WERBUNG

Dem Mainstream folgen und abschließen

19.6.2019 – Fast 25 Jahre mache ich den Job und habe ebenfalls noch keinen Berufsunfähigen gesehen. In dieser Zeit habe ich mich des Öfteren vertrauensvoll an die jeweiligen Versicherer gewandt, ob die mir konkrete Zahlen nennen können (keine Prozentzahlen).

Trotz Zusicherung meiner absoluten Geheimhaltung bekam ich keinerlei Kenntniserweiterung, außer der üblichen Phrasen: Bedarf unendlich groß. Ablehnungen nur x Prozent, besonders neuerdings Psycho-Probleme, und das war es auch schon.

Als ich eine Versicherungsfirma mit dem Spezialgebiet BU-Fälle anschrieb, mir doch mal zu schildern, was auf diesem Risikosektor so los ist, ertrank ich in der Flut von Angaben, mit dem Hinweis, dass ich zum Augenarzt gehen müsse, wenn ich die vielen BU-Versehrten nicht erkennen würde.

Und so folgte ich dem Mainstream und schloss ebenfalls ab. Ich habe zwar kein Augenleiden, aber vermutlich ziehe ich viele – zu viele – Gesunde an und komme so zu ganz und gar falschen Sichtweisen. Auch ist den Ärzten nicht zu trauen, die aus meiner Sicht zu reparabel reagieren und eine schöne lebenslange BU-Unfähigkeit einfach nicht zulassen.

Thomas Oelmann

thomas.oelmann@gmx.com

zum Leserbrief: „Wo sind denn diese Millionen berufsunfähiger Menschen?”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

+Frank Leonhard - Die letzte heilige Kuh der Versicherungswirtschaft. mehr ...

Rüdiger Falken - Fehlende Absicherung führt zum finanziellen Ruin. mehr ...

Hagen Walter - Im Falle einer schweren Erkrankung keine Vorteile. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Starkregen
WERBUNG
WERBUNG
Erfolgsfaktoren der Vermittlerbetriebe

Die neue BVK-Studie 2020/2021 zeigt, wie Sie Ihren Betrieb trotz der Auswirkungen der Corona-Krise effizienter gestalten können und an welchen Stellschrauben Sie hierzu drehen müssen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
19.6.2019 – Peter Schramm zum Leserbrief „Wo sind denn diese Millionen berufsunfähiger Menschen?” mehr ...
 
20.6.2019 – Rüdiger Falken zum Leserbrief „Wo sind denn diese Millionen berufsunfähiger Menschen?” mehr ...
 
20.6.2019 – Rene Nawrot zum Leserbrief „Wo sind denn diese Millionen berufsunfähiger Menschen?” mehr ...
WERBUNG