WERBUNG

Defino strebt einheitliche Standards für Versicherungen an

2.6.2016 (€) – Warum und wie das Institut für Finanznorm die verschiedenen bereits etablierten Mindestanforderungen an Policen für private Haushalte vereinheitlichen will, erläutert sein Geschäftsführer Dr. Klaus Möller im Interview. (Bild: Gesellschaft für Finanznorm)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Verbraucherschutz · Vermittlerverband · Zielgruppe
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.10.2023 – Zum 26. Mal trifft sich die Finanz- und Versicherungsbranche in Dortmund. Die Veranstalter treten mit einer gekürzten DKM und neuen Formaten an. Den BVK treiben die EU-Kleinanlegerstrategie und Korrekturen am Entwurf um, die ein Provisionsverbot über die Hintertür ermöglichen könnten. (Bild: BBG) mehr ...
 
30.9.2013 – Mit seiner angestoßenen Diskussion über die Kürzung von Vermittler-Vergütungen hat der GDV zu Recht viel Widerspruch erhalten. Um die Lebensversicherung wieder attraktiver zu bekommen, sind andere Ansätze eher Erfolg versprechend. (Bild: Harjes) mehr ...
 
16.12.2011 – Als Arbeitserleichterung hat der Arbeitskreis Beratungsprozesse neue Analysebögen für die Absicherung von Gewerbe- sowie Berufsunfähigkeits-Risiken erstellt und für letzteren Bereich Mindeststandards definiert. mehr ...
 
27.5.2024 – Auf einer Fachtagung des BVK verteidigte der Vermittlerverband das Provisionssystem gegen heftige Kritik von Verbraucherschützern. Strittig war auch, warum sich so wenige Verbraucher über Agenten und Makler beschweren. Professor Bert Rürup analysierte das „Generationenkapital“. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
29.4.2024 – Die europäische Versicherungsaufsicht und Verbraucherschützer stellen die bisherige Praxis in Frage. Scharfen Gegenwind bekommen auf einem BdV-Kongress auch nebenberufliche Vertreter, Finanz-Influencer und „Produkte ohne Kundennutzen“. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
17.11.2023 – Die Interessenvertretung hat einen Aktienfondssparplan und eine Rentenversicherung mit mindestens 80 Prozent Beitragsgarantie vergleichen lassen. Die Ergebnisse seien „brisant“ angesichts der geplanten Reform der geförderten privaten Altersvorsorge, heißt es. Wirklich? (Bild: GDV) mehr ...
 
26.10.2023 – Das Disq hat zusammen mit den Branchenexperten Professor Dr. Matthias Beenken und BdV-Chefökonom Constantin Papaspyratos die besten in diesem Jahr auf den Markt gekommenen oder optimierten Offerten ausgezeichnet. In die Bewertung flossen Innovationswert und Nutzen ein. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG