WERBUNG

Markt & Politik

10.494 Artikel
Eine Käuferin war in einem Geschäft gestürzt, weil der Fußboden kurz vor Ladenschluss schon gereinigt worden war. Während die Frau den Inhaber für ihren Unfall verantwortlich machte, sah dieser die Schuld bei der eiligen Kundin. Das Landgericht Coburg musste entscheiden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Die Gefahr, finanziell abzurutschen, nimmt in keiner Altersgruppe so deutlich zu wie in der Generation der über 64-Jährigen. In welchen Bundesländern die Menschen am häufigsten armutsgefährdet sind, zeigen die neuesten Zahlen von Destatis. (Bild: Destatis) mehr ...
WERBUNG
Viele Eigenheimbesitzer müssen im Alter bescheidener leben: Die Rente ist schmal und das Vermögen steckt im Haus oder der Eigentumswohnung fest. Ein Verkauf der Immobilie kam bislang traditionell nicht in Frage, weil man sie ja den Kindern vererben möchte. Doch eine aktuelle Studie zeigt: ...
Kann eine Umbenennung helfen, das Imageproblem der Riester-Rente zu lösen und so die private Altersvorsorge stärken? Welche konkreten Reformschritte aus Sicht der Unionsfraktion nötig sind, um die Riester-Rente zu retten.
Ein Pkw-Lenker hatte einer Radlerin die Vorfahrt genommen, weshalb sie stürzte und eine schwere Kopfverletzung erlitt. Der Versicherer des Unfallverursachers wollte ihr daraufhin ein Mitverschulden anrechnen, weil sie keinen Kopfschutz getragen hatte. Das wollte die Verletzte nicht hinnehmen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
An wen unabhängige Vermittler bevorzugt Policen in dieser Sparte vermitteln, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Dabei haben sich Canada Life, Condor, LV 1871, Nürnberger, Stuttgarter, Swiss Life und Volkswohl Bund in der Gunst der Befragten zum Teil erheblich verschlechtert oder verbessert. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Verband der privaten Krankenversicherung hat aktuelle Zahlen zu dem Geschäftszweig veröffentlicht. Für den positiven Trend gibt es konkrete Gründe. (Bild: PKV-Verband) mehr ...
Das durchschnittliche Sterbealter für neugeborene Mädchen und Jungen ist nach der jüngsten Sterbetafel 2017/2019 des Statistischen Bundesamtes auf 83,4 und 78,6 Jahre weiter angestiegen. Nach Modellrechnungen könnten es noch einige Jahre mehr werden. (Bild: Meyer) mehr ...
Trotz Krise wächst die Debeka satt in der Vollkostenversicherung und kommt beim „hybriden“ Vertrieb voran. Auch bei der Generali kann man der Krise auch Gutes abgewinnen, wie bei einer Fachveranstaltung hörbar war. (Bild: Lier) mehr ...
Eine neue Studie beleuchtet, wie die Assekuranz 2030 aussehen könnte. Mit der zunehmenden Vernetzung technischer Geräte erhält der Versicherer mehr Daten vom Kunden, muss aber auch höheren Ansprüchen gerecht werden. Und Vermittler sind ...
Vor gut einem Jahr ist der Versicherer Lemonade in Deutschland gestartet. Das Insurtech hat weltweit für einen großen Hype gesorgt, sein Gründer Schreiber steht für die neue digitale Versicherungswelt. Leser erhalten die Möglichkeit, direkt mit ihm ins Gespräch zu kommen. (Bild: Lemonade) mehr ...
Mit Corona gewinnen Telematik-Tarife in der Kfz-Versicherung an Fahrt. Neueinsteiger DEVK verdeutlicht mit einer Studie das Potenzial des Belohnungssystems und zeigt, dass sich Kunden und Versicherer punktuell einig sind. (Bild: Civey) mehr ...
Morgen & Morgen hat erneut Kosten, Solidität und Wachstum der PKV-Anbieter bewertet. In dem Rating hat einer der Vorjahresgewinner seinen Spitzenplatz verloren. Daneben stiegen zahlreiche weitere Gesellschaften auf oder ab. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie die privaten Krankenversicherer in diesem Geschäftszweig in 2019 im Vergleich zum Vorjahr den Bestand ausbauen konnten, hat der PKV-Verband mitgeteilt. (Bild: PKV-Verband) mehr ...
Viele Arbeitgeber sind wirtschaftlich angeschlagen. Das merken auch die Krankenkassen: Die Zahl der Stundungsanträge und die Anträge auf Ratenzahlung sind stark gestiegen.
Vielleicht ist keine Versicherung andere ein so guter Indikator für Veränderungen wie die Rechtschutz. Die derzeitige Corona-Krise wirbelt das Leben durcheinander und verunsichert viele Menschen, was sich in der Rechtsschutzversicherung widerspeigelt. R+V zeigt Beispiele.
Mehr Kandidaten als Posten bei der Wahl fürs Präsidium, das ist für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft ungewöhnlich. Auch neu: Erstmals kandidieren zwei Frauen.
E-Mails sind für Firmen das größte Risiko für Hackerangriffe. Ein Grund: Mitarbeiter melden sich mit ihrer Adresse sogar bei Pornoseiten an. So geraten die Daten schnell ins Darknet, warnen Versicherer.
Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), die Vorstände des Arbeitskreises Vertretervereinigungen der Deutschen Assekuranz (AVV) und die Vorstände der Vertretervereinigungen haben auf ihrem diesjährigen Spitzentreffen die Bonner Erklärung verabschiedet.
Die Regierungskoalition will offenbar kurzfristig die staatlich geförderte private Rentenversicherung umbauen. Dagegen formiert sich schon Widerstand. Das berichtet die Rheinische Post. (Bild: Brüss) mehr ...
Aus welchen Gründen die Bundesbürger 2019 am häufigsten zu Frührentnern wurden, zeigen aktuelle Daten der Deutschen Rentenversicherung Bund. Besonders auffällig sind dabei die Unterschiede zwischen Männern und Frauen beim Krankheitsbild Psyche. (Bild: Wichert) mehr ...
Vor dem vierten Quartal geht der Großmakler in einem Update auf die Folgen der Pandemie für die gewerbliche Klientel ein. Für wichtige Sparten sehen die Prognosen für die anstehenden Vertragsgespräche nicht gut aus. (Bild: Marsh) mehr ...
Viele bleiben wegen der Ausbreitung von Covid-19 mehr zu Hause – aber in tierischer Gesellschaft. Und Hundeliebhaber investieren in die Absicherung ihres vierbeinigen Begleiters. Dafür gibt es verschiedene Gründe, so die Aussagen von R+V, Gothaer, Hansemerkur und Adam Riese. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Käufer von Wohneigentum mussten im zweiten Quartal mehr für die eigenen vier Wände zahlen als noch im Frühjahr 2019. Wie sich die Preise für Häuser und Wohnungen entwickelt haben, zeigt eine aktuelle Auswertung von Destatis. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Verbrauchzentrale Bundesverband (VZBV) hat gestern seinen „Verbraucherreport 2020“ vorgestellt. Dieser gibt auch darüber Aufschluss, wie gut die Verbraucher ihre Interessen im Bereich Finanzen und Versicherungen geschützt sehen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Peter Schramm zum Artikel „Zielke rechnet mit Stornowelle in der Lebensversicherung”. mehr ...
Johannes Buckel zum Artikel „Kostenquoten: Gewaltige Unterschiede bei den LV-Marktgrößen”. mehr ...
Nils Fischer zum Artikel „Kfz-Versicherung: Trickreiche Vergleiche”. mehr ...
Hubert Gierhartz zum Artikel „Die fairsten Privathaftpflicht-Versicherer aus Kundensicht”. mehr ...
Nils Fischer zum Artikel „Mitverschulden bei Kollision mit unbeleuchtetem Fahrzeug”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Morgen & Morgen hat erneut Kosten, Solidität und Wachstum der PKV-Anbieter bewertet. In dem Rating hat einer der Vorjahresgewinner seinen Spitzenplatz verloren. Daneben stiegen zahlreiche weitere Gesellschaften auf oder ab. mehr ...
Die großen Lebensversicherer (mehr als 1,5 Milliarden Euro Umsatz) gaben 2019 zwischen vier und 13 Prozent des Umsatzes für Abschlüsse und Geschäftsbetrieb aus. Wer das Geschäft teuer einkaufte und wer die Verwaltungskosten besonders schlank hielt. mehr ...
Die Bereitschaft von Verbrauchern, eine Empfehlung für ihren Hauptanbieter auszusprechen, fällt je nach Unternehmen immens unterschiedlich aus. Bei wem die Kritiker die Fürsprecher überwiegen und wer die Kunden besonders zufriedenstellt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: