Nicht in der Lage, Jahresbeitrag zu stemmen

12.1.2021 – Klar ist es einfach, eine jährliche Zahlungsweise zu vereinbaren. Jedoch scheint der Leserbriefschreiber die Realität nicht zu kennen, weil er nicht in die Vermittlung und Verwaltung von Versicherungsverträgen involviert ist.

Er würde dann wissen, das zwischen 30 bis 40 Prozent der Versicherungsnehmer gar nicht in der Lage sind, einen Jahresbeitrag zu stemmen. Er würde sonst auch wissen, dass gerade in der Kfz-Versicherung ein sehr hohes Mahnpotenzial steckt. Folge daraus: unzählige unversicherte Fahrzeuge auf deutschen Straßen. Wer muss das abarbeiten? Kein Honorarberater!

Hubert Gierhartz

Gierhartz1950@t-online.de

zum Leserbrief: „Entweder dumm oder finanziell klamm”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Honorarberater · Kfz-Versicherung
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
13.1.2021 – Michael Buko zum Leserbrief „Entweder dumm oder finanziell klamm” mehr ...
WERBUNG