WERBUNG
WERBUNG

Karriere & Mitarbeiter

1.258 Artikel
Ein Arbeitgeber hegte den Verdacht, dass ihn einer seiner Beschäftigten betrügen wollte. Er sprach daher eine sogenannte Verdachtskündigung aus. Dafür hatte der Betroffene nicht das geringste Verständnis. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wer Wissen vermitteln möchte, sollte darüber nachdenken, wie der Stoff gut aufgenommen und sich daran erinnert werden kann. Nur reden reicht dazu nicht aus. Bessere Ansätze zeigt Folge 110 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“ auf. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Ein Arbeitgeber fühlte sich von einem Beschäftigten, nachdem er diesem ein Arbeitszeugnis erteilt hatte, getäuscht. Er verlangte daher die Rückgabe des Dokuments. Als ihm dies verweigert wurde, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
So bekommen Sie im Mai 64.000 Kontakte zu Fachleuten der Versicherungsbranche mit nur einer Anzeigenbuchung. mehr ...
Die Zahl der Beschäftigten bei Versicherungen in Hamburg hat sich im vergangenen Jahr um fast 1.600 Mitarbeiter verringert. Erstmals seien weniger als 20.000 Mitarbeiter im Versicherungsgewerbe in der Hansestadt beschäftigt, meldet das „Hamburger Abendblatt”.
Das Programm erstellt Persönlichkeitsanalysen anhand der Stimme. Versicherung Talanx ist nicht der einzige Anwender des Programms.
Im Zuge der IDD-Umsetzung sind auch Bildungsangebote für Versicherungs-Mitarbeiter erneut in den Fokus gerückt. Über ein Pilotprojekt zur Weiterbildung zum Underwriting-Spezialisten des BWV Hannover berichtet Gastautor Björn Fleck. (Bild: Fleck) mehr ...
Der Arbeitgeberverband hat aktuelle Zahlen zu den Fehlzeiten und zur Fluktuation bei Innendienstlern bekanntgegeben. In beiden Bereichen waren im vergangenen Jahr keine positiven Entwicklungen zu beobachten. (Bild: Wichert) mehr ...
Nicht jeder Arbeitssuchende kommt gut mit seinem Sachbearbeiter im Jobcenter zurecht. Ob dann ein Anspruch auf einen Wechsel zu einem anderen Mitarbeiter besteht, hat kürzlich das Mainzer Sozialgericht geklärt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, wie hoch der monatliche Bruttoverdienst von Vollzeitmitarbeitern in der Assekuranz 2017 war – und wie die Branche im Vergleich mit ausgewählten weiteren Branchen abschneidet. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Manager hatte eine nach seiner Ansicht ungerechtfertigte Kündigung erhalten. Um dieser zu entgehen, berief er sich auf das Arbeitsrecht und zog vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Gesamtbeschäftigung in der Assekuranz ist auf ein 30-Jahres-Tief gesunken. Bei den Bundesländern zeigen sich deutliche Unterschiede. Welche Länder die größten Rückgänge verzeichnet haben – und wer gegen den Trend Stellen angebaut hat. (Bild: Wichert) mehr ...
Von der guten Ertragslage der Dax-Unternehmen profitieren deren Vorstandsvorsitzende. Im Schnitt verdienten sie im vergangenen Jahr 7 Prozent mehr als 2016. Ein Versicherungsmanager verlor aber Hunderttausende Euro und gilt als „eher unterbezahlt“. (Bild: Müller) mehr ...
Die aktuelle Statistik des Arbeitgeberverbandes zeigt, an welchen Standorten die meisten Mitarbeiter des Versicherungsgewerbes beschäftigt sind – und wo Arbeitsplätze abgebaut beziehungsweise gegen den Trend angebaut wurden. mehr ...
Welcher Arbeitgeber will schon einen Mitarbeiter beschäftigen, der unter Terrorverdacht steht? Doch reicht ein bloßer Verdacht aus, um ihn entlassen zu dürfen? Mit dieser Frage hat sich das Landesarbeitsgericht Niedersachsen befasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Artikel „Beschäftigtenzahl in der Assekuranz sinkt auf neuen Tiefstand“ vom Dienstag hat ein massives Leser-Echo ausgelöst. In den Zuschriften nehmen die VersicherungsJournal-Leser kein Blatt vor den Mund und gehen mit der Branche zum Teil hart ins Gericht. (Bild: Consul_SKG, Pixabay CC0) mehr ...
Im vergangenen Jahr waren so wenige Mitarbeiter bei den Versicherungs-Unternehmen beschäftigt, wie seit Langem nicht mehr. Selbst kurz vor der Wiedervereinigung gab es mehr Mitarbeiter. Besonders betroffen war der Außendienst. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Bundessozialgericht hat sich jüngst mit der Kürzung von Elterngeld befasst. Dem Urteil lag die Klage einer Frau zugrunde, die nach der Geburt ihres Kindes als Minijobberin arbeitete. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe erweitert ihr Angebot für die Versicherungswirtschaft. Wie trotz E-Learning der persönliche Austausch erhalten bleiben soll und wo sich Interessenten bewerben können. (Bild: DHBW KA) mehr ...
Der Erfolg kommt mit A-Mitarbeitern. Und C-Mitarbeiter verhindern ihn mit mieser Arbeitsmoral. Deshalb müssen Chefs konsequent agieren. Dieses rigorose Modell der Personalführung stellt Jens Gieseler in einem Gastbeitrag vor. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Ein Online-Tool zeigt, welche Berufszweige bereits jetzt zu einem gewissen Prozentsatz von Maschinen ersetzt werden können. Auch für Versicherungskaufleute gibt es entsprechende Zahlen. (Bild: Screeshot IAB) mehr ...
Arbeitgeber stellen sich mehr und mehr auf die Bedürfnisse potentieller Bewerber ein. So lautet das Ergebnis der Erhebungen, die das Karriere-Portal Monster regelmäßig veröffentlicht. Aus den Daten des Jahres 2017 lassen sich diese Trends ableiten. mehr ...
Nachdem ein Arbeitssuchender ein Probearbeitsverhältnis gekündigt hatte, wollte das Jobcenter die Unterstützungs-Leistungen vorübergehend kürzen. Der Betroffene empfand das als ungerecht und zog vor Gericht. (Bild: Pixabay) mehr ...
Trotzreaktionen können im Arbeitsleben nachteilige Folgen haben. Das belegt eine aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts, bei der es um die Einhaltung eines Wettbewerbsverbots ging. (Bild: Pixabay) mehr ...
Ein guter Vorgesetzter zeichnet sich dadurch aus, dass er engagierte Beschäftigte nicht bei ihrer Arbeit behindert. Doch was spornt Menschen eigentlich an? Das klärt kurz und prägnant Folge 106 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...678910...51
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Nicola Kerler zum Artikel „Welche Versicherer als Top-Arbeitgeber punkten”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Chef und Mitarbeiter wetteifern um Kündigungsfrist”. mehr ...
Marcus Dippold zum Artikel „„Kämpfen Sie um Ihre A-Mitarbeiter„”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „„Kämpfen Sie um Ihre A-Mitarbeiter„”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „So viel Urlaubsgeld erhalten Versicherungs-Angestellte”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Darf einer Mutter, die ihren erkrankten Nachwuchs mit zur Arbeit bringt, weil sie niemanden zur Betreuung gefunden hat, fristlos gekündigt werden? Mit dieser Frage hat sich das Siegburger Arbeitsgericht befasst. mehr ...
Ein aus den neuen Bundesländern stammender Angestellter sah sich wegen seiner Herkunft von Vorgesetzen „stigmatisiert und gedemütigt“. Er forderte dafür vor dem Berliner Arbeitsgericht 800.000 Euro Schadenersatz. mehr ...
Ein Beschäftigter, der sich in Altersteilzeit befand, haderte mit seinen Urlaubsansprüchen. Er wollte mehr abgelten als von seinem Arbeitgeber bewilligt. Welche Ansprüche ihm zustanden, entschied letztlich das Bundesarbeitsgericht. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG