Nachrichten

30.310 Artikel
Im aktuellen bAV-Rating hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung über 90 Direktversicherungs-Tarife in verschiedenen Kategorien untersucht. Zu den 80 Kriterien zählten auch Kosten für ETFs und Zuzahlungen, die Möglichkeit zum Aufschub des Rentenbeginns sowie Wertsicherungsoptionen. (Bild: IVFP) mehr ...
Welche Versicherungsprodukte die Bundesbürger im letzten Quartal am häufigsten bei Google gesucht haben und wo es die größten Zuwächse beziehungsweise Einbußen gab, zeigt eine aktuelle Analyse der Unternehmensberatung Mediaworx. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Kurz nach der Gründung hat das Netzwerk schon über 50 Mitglieder. Mit einer bedeutenden Startup-Plattform wurde eine strategische Partnerschaft begonnen. Der frühere Geschäftsführer Torsten Oletzky und fünf weitere Manager haben neue Führungsaufgaben übernommen. (Bild: Insurlab Germany) mehr ...
Eine Frau hatte während ihres Aufenthalts in einer Rehaklinik einen Unfall erlitten. Als sie deswegen Leistungen der Berufsgenossenschaft in Anspruch nehmen wollte, gab es Streit. (Bild: Pixabax CC0) mehr ...
Nachdem gerichtlich festgestellt worden war, dass man einen Beschäftigten unrechtmäßig versetzt hatte, verlangte dieser von seinem Arbeitgeber Schadenersatz. Weil beide sich nicht einigen konnten, trafen sie sich vor Gericht wieder. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Bundesregierung sollte nach Einschätzung des Verbändebündnisses Wohneigentum über die Förderung von Wohneigentum ein Abrutschen in Altersarmut verhindern. Die FDP äußerte sich in gleich zwei Anträgen zur Thematik. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Deutsche Bundestag debattiert heute Nachmittag über einen Antrag der Linksfraktion, der Armut in Deutschland den Kampf anzusagen. Die Grünen plädieren in einem Antrag für soziale Teilhabe und Selbstbestimmung in der Grundsicherung statt Sanktionen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
In der Kompositversicherung haben sich die Anbieter auch zwischen 2014 und 2016 wieder kräftig Marktanteile abgejagt. Wer die größten Einbußen zu verzeichnen hatte und wer am stärksten zulegen konnte. mehr ...
Auf Druck der Linksfraktion wird kommende Woche Mittwoch eine öffentliche Anhörung zum Thema Doppelverbeitragung stattfinden. Aus der SPD gibt es jetzt Signale, den Betriebsrentnern entgegenzukommen. (Bild: Brüss) mehr ...
Innerhalb kurzer Zeit hat sich das Sparverhalten der Deutschen stark verändert. Welchen Stellenwert Altersvorsorge und Kapitalanlage dabei einnehmen, wurde in einer Untersuchung ermittelt. Die Ergebnisse dürften den Versicherungsvertrieb nur bedingt freuen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat erste Zahlen zum Unfallgeschehen bei der Arbeit sowie auf dem Weg dorthin und von dort zurück veröffentlicht. Ergebnis: Es gab nicht nur negative Entwicklungen. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein gesetzlicher Krankenversicherer hatte eine Geschäftsstelle geschlossen. Ob er verpflichtet war, seine Versicherten darüber zu informieren, musste vor Gericht geklärt werden. Denn für einen Versicherten erwies sich die Schließung als besonderer Nachteil. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Verbraucherschützer hatten vor dem Lebensversicherer und dem Vertrieb gewarnt. Die gescholtenen Unternehmen haben sich dagegen gewehrt. Mit wie viel Erfolg, das zeigt die Nachfrage des VersicherungsJournals. (Bild: HH Oldmann, CC BY SA 3.0) mehr ...
Wegen eines wilden Streiks bei einer Fluggesellschaft waren zahlreiche Flüge verspätet oder fielen aus. Der Europäische Gerichtshof hat sich nun mit der Forderung betroffener Passagiere nach einer Ausgleichszahlung befasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Welche Gesellschaften im freien Vermittlermarkt zu den favorisierten Anbietern in der privaten Absicherung des Pflegefallrisikos gehören, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Schreiben, mit denen die Lebensversicherer ihre Kunden jährlich über den Stand ihrer Policen informieren, werden von Verbraucherschützern schon lange kritisiert. Nun hat die Versicherungsaufsicht durchgegriffen. In Kürze treten schärfere gesetzliche Vorgaben in Kraft. (Bild: Thomas Wolf, CC0) mehr ...
Im Gesamtmarkt Leben gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Vertriebswegen unabhängige Vermittler, Banken und Ausschließlichkeit. Nicht so in der betrieblichen Altersversorgung, das zeigen Detaildaten aus dem Vertriebswege-Survey von Willis Towers Watson. (Bild: Wichert) mehr ...
Weil ein Flugzeug durch einen Blitzschlag beschädigt worden ist, verzögerte sich dessen planmäßiger Abflug erheblich. Das Amtsgericht Rüsselsheim hatte anschließend zu klären, ob den betroffenen Fluggästen eine Ausgleichszahlung zusteht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Premiumcircle hat die Regulierung der Berufsunfähigkeits-Versicherer hinterfragt. Detailliert geantwortet haben zwar nur sieben Gesellschaften, aber deren Angaben zu Bearbeitungsdauer, Anerkennungsquoten und so weiter weisen große Unterschiede auf. Und es gibt positive Trends. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Immer stärker personalisierte Tarife in der Versicherungsbranche führen zu einer Antiselektion. Können Aktuare die Entwicklung aufhalten? Und wo liegen rechtliche Grenzen? Auf einer Wissenschaftstagung wurden die Trends beschrieben. (Bild: Pohl) mehr ...
Müssen die Beiträge für eine Berufshaftpflicht-Versicherung angestellter Rechtsanwälte als Einkommen versteuert werden, wenn sie durch die Kanzlei übernommen werden? Für das Finanzgericht Münster kommt es auf die „nicht unerheblichen Interessen“ an. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Etwa jeder dritte Lebensversicherer auf dem deutschen Markt hat im vergangenen Jahr das Prämienvolumen ausbauen können – um bis zu fast zwei Drittel. Andererseits hatten aber auch einige Anbieter Einbußen von bis zu rund einem Drittel zu verzeichnen. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Berufsunfähigkeits-Versicherer hatte eine Nachzahlung versehentlich auf ein vom Versicherten aufgelöstes Konto überwiesen. Bei seiner Bank hatte der Kunde Schulden. War nun der Versicherer dazu verpflichtet, ihm das Geld erneut zu überweisen? (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Arbeitgeber hegte den Verdacht, dass ihn einer seiner Beschäftigten betrügen wollte. Er sprach daher eine sogenannte Verdachtskündigung aus. Dafür hatte der Betroffene nicht das geringste Verständnis. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Bund der Versicherten kritisiert an der Schüler-Zusatzversicherung von Württembergischer Gemeinde-Versicherung und Badischer Versicherung nicht nur die Leistungen, sondern findet die Rolle des Landes Baden-Württemberg im Vertrieb der Policen „skandalös“. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Im Bereich der Berufsunfähigkeits-Versicherung bieten verschiedene Versicherer inzwischen Einsteigerpolicen für junge Kunden an. Makler sind geteilter Meinung, was solche Tarife angeht. Guido Lehberg, Versicherungsmakler und BU-Spezialist, hat die Starter-BU näher beleuchtet.
Die Vergütung von Vermittlern soll laut BaFin-Vorschlag an Qualitätskriterien geknüpft werden. Die Aufsicht hat dabei Storno- und Beschwerdequote im Blick. Doch ist die Stornoquote wirklich geeignet, um die Qualität von Beratungsleistungen einzuschätzen?
Die Continentale Krankenversicherung hat das Angebot um eine neue Zusatzversicherung nach dem Bausteinmodell erweitert und bietet ab sofort Zusatzversicherungen ohne Gesundheitsprüfung an. Was diese genau können, wo die Stärken und Schwächen liegen und für wen die Produkte passen (können).
Neueste Leserbriefe
Rolf Kischkat zum Artikel „Drängen Mietsteigerungen Rentner in die Altersarmut?”. mehr ...
Erwin Tischler zum Artikel „Bundestags-Anhörung zur Doppelverbeitragung”. mehr ...
Thomas Oelmann zum Artikel „Massive Trendumkehr bei den Sparmotiven”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Bei welchen Anbietern die Versicherten seit dem Jahr 2000 die geringsten Beitragserhöhungen hinzunehmen hatten, das zeigen die Beispiele im aktuellen Map-Report. Das Ergebnis ist besonders für Senioren erfreulich. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Etwa jeder dritte Lebensversicherer auf dem deutschen Markt hat im vergangenen Jahr das Prämienvolumen ausbauen können – um bis zu fast zwei Drittel. Andererseits hatten aber auch einige Anbieter Einbußen von bis zu rund einem Drittel zu verzeichnen. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein versichertes Ehepaar hatte von ihm selbst übernommene Krankheitskosten als Sonderausgaben in seiner Steuererklärung geltend gemacht. Dem wollte das Finanzamt nicht zustimmen. Der Fall konnte erst vor dem Bundesfinanzhof entschieden werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Köln - VersicherungsForum
WERBUNG