WERBUNG

Reale Ergebnisse wären interessant

20.8.2019 – Es wäre wirklich einmal interessant, reale Ergebnisse von fondsgebundenen Lebens- (FLV) oder Rentenversicherungen (FRV) nach 20 bis 30 Jahren Laufzeit zu sehen. Leider erhalten die Kunden nur illustrative Beispielrechnungen, ohne jeglichen Aussagewert; selbstverständlich aber mathematisch exakt.

Im privaten Umfeld floriert seit 2004 eine FLV bei einem Lichtensteiner Unternehmen, dass von Focus-Money unter anderem wiederholt als Branchenprimus gewürdigt wurde, mittlerweile bei circa 7.000 Euro Minus. Mal sehen, wie die Entwicklung in den verbleibenden sieben Jahren verläuft. Beim nächsten Crash gewiss fünfstellig.

Man hat mit hoher Kosten Chancen gekauft. Verdient haben der Vermittler, das Lebensversicherungs-Unternehmen, die Kapitalanlagegesellschaft sowie die Aktionäre der LV und KAG. Man hat etwas für deren Versorgung und Vorsorge getan.

Peter R. Agsten

peter@agsten.com

zum Artikel: „Die beliebtesten Fondspolicen-Anbieter aus Vermittlersicht”.

WERBUNG
Schlagwörter zu diesem Artikel
Fondspolicen · Lebensversicherung · Rente
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
20.8.2019 – Wilfried Hartmann zum Artikel „Die beliebtesten Fondspolicen-Anbieter aus Vermittlersicht” mehr ...
 
20.8.2019 – Jürgen Roth zum Artikel „Die beliebtesten Fondspolicen-Anbieter aus Vermittlersicht” mehr ...