WERBUNG

Vertrieb & Marketing

7.135 Artikel
Was Versicherungsvermittler beachten müssen, um gute Umsätze trotz Homeoffice zu erzielen, erklärt Verkaufsprofi Markus Baulig.
Versicherer und Vermittler werben beständig um das Vertrauen der Kunden. Wem es gelingt, dieses Vertrauen zu gewinnen, wirkt glaubwürdiger und überzeugender. Das steigert maßgeblich den Vertriebserfolg. Doch wie kann Vertrauen im Vertrieb aufgebaut und erhalten werden?
Tierversicherungen eröffnen Vermittlern neues Potenzial. Welche Vertriebsansätze sich lohnen und wie die aktuelle Marktlage aussieht, zeigt das nächste VersicherungsJournal Extrablatt. (Bild: L. Salzburg) mehr ...
Die Delegierte Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor tritt am 10. März 2021 in Kraft. Allerdings fehlen noch sowohl die Technischen Regulierungsstandards, die Details zur Umsetzung enthalten, als auch ...
Knapp 10.000 Beschwerden über unerlaubte Werbeanrufe von Versicherungs- und Finanzdienstleistern gingen 2020 bei der Bundesnetzagentur ein – Tendenz steigend. Doch was dürfen Makler und Co. eigentlich am Telefon?
Die Corona-Pandemie hält leider an und wird viele Versicherungsvermittler noch hart treffen. Einige Regulierungsansätze sind dagegen zeitweilig zum Stillstand gekommen. Doch das kann sich ändern.
Über Nachhaltigkeit lässt sich trefflich streiten. Ein neuer Arbeitskreis mit namhafter Beteiligung will nun eine DIN-Norm für Aussagen über Nachhaltigkeits-Faktoren entwickeln. Damit wären Vergleiche möglich. (Bild: Defino) mehr ...
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat aktuelle Zahlen zu den registrierten Vermittlern und Beratern von Finanzanlagen sowie Immobilienkrediten veröffentlicht. Dabei zeigten sich unterschiedliche Trends. (Bild: Wichert) mehr ...
Als ernsthafter Wettbewerber ist ein großer Internetkonzern in die Versicherungs-Vermittlung eingestiegen. Die E-Mail-Accounts sollen zum neuen Dreh- und Angelpunkt für den Produktvergleich und -vertrieb werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der DIHK hat am Donnerstag eine sehr überraschende Entwicklung bei den registrierten Versicherungs-Vermittlern verkündet. Welche Berufsgruppen zu den Gewinnern beziehungsweise Verlierern gehören. (Bild: Wichert) mehr ...
Laut dem Rechtswissenschaftler Manfred Werber weist der Versicherungsberater eine „ambivalente Natur” auf und sollte mit dem Makler verschmolzen werden. Der Bundesgerichtshof hat jüngst mit einem Urteil die Verwirrung noch erhöht.
Welche Absatzkanäle in diesem Segment das meiste Geld in die Kassen der Lebensversicherer gespült haben, darüber gibt eine aktuelle Analyse von Willis Towers Watson Aufschluss. Sie zeigt auch erhebliche Differenzen zwischen Einmal- und laufenden Beiträgen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Themen Covid-19 und die beginnenden Schutzimpfungen sind emotional besetzt. Im Rahmen der privaten Unfallversicherung besteht in manchen Tarifen Versicherungsschutz gegen Impfschäden, in vielen aber nicht.
Wenn Versicherungsvermittler mit ihrem Umsatz nicht zufrieden sind, kann ein Blick auf ihre Außenwirkung helfen. Wer alles anbietet, bleibt gesichtslos und erweckt letztendlich Misstrauen, meint der Spezialmakler Michael Jeinsen in einem Gastbeitrag. (Bild: privat) mehr ...
Vertrieb und Kundenbetreuung in Deutschland enden für britische Versicherer. Welche Regeln gilt es für Makler, die solche Policen im Bestand haben, zu berücksichtigen? Die BaFin schafft mit einer Allgemeinverfügung Klarheit.
Laut dem Rechtswissenschaftler Manfred Werber weist der Versicherungsberater eine „ambivalente Natur” auf und sollte mit dem Makler verschmolzen werden. Der Bundesgerichtshof hat jüngst mit einem Urteil die Verwirrung noch erhöht.
Im Vorfeld der Versicherungsvertriebs-Richtlinie gab es Diskussionen über die Unabhängigkeit der Makler im Zusammenhang mit Versicherungs-Anlageprodukten. Neuerdings flammt die Unabhängigkeits-Diskussion wieder auf. Hans-Ludger Sandkühler erläutert verschiedene Interessenkonflikte.
Viele Kassen erhöhen derzeit die fälligen Zusatzbeiträge. Kunden müssen sich das nicht gefallen lassen und können ab sofort leichter wechseln. Makler dürfen dazu beraten und bekommen von den Kassen eine Aufwandsentschädigung. Fonds professionell Oonline nennt die Details.
Der Videokanal bietet immense organische Reichweiten und die Möglichkeit, direkt Geld zu verdienen. Wie in fünf Schritten über die Plattform Versicherungen abgesetzt werden können, erklärt der Branchen- und Digitalexperte Dr. Robin Kiera. (Bild: privat) mehr ...
Effektives Klären der Versicherbarkeit kann den Umsatz ankurbeln – zwei Risikoprüfer verraten, worauf es ankommt. Außerdem: Wie unabhängig der unabhängige Vermittler ist und ein neues Urteil im Widerspruchs-Bingo. (Bild: Breitbart Fotografie) mehr ...
Der Marketingexperte und Internetpionier ist ein hochbezahlter Gast auf internationalen Finanztreffen. Für ein Gespräch mit Robin Kiera macht er eine Ausnahme und berichtet live über erfolgreiche Kundengewinnung. Verlost wird die exklusive Teilnahme an der Sendung. (Bild: Digitalscouting) mehr ...
Der Monat Januar ist jedes Jahr bei Vermittlern von Finanz- und Versicherungslösungen etwas ruhiger. Damit ist Zeit das eigene Geschäftsmodell zu prüfen, Schwachstellen zu eliminieren. Über drei Rezepte lohnt es sich nachzudenken, meint AssekuanzDoc Dr. Peter Schmidt.
Zum Jahresende drohen offene Courtageansprüche zu verjähren. Fonds professionell online erläutert, welche Regeln genau gelten und wie sich noch kurzfristig gegensteuern lässt.
Droht ein Handelsvertreter einen Kunden zu verlieren, muss sein Versicherer ihm eine Stornogefahrmitteilung schicken, damit er im Kundengespräch den Wechsel noch verhindern kann. Doch wie sieht das beim Wechsel unter Maklern aus?
Dürfen Inkassodienstleister Finanzanlagenvermittlern eine Provision anbieten, um sie dafür zu entlohnen, dass sie ihre Kunden zum Verkauf ihrer Lebensversicherung an den Dienstleister gebracht haben? Das musste der BGH nun in einem Fall entscheiden, in dem den Vermittlern ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Hans-Juergen Kaschak zum Artikel „Neues Versicherungsangebot für Millionen von E-Mail-Kunden”. mehr ...
Wilfried Hartmann zum Artikel „So gewinnen Vermittler bei ihren Kunden an Autorität”. mehr ...
Frank Golfels zum Artikel „„Unabhängig sollte eingetragenen Beratern vorbehalten sein„”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Wie Makler mit der rigiden BU-Annahmepolitik umgehen”. mehr ...
Stefan Wittmann zum Artikel „Wie Makler mit der rigiden BU-Annahmepolitik umgehen”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Welche Absatzkanäle in diesem Segment das meiste Geld in die Kassen der Lebensversicherer gespült haben, darüber gibt eine aktuelle Analyse von Willis Towers Watson Aufschluss. Sie zeigt auch erhebliche Differenzen zwischen Einmal- und laufenden Beiträgen. mehr ...
Als ernsthafter Wettbewerber ist ein großer Internetkonzern in die Versicherungs-Vermittlung eingestiegen. Die E-Mail-Accounts sollen zum neuen Dreh- und Angelpunkt für den Produktvergleich und -vertrieb werden. mehr ...
Der Videokanal bietet immense organische Reichweiten und die Möglichkeit, direkt Geld zu verdienen. Wie in fünf Schritten über die Plattform Versicherungen abgesetzt werden können, erklärt der Branchen- und Digitalexperte Dr. Robin Kiera. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG