Mietwagen wird den Geschädigten oft aufgeschwatzt

29.3.2018 – Zum Ersatzfahrzeug nach einem unverschuldeten Unfall wird dem Geschädigten oft von der Reparaturwerkstatt ein Mietwagen „aufgeschwatzt”. Schließlich zahlt das Verleihunternehmen oft satte Vermittungsprovisionen. Das böse Erwachen erfolgt in der Regel wie in Ihrem Artikel geschrieben.

WERBUNG

Wilfried Hartmann

wi_hartmann@t-online.de

zum Artikel: „Mietwagen für Sonntagsfahrer?”.

WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
weitere Leserbriefe
WERBUNG