Nachrichten

31.429 Artikel
Zum Teil immense Marktanteils-Verschiebungen hat es zwischen 2015 und 2017 im Versicherungszweig verbundene Wohngebäude gegeben. Wer am stärksten zulegte und wer die größten Einbußen hinnehmen musste. (Bild: Wichert) mehr ...
Weil ein geparktes Auto die Zufahrt zu seiner Garage blockierte, schob es ein Autofahrer kurzentschlossen beiseite. Dabei entstand ein Schaden am Automatikgetriebe des Fahrzeugs. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Schuldfrage. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG
Der Versicherer realisiert ein erstes Produkt im Rahmen des Sozialpartner-Modells. Die Erwartungen an die Kooperation sind hoch. Denn das Unternehmen setzt jetzt auf weitere tarifvertragsbezogene Branchenlösungen. (Bild: DFV) mehr ...
Nachdem bei einem Eingriff einer Patientin versehentlich eine Nadel in deren Bauchraum zurückgeblieben war, hatte das Stuttgarter Oberlandesgericht zu entscheiden, ob ihr deswegen ein Schmerzensgeld zusteht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Achtung nicht täuschen lassen: Die ersten Zahlen für 2018 deuten wieder überall auf „markt-überdurchschnittliches“ Wachstum – was mathematisch bekanntlich nicht sein kann. Gemeldet haben Provinzial Rheinland, Versicherungskammer Bayern, Itzehoer, Münchener Verein, Monuta, Vema, BVUK, Basler Maklervertrieb und Compexx. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand in der Sparte auf dem deutschen Markt die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Aus dieser lässt sich auch entnehmen, wie (un)profitabel die Branchengrößen im Marktvergleich abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Nachdem seine nach dem Policenmodell abgeschlossene Versicherung bereits ausgezahlt worden war, wollte ein Versicherungsnehmer wegen einer angeblich unwirksamen Widerspruchsbelehrung vom Vertrag zurücktreten und verlangte 35.000 Euro Nachzahlung. Doch dem stand „ein schutzwürdiges Vertrauen des Versicherers“ entgegen, entschied das OLG Dresden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Jahresgemeinschafts-Statistik über den Schadenverlauf in der Autoversicherung zeigt für 2017 eine alles andere als positive Entwicklung. Dies gilt allerdings nur bedingt für Flottenfahrzeuge. (Bild: Wichert) mehr ...
Selbständige, die ihren Ehepartner einstellen, sollten sorgsam bei der Vertragsgestaltung sein. Denn sonst könnte es Stress mit dem Finanzamt geben. Das belegt ein aktuelles Urteil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der Großteil der Versicherten im Basistarif konzentriert sich bei einigen wenigen Gesellschaften, wie eine kürzlich veröffentlichte Analyse zeigt. Wer zu den Spitzenreitern gehört und bei wem es den größten Zuwachs gab. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein bei einem Unfall verletzter Mann hatte seinen Anwalt unter anderem damit beauftragt, Ansprüche bei seinem privaten Unfallversicherer anzumelden. Die dadurch entstandenen Kosten wollte der Versicherer des Unfallverursachers nicht übernehmen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
In seinem aktuellen Insurtech-Briefing greift Willis Towers Watson das Thema der parametrischen Absicherung auf. Wie die Idee funktionieren könnte, zeigen internationale Beispiele aus der Start-up-Szene. (Bild: WTW) mehr ...
Ein Außendienstler war dabei erwischt worden, als er beim Warten mit seinem Dienstwagen vor einer Ampel schnell mal seinen Laptop bediente. Vor Gericht ging es anschließend um die Höhe des von ihm zu zahlenden Bußgeldes. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Gebäudeversicherung wird immer wichtiger für das Prämienaufkommen der Assekuranz – und gilt auch als Türöffner für den Vertrieb. An welche (Deckungskonzept-) Anbieter unabhängige Vermittler bevorzugt Policen vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Managementberatung nahm das Renommee von 14 Gesellschaften aus Kundensicht unter die Lupe. Die Ergebnisse sind selbst für die Spitzenreiter der Auswertung nicht schmeichelhaft. (Bild: Brand Trust) mehr ...
Pünktlich zum Jahresbeginn legt die Friedrich-Ebert-Stiftung eine neue Expertise zu einem bereits bekannten Altersvorsorge-Modell auf den Tisch. Die Zustimmung der Deutschen Rentenversicherung und der privaten Versicherungswirtschaft dürfte sich in Grenzen halten. (Bild: FES) mehr ...
Immer mehr Tarife enthalten digitale Elemente – entweder im Prozess oder als Absicherung. So bietet die VHV bei Hausrat nun auch eine Cyberklausel. Neues gibt es zudem von der Ideal, der DEVK, der Öffentlichen Braunschweig und Balunos. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hatte zu klären, ob Arbeitslosengeld-Zahlungen vorübergehend verwehrt werden dürfen, wenn ein Beschäftigter wegen der Pflege eines Angehörigen seinen Job aufgibt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Check24 hat die Daten von Versicherungswechslern (Motorradhaftplicht) der vergangenen sechs Jahre ausgewertet. Dabei wurde herausgefunden, wann Fahrer für einen Neuabschluss am wenigsten tief in die Tasche greifen müssen. (Bild: Check24) mehr ...
Die Risikoeinschätzungen für 2019 stimmen wenig hoffnungsvoll. Für den Bericht des Weltwirtschaftsforums, an dem Zurich und Marsh & McLennan mitgewirkt haben, wurden rund 1.000 Experten und Entscheidungsträger befragt. (Bild: WEF) mehr ...
Es ist legitim, wenn gesetzliche Krankenversicherer im Interesse der Versicherten-Gemeinschaft versuchen, zu sparen. Dass sie dabei gelegentlich über das Ziel hinausschießen, belegt ein Urteil des Osnabrücker Sozialgerichts. mehr ...
Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand in der Sparte die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Aus dieser lässt sich auch entnehmen, wie (un)profitabel die Branchengrößen im Marktvergleich abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie es um die Servicequalität am Telefon, per E-Mail und im Internet von privaten Rentenversicherern bestellt ist, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Die Ergebnisse sind für die Branche niederschmetternd. Wo die größten Baustellen liegen und wer am besten abschneidet. (Bild: Wichert) mehr ...
Wegen einer technischen Panne kamen Fluggäste aus New York mehr als neun Stunden später als geplant an ihrem Zielflughafen an. Ob ihnen eine Ausgleichszahlung zusteht, hat nun der Bundesgerichtshof entschieden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Brexit, die Internetgiganten und die Pensionskassen waren aus Sicht der Assekuranz die wichtigen Themen beim Bafin-Neujahresempfang. Für das „No-Deal-Szenario“ gibt es Sicherheitslinien. (Bild: Brüss) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Bundesregierung und Verbraucherschützer wollen die Provisionen für die Vermittlung von Lebensversicherungen begrenzen. FDP und Versicherungskaufleute sind dagegen.
Laut Koalitionsvertrag sollen Finanzanlagenvermittler unter Bafin-Aufsicht gestellt werden. Viele 34f-Vermittler sind aber auch als Versicherungsvermittler gemäß § 34d GewO registriert. Der GDV warnt davor, aus der Übertragung der §-34f-Aufsicht eine Richtungsentscheidung zu machen.
Nachfolgeplanung im Vermittlerbetrieb wird oft zu spät angefangen, hat Andreas Grimm vom Resultate Institut beobachtet. Im Gastbeitrag schildert er, wo für viele Vermittler Schwierigkeiten stecken, sich dem Thema zu stellen und wie diese Hindernisse überwunden werden können.
Neueste Leserbriefe
Nils Fischer zum Artikel „Wann blockierte Autofahrer zur Selbsthilfe greifen dürfen”. mehr ...
Peter Schramm zum Leserbrief „Würdigung der Pflegeleistung”. mehr ...
Thomas Oelmann zum Artikel „Versicherungsombudsmann gibt erste Beschwerdezahlen bekannt”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Das Analysehaus Franke und Bornberg hat am Montag die Ergebnisse des überarbeiteten Produktratings in der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung vorgestellt. Welche Angebote am besten abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Anbieter beim Vertrags- und Prämienbestand in der Sparte die größte Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Aus dieser lässt sich auch entnehmen, wie (un)profitabel die Branchengrößen im Marktvergleich abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Zum Teil immense Marktanteils-Verschiebungen hat es zwischen 2015 und 2017 im Versicherungszweig verbundene Wohngebäude gegeben. Wer am stärksten zulegte und wer die größten Einbußen hinnehmen musste. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Leipzig - Versicherungsforen Leipzig GmbH
WERBUNG