WERBUNG

Erweiterte Suche

Datum auswählenDatum auswählen

WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Nachrichten
Nur rund jeder dritte Krankenversicherer wird laut einer Analyse der Zielke Research Consult mittelfristig die Prämien stabil halten können. Worauf sich die Prognose stützt und was zur Stabilisierung beitragen könnte. (Bild: Zielke Research Consult) mehr ...
Am Freitag hat die Versicherungsgruppe die Überschussdeklarationen ihrer nur noch drei Lebensversicherer veröffentlicht. Deren Kunden werden weiterhin unterschiedlich behandelt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Kundin eines Mobilfunkanbieters hatte eine ungewöhnlich hohe Rechnung bekommen. Als sie sich dagegen zur Wehr setzte, wurde ihr mit der Sperrung ihres Anschlusses gedroht. Die Richter der Berufungsinstanz fanden dafür deutliche Worte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die staatlich geförderte Altersvorsorge spielt eine zunehmend wichtigere Rolle für die Ruhestandsbezüge. Dies ist dem jetzt vom Arbeitsministerium veröffentlichten Rentenversicherungs-Bericht 2019 zu entnehmen. (Bild: BMAS) mehr ...
Die gesetzliche Pflegeversicherung ist nur eine Teilabsicherung. Ein Teil der Pflegekosten ist vom Pflegebedürftigen – und unter Umständen auch von Angehörigen wie seinen Kindern zu zahlen. Ein neues Gesetz entlastet nun einen Großteil der Kinder. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Regierungskoalition will noch in dieser Woche das GKV-Betriebsrenten-Freibetragsgesetz verabschieden. Die Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung kritisiert das Vorhaben als „Flickwerk“ und auch andere Verbände haben erhebliche Bedenken. (Bild: Brüss) mehr ...
Gesetzliche Krankenversicherer übernehmen in der Regel nicht die Kosten für Behandlungsmethoden, die nicht wissenschaftlich allgemein anerkannt sind. Dass es auch Ausnahmen gibt, belegt ein vom Karlsruher Sozialgericht entschiedener Fall. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Auf welchen Produktlinien Makler und Mehrfachvertreter zuletzt sitzenblieben und in welchen das Geschäft regelrecht brummte, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Auffällig sind viele und teils deutliche Rangveränderungen. Es gibt ein neues Schlusslicht. (Bild: Wichert) mehr ...
Je nach Arbeitsfeld gibt es himmelweite Unterschiede, was das Risiko betrifft, einen Arbeitsunfall zu erleiden. Die Gefahr ist in der Spitze sechs Mal so hoch wie im Durchschnitt, wie aktuelle Zahlen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zeigen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Eine Frau hatte wegen eines familiären Pflegefalls ihre Arbeit gekündigt. Die Arbeitsagentur belegte die Arbeitslose deswegen mit einer Sperrzeit. Dagegen wehrte diese sich vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Kommentare
Mit einem Beitrag in einer Fachzeitschrift, in dem Zweifel an der Verfassungskonformität der Rentenreformgesetze geäußert werden, hat ein Richter am Bundesfinanzhof für Schlagzeilen gesorgt. Möglicherweise geht es aber um mehr als nur ein juristisches Detailproblem. (Bild: Müller) mehr ...
Bei der neuen Berufsunfähigkeits-Versicherung der Continentalen stechen zudem der mitversicherte altersentsprechende Kräfteverfall und das Thema Umorganisation hervor. Zum Produkt gibt es jetzt auch das „Karriere-Paket“, schreibt der Biometrie-Experte Philip Wenzel. (Bild: Doris Köhler) mehr ...
Eine umfassende Datenbank wird derzeit aufgebaut. Sie soll Versicherern mehr Transparenz über ihre Vertriebspartner bieten und die Vermittler bei der Konkurrenz- und Wettbewerbsanalyse unterstützen. Mit dem Projekt sollten sich Makler unbedingt befassen. Sie werden nämlich ohne Einwilligung aufgenommen. (Bild: privat) mehr ...
Wohin steuert die Rentenpolitik? Soll das Renteneintrittsalter an die Lebenserwartung geknüpft werden, wie die Deutsche Bundesbank meint oder soll jeder Bürger ab 60. Jahren selbst den Renteneintritt bestimmen können, wie die FDP meint? (Bild: privat) mehr ...
Bei ihrer neuen Kfz-Versicherung stellt die Allianz die Beitragshöhe aus gutem Grund nicht in den Vordergrund. Stattdessen sollen die Mitbewerber auf anderem Wege geschlagen werden. Wenn trotzdem der Preis entscheidet, wird den Vermittlern immerhin ein Ausweg angeboten. (Bild: privat) mehr ...
In eigener Sache
Den mitunter entscheidenden Wissensvorsprung erhalten Leserinnen und Leser des VersicherungsJournals am heutigen „Black Friday“ mit einem besonderen Vorteil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Den mitunter entscheidenden Wissensvorsprung erhalten Leserinnen und Leser des VersicherungsJournals zum „Black Friday“ für kurze Zeit mit einem besonderen Vorteil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die beiden regionalen Feiertage am Donnerstag und Freitag wirken sich auf den Betrieb des VersicherungsJournals aus, aber nur teilweise. (Bild: Aitoff, Pixabay CC0) mehr ...
Auf der DKM in der letzten Woche hatte das VersicherungsJournal ein Quiz angeboten. Inzwischen wurden die versprochenen zehn Preise verlost. Auf der Messe wurde ein weiteres Verlagsobjekt vorgestellt. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
In zwei Wochen beginnt in Dortmund die größte deutsche Versicherungsfachmesse. So erhalten Sie kostenlosen Eintritt. Außerdem gibt es Fachbücher zu gewinnen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Suche in Genios Datenbanken

Wirtschaftsinformationen, Pressedatenbank und Medienbeobachtung

Genios bietet direkten Zugriff auf rund 1.000 qualifizierte Datenbanken mit mehreren hundert Millionen Dokumenten.

Darunter sind Firmenprofile, Bonitätsauskünfte, Berichte aus Presse Fachzeitschriften, Branchenreports und Wirtschaftsanalysen.

Direkt zur Genios-Suche

WERBUNG
Tipps zur weiteren Suche

Die Ergebnisse der Suche und der erweiterten Suche verweisen auf Nachrichten, Kommentare, Praxiswissen, Dossiers, Bilderrätsel, „In eigener Sache“ und Medienspiegel.

Weitere Suchoptionen

Um die Zahl der Treffer einzugrenzen, können Sie die Auswahl weiter einschränken, indem Sie die Suche nach Wörtern kombinieren mit Inhalten, Themenbereichen oder Autoren.

Ausgabensuche

Durch Eingabe eines genauen Datums wird die entsprechende Ausgabe angezeigt. Ist an dem eingegebenen Datum keine Ausgabe erschienen, so wird die letzte Ausgabe vor diesem Datum angezeigt.

Suche nach Artikelnummern

Durch Eingabe einer genauen Artikelnummer in das Feld „mit allen Wörtern“ wird die entsprechende Nachricht gefunden.

Suchagenten finden für Sie persönlich

Die Suchagenten des VersicherungsJournals benachrichtigen Sie nach Ihren Wünschen über neue Inhalte.

WERBUNG