zum Teil gehörige Unterschiede ausgemacht. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG