Markt & Politik

13.772 Artikel
Elon Musks US-amerikanischer E-Auto-Konzern Tesla bietet eigene Kfz-Telematiktarife an und sammelt Daten über das Fahrverhalten seiner Kunden zur Errechnung eines „Safety Scores“. Ein Versicherungsportal aus den Staaten hat das Verhalten von zahlreichen Fahrern analysiert und ausgewertet.
Ein Personenkraftwagen wurde wegen Falschparkens abgeschleppt und auf den Betriebshof des Abschleppunternehmens gebracht. Vor Gericht ging es anschließend um die Höhe der zu zahlenden Gebühr. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Bundesgesundheitsminister Dr. Karl Lauterbach begrüßt, dass Beamte in Baden-Württemberg auch in die gesetzliche Krankenkasse eintreten können - und erntet dafür Kritik vom Verband der Privaten Krankenversicherungen.
Kurz vor Jahresende werden die Pläne zur Aktienrente konkreter – auch zu deren Finanzierung. Wie schwer das Paket werden soll, das der Finanzminister zur Stabilisierung der gesetzlichen Rentenversicherung schnüren will. (Bild: Brüss) mehr ...
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat 37 Anbieter aus Verbrauchersicht durchleuchtet und bewertet. Die Spitzengruppe mit der Höchstnote „exzellent“ verkleinerte sich von sechs auf fünf Akteure. Die meisten Marktgrößen sucht man auf den vordersten Plätzen vergeblich. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Darf Drogenabhängigen auch dann die Fahrerlaubnis entzogen werden, wenn sie nicht beim Fahren unter Drogeneinfluss ertappt wurden? Mit dieser Frage hat sich das Verwaltungsgericht Cottbus befasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Zwei Autofahrer waren sich vor einer Lichtanlage ins Gehege gekommen. Ihre Fahrzeuge haben sich dabei berührt. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Schuldfrage. (Bild: Pixabyy CC0) mehr ...
Auf welchen Angeboten unabhängige Versicherungsvermittler eher sitzen blieben und bei welchen der Absatz regelrecht brummte, legt eine aktuelle Studie dar. Neben vielen kräftigen Positionsveränderungen und einem neuen Schlusslicht zeigen sich einige lukrative Sparten als deutliche Absteiger. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Rei­se­ver­an­stal­ter kann sei­nen An­spruch auf eine Ent­schä­di­gung be­reits dann ver­lie­ren, wenn vor An­tritt der Fahrt au­ßer­ge­wöhn­li­che Um­stän­de vor­lie­gen, die pro­gnos­tisch eine er­heb­li­che Ge­fahr für ihre Durch­füh­rung oder für die An­rei­se dar­stel­len könn­ten.
Nur wenige Beamte sind bislang in der Gesetzlichen Krankenversicherung. Das wird sich ändern. Der DGB begrüßt das Vorhaben.
Gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland haben 2022 mehrere Milliarden Euro verschenkt, weil sie ihre Krankenkasse nicht gewechselt haben. Durch einen Wechsel könnten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Schnitt 293 Euro pro Jahr sparen, wie ein aktueller Vergleich von Check24 zeigt.
Das zu Ende gehende Jahr war von teils schadenintensiven Naturkatastrophen geprägt. Rückversicherer Swiss Re hat vorläufige Zahlen zum Katastrophengeschehen 2022 veröffentlicht.
In einem Umfeld, in dem zahlreiche Lebensversicherer ihre Überschussdeklarationen wegen der steigenden Zinsen nach langer Zeit wieder erhöhen, haben auch die Versicherungs-Mathematiker ihre Empfehlung abgegeben. (Bild: Wichert) mehr ...
Eine Frau wollte bei Dunkelheit auf einer öffentlichen Fläche, die wie ein Stellplatz aussah, parken. Dabei wurde ihr ein Baumstumpf zum Verhängnis. Sie forderte daraufhin Schadenersatz. Warum sie damit vor Gericht nur teilweise durch kam. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Der PKV-Verband übt scharfe Kritik an der Bundesregierung. Diese hat im Bundestag auf leisen Sohlen einen Entwurf durchgebracht, der Künstlern und Publizisten den Weg in die PKV praktisch verbaut. (Bild: Brüss) mehr ...
Wie erfolgreich aus betriebs-wirtschaftlicher und Verbrauchersicht betrachtet die zwölf beitragsstärksten Akteure des Segments 2021 agiert haben, hat Professor Dr. Hermann Weinmann analysiert. Viele Gesellschaften haben sich verschlechtert, eine davon sogar erheblich. (Bild: Hochschule Ludwigshafen am Rhein) mehr ...
Das selbstgenutzte Wohnobjekt soll vor Armut im Ruhestand schützen, so eine weitverbreitete Ansicht. Und wer es geschafft hat, Eigentum zu erwerben, würde nur im Todesfall wieder ausziehen, zeigt eine Studie. (Bild: Wertfaktor) mehr ...
(€) Das Statistische Bundesamt hat jetzt erschreckende Prognosen zur Bevölkerungs-Entwicklung bis zum Jahr 2070 vorgelegt. Danach wird sich das Verhältnis von Erwerbstätigen und Rentnern enorm verschlechtern. (Bild: Brüss) mehr ...
Die Babyboomer gehen in Rente – und es kommen viel zu wenig junge Menschen nach, um das auszugleichen. Warum das nicht nur ein Problem für die Wirtschaft ist und was es jetzt braucht, um Deutschland zukunftsfest zu machen, das erklärt der Bevölkerungsforscher Reiner Klingholz im Interview.
Erneut ist der Streit Werkstatt gegen Versicherer ausgebrochen. Ein Handwerksmeister aus Oberhausen kritisiert die Praktiken der Versicherungen im Umgang mit den Kunden nicht nur scharf, sondern leitet auch Handlungsempfehlungen daraus ab.
Will man die Todesfallleistung aus einer LV-Police nicht seinen Erben überlassen, gilt es zu Lebzeiten die richtigen Weichen zu stellen. Das belegt ein aktuelles Urteil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Welche Gesellschaften im Netz die moderne Kommunikation mit den Verbrauchern am besten verstehen und umsetzen, zeigt eine aktuelle Erhebung. Nicht zu vergessen, auch die Wünsche und Ansprüche der Konsumenten ändern sich. (Bild: Heute und Morgen) mehr ...
Pro­zess­kos­ten, die durch eine feh­ler­haf­te Be­ra­tung des An­walts ent­ste­hen, kön­nen auch dann einen Scha­den für den Man­dan­ten ver­ur­sa­chen, wenn seine Rechts­schutz­ver­si­che­rung zuvor De­ckungs­zu­sa­ge er­teilt hatte. Der Bun­des­ge­richts­hof hat klar­ge­stellt, dass ...
Innerhalb von nur einer Woche hat die Finanzaufsicht Bafin Warnungen vor nicht weniger als neun Websites veröffentlicht, die hauptsächlich oder auch den Handel mit Kryptowerten anbieten. Cash. hat sich die beanstandeten Online-Plätze angesehen. Es ist ziemlich gruselig.
Etwas, das einen Ertrag erwirtschaftet, muss auch einen Wert haben und verkauft werden können. Bei fremdgenutzten Immobilien wird für die Bewertung einer Immobilie regelmäßig auch deren Ertragswert herangezogen. Ähnlich verhält es sich auch bei einem Maklerunternehmen, sagt Andreas Grimm.
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Olaf Höhne zum Artikel „Destatis: Die Alterung der Deutschen schreitet rasant voran”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Künstlersozialkasse: „Neuregelung widerspricht Koalitionsvertrag„”. mehr ...
Helmut Brunner zum Artikel „Lebensversicherung: Wettlauf zwischen Erben und Bezugsberechtigter”. mehr ...
Kristian Müllenholz zum Artikel „Die besten Krankenvoll-Tarife im DFSI-Urteil”. mehr ...
Jürgen Roth zum Artikel „Die besten Krankenvoll-Tarife im DFSI-Urteil”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Im aktuellen PKV-Rating haben die Analysten ein Dutzend Anbieter in den Bereichen Bilanz, Service und Bestandsbeiträge unter die Lupe genommen. In den einzelnen Teilbereichen setzte sich jeweils ein anderer Akteur durch. Wer zu den Topgesellschaften gehört. mehr ...
2021 hat die Branche 4,5 Prozent der Einnahmen für das Neugeschäft ausgegeben. Die Spannbreite zwischen den einzelnen Marktteilnehmern ist aber gewaltig. Die Quoten reichen von weit unter einem bis mehr als 21 Prozent. Wer zu den Schlusslichtern und wer zu den Spitzenreitern gehört. mehr ...
Ende 2021 gehörten 83.500 Vollversicherte zu den Nichtzahlern und wurden in der Folge in den Sozialtarif überführt. Welche privaten Krankenversicherer hier am stärksten betroffen waren, zeigt eine Auflistung in der Zeitschrift für Versicherungswesen. mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG