Markt & Politik

10.851 Artikel
Wann wird ein Handy im Sinne der Straßenverkehrsordnung gehalten? Mit dieser Frage hat sich das Kölner Oberlandesgericht befasst. Belangt wurde eine Frau, die während der Fahrt ihr Gerät benutzt hatte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Corona-Krise hat viele Lebensbereiche verändert. Das gilt auch für die Immobiliensuche. Wie genau sich diese seit Beginn der Pandemie verändert hat, zeigt nun eine repräsentative Studie des Immobilienportals DeinNeuesZuhause.de und des Kooperationspartners PSD Bank Nord.
Auf 7,1 Billionen EUR ist das Geldvermögen privater Haushalte 2020 gestiegen - vor allem aufgrund einer historisch hohen Sparquote. Ein Großteil der Gelder parkt derzeit unverzinst auf dem Konto. Dabei würden viele Anleger 2021 gerne mehr in Fonds und Aktien investieren.
Verbraucherschützerin rechnet nicht damit, dass vor der Bundestagswahl neue Regeln für die vom Staat geförderte Riester-Rente kommen. Die Idee eines staatlich verwalteten Vorsorgeprodukts sieht sie dagegen im Aufwind.
Die 14 GKV-Branchenschwergewichte (über eine Million Mitglieder) konnten 2019 ihre Bestände um bis zu über 225.000 Köpfe ausbauen. Andererseits gab es aber auch Rückgänge von bis zu 83.000. Wer zu den Gewinnern und Verlierern zählt, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: Wichert) mehr ...
Viele private Krankenversicherer wollen einen Imagewandel vollziehen und sich als unverzichtbarer Gesundheitsmanager positionieren. Ob das gelingt und wie die Kunden dazu stehen, beleuchtet eine aktuelle Umfrage von Assekurata Solutions. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Jahresendgeschäft ging auf Kosten von Vermittlergruppen, andere Vertriebswege wiederum profitierten, wie eine aktuelle Endkundenbefragung zeigt. Auch einige Versicherer gehören zu den Gewinnern. Die Studie gibt zudem Auskunft über die Höhe der Beitragsersparnis. (Bild: Sirius Campus) mehr ...
Der PKV-Verband hat kürzlich den Zahlenbericht 2019 vorgelegt. Die Publikation gewährt einige Einblicke in das Geschäft mit den verschiedenen Formen der Zusatzversicherung. Dies verlief in den verschiedenen Bereichen höchst unterschiedlich. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Mann hatte in einem Fahrzeug mit rotem Kennzeichen eine Probefahrt unternommen und dabei eine Pause eingelegt. Dies handelte ihm Ärger mit der Justiz und eine dicke Rechnung ein. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Beim Bestandsstorno tun sich immense Unterschiede zwischen den Leben-Anbietern auf dem deutschen Markt auf. Welche Gesellschaften zu den Spitzenreitern beziehungsweise zu den Schlusslichtern gehören – und wie die Marktgrößen abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
Versicherer in Deutschland können sich über einen Image-Gewinn freuen. Trotzdem kommen sie aber nicht an die Versicherer in Österreich und der Schweiz heran.
Die Corona-Krise bleibt das beherrschende Thema. Im Bereich der Lebensversicherung ist sie nicht der ausschließliche Treiber, aber sie verstärkt die Herausforderungen.
Nicht nur im öffentlichen Leben, sondern auch bei der Einwohnerzahl hinterlässt die Pandemie offenbar deutliche Spuren. Dies zeigt eine erste Schätzung des Statistischen Bundesamts zur Zahl der Bundesbürger für 2020. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Mehr als jeder zweite Pkw-Halter zahlt seine Haftpflichtprämie jährlich. Welchen Einfluss das Kriterium „Zahlungsweise“ auf das Schadenverhalten hat, zeigt ein Blick in die Jahresgemeinschafts-Statistik Kfz-Haftpflicht von Bafin und GDV. (Bild: Wichert) mehr ...
In der sehr profitablen Sparte haben sich die Anbieter zwischen 2014 und 2019 kräftig Kunden abgejagt. In der Spitze veränderten sich die Bestände zwischen plus über 350.000 und minus etwa 120.000 Stück, zeigt eine VersicherungsJournal-Analyse. (Bild: Wichert) mehr ...
Unter welchen Voraussetzungen sind die Folgen einer Corona-Erkrankung ein Fall für einen Unfallversicherungs-Träger? Antworten liefert ein aktuelles Schreiben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
In der zweiten Dezemberwoche sind in Deutschland mehr Menschen gestorben als sonst. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lagen die Zahlen mehr als 20 Prozent über dem Durchschnitt. Besonders viele Todesfälle gab es in ...
Das Bewertungsportal Whofinance hat sich angeschaut, welchen Kreditinstituten die Nutzer beim Thema Baufinanzierung die besten Bewertungen geben. Die Spitzenposition ...
Das Coburger Landgericht hat sich mit der Klage eines Gebrauchtwagen-Käufers befasst, dem ein erheblicher Vorschaden des Fahrzeugs verschwiegen worden war. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Auch 2019 war das Lebensversicherungs-Geschäft wieder hart umkämpft. Welche Anbieter besonders stark an Marktanteil einbüßten und wer am kräftigsten zulegte. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Schäden aus Naturkatastrophen sind nach Angaben der Munich Re im letzten Jahr deutlich gestiegen. So verbuchte der Rückversicherer für das Jahr 2020 einen wirtschaftlichen Schaden von insgesamt 210 Mrd. US-Dollar, einem Anstieg um 44 Mrd. US-Dollar gegenüber dem Vorjahr.
Willkommen im Wahljahr – während die Finanzlobby auf eine endlich umzusetzende Riesterreform drängt und es in Sachen Zukunft der Privaten Altersvorsorge generell allerlei parteipolitischen Zwist gibt, wird auch um das Thema Rentenalter wieder gerungen.
Nach Kanal-Bauarbeiten und starken Regenfällen war das Untergeschoss eines Wohnhauses überflutet worden. Dessen Besitzerin verlangte von der Gemeinde Schadenersatz. Weil die Frau eine behördliche Verpflichtung missachtet hatte, ging der Fall bis vor den Bundesgerichtshof. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
An wen unabhängige Vermittler bevorzugt Policen in dieser Sparte vermitteln, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. AIG, BA die Bayerische sowie Konzept & Marketing haben sich in der Gunst der Interviewten zum Teil deutlich verbessert. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Spam-Attacke hat die Bundesbehörde getroffen. Unbekannte haben dazu das Kontaktformular auf der Webseite missbraucht. Welche Folgen das hatte. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Karl M. Schütt zum Artikel „Dies sind die größten Krankenkassen”. mehr ...
Matthias Stehr zum Artikel „Die Lebensversicherer mit den größten Stornoproblemen”. mehr ...
Nils Fischer zum Artikel „Die Hausratversicherer mit dem größten Policenschwund”. mehr ...
Rüdiger Falken zum Artikel „Sind Jahresprämienzahler tatsächlich die besseren Autofahrer?”. mehr ...
Dietmar Neuleuf zum Artikel „Sind Jahresprämienzahler tatsächlich die besseren Autofahrer?”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Auch 2019 war das Lebensversicherungs-Geschäft wieder hart umkämpft. Welche Anbieter besonders stark an Marktanteil einbüßten und wer am kräftigsten zulegte. mehr ...
Beim Bestandsstorno tun sich immense Unterschiede zwischen den Leben-Anbietern auf dem deutschen Markt auf. Welche Gesellschaften zu den Spitzenreitern beziehungsweise zu den Schlusslichtern gehören – und wie die Marktgrößen abschneiden. mehr ...
2019 hat sich der Neuzugang der deutschen Lebensversicherer knapp über der Marke von fünf Millionen Policen stabilisiert. Wer die größte Vertriebsleistung erzielt hat und wer im Vergleich zum Vorjahr die größten Einbußen beziehungsweise Steigerungen zu verzeichnen hatte. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG