Vertrieb & Marketing

6.791 Artikel
Die Bafin hat auf Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion aufgeschlüsselt, wie hoch die Abschlussvergütungen verschiedener Vermittlergruppen bei Lebenspolicen sind. Das Resultat: Mehrfachvertreter erhalten am meisten.
In einer Kurzumfrage hat die Zeitschrift „Asscompact” die Stimmungslage bei den Versicherungsvermittlern und Versicherungsmitarbeitern erhoben. Die konkreten Auswirkungen sind allerdings sehr differenziert.
WERBUNG
Versicherungsvermittler ist „der unbeliebteste Beruf Deutschlands“, weiß Klaus Hermann aus eigener Erfahrung zu berichten. Der Autor des Buches „Ich bin kein Klinkenputzer“ will mit diesem Vorurteil aufräumen und richtet sich in der Corona-Krise mit einem Appell an Kunden deutscher Vermittler.
Im Rahmen der Untersuchung „Makler-Champions 2019“ wurde gefragt, welche Software unabhängige Vermittler am besten im Vertriebsalltag unterstützt. Es gab in enges Rennen um den Spitzenplatz. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Welche Gesellschaften in der Wahrnehmung der unabhängigen Vermittler am besten im Vertriebsalltag unterstützen, wurde in einer großangelegten Befragung ermittelt. Im Vergleich zu den Vorjahresuntersuchungen gab es diesmal einige Umstellungen. (Bild: Pixabay CCO) mehr ...
Das Neugeschäft in den Vermittlerbüros bricht im Zuge der Coronakrise ein. Dem folgen Umsatzverluste. Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass schon jetzt 43 Prozent der Makler und Mehrfachagenten entsprechende Einbußen hinnehmen müssen.
Auch wenn Versicherungsvermittler viel gescholten werden – der Wettbewerbszentrale fallen sie nur vereinzelt auf. Der Bericht der Wettbewerbshüter liefert aber dennoch wieder Beispiele, wie man besser nicht arbeiten sollte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Versicherungswirtschaft hat schnell einige Antworten auf die aktuellen Herausforderungen gefunden. Das zeigen konkrete Maßnahmen der Lebensversicherer für Vertriebspartner und Kunden sowie die Unterstützung durch Verbände und Pools. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
In einer großangelegten Maklerbefragung wurde ermittelt, welche Gesellschaften am besten im Vertriebsalltag unterstützen. Wer in den Segmenten Leben, Kranken, Schaden, Rechtsschutz und Gewerbe die Nase vorn hat und wer zu den Auf- und Absteigern gehört. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Coronavirus führt deutschlandweit zu Betriebsschließungen, vielen Firmen drohen finanzielle Schäden. Durch Abschluss einer Versicherung hätten Unternehmer dieses finanzielle Risiko absichern können, doch vielerorts klafft hier eine Absicherungslücke. Von Rechtsanwalt Jens Reichow.
In der derzeitigen Situation entscheidet der Draht zum Kunden über das Geschäft für Vermittler. Videoberatung könnte eine Alternative zu persönlichen Terminen bieten. Zwei Pools stellen Partnern dafür ab sofort digitale Helfer zur Verfügung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Anlageberater, die derzeit nicht in ihrer Bank, sondern im Home Office arbeiten, brauchen sich keine Sorgen zu machen, falls sie Kundengespräche nicht mitschneiden können. Die Finanzaufsicht nimmt es damit vorübergehend nicht so genau.
Online-Vertrieb ist schnell, hip und trendy – doch nach wie vor werden Versicherungen weit überwiegend vom angeblich so abgehalfterten Vermittler verkauft. Da dieser aber wegen Corona derzeit in seinem Bewegungsradius eingeschränkt ist, haben Versicherer und Vertrieb ein Problem.
Die Corona-Krise zwingt auch den Versicherungsvertrieb, sich moderner aufzustellen – und zwar im Eiltempo. Was Vermittler hierfür über ihre digitale Kundschaft wissen müssen, erklären die auf Finanzdienstleister spezialisierten Unternehmensberater Michael Kullmann und Michael Schulte.
Deutschland ist im Griff des Coronavirus COVID-19: und dem damit verbundenen Lockdown des öffentlichen Lebens. Das trifft auch viele Maklerbüros. Kunden sagen Beratungen ab, Kontakte werden eingeschränkt. Im zweiten Teil des Versicherungsbote-Interviews verrät Karsten Allesch, ...
Die Generali hat zum neunten Mal die Vorlieben, Wünsche und Einstellungen von kleinen und mittleren Unternehmen bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) erfragt. Die Marktdurchdringung hat im Vergleich zum Vorjahr auf allen Hierarchieebenen zugenommen. (Bild: Generali) mehr ...
Viele Private Krankenversicherer nutzen aktuell die Chance, um ihr Telemedizin-Angebot zu präsentieren. Das Patienten aufgrund der Coronakrise den Besuch einer Arztpraxis vermeiden wollen, spielt den Unternehmen dabei etwas in die Karten.
Im Gesamtmarkt Leben gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ausschließlichkeit, Banken und unabhängigen Vermittlern beim Neuzugang. Nicht so in der selbstständigen Berufsunfähigkeits-Versicherung (SBU), wie aktuelle Daten von Willis Towers Watson zeigen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Vollversicherung war lange ein Umsatztreiber im Versicherungsvertrieb. Höhere Hürden beim Zugang, steigende Beiträge und Provisionsexzesse haben nicht nur dem Ruf geschadet, sondern auch den Vertrieb massiv erschwert. Gleichzeitig ist die PKV für Vermittler weiterhin relevant. Was diese heute dazu wissen sollten, beleuchtet das nächste VersicherungsJournal Extrablatt. mehr ...
Betriebsschließungen, Kurzarbeit – die Corona-Krise kostet viele Menschen Geld. Falls sie deshalb ihre Leben-Verträge kündigen oder Beiträge aussetzen, treffen Makler Stornokosten. Darauf wollen einige Lebensversicherer nun mit Sonderlösungen reagieren.
Carpe diem, empfiehlt die LV 1871 aktuell allen Versicherungsvermittlern, die ihre Termine für persönliche Kundentermine wegen der Corona-Gefahr abgesagt haben. Denn ihre freie Zeit in den eigenen vier Wänden könnten sie jetzt sehr sinnvoll für die Zukunft nutzen.
Deutschland ist im Griff des Coronavirus COVID-19: und dem damit verbundenen Lockdown des öffentlichen Lebens. Das trifft auch viele Maklerbüros. Kunden sagen Beratungen ab, Kontakte werden eingeschränkt: Viele arbeiten im Homeoffice. Wo dennoch die aktuelle Situation auch Chancen ...
Für die Vermittlung der Elementarschaden-Deckung zur Wohngebäude-Versicherung haben die Anbieter einiges getan. Viele Vermittler wünschen sich dennoch eine bessere Unterstützung von den Versicherern. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Anlageberater und -Vermittler müssen sich darauf einstellen, dass Kunden wegen der Verluste im Zuge von Corona Schadenersatzklagen erheben. Der Verweis auf das Virus selbst wird nicht als Grund ausreichen, meint Rechtsanwalt Philipp Mertens. Doch Anleger werden andere finden.
Immer wieder gibt es Streit darum, wem denn – wenn überhaupt – eine Provision zusteht. Teilweise will auch der eine Handelsvertreter mehr als der andere zum Abschluss eines Vertrages beigetragen haben und die komplette Provision für sich beanspruchen. Es ist auch die Konstellation möglich, dass ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Nina Liebelt zum Artikel „Kunden ticken heute anders: Die fünf Phasen der Kaufreise”. mehr ...
Thomas Oelmann zum Artikel „Coronavirus: Auswirkungen auf den Vertrieb”. mehr ...
Rolf Kischkat zum Artikel „Welchen Vermittlern die Kunden am meisten vertrauen”. mehr ...
Matthias Frahn zum Artikel „Bestandsverkauf im Chaosmodus: Wie man es nicht machen sollte”. mehr ...
Wilfried Hartmann zum Artikel „Bestandsverkauf im Chaosmodus: Wie man es nicht machen sollte”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Die Klientel von Versicherungsvertretern gibt ihren Ansprechpartnern Top-Noten, auch Makler werden gut bewertet. Aber nicht alle Vertriebskanäle werden so positiv wahrgenommen. Das zeigt eine Verbraucherbefragung. mehr ...
In einer großangelegten Maklerbefragung wurde ermittelt, welche Gesellschaften am besten im Vertriebsalltag unterstützen. Wer in den Segmenten Leben, Kranken, Schaden, Rechtsschutz und Gewerbe die Nase vorn hat und wer zu den Auf- und Absteigern gehört. mehr ...
Welche Versicherer in den Bereichen Pflegetagegeld und Pflegerente am besten in Sachen Produktqualität, Antrags- sowie Schadenbearbeitung sind, hat der Verbund unter seinen Partnermaklerbetrieben ermittelt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG