WERBUNG

Nachrichten

33.309 Artikel
Die 2019er-Solvenzquoten fallen bei vielen, aber nicht allen Marktteilnehmern niedriger aus als im Jahr zuvor. Dies zeigt eine erste Marktübersicht von Assekurata über fast drei Dutzend Gesellschaften, darunter auch einige Branchenschwergewichte. (Bild: Wichert) mehr ...
Den in Bayern erarbeiteten Vorschlag zum Konflikt um die Betriebsschließungs-Versicherung tragen immer mehr Gesellschaften mit. Zudem verkünden sie weitere Hilfen für Kunden, um finanzielle Engpässe zu mildern. Für den Vertrieb gibt es mehr und mehr digitale Angebote. (Bild: Lier) mehr ...
Die Bürgerbewegung Finanzwende will transparente Beratung zu Finanzdienstleistungen. Sie kämpft gegen Vermittler an den Universitäten und Provisionen. Über ihre Ziele und die Kampagne der Verbraucherschützer berichtet Vereinsmitglied Britta Langenberg im Interview mit dem VersicherungsJournal. (Bild: Finanzwende) mehr ...
Auf der Jagd nach lukrativen Kunden bieten Finanzdienstleister Seminare für ausgewählte attraktive Zielgruppen. Wie transparent sie dabei agieren, ist seit Jahren umstritten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Über die verbotswidrige Nutzung von Mobiltelefonen durch Autofahrer wurde bereits vielfach berichtet – auch über die fadenscheinigen Ausreden der Ertappten. Ein Beschuldigter hatte dennoch vor dem Hammer Oberlandesgericht versucht, seiner Strafe zu entkommen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Im Bereich eines Verkehrsschnittpunkts waren ein Linksabbieger und ein ihm entgegenkommender Rechtsabbieger zusammengestoßen. Vor Gericht ging es anschließend um den Anscheinbeweis und Vorrangrechte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der digitale Versicherungsvermittler hat sich zwei erfahrene Versicherungsmanager an Bord geholt und bei der Bafin eine Lizenz beantragt. Im Interview erläutert CEO und Gründer Christian Wiens seine Pläne. (Bild: Getsafe) mehr ...
Wie hoch die wirtschaftlichen und versicherten Schäden waren, die Natur- und von Menschen verursachte Katastrophen hinterließen, hat das Swiss Re Institute untersucht. Nicht einmal die Hälfte der Schäden war versichert. (Bild: Swiss Re) mehr ...
Beim Rechtsschutzversicherer fiel das vergangene Geschäftsjahr gut aus, für das laufende rechnet er jedoch mit weniger Zuwächsen. Beitragsanpassungen trugen nur gering zum für 2019 vermeldeten Wachstum bei. Die beiden Aktionärsgruppen erhielten fast doppelt so viel Dividende. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Branche hat die Bruttobeiträge 2019 um etwa ein Neuntel ausgebaut. Allerdings hatten auch zwei Marktgrößen Beitragsrückgänge von bis zu über sechs Prozent zu verzeichnen. In der Spitze ging es um fast ein Viertel aufwärts – und es gab diverse Verschiebungen in der Rangliste. (Bild: Wichert) mehr ...
Dass ein Jurist seine Verärgerung über die Regulierungspraxis von Versicherern in ein Urteil verpackt, ist selten. Im Streit mit einem Anbieter, der bei den Kosten knauserte, war jedoch einem Richter wohl die Hutschnur geplatzt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Assekuranz bringt im aktuellen Ausnahmezustand kreative Konzepte und Lösungen für ihre Kunden auf den Tisch. Flexibilität ist derzeit gefragt. Das Spektrum reicht von den Betriebsschließungen über eine kostenlose Unfallversicherung bis zu Bafin-Hilfen für Pensionskassen. (Bild: Münchener Verein) mehr ...
Fahrradversicherungen leisten längst mehr als Diebstahlschutz. Die Württembergische hat ein Komfortpaket geschnürt. Neuigkeiten aus dem Bereich Kraftfahrt melden Debeka, Provinzial Nordwest und Universa. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die R+V hat in einer Sonderausausgabe ihrer jährlichen Umfrage „Die Ängste der Deutschen“ ermittelt, was den Bundesbürgern zu Pandemiezeiten am meisten Angst macht. Bei einigen Sorgen wurde ein sprunghafter Anstieg gemessen, eine Berufsgruppe erlebt ein Stimmungshoch. (Bild: R+V) mehr ...
Eine Kreuzfahrt ist nicht ungefährlich. Schmerzhaft erfahren musste dies ein Passagier, der wegen unerwartet auftretender hoher Wellen gestürzt war und sich verletzt hatte. Vor Gericht stritt sich sein Krankenversicherer mit der Schiffsführung um die Haftungsfrage. (Bild: Free-Photos, Pixabay License) mehr ...
In einer Maklerbefragung wurde untersucht, wie schnell Versicherer in der Angebotserstellung, Risikoprüfung, Policierung und Leistungsabwicklung sind. Die Dauer der Vorgänge liegt zum Teil massiv über den Soll-Werten der Vermittler. Wer ihrer Idealvorstellung am ehesten entspricht. (Bild: Wichert) mehr ...
Über welche privaten Krankenversicherer sich Verbraucher in den letzten Jahren am häufigsten bei der Bafin und beim PKV-Ombudsmann beschwert haben, wurde im aktuellen Map-Report ermittelt. Mit weißer Weste glänzt wieder ein kleiner Anbieter. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Kaufpreise für Bestandsimmobilien in Deutschland ziehen weiter an. In der Stadt und auf dem Land ist Betongold bei Anlegern nach wie vor begehrt, wie der aktuelle Wohnatlas der Postbank zeigt. (Bild: Postbank) mehr ...
Der Bausparkassenverband hat in einer Umfrage ermittelt, welche Geldanlagen am häufigsten genutzt werden. Ein langjähriger Favorit hat ein starkes Minus erlitten und musste seinen Spitzenplatz räumen. Ein viel geschmähtes Vorsorge-Produkt hingegen verspürt Aufwind. (Bild: Wichert) mehr ...
Der DIHK hat aktuelle Zahlen der registrierten Versicherungsmakler und -vertreter veröffentlicht. Seit Anfang 2018 hat etwa jeder zehnte Registrierte die Segel gestrichen. Nur ein einziger Vermittlertyp entwickelte sich positiv. (Bild: Wichert) mehr ...
Fast stündlich werden neue Statistiken zur Coronapandemie veröffentlicht. Diese hat auf alle Bürger hierzulande Auswirkungen. Es gibt jedoch auch einige Unterstützungsmaßnahmen, um die Folgen für Privatpersonen wie Beschäftigte, Eltern und Mieter abzufedern. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Obwohl nach einem Verkehrsunfall fest stand, wer der alleinige Verursacher war, weigerte sich dessen Kfz-Haftpflichtversicherer, dem Geschädigten eine Nutzungsausfall-Entschädigung zu zahlen. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Ein Mann war in einem Kreisverkehr in einen Unfall verwickelt worden. Seine Ansprüche durchzusetzen, war schwierig. Denn alle Beteiligten widersprachen sich in ihrer Schilderung des Unfallhergangs. Vor Gericht ging es dann um den Beweis des ersten Anscheins. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Mit viel Einmalbeitrags-Geschäft hat der Lebensversicherer 2019 das Neugeschäft erheblich gesteigert. Wo Corona den Versicherer empfindlich treffen kann, steht im SFCR-Bericht. Für den Sommer wird eine neue Rentenversicherungs-Linie angekündigt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
In der Gunst der unabhängigen Vermittler haben sich AIG, Ammerländer, Axa, Basler, HDI, Helvetia, Konzept & Marketing sowie Rhion zum Teil sprunghaft verbessert – oder aber auch verschlechtert. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Telefonate, Telkos und Videocalls wechseln sich ab: Seit einigen Wochen sieht auch der berufliche Alltag von Wolfgang Weiler so aus. Vor dem Hintergrund der Coronakrise muss der GDV-Präsident die Geschäfte aus dem Homeoffice steuern.
Seit Anfang April 2020 verstärken drei neue Mitarbeiter für den Aufbau des Bereichs Business Development sowie die Vertriebsunterstützung Komposit die Gothaer Allgemeine.
Aufgrund der Corona-Krise haben viele deutsche Unternehmen ihre Angestellten ins Home-Office versetzt. Auch für die Versicherungsbranche war das eine große Herausforderung. Welche Startschwierigkeiten die Branche dabei hatte und wie die Umstellung von den Mitarbeitern angenommen wurde.
Neueste Leserbriefe
Philipp Clemens zum Artikel „„Unis sollten nicht das Wohnzimmer von MLP sein„”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „„Unis sollten nicht das Wohnzimmer von MLP sein„”. mehr ...
Silvia Jargon zum Artikel „„Unis sollten nicht das Wohnzimmer von MLP sein„”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Über welche privaten Krankenversicherer sich Verbraucher in den letzten Jahren am häufigsten bei der Bafin und beim PKV-Ombudsmann beschwert haben, wurde im aktuellen Map-Report ermittelt. Mit weißer Weste glänzt wieder ein kleiner Anbieter. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Branche hat die Bruttobeiträge 2019 um etwa ein Neuntel ausgebaut. Allerdings hatten auch zwei Marktgrößen Beitragsrückgänge von bis zu über sechs Prozent zu verzeichnen. In der Spitze ging es um fast ein Viertel aufwärts – und es gab diverse Verschiebungen in der Rangliste. (Bild: Wichert) mehr ...
Bei welchen Anbietern Kunden nach Selbsteinschätzung das I-Tüpfelchen mehr beim Produktkauf bekommen, hat Servicevalue in einer großangelegten Verbraucherumfrage ermittelt. Kein Versicherer gehört in allen 15 untersuchten Sparten zur Spitzengruppen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Leipzig - Versicherungsforen Leipzig GmbH
WERBUNG