Versicherungen & Finanzen

12.453 Artikel
Immer mehr Geld für immer mehr Leistungsempfänger: Die Pflegeversicherung hat 2018 mehr als 3,5 Milliarden Euro Minus gemacht hat. Nun fordern die Kassen Steuerzuschüsse.
Eine Autofahrerin hatte bei schlechten Sichtverhältnissen einen unachtsamen Fußgänger angefahren. Die Haftungsfrage wurde anschließend vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht geklärt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Auch beim Abschluss einer Restschuldversicherung empfiehlt sich ein Blick ins Kleingedruckte. Das belegt ein Urteil des Hammer Oberlandesgerichts. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Jungen Bauherren und Ärzten, die sich mit einer Praxis selbstständig machen bietet die Hannoversche einen optimalen Rundumschutz zu besonders günstigen Beiträgen. Das Beste: Mit nur zwei Fragen ist alles unter Dach und Fach. (Bild: Hannoversche) mehr ...
Angelika B. hat 30 Jahre lang gearbeitet und Steuern und Sozialversicherung bezahlt. Dann musste sie eine Erwerbsunfähigkeitsrente beantragen. Das Geld reicht ihr heute kaum zum Leben. Aber sie hat einen Ratschlag für die Jüngeren, damit die nicht auch in die Altersarmut schlittern.
Eine Frau hatte sich bei einem Grillabend schwere Brandverletzungen zugezogen. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Frage, wer für die Verletzungen verantwortlich war. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Bei der Lieferung von Heizöl war durch einen Fehler Öl ins Erdreich gelangt. Vor Gericht ging es anschließend um die Frage, wer für die Panne in Anspruch genommen werden kann. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Vorbereitung eines sorgenfreien Ruhestands ist für Frauen in Deutschland immer noch ein Problem. Der Wille ist da, aber die Hürden werden nicht weniger, wie eine Umfrage zeigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Bundesverband der Versicherungsberater (BVVB) hat sich zum Verkauf von klassischen Lebensversicherungsbeständen an Servicegesellschaften geäußert. Allein 2018 wurden rund vier Millionen Verträge der Generali Lebensversicherung an die Viridium Gruppe aus Neu-Isenburg verkauft.
Den versicherten Sachschaden, den der Sturm hierzulande hinterlassen hat, schätzt die aktuarielle Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss auf 200 Millionen Euro. Damit fegte zum dritten Mal in den vergangenen dreißig Jahren ein Sturmtief am Rosenmontag über Deutschland hinweg.
Immer mehr aus eigener Tasche: In nur zwei Jahren haben sich die Zuzahlungen für Heil- und Hilfsmittel um über 18 Prozent erhöht. Und das geht wohl so weiter.
Wer einen Kredit für die neue Traumimmobilie sucht, kann sich nicht nur bei Banken umschauen. Versicherungen bieten oft sogar bessere Konditionen. Ein exklusives Ranking zeigt die besten Angebote.
Ein Termin beim Facharzt ist für Neupatienten in Sachsen oft ein Glücksspiel. Laut einer gemeinsamen Untersuchung der Techniker Krankenkasse (TK) und der Hochschule Zittau/Görlitz vergeben rund ein Fünftel aller Arztpraxen (22 Prozent) keine Termine an neue Patienten.
Ärger im Straßenverkehr, Beruf oder mit dem Vermieter? Die Rechtsschutzversicherung hilft bei juristischen Streitigkeiten. Die Tarife im Ranking.
Beim Bestandsstorno geht die Schere der Leben-Anbieter auf dem deutschen Markt deutlich auseinander. Welche Gesellschaften auf Fünfjahressicht (2013 bis 2017) zu den Spitzenreitern beziehungsweise zu den Schlusslichtern gehören – und wie die Marktgrößen abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein jahrelang als „Vervielfältiger“ in einem Kopierraum tätiger Beschäftigter wollte seine Atemwegserkrankung als Berufskrankheit durch die gesetzliche Unfallversicherung anerkannt bekommen. Das Hessische Landessozialgericht hielt das zwar für möglich, aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. (Bild: Mickey970, Pixabay License) mehr ...
Nach längerer Investorensuche verkündet das Berliner Versicherungs-Startup nun eine große Finanzierung. Zu den Investoren gehört auch die Investmentbank Goldman Sachs.
Ein privater Krankenversicherer wollte einem versicherten Schwerhörigen für das benötigte Hilfsmittel nur weniger als die Hälfte des Rechnungsbetrages erstatten. Über die Angemessenheit musste deshalb das Kölner Amtsgericht entscheiden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Mit welchen Anbietern unabhängige Vermittler im Firmenkundengeschäft gute Erfahrungen bei der Schadenregulierung gemacht haben, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. In den verschiedenen Zweigen gab es eindeutige Spitzenreiter, aber auch regelrechte Kopf-an-Kopf-Rennen. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein großzügiger Umgang mit der Wahrheit kommt nicht in jedem Fall gut an. So auch im Falle eines Autofahrers, der nach einer Kollision von seinem Versicherer vor dem Landgericht Mönchengladbach verklagt wurde. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der Tarif der Versicherungsgruppe die Bayerische ist in zwei Varianten und mit verschiedenen Optionen abschließbar. Ins Auge fallen die frühe Versicherbarkeit und eine Berufsunfähigkeits-Option, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: pirvat) mehr ...
Als einziger der dreien im Bunde von Pensionskasse, Direktversicherung und Pensionsfonds war bei letzterem ungeregelt, wie mit der Frage der Verbeitragung privat fortgeführter Versorgungen umzugehen ist. Nun scheint ein Verband Klarheit geschaffen zu haben. Fragen bleiben.
Der Lebensversicherer hat in die Neuauflage seines Berufsunfähigkeits- (BU-) Schutzes einiges für Auszubildende und Studenten eingebracht. Auch für Selbstständige gibt es interessante Bausteine, vor allem aber für Leistungsempfänger, schreibt Makler Philip Wenzel. (Bild: privat) mehr ...
Degenia verschlankt den Unfalltarif, die Haftpflichtkasse bietet auch Straf-Rechtsschutz und Cosmos erweitert die Hausrat-Versicherung. Autofahrer erhalten bei der Barmenia Hilfe gegen fahrerflüchtige Parkrempler, bei der Allianz Zusatzschutz ab 30 Minuten Dauer und bei der Bayerischen eine schnellere Regulierung. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Wer behauptet, durch seine Arbeit einen Körperschaden erlitten zu haben, muss das im Detail beweisen können, um einen Anspruch auf Leistungen durch die gesetzliche Unfallversicherung zu haben. Das belegt ein aktuelles Urteil. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Dr. Hans Martin Einwächter zum Artikel „Wann ein Hörgerät über 6.000 Euro kosten darf”. mehr ...
Frank Leonhard zum Artikel „Geldanlage 2019: Totgesagte leben länger”. mehr ...
Rolf Kischkat zum Artikel „Geldanlage 2019: Totgesagte leben länger”. mehr ...
Wolf Bültmann zum Artikel „Wann ein Hörgerät über 6.000 Euro kosten darf”. mehr ...
Alexander Gretzinger zum Artikel „Die besten Neuwertklauseln der Privathaftpflicht-Versicherungen”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Assekurata hat verglichen, wie gut sich die in Policen eingezahlten Beiträge in der Vergangenheit tatsächlich verzinst haben. Per Ende 2018 zeigen sich bei zwölf bis 30 Jahren Laufzeit enorme Unterschiede. mehr ...
Beim Bestandsstorno geht die Schere der Leben-Anbieter auf dem deutschen Markt deutlich auseinander. Welche Gesellschaften auf Fünfjahressicht (2013 bis 2017) zu den Spitzenreitern beziehungsweise zu den Schlusslichtern gehören – und wie die Marktgrößen abschneiden. mehr ...
In einem detaillierten Vergleich von Ascore über 74 Kriterien in den Kategorien Grundschutz, Komfortschutz und Topschutz konnten insgesamt fünf Versicherer die höchste Note erzielen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG