WERBUNG

Mit Gehaltsneid vorsichtig umgehen

23.9.2019 – Meine Tränen halten sich, jetzt wo das Superplus für den Dienstporsche so teuer geworden ist, für den Aussendienstkollegen in Grenzen.

Der Gehaltsneid zwischen Innen- und Außendienst sollte spätestens seit dem Kostenausweis sehr vorsichtig gelebt werden.

Hans Hauser

Hans_Hauser@gmx.de

zum Leserbrief: „Forderung ohne Maß und Ziel”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Außendienst · Gewerbeordnung
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
weitere Leserbriefe
WERBUNG