WERBUNG

Karriere & Mitarbeiter

1.269 Artikel
In der Versicherungsbranche wird heftig darüber diskutiert, mit welchen Modellen Maklerbetreuer qualifiziert werden müssen, um den Anforderungen des modernen Maklervertriebes gerecht zu werden.
Früher wählten sehr gute Abiturienten oft eine Bankausbildung, weil sie Sicherheit und eine gute Karriere versprach. Die Finanzbranche galt als solide und finanziell aussichtsreich. Man konnte nichts falsch machen. Weil es entsprechend viele Bewerber gab, konnten sich die Institute die besten aussuc
WERBUNG
Wie sich ein fairer Verkaufspreis berechnen lässt und welche Rolle ein Makler-Verwaltungsprogramm dabei spielt, dazu nehmen drei Spezialisten Stellung. Warum die Verkaufschancen gestiegen sind. (Bild: Winkel) mehr ...
Ein auf einer abschüssigen Straße abgestellter Firmenwagen rollte unkontrolliert über die Fahrbahn und wurde dabei beschädigt. Für die Folgen machte der Arbeitgeber seinen Fahrer verantwortlich. Weil der den Schadenersatz verweigerte, landete der Fall vor dem Arbeitsgericht (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Für manchen Agenturinhaber ist der Betriebsausflug oder die Weihnachtsfeier lediglich eine Pflichtaufgabe. Dagegen nutzen findige Chefs die Gelegenheit für einen speziellen Input für die Mitarbeiter und die Firma. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Nur wenige Talente auf dem Arbeitsmarkt suchen ihren Traumjob bei einem Versicherer, obwohl die Branchengrößen als Unternehmen bei den Kandidaten durchaus bekannt sind. Wer an der Spitze liegt, woran es hakt und wie die Lage verbessert werden kann, analysiert eine aktuelle Studie. (Bild: Organomics) mehr ...
Zu langweilig und zu unattraktiv – so scheint für viele ein Job in der Versicherungswirtschaft zu sein. Deswegen wird es sogar für den Marktführer Allianz schwierig, die besten Talente im Markt für sich gewinnen zu können.
Ein Arbeitgeber hatte die Kündigung seines Beschäftigten in dessen Hausbriefkasten eingeworfen – obwohl er wusste, dass der Mitarbeiter unfallbedingt für längere Zeit nicht zu Hause war. Die Richter mussten entscheiden, ob die Kündigung wirksam ist. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Um die Weiterbildungssituation in der Versicherungsbranche abzubilden, führen BWV und AGV zum elften Mal die jährliche Weiterbildungsumfrage der Versicherungswirtschaft durch. Demnach investieren Versicherer noch stärker in Weiterbildungsmaßnahmen.
Viele Wirtschaftszweige haben große Probleme, gutes Personal und Nachwuchskräfte zu finden. Auch die Versicherungswirtschaft. „Die demografische Entwicklung ist schuld“, sagen die einen. Die anderen sehen eher die mangelnde Kompetenz vieler Bewerber als Ursache.
AGV und BWV haben Zahlen zum Weiterbildungsgeschehen im Geschäftsjahr 2018 vorgelegt. Die Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie hat tiefe Spuren hinterlassen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Top-1.000-Unternehmen schätzen ihr Employer Branding besser ein als im Vorjahr. Eine "Drei" geben sie sich nicht nur selbst, sondern erhalten sie auch von den Mitarbeitern. So das Ergebnis der Studie Recruiting Trends 2019. Auch Fehler und Erfolge im Personalwesen wurden untersucht. (Bild: Bild: Pixabay) mehr ...
Darf einer Mutter, die ihren erkrankten Nachwuchs mit zur Arbeit bringt, weil sie niemanden zur Betreuung gefunden hat, fristlos gekündigt werden? Mit dieser Frage hat sich das Siegburger Arbeitsgericht befasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Beschäftigter, der sich in Altersteilzeit befand, haderte mit seinen Urlaubsansprüchen. Er wollte mehr abgelten als von seinem Arbeitgeber bewilligt. Welche Ansprüche ihm zustanden, entschied letztlich das Bundesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein aus den neuen Bundesländern stammender Angestellter sah sich wegen seiner Herkunft von Vorgesetzen „stigmatisiert und gedemütigt“. Er forderte dafür vor dem Berliner Arbeitsgericht 800.000 Euro Schadenersatz. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Welche Gesellschaften der Branche zu den Top-Arbeitgebern für Mitarbeiterinnen zählen und mit welchen Maßnahmen sie die Kolleginnen überzeugen, ermittelte eine aktuelle Umfrage. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Einer der grössten Versicherer Asiens schickt seine Angestellten ins Bett. Was steckt hinter der neuen Schlaf-Initiative?
Viele Reformen und Unsicherheiten – der Beratungsbedarf zur Rente wächst. Das kann Versicherungsvermittlern und -maklern eine neue Perspektive bieten.
Junge Fachkräfte frisch von der Uni sind bei deutschen Unternehmen begehrt. Die Gesellschaften, die Hochschulabsolventen die besten Perspektiven bieten, führt ein aktueller Test auf. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Rechte und Pflichten von Handelsvertretern, die ausschließlich Versicherungsverträge vermitteln, hat die Rechtsprechung im Einzelnen ausgestaltet. Wie weit diese Rechte und Pflichten tatsächlich und welche Gerichtsentscheidungen Makler kennen sollten, die mit Handelsvertretern zusammenarbeiten.
Die Sparte ist ein spannendes Segment und attraktiv für Nachwuchskräfte. Dies berichtet Burkhard Wittgen. Der Aon-Manager verrät im Interview Tipps für Einsteiger und Interessierte. (Bild: Aon) mehr ...
Beim agilen Arbeiten müssen sich Chefs und Mitarbeiter neu definieren. Das Ergebnis ist nicht Chaos, sondern mehr Verantwortung und Motivation in einzelnen Arbeitsteams, wie Beispiele aus der Versicherungswelt zeigen. (Bild: Goffin) mehr ...
Die deutsche Wirtschaft hat 2018 den Abwärtstrend bei Ausbildungsverträgen stoppen können. Nach wie vor findet jeder dritte Betrieb aber keine Azubis. Dabei schneiden die verschiedenen Branchen sehr unterschiedlich ab, zeigt die DIHK-Ausbildungsumfrage. (Bild: DIHK) mehr ...
Das Oberlandesgericht München sollte entscheiden, unter welchen Bedingungen ein Vertriebsunternehmen die E-Mail eines Handelsvertreters als Kündigung auffassen darf.
Manche Arbeitgeber sind offenkundig beleidigt, wenn ein Beschäftigter die Firma verlassen will. Um sich zu rächen, wird dann zu findigen Tricks gegriffen, wie ein Urteil des Siegburger Arbeitsgerichts belegt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...51
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Nicola Kerler zum Artikel „Diese Versicherer sind als Arbeitgeber erste Wahl”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Welche Versicherer als Top-Arbeitgeber punkten”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Chef und Mitarbeiter wetteifern um Kündigungsfrist”. mehr ...
Marcus Dippold zum Artikel „„Kämpfen Sie um Ihre A-Mitarbeiter„”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „„Kämpfen Sie um Ihre A-Mitarbeiter„”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Nur wenige Talente auf dem Arbeitsmarkt suchen ihren Traumjob bei einem Versicherer, obwohl die Branchengrößen als Unternehmen bei den Kandidaten durchaus bekannt sind. Wer an der Spitze liegt, woran es hakt und wie die Lage verbessert werden kann, analysiert eine aktuelle Studie. mehr ...
Ein Arbeitgeber hatte die Kündigung seines Beschäftigten in dessen Hausbriefkasten eingeworfen – obwohl er wusste, dass der Mitarbeiter unfallbedingt für längere Zeit nicht zu Hause war. Die Richter mussten entscheiden, ob die Kündigung wirksam ist. mehr ...
Ein auf einer abschüssigen Straße abgestellter Firmenwagen rollte unkontrolliert über die Fahrbahn und wurde dabei beschädigt. Für die Folgen machte der Arbeitgeber seinen Fahrer verantwortlich. Weil der den Schadenersatz verweigerte, landete der Fall vor dem Arbeitsgericht mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: