WERBUNG

So wird das Prinzip „kein Alkohol am Steuer” aufgeweicht

13.5.2019 – Solche Urteile weichen das Prinzip „kein Alkohol am Steuer” auf. Die anschließende Unfallflucht mit sogenanntem Nachtrunk zu Hause, ist als Ausrede ein uralter Hut.

Statt der Aufklärungspflicht nachzukommen, wird zu Hause erst einmal gesoffen. Der angerichtete Schaden, oft auch Personenschaden, ist für den Trinker belanglos.

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „Fahrerflucht mit Folgen für den Versicherungsschutz”.

WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
13.5.2019 – Rainer Weckbacher zum Artikel „Fahrerflucht mit Folgen für den Versicherungsschutz” mehr ...
WERBUNG