WERBUNG

Markt & Politik

10.195 Artikel
In der Sparte gibt es einen neuen Spitzenreiter, was die Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt betrifft. Deutlich verbessert oder verschlechtert haben sich Gothaer, Hansemerkur, Janitos, Konzept & Marketing und Volkswohl Bund. (Bild: Wichert) mehr ...
Auf einen Zuschauer eines Firmenlaufs war eine Transportkiste herabgestürzt. Dabei verletzte sich der Mann am Kopf. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Haftungsfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Rund um die Welt entwickeln Praktiker und Manager Ansätze, um die negativen Auswirkungen für ihre Unternehmen abzufedern und neue Perspektiven zu entwickeln. Über ihre Erfahrung und Einschätzung sprechen sie mit Robin Kiera in einer Live-Sendung. (Bild: privat) mehr ...
Laut dem Corona-Sondergutachten der Wirtschaftsweisen steigen die Sozialausgaben auf einen neuen Rekord: 926 Milliarden Euro. Wie viel Sozialstaat können und wollen wir uns leisten?
Deutschlands höchstbewertetes Versicherungs-Start-up glaubt, dass die Zeit der Rekordfinanzierungen für junge Firmen vorerst vorbei ist.
Nach einem Verkehrsunfall kann man Anspruch auf eine vierteljährlich zu zahlende Rente haben – der sogenannte Haushaltsführungsschaden. Diese Zahlung ist nicht auf ein Höchstalter begrenzt. Das geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt hervor (Aktenzeichen: 22 U 82/18).
Ein Fahrgast hatte beim Aussteigen aus einem Taxi einen Unfall verursacht. Vor Gericht stritt man sich anschließend um die Haftungsfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wie Verbraucher die Service- und Beratungsleistungen von Anbietern in dieser Sparte bewerten, hat Servicevalue in einer Umfrage ermittelt. Dabei schnitten acht Gesellschaften mit „sehr gut“ ab. Im Vergleich zum Vorjahr musste sich ein Platzhirsch aus der Spitzengruppe verabschieden. (Bild: Wichert) mehr ...
Vor wenigen Tagen hat der Bundestag grünes Licht zur Grundrente gegeben. Der Bundesrat hat am Freitag den Plänen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zugestimmt. Das Gesetz enthält auch einige Neuregelungen in der betrieblichen Altersversorgung (BT Drs. 19/18473 und 19/20711).
Ein auf einem gemieteten Abstellplatz parkendes Auto wurde durch herabtropfendes Baumharz beschädigt. Seine Halterin forderte daher vom Vermieter Schadenersatz. Der fühlte sich nicht verantwortlich, so mussten die Richter den Fall klären. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Bereitschaft bei unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Produktgeber in dieser Sparte auszusprechen, fällt höchst unterschiedlich aus. Ein Platzhirsch findet sich erst ganz weit unten wieder. Bei wem es mehr Kritiker als Fürsprecher gibt und wer an der Spitze liegt. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Sars-Virus sorgt bei den Ratingagenturen für reichlich Zusatzarbeit. Fitch hat zehn deutsche Versicherungsgruppen außerplanmäßig im Licht der Pandemie unter die Lupe genommen. Bei dreien wurde der Ausblick auf „negativ“ gesetzt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Welche Versicherer am besten in Sachen Produktqualität, Antrags- sowie Schadenbearbeitung sind, hat die Vema in einer Umfrage unter ihren Partnermaklerbetrieben ermittelt. Im Vergleich zur Neugeschäftsrangliste zeigen sich riesige Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Glück, dass die deutschen Sozialversicherungs-Systeme zum Jahreswechsel 2019/2020 solide aufgestellt waren. Durch die Coronakrise und den wirtschaftlichen Abschwung wächst allerdings der Druck. Die Regierung ist alarmiert und will gegebenenfalls handeln. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Versicherer hat in seinem „Global Insurance Report 2020“ die weltweite, kontinentale und nationale Entwicklung des Beitragsvolumens analysiert. Die Prognose für das laufende Jahr fällt recht düster aus. (Bild: Stephen Davies) mehr ...
In den beiden Kompositsparten gibt es jeweils eindeutige Spitzenreiter, was die Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt betrifft. Deutlich verbessert oder verschlechtert haben sich die Bayerische Beamten, die Dema, die Domcura und die Helvetia. (Bild: Wichert) mehr ...
Die AOK Baden-Württemberg hat Daten aus einem Gewinnspiel zweckentfremdet. Das kommt der Versicherung nun teuer zu stehen. Wegen des Datenmissbrauchs droht nun eine Millionen-Strafe.
Der Einsturz des Kölner Stadtarchivs vor elf Jahren kommt auch die Versicherer teuer zu stehen. So zahlt allein die Baufirma Bilfinger rund 200 Mio. Euro, die vollständig vom Versicherer übernommen werden.
Wer sich in Finanzfragen auskennt, trifft Finanzentscheidungen häufig selbst. Wer darin nicht so firm ist, fragt gern im Bekanntenkreis nach. Und die Rolle von Finanzberatern? Lesen Sie hier, was das Institute for Strategic Finance an der FOM Hochschule bei einer Befragung herausgefunden hat.
In einer aktuellen Studie wurde der Markenwert von Unternehmen ermittelt. Bei den Versicherern landete nur ein deutscher Anbieter in der asiatisch und amerikanisch dominierten Spitzengruppe. Ein prominenter europäischer Wettbewerber musste sich aus der Top Ten verabschieden. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Agentur Assekurata weist in ihren aktuellen Ratings auf erhöhte Wachstums- und Ertragsrisiken hin. Dies spiegeln die neun Berichte von Ende Mai und Ende Juni aber nicht wider. Ein Versicherer schnitt durchweg mit „exzellent“ ab. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Arbeitnehmerinnen haben während ärztlicher oder betrieblicher Beschäftigungsverbote sowie während der Schutzfristen nach § 3 Mutterschutzgesetz (MuSchG) Anspruch auf Mutterschaftsleistungen, die ihren Entgeltausfall ausgleichen sollen. Ob sich eine im Betrieb bestehende Kurzarbeit auswirkt, ...
Im Skandal um den insolventen Containervertrieb wurde eine Volksbank erstinstanzlich verurteilt, Anleger zu entschädigen. Das Institut bestreitet jedes Fehlverhalten.
Eine Aufsichtsübertragung kommt nach Informationen des VersicherungsJournals – wenn überhaupt – erst im Herbst. Der Zufall will es, dass Bafin-Chef Felix Hufeld am Mittwoch im Finanzausschuss Rede und Antwort steht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Obwohl zusätzliche Hilfen vor und nach dem Schaden für Kunden wie für Anbieter gleichermaßen vorteilhaft sein können, werden sie kaum genutzt. Das zeigt eine Umfrage von Assekurata. Was die Analysten Versicherern und Vermittlern empfehlen. (Bild: Greenoid, CC BY-SA 2.0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Andreas Reissaus zum Artikel „Kfz-Versicherer fordert Regress von Taxi-Fahrgast”. mehr ...
Jürgen Roth zum Artikel „Dies sind die fairsten Unfallversicherer aus Kundensicht”. mehr ...
Carsten Borchert zum Artikel „Dies sind die fairsten Unfallversicherer aus Kundensicht”. mehr ...
Peter Zirnstein zum Artikel „Dies sind die fairsten Unfallversicherer aus Kundensicht”. mehr ...
Andreas Reissaus zum Artikel „Die leistungsstärksten Risikoleben-Anbieter”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
In der größten Kompositsparte haben sich die Anbieter zwischen 2013 und 2018 kräftig Kunden abgejagt. In der Spitze veränderten sich die Bestände zwischen plus über 2,4 Millionen und minus etwa 840.000 Stück, zeigt eine Analyse. mehr ...
Die Versicherungsaufsicht hatte im vergangenen Jahr fast ein Viertel weniger Beschwerden als 2018 über die Anbieter zu bearbeiten. Bei wem sich dennoch die Beanstandungen besonders gehäuft und wie sich die Branchengrößen geschlagen haben. mehr ...
Der aktuelle Map-Report gibt Aufschluss über die Höhe der neuen Solvenz-Bedeckungsquoten – mit und ohne Hilfsmaßnahmen. Wie sich die Marktgrößen in der Lebensversicherung geschlagen haben. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG