Karriere & Mitarbeiter

1.882 Artikel
Ein Arbeitgeber hatte für seine Beschäftigen einen Teil entstandener Seminarkosten wie auch der Kosten für Unterkunft und Verpflegung gezahlt. In Letzterem sah das Finanzamt einen zu versteuernden geldwerten Vorteil. In der Sache entschied der Bundesfinanzhof. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Im vergangenen Jahr sind die Tarifverdienste im Vergleich zur Inflationsrate erneut nur schwach gestiegen. Wie die Assekuranz im Vergleich mit anderen Wirtschaftszweigen abschneidet, zeigen aktuelle Destatis-Zahlen. (Bild: Wichert) mehr ...
„Bei der Konsolidierung des deutschen Maklermarkts stehen wir erst am Anfang“, sagt Dirk Henkies. Wie Versicherungsmakler davon profitieren können, erklärt der Strategie- und Ruhestandsexperte beim Maklerpool Blau direkt im Interview.
Der Europäische Gerichtshof hat darüber entschieden, unter welchen Voraussetzungen Arbeitgeber, die einem befristet eingestellten Beschäftigen kündigen wollen, dazu verpflichtet sind, die Kündigungsgründe zu offenbaren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Focus Business hat seine aktuelle Auswertung zu deutschen Großunternehmen vorgestellt. Im Gesamtranking der Top-50-Unternehmen sind nur fünf Versicherer vertreten. Die Branchenauswertung listet dagegen 53 Gesellschaften auf. Auch Finanzdienstleister wurden beurteilt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
PRAXISWISSEN: Viele Vermittler haben „klein“ angefangen. Heute haben sie mehrere Mitarbeiter, sind aber immer noch Versicherungsfachmann, Buchhalter, Marketing-Experte und Vertriebler in einer Person. Das kann zu Missstimmung im Betrieb führen. Wie man dem begegnet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Das Sommersemester steht bald vor der Tür und viele Studierende suchen Jobs. Für Arbeitgeber gibt es verschiedene Möglichkeiten, Studentinnen und Studenten zu beschäftigen. Die Beitragslast in der Sozialversicherung hängt von der Form der Beschäftigung ab. Die flexibelste und für Arbeitgeber ...
Manche Mitarbeiter haben Anspruch auf Erstattung von Schulungskosten. Ob das auch für Übernachtungs- und Verpflegungskosten gilt, wenn die Fortbildung alternativ online angeboten wird, hat das Bundesarbeitsgericht entschieden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Präsenzpflicht oder Heimarbeit? Nach der Coronakrise sucht die Arbeitswelt nach stimmigen Modellen – für die Belegschaft und den Chef. Die Versicherungswirtschaft vertritt dazu eine eindeutige Position. (Bild: AGV) mehr ...
(€) Eine Beschäftigte hatte nach ihrem Rausschmiss einen Juristen konsultiert. Zwar stimmte sie einem gerichtlichen Vergleich zu. Anschließend jedoch forderte sie Schadenersatz und zerrte ihren Rechtsbeistand vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Junge Leute haben andere Ansprüche als die ältere Generation. Das betrifft alle Lebensbereiche. Besonders die überalterte Vermittlerschaft tut sich teilweise schwer, junge Kunden zu überzeugen. Ebenso stellt die Mitarbeitergewinnung Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen. Welchen Bedarf die Generationen Y und Z haben, was sie erwarten und wie sie erfolgreich angesprochen werden, zeigt das nächste VersicherungsJournal Extrablatt. mehr ...
(€) Über 30.000 Beschäftigte haben Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen bewertet. Im Assekuranzranking gibt es einen neuen Spitzenreiter wie auch deutliche Positionswechsel. Die Gesamtschau zeigt, dass noch reichlich Luft nach oben ist. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
Warum verschwenden viele Unternehmer und Interessenten Energie mit Feilschen, wenn es auch einfacher geht? Andreas Grimm erklärt das „Bridging“ an Fällen, in denen sich beide auf einen Kaufpreis einigen könnten, aber unterschiedliche Einschätzungen über die Zukunft des Unternehmens haben.
(€) Angehende Kaufleute für Versicherungen und Finanzen müssen sich mit ihrer Ausbildungsvergütung alles andere als verstecken – weder in den alten noch in den neuen Bundesländern. Dies zeigt ein Vergleich zur Entlohnung in über 170 Ausbildungsberufen. (Bild: Wichert) mehr ...
Versicherer konnten bei der Zahl der Frauen in Vorständen zu anderen Branchen aufschließen. Das zeigt das aktuelle Managerinnen-Barometer des DIW Berlin.
(€) Geringfügig Beschäftigte können seit dem 1. Januar mehr als die bisherigen 520 Euro im Monat erhalten. Wo die neue Grenze liegt und was es dabei zu beachten gibt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
(€) Das Bewertungsportal Kununu hat seine diesjährige Auswertung vorgestellt. Beschäftigte von Banken und Versicherern können zufrieden sein. Sie bringen deutlich mehr Geld nach Hause als der Durchschnitt der Arbeitnehmer. (Bild: Kununu) mehr ...
(€) PRAXISWISSEN: Es ist schwierig genug, fähige Fachkräfte zu finden. Umso ärgerlicher, wenn zwischen der Vertragsunterzeichnung und dem Ende der Probezeit die Einarbeitung gründlich schiefläuft. Etwa, weil anderen Aufgaben mehr Priorität eingeräumt wird. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Frechheit siegt – nicht nur beim ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, sondern viel zu oft auch im Berufsleben. Ein Unternehmensberater verrät, mit welchen Techniken Ignoranten und Lügnern im Job beizukommen ist.
Neben der ordentlichen Kündigung kann das Vertragsverhältnis von jeder Partei auch aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist beendet werden. Dann endet der Handelsvertretervertrag sofort zu dem Zeitpunkt, zu dem die außerordentliche Kündigung der anderen Partei zugegangen ist.
Verrentungswelle, Fachkräftemangel, New Work-Modelle, rückläufige Identifikation mit dem Unternehmen und mangelnde Attraktivität der Branche für Arbeitssuchende – ohne Anpassung des Operating Model steht die Versicherungswirtschaft vor einem massiven Ressourcenproblem, glaubt Claudia Fell.
(€) Ärzte führen nach wie vor jedes Einkommensranking an. Aber auch Beschäftigte der Assekuranz gehören zu den Gewinnern im Branchenvergleich. Das zeigt der aktuelle Gehaltsreport von Stepstone. (Bild: Margrit, Pixelio) mehr ...
Bei den meisten großen Erstversicherern gibt es offene Stellen im dreistelligen Bereich. Oft fehlen IT-Spezialisten oder Risikoanalysten. Dabei mangelt es den Unternehmen nicht an Selbstbewusstsein, was die eigene Arbeitgeber-Attraktivität angeht. Auch öffnen sie sich stärker für Quereinsteiger.
(€) Ein Beschäftigter wollte den Akku seines E-Autos verbotswidrig an einem Stromanschluss seines Arbeitgebers aufladen. Dabei wurde er ertappt und anschließend entlassen. Der Fall landete vor dem Duisburger Arbeitsgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
(€) Einem krankgeschriebenen Mann war gekündigt worden. Als er Folgebescheinigungen einreichte, die passgenau mit dem Ende des Arbeitsverhältnisses übereinstimmten, wurde sein Chef misstrauisch. Er verweigerte seinem noch Beschäftigten die Lohnfortzahlung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...76
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Florian Komarek zum Artikel „Kontroverse Diskussionen um Homeoffice”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Zweifel an einer Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung können sich auszahlen”. mehr ...
Oliver Ginsberg zum Artikel „Corona: Landkreis schickte Arbeitnehmer nach Hause, aber verweigerte den Lohnersatz”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Haften GmbH-Geschäftsführer persönlich für Zahlung des Mindestlohns?”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Es geht nicht immer ums Geld: Was Chefs und Mitarbeiter umtreibt”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Focus Business hat seine aktuelle Auswertung zu deutschen Großunternehmen vorgestellt. Im Gesamtranking der Top-50-Unternehmen sind nur fünf Versicherer vertreten. Die Branchenauswertung listet dagegen 53 Gesellschaften auf. Auch Finanzdienstleister wurden beurteilt. mehr ...
Präsenzpflicht oder Heimarbeit? Nach der Coronakrise sucht die Arbeitswelt nach stimmigen Modellen – für die Belegschaft und den Chef. Die Versicherungswirtschaft vertritt dazu eine eindeutige Position. mehr ...
Im vergangenen Jahr sind die Tarifverdienste im Vergleich zur Inflationsrate erneut nur schwach gestiegen. Wie die Assekuranz im Vergleich mit anderen Wirtschaftszweigen abschneidet, zeigen aktuelle Destatis-Zahlen. mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG