VersicherungsJournal Extrablatt

Aktuelles Extrablatt

Extrablätter ergänzen viermal jährlich in gedruckter Form die tägliche Berichterstattung auf der Seite www.versicherungsjournal.de.

Die Druckausgabe informiert und kommentiert aktuelle Herausforderungen der Versicherungsvermittler und liefert Informationen und Anregungen, die den Geschäftserfolg steigern helfen sollen.

Die nächste Ausgabe mit dem Titel „Absicherung nachhaltiger Energien“ erscheint am 26.8.2024.

Jetzt kostenlos bestellen

kostenlosen Extrablattbezug ändern oder löschen

Extrablatt-Abo-Ausland kündigen

72 Artikel
Das Absichern von Rechtsrisiken hat viel Abschlusspotential. Wo es im Einzelnen steckt und wie es konkret zu heben ist, zeigt dieses Extrablatt. mehr ...
(€) Internet und Pandemie haben die heutige Jugend mitgeprägt. Marktforscher berichten von geänderten Werten, Lebens- und Arbeitsweisen. Im Fokus dieses Heftes steht, wie man diese Menschen am besten anspricht. mehr ...
WERBUNG
(€) Ein Großteil der Vermittlerschaft wird sich in den nächsten Jahren mit der Regelung ihrer Nachfolge beschäftigen müssen. Das VersicherungsJournal Extrablatt 4|2023 informiert über Trends und gibt Tipps zur Nachfolge des Vermittlerbetriebs. mehr ...
(€) Beim Geschäft mit der „grünen“ Altersvorsorge hakt es noch – infolge komplizierter Ausgestaltung. Das VersicherungsJournal Extrablatt 3|2023 zeigt, wieweit der Markt ist und gibt Tipps für den Vertriebsalltag. mehr ...
(€) Für den Ruhestand müssen viele Eventualitäten bedacht werden. Eine gute Planung zeichnet sich dadurch aus, dass sie auch unerwünschte und wenig vorhersehbare Szenarien beinhaltet. Im VersicherungsJournal Extrablatt 2|2023 finden sich Tipps für den Vertriebsalltag. mehr ...
(€) Jeden achten Euro Prämie machen die Kompositversicherer mit der VGV. Diese ist seit Jahren defizitär – und dennoch für Anbieter wie Vertrieb attraktiv. Im Extrablatt geht es also wieder einmal um diese Sparte. mehr ...
(€) Die sich abzeichnenden Preissteigerungen in der Kraftfahrtversicherung versprechen einen „heißen“ Herbst. Im Extrablatt 4|2022 geht es darum, wie Mobilitätsschutz effizient und effektiv vermittelt werden kann. mehr ...
(€) Inflation und Zukunftssorgen belasten das Neugeschäft in Leben. Chancen bieten sich bei der Absicherung der Berufsunfähigkeit – denn dort sind die Lücken immer noch groß. mehr ...
(€) Nachhaltigkeit steht hoch im Kurs. Für Vermittler ändern sich ab August in diesem Zusammenhang Informationspflichten und Wohlverhaltensregeln. Das Extrablatt 2|2022 bereitet darauf vor. mehr ...
(€) Die Cyberversicherung könnte in einigen Jahren eine große Kompositsparte sein. Noch aber ist das Marktvolumen überschaubar. Welche Hürden es gibt und wie sich der Verkauf ankurbeln und das eigene Geschäft sichern lässt, zeigt das VersicherungsJournal Extrablatt 1|2022. mehr ...
(€) Risiko-Leben kann ein wichtiger Bestandteil eines Ansprachekonzepts sein. Das VersicherungsJournal Extrablatt 4|2021 zeigt, wie vielfältig dieses Produkt im Verkauf ist. mehr ...
(€) Der zusätzliche Krankenversicherungsschutz als Gruppenversicherung über den Arbeitgeber stand schon 2012 im Fokus des Extrablatts. Die Rahmenbedingungen wurden mehrfach geändert – und sind nun wirklich günstig. mehr ...
(€) Auch wenn aktuell Sportplätze und Turnhallen verwaist sind, sind Sportler für den Vertrieb eine interessante Klientel. Im Extrablatt 2|2021 findet sich viel Praktisches und Wissenswertes. mehr ...
(€) Tierversicherungen gelten als Wachstumsfeld. Das VersicherungsJournal Extrablatt 1|2021 gibt Tipps für den Verkauf sowie Einblick in das Marktgeschehen. mehr ...
(€) Bei der Arbeitskraftabsicherung etablieren sich immer mehr Alternativen zur BU. Das Extrablatt 4|2020 enthält eine Reihe von Tipps für den Verkaufsalltag sowie interessante Einblick in dieses Thema. mehr ...
(€) Zum 20-jährigen Bestehen des Informationsdienstes schauen Redaktion und Verlag zurück und geben einen Ausblick in die Zukunft der Branche. mehr ...
(€) Die Corona-Krise wirkt sich in nur wenigen Sparten so stark aus wie in der betrieblichen Altersvorsorge. Warum das so ist, steht im VersicherungsJournal Extrablatt 3|2020. mehr ...
(€) Allerlei Wissenswertes rund um die private Krankheitskostenvollversicherung findet sich im neuen VersicherungsJournal Extrablatt 2|2020. Wie und wo man das Heft beziehen kann. mehr ...
(€) Nach Jahren der Sanierung wird die verbundene Wohngebäudeversicherung (VWG) langsam auskömmlich. Erhebliche Deckungslücken bestehen unverändert in der Elementarschadenversicherung. mehr ...
(€) Bringt das Jahreswechselgeschäft dem Vermittler mehr als nur Arbeit? Im VersicherungsJournal Extrablatt 4|2019 geht es um sinnvolle Strategien zum Kfz-Geschäft, aber auch um die Absicherung weiterer „rollender Risiken“. mehr ...
(€) Außenstände sind ein potenzielles Kreditrisiko. Die wenigsten Firmen versichern sich gegen diese finanziellen Folgen. Das VersicherungsJournal Extrablatt 3|2019 beschäftigt sich mit der Kreditversicherung und ihren Möglichkeiten für breit aufgestellte Versicherungsvermittler. mehr ...
(€) Jeder braucht sie und die meisten haben sie. Für den Vermittler ist die Private Haftpflicht arbeitsintensiv und wenig ertragsreich. Im Extrablatt 2|2019 geht es um den effizienten und effektiven Verkauf dieses Klassikers. mehr ...
(€) Digitalisierung macht nicht nur Arbeit (DSGVO), sondern schafft dank der Risiken aus dem Netz auch einen riesigen Markt. Das nächste Extrablatt 1|2019 gibt dazu einen Ein- und Überblick. mehr ...
(€) Vermittler gefragt: Altersvorsorge im Umbruch – diese Überschrift ist doppeldeutig. Zum einen wurden für das VersicherungsJournal Extrablatt 4|2018 tatsächlich Vermittler um ihre Meinung gebeten, zum anderen erfordert der Umbruch in der Lebensversicherung den Vermittler – beispielsweise auch als Krisenkommunikator. mehr ...
(€) Rund eine halbe Million Menschen machen sich jedes Jahr in Deutschland selbstständig. Die Absicherung dieser Gruppe ist nicht ohne, wie das VersicherungsJournal Extrablatt 3|2018 zeigt. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123
WERBUNG
Nachrichten aus Vertrieb & Marketing
20.6.2024 – Welche Firmen am besten wissen, was ihre Kunden wollen, hat Servicevalue für die Bild-Zeitung in einer großangelegten Verbraucherumfrage ermittelt. Wer bei den Direkt-, den Spezial- und den Versicherern insgesamt sowie bei den Versicherungsmaklern und Finanzvertrieben ganz oben steht. mehr ...
18.6.2024 – Wer seine Kunden in Sachen Dienstleistungsqualität am besten zufriedenstellt, haben Servicevalue und das SZ-Institut erneut in einer Umfrage ermittelt. Sowohl bei den (Direkt-)Versicherern als auch bei den Finanzvertrieben gibt es neue Spitzenreiter. mehr ...
17.6.2024 – Welche Akteure Verbraucher bei der Klärung offener Fachfragen besonders gut unterstützen, wurde in einer Umfrage ermittelt. Im Branchenranking landete die Assekuranz weit oben. Welche Versicherer insgesamt und in fünf Absicherungsbereichen besonders gut performen. mehr ...
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 12.500 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

WERBUNG
Preise und Konditionen

Extrablatt bestellen

Das VersicherungsJournal Extrablatt ist ausschließlich direkt beim Verlag erhältlich. Der Versand an Empfänger in Deutschland ist kostenlos.

Ins europäische Ausland liefern wir das Extrablatt für 18 Euro pro Jahr.

Lieferungen von größeren Stückzahlen bearbeiten wir gerne auf Anfrage per E-Mail.

Neue Kunden erhalten das nächstfolgende Heft. Bereits erschienene Extrablätter werden nicht nachgeliefert.

Ab dem Erscheinungsdatum steht das Extrablatt 30 Tage lang kostenlos zum Download bereit. Premium-Abonnenten erhalten rund eine Woche früher einen unbegrenzt freien Zugriff auf die Ausgaben im PDF-Format.

Jetzt bestellen!

Ihre Bestelldaten werden ausschließlich für diesen Zweck gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weiter gegeben.

WERBUNG