Versicherungen & Finanzen

17.913 Artikel
Die Erhöhung der Rente 2024 dürfte viele Rentner erfreut haben. Doch für viele wird diese nun sogar zum Nachteil. Wie kann das sein?
(€) Die Versicherungsleistungen der privaten Krankenversicherer sind im vergangenen Jahr so stark angestiegen wie selten zuvor. Im Vergleich zur Entwicklung in der GKV relativiert sich das Bild – zumindest auf längere Sicht. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Eine freiwillig in der GKV Versicherte war mit ihrer Krankenkasse in Streit geraten. Denn diese legte bei ihren Berechnungen nicht die aktuellen Einkünfte der Frau zugrunde. Wie die Höhe der Leistung zu berechnen ist, wurde vom Sozialgericht Frankfurt am Main entschieden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Versicherer hatte einen Geschädigten wegen eines Betrugsverdachts durch einen Detektiv beobachten lassen. Ist er dazu verpflichtet, dem Verdächtigen eine Kopie des Observationsberichts zu überlassen? Dies hat das Oldenburger Oberlandesgericht geklärt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
An der Schadenregulierung scheiden sich häufig die Geister. So auch in einem kuriosen Fall um einen zahlungsunwilligen Versicherer, den der Versicherungsombudsmann in seinem aktuellen Jahresbericht aufführt. (Bild: Gawlik) mehr ...
Franke und Bornberg hat für die Wirtschaftszeitung gleich vier Produktgruppen untersucht, um in jedem Segment die Top-Offerten zu erhalten. Welche Anbieter und Tarife jeweils vorne liegen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Theoretisch gibt es eine bestimmte Maximalrente in Deutschland. In der Realität ist sie aber kaum erreichbar. Einige Faktoren sind dafür entscheidend.
Ende Mai brachte die Grundeigentümer Versicherung mit Protect+ eine neue Hausratpolice auf den Markt. procontra machte den Produktcheck und warf einen Blick auf die Tariflinien.
Experte Tobias Bierl hat lange auf ein Update der Bayerischen in der Berufsunfähigkeitsversicherung gewartet, wurde nun aber nicht enttäuscht. Unter anderem überzeugen ihn das neue Tarifsystem, die Karrieregarantie und angepasste Dynamikregeln. Nachholbedarf gibt es weiter bei den Gesundheitsfragen.
Das Schicksal des Schauspielers Heinz Hoenig hat viele alarmiert. Wie groß ist die Gefahr, dass man sich die Beiträge im Alter nicht mehr leisten kann? Und was kann man dagegen tun? Ist die Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung eine Option?
Immer mehr Kassen haben in den vergangenen Wochen ihre Zusatzbeiträge teils merklich erhöht - mit der KKH und der Knappschaft folgten nun zwei weitere. Für Makler steigt somit das Potenzial, ihre Kunden bei einem Wechsel zu unterstützen.
Beamte erhalten eine umfassende Versorgung – auch wenn sie nicht mehr arbeiten können. Stimmt das? Was bei der privaten Absicherung zu beachten ist und wie Nachteile aktueller Produkte zu verbessern sind, erklären Panos Kalantzis (die Bayerische) und Frank Schoenen (Deutsche Rück). (Bild: Simone Hörmann/Deutsche Rück) mehr ...
Im Begleitschreiben zu einer Police und in den ihr beigefügten Verbraucherinformationen wurden widersprüchliche Fristen genannt. Daher meinte eine Versicherte, nachträglich von ihrem Vertrag zurücktreten zu können. Den Streit entschied das Saarländische Oberlandesgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Mehr als ein Dutzend „sehr gute“ Tarife wurden einem Preisvergleich unterzogen. Bei den Musterfällen werden teilweise auch Rauchen und Motorradfahren berücksichtigt. Das Preissteigerungspotenzial liegt mitunter über 100 Prozent. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Tester haben wieder Versicherungslösungen unter die Lupe genommen, die Zahnersatz bezuschussen. Um die Auswahl zu erleichtern, wurden die Tarife drei Kundengruppen zugeordnet. Welche Anbieter in diesem Jahr vorne liegen. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
In einer Studie wurde nicht nur nach einem Gesamturteil der Versicherten zu ihrem privaten Krankenversicherer gefragt. Vier weitere Aspekte wie etwa die Weiterempfehlungsbereitschaft waren zu bewerten. Einige Akteure schnitten hier besser ab als der Gesamtsieger. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die durchschnittliche Bezugsdauer hat 2022 und 2023 ihren Höchststand erreicht. Das belegt die neueste Statistik der Deutschen Rentenversicherung. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Altersrentenarten und zwischen Männern und Frauen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Welche Versicherer im vergangenen Jahr in dieser Versicherungsform die höchsten Einnahmen erzielten, zeigt der Map-Report 934. Er offenbart auch, welche Spezialisten fast nur solche Verträge in den Büchern haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Die private Krankenversicherung ist im Alter kaum noch zu bezahlen. Mit dieser These sorgte der jüngste „Plusminus“-Podcast für Schlagzeilen. Der PKV-Verband widerspricht und liefert interessante Fakten.
Etwa drei Millionen Rentner erhalten bald einen wichtigen Brief von der Deutschen Rentenversicherung. Die Post enthält einen Renten-Zuschlag ab Juli.
Der Fokus auf preissensible Angestellte ist für Makler und Experte Walter Benda beim neuen PKV-Tarif der Hansemerkur bereits ein Grundfehler. Trotz eines guten Vorsorge-Ansatzes überwiegen die zahlreichen Mängel im Bedingungswerk. In vielen Fällen würden Kunden unter anderem Zuzahlungen drohen.
Unserer Kundin Mia *) wurde als Industriekauffrau mit 30 Jahren wegen einer Somatisierungsstörung und damit verbundenen Depressionen berufsunfähig. Die Allianz erkennt die Berufsunfähigkeit an, zahlt rückwirkend über 38.000 Euro und nun 1.365 Euro Berufsunfähigkeitsrente im Monat.
Die Finanzlage der gesetzlichen Krankenkassen ist angespannt. Darauf reagiert jetzt eine Kasse mit Sitz in Hannover.
Ein Gewerbetreibender aus Hessen meldete seiner Gewerbeinhaltsversicherung einen Einbruchdiebstahl und beantragte etwa 20.000 Euro Schadenersatz, wobei er angab, dass die Sicherheitsvorkehrungen gemäß den Anforderungen der Versicherung erfüllt waren.
WERBUNG
Ohne Sie gehts nicht: Internationale Fachkräfte in Deutschland. Mit dem innovativen Gesundheitstarif Gothaer MediHealth Prime können erstmalig auch gutverdienende Neukundinnen und -kunden aus dem Ausland bei der Gothaer abgesichert werden. (Bild: istock: JARAMA + LittleCityLifestylePhotography) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
WERBUNG
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Frank Dietrich zum Artikel „Beamte sind top abgesichert – oder etwa doch nicht?”. mehr ...
Erwin Daffner zum Artikel „Sturmtief „Bernd„: Versicherer haben bislang 7,5 Milliarden Euro gezahlt”. mehr ...
Hans-Jürgen Kaschak zum Artikel „HDI erhöht drastisch die Prämien in der Kfz-Versicherung”. mehr ...
Erwin Daffner zum Artikel „Defekte Abflussleitung: Der Gebäudeversicherer und die Milchmädchenrechnung”. mehr ...
Frank Dietrich zum Artikel „Die besten Krankenvollversicherungstarife im Scoring”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
In einem detaillierten Vergleich von 85 Leistungskriterien hat Ascore 92 Offerten getestet. Nicht einmal ein Dutzend Angebote von acht Akteuren erhielt die höchste Note. mehr ...
Was ist dran an den aktuellen Preisanpassungen des Autoversicherers? Kunden sollen über Beitragssteigerungen von 75 Prozent klagen. Wie man in Hannover die Preisbewegungen einordnet. mehr ...
2015 hat der BdV seine Negativ-Auszeichnung ins Leben gerufen. Unrühmliche Preisträger waren bereits die Allianz, Axa und Ergo. Für die Endausscheidung waren aktuell auch Tarife von DFV und Wertgarantie nominiert. Den diesjährigen Jury-„Sieger“ sah auch das Publikum vorn. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG