Aktuelles für Stellenanbieter

30 Artikel
Während der Sommermonate fahren etliche Stellenanbieter ihre Recruiting-Aktivitäten zurück. Man meint, potenzielle Bewerber wären in dieser Zeit nicht gut erreichbar. Doch das stimmt nicht. mehr ...
Belastbarkeit und Resilienz gehören zu den Schlüsselfaktoren eines wirtschaftlich gesunden Unternehmens. Jetzt lässt sich mit Hilfe eines Online-Tools der eigene Status Quo ermitteln, um daraus Strategien für das Personalmanagement abzuleiten. mehr ...
Jetzt läuft im VersicherungsJournal wieder eine Sonderaktion. Stellenangebote, die bis Weihnachten gebucht werden, erscheinen kostenlos zwei Wochen länger. mehr ...
Seit die Corona-Pandemie Leben und Wirtschaft durcheinanderbringt, sind viele Arbeitnehmer verunsichert. Doch die Zwangslage bringt auch neue Möglichkeiten für Unternehmen mit sich. Wie Arbeitgeber diese für sich nutzen können. mehr ...
Ab sofort läuft im VersicherungsJournal wieder eine Sonderaktion. Wegen der Redaktionspause vom 23.12.2019 bis 3.1.2020 erscheint jedes Stellenangebot kostenlos zwei Wochen länger. Dies gilt für alle Veröffentlichungen bis Weihnachten. mehr ...
Die Top-1.000-Unternehmen schätzen ihr Employer Branding besser ein als im Vorjahr. Eine "Drei" geben sie sich nicht nur selbst, sondern erhalten sie auch von den Mitarbeitern. So das Ergebnis der Studie Recruiting Trends 2019. Auch Fehler und Erfolge im Personalwesen wurden untersucht. mehr ...
Die Preise für Online-Stellenanzeigen unterscheiden sich enorm. Wer sich die Mühe eines Preisvergleichs sparen möchte, erhält hier einen Überblick, wie viel die Teuersten verlangen und wo am günstigsten inseriert werden kann. mehr ...
Während der Sommermonate fahren etliche Stellenanbieter ihre Recruiting-Aktivitäten zurück. Man meint, potenzielle Bewerber wären in dieser Zeit nicht gut erreichbar. Doch das stimmt nicht. mehr ...
Der Leitsatz gilt im Konsumenten-Marketing ebenso wie im Personalmarketing. Was das im Recruiting bedeutet und wie ein Angebot über vier Kanäle gleichzeitig an qualifizierte Personen verbreitet wird, lesen Sie hier. mehr ...
So sprechen Unternehmen im Mai zigtausend Fachleute der Versicherungsbranche mit nur einer Anzeigenbuchung an. mehr ...
Lediglich als „ausreichend“ bewerten die Top-1.000-Unternehmen ihr Employer Branding. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie Recruting Trends, die jährlich von monster.de initiiert wird. Erstaunlich, denn die Bedeutung der Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgeber ist unumstritten. mehr ...
Mit der neuen EU-DSGVO steht eine Zeitenwende beim Datenschutz kurz bevor. Diese betrifft auch Bewerbungsprozesse. Wo Diskretion und Sorgfalt im Umgang mit personenbezogenen Daten nötig sind, greift die DSGVO massiv ein. Was sich im Zusammenspiel zwischen Bewerbern, Personalberatern und Unternehmen ändert, erläuterten Vanessa Wick vom Beratungsunternehmen LAB & Company und Alexander Isam von KPMG Law. mehr ...
So bekommen Sie im Mai 64.000 Kontakte zu Fachleuten der Versicherungsbranche mit nur einer Anzeigenbuchung. mehr ...
Arbeitgeber stellen sich mehr und mehr auf die Bedürfnisse potentieller Bewerber ein. So lautet das Ergebnis der Erhebungen, die das Karriere-Portal Monster regelmäßig veröffentlicht. Aus den Daten des Jahres 2017 lassen sich diese Trends ableiten. mehr ...
Stellenanzeigen haben am Jahresbeginn bessere Chancen auf einen Einstellungserfolg als später im Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt eine kontinuierliche Umfrage des Berliner Marktforschungsunternehmens index Research. Hier lesen Sie die Details. mehr ...
Ab sofort läuft im VersicherungsJournal wieder eine Sonderaktion. Wegen der Redaktionspause vom 27.12.2017 bis 5.1.2018 erscheint jedes Stellenangebot kostenlos zwei Wochen länger. Dies gilt für alle Veröffentlichungen bis Weihnachten. mehr ...
Zehn, zwanzig oder gar hundert Bewerbungen auf eine Ausschreibung? So positiv das ist – die Verwaltung von Bewerber-Daten ist eine Herausforderung für jede Personalabteilung. Wie diese gemeistert werden kann. mehr ...
Dieser Leitsatz ist Marketing-Fachleuten geläufig. Und er hat auch im Personalmarketing Gültigkeit. Warum das so ist und wie Angebote erfolgreich platziert werden, lesen Sie hier. mehr ...
Etliche Stellenanbieter zögern in den Sommermonaten mit der Veröffentlichung von Angeboten. Allgemein wird angenommen, dass potenzielle Bewerber während der Urlaubszeit nicht gut ansprechbar sind. Warum das nicht stimmt. mehr ...
Das Thema Personalsuche ist heute mit anderen Anforderungen verbunden als vor einigen Jahren. Potenzielle Bewerber informieren sich umfassend über ein Unternehmen. Dazu nutzen sie etliche Wege, auch im privaten Umfeld. Erfolgreiche Recruiter präsentieren sich dort, wo die Zielgruppe unterwegs ist. Ob Stellenanzeigen dabei noch zeitgemäß sind. mehr ...
Ab sofort erhalten Stellenanbieter wieder die Möglichkeit, sich dauerhaft im Anzeigenmarkt des VersicherungsJournals und parallel wöchentlich im Newsletter zu präsentieren. mehr ...
Ab sofort läuft im VersicherungsJournal wieder eine Sonderaktion. Wegen Redaktionspause des VersicherungsJournals vom 27.12.2016 bis 6.1.2017 wird jede Stellenangebot-Schaltung kostenlos um zwei Wochen verlängert. Dies gilt für alle Veröffentlichungen, die bis zum 23.12.2016 beginnen. mehr ...
Etliche Stellenanbieter zögern in den Sommermonaten mit der Veröffentlichung von Angeboten. Allgemein wird angenommen, dass potenzielle Bewerber während der Urlaubszeit nicht gut ansprechbar sind. Doch das stimmt nicht. mehr ...
Zum fünften Mal ist unter Mitwirkung von Prof. Raffelhüschen der Glücksatlas erschienen. Dieser bescheinigt den Deutschen eine leicht gestiegene Lebenszufriedenheit. Interessant für Arbeitgeber und Personalverantwortliche sind hierbei die Ergebnisse zum Sonderthema Arbeit und Arbeitszufriedenheit. Denn eine hohe Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter verringert die Fluktuation und schafft ein positives Image bei potenziellen Bewerbern. mehr ...
So trefffen Stellenanbieter mit einer einzigen Veröffentlichung auf über 64.000 Vertriebsprofis und Mitarbeiter in der Versicherungsbranche. Das Angebot gilt nur für kurze Zeit. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
12
WERBUNG
Bleiben Sie auf dem Laufenden

Pressemitteilungen

Neuigkeiten der VersicherungsJournal Verlag GmbH senden wir Ihnen gerne per Pressemitteilung zu.

Bitte hier bestellen...

Infobrief für Werbekunden

Werbekunden und -interessenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Infobrief für Stellenanbieter

Arbeitgeber und andere Inserenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten im Anzeigenmarkt auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Autorenreport

In einem regelmäßig per E-Mail versandten „Autorenreport“ erhalten Fachautoren Anregungen und Hinweise zum Erstellen von Beiträgen für unsere Publikationen.

Bitte hier bestellen...

Das VersicherungsJournal finanziert sich überwiegend durch Werbeeinnahmen. Dazu gehört auch, dass für die Bannerwerbung Cookies gesetzt werden. Dafür hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten um Ihre Zustimmung.

Nutzung mit Werbung und Cookies

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung (Tracking) zu. Details hierzu finden Sie nachfolgend und in unserer Datenschutzerklärung.

Verarbeitungszwecke

Eine Verarbeitung der auf Ihrem Gerät gespeicherten Informationen wie z.B. Cookies oder persönliche Identifikatoren, IP-Adressen sowie Ihres individuellen Nutzungsverhaltens erfolgt dabei zu den folgenden Zwecken:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
    Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
    Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Hinweise

Mit der Einwilligung stimmen Sie gemäß Art. 49 Abs. 1 DSGVO zu, dass auch Anbieter außerhalb der EU Ihre Daten verarbeiten. In diesem Falle ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Andere als die vorstehend genannten Daten werden mittels Cookies oder ähnlichen Technologien nicht gespeichert.
Im Übrigen setzen wir darauf, mit Leserdaten so sparsam wie möglich umzugehen. So setzen wir zum Beispiel zum Zählen der Seitenzugriffe einen Server ein, auf den nur wir selbst Zugriff haben. Auch das aktive Weitergeben von Namen, Anschriften oder E-Mail-Adressen an Werbetreibende kommt für uns selbstverständlich nicht in Betracht.

Impressum - Datenschutzerklärung