WERBUNG

BdV sucht die Kooperation mit der Versicherungswirtschaft

13.2.2008 – Seit der BdV die Kooperation mit der Versicherungswirtschaft sucht, sind solche Urteile, die man einmal selbst angestrebt hat, hinderlich. Das wird der Grund für die Nichtveröffentlichung sein.

Der Rechtsanwalt ist von der Gegenseite beziehungsweise dessen Rechtsanwälten auf das Urteil hingewiesen worden, nicht von der eigenen Partei. Der Rechtsanwalt ist weiterhin im Verbraucherschutz tätig.

Da stört die nun angestrebte Kooperation des BdV mit der Versicherungswirtschaft. Also trennt man sich von solchen Verbraucheranwälten und informiert auch nicht mehr über laufende Prozesse.

Zur Erinnerung: Vor dem BGH sind andere Rechtsanwälte tätig!

Rüdiger Falken

RFalken@Kanzlei-Falklen.de

zum Leserbrief: „Die Fragestellung, die der BGH entschied ist nicht neu”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

+Stefan Albers - Bewertung des Urteils. mehr ...

Joachim Bluhm - Wie werden die Gerichte das neue Gesetz auslegen. mehr ...

Schlagwörter zu diesem Artikel
Verbraucherschutz
WERBUNG
WERBUNG
Die GKV als Vertriebschance

Die Verdienstmöglichkeiten für Berater in Sachen Kranken-
kassen sind ohne Frage sehr begrenzt. Doch der Bereich ist aus Sicht von Kundenbindung und -service keinesfalls zu unterschätzen. Wie das Thema aktiv eingesetzt werden kann, zeigt ein neues Dossier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
15.2.2008 – Joachim Bluhm zum Leserbrief „Die Fragestellung, die der BGH entschied ist nicht neu” mehr ...
WERBUNG